Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 13 von 13

Thema: Unbefruchtete Königin?

  1. #11
    Moderator Avatar von BeeMichi
    Registriert seit
    12.12.2015
    Ort
    Balve / Sauerland (NRW)
    Alter
    49
    Beiträge
    6.265
    Imker seit
    2016
    Heimstand
    Ja im Garten
    Wanderimker
    Nein, Aussenstände ja
    Rähmchenmaß
    Dadant Modifiziert
    Danke Thanks Given 
    3.674
    Danke Thanks Received 
    1.131
    Thanked in
    Bedankt : 685
    Tops
    Erhalten: 519
    Vergeben: 1.176

    AW: Unbefruchtete Königin?

    Hallo Josef,

    hier ein Bild auf die schnelle gemacht das die meiste Brut hat. Durch die geschlüfte Arbeiterinnen haben diese frischen Honig eingefüllt. Das war eine fast volle verdeckelte Wabe.

    45.jpeg
    Lieben Gruß Michi

    Erst wenn der letzte Baum gerodet, der letzte Fluß vergiftet, der letzte Fisch gefangen ist,
    werdet Ihr feststellen, das man Geld nicht essen kann.

    Weisheit der Cree-Indianer

  2. Folgender Benutzer sagt Danke zu BeeMichi für den nützlichen Beitrag:

    Beehouser (29.05.2017)

  3. #12
    Administrator Avatar von drohne
    Registriert seit
    18.01.2007
    Ort
    3710 Fahndorf 86
    Alter
    69
    Beiträge
    39.810
    Imker seit
    1976
    Heimstand
    JA
    Wanderimker
    Ja
    Rähmchenmaß
    ÖBW
    Danke Thanks Given 
    4.840
    Danke Thanks Received 
    7.064
    Thanked in
    Bedankt : 4.488
    Tops
    Erhalten: 3.408
    Vergeben: 2.090

    AW: Unbefruchtete Königin?

    Das war die Bestätigung Michi, diese Königin legt unbefruchtete Eier. Ich selber würde dies unverzüglich auflösen, aber wennst willst kannst den Versuch starten eine Weiselzelle einzuschummeln.

    Geht so: Königin abdrücken, eine Brutwabe mit jüngster Brut inmitten der Zarge einfügen. Auf dieser Wabe werden nun NsZ errichtet, diese NsZ kannst beizeiten gegen Edelzellen,oder einer jungen Königin tauschen.

    Ist natürlich viel Arbeit und sehr oft auch vergebene Mühe, aber ein Versuch soll dich nicht reuen.

    Josef

  4. Folgender Benutzer sagt Danke zu drohne für den nützlichen Beitrag:

    BeeMichi (14.05.2017)

  5. #13
    Moderator Avatar von BeeMichi
    Registriert seit
    12.12.2015
    Ort
    Balve / Sauerland (NRW)
    Alter
    49
    Beiträge
    6.265
    Imker seit
    2016
    Heimstand
    Ja im Garten
    Wanderimker
    Nein, Aussenstände ja
    Rähmchenmaß
    Dadant Modifiziert
    Danke Thanks Given 
    3.674
    Danke Thanks Received 
    1.131
    Thanked in
    Bedankt : 685
    Tops
    Erhalten: 519
    Vergeben: 1.176

    AW: Unbefruchtete Königin?

    Danke Josef,

    wieder was neues gelernt und werde ein Versuch machen. Werde Berichten wie es, mit diesem Volk, weiterging.
    Lieben Gruß Michi

    Erst wenn der letzte Baum gerodet, der letzte Fluß vergiftet, der letzte Fisch gefangen ist,
    werdet Ihr feststellen, das man Geld nicht essen kann.

    Weisheit der Cree-Indianer

  6. Folgender Benutzer sagt Danke zu BeeMichi für den nützlichen Beitrag:

    drohne (14.05.2017)

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Königin tot - was tun?
    Von gärtner im Forum Arbeiten im Dezember
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 11.04.2016, 09:31
  2. Königin tod
    Von kaufi im Forum Arbeiten im Juni
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.06.2012, 18:12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.