Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

Thema: Honigspezialitäten und -mischungen

  1. #1
    Avatar von Arjen
    Registriert seit
    27.07.2014
    Ort
    Beiträge
    978
    Imker seit
    2014
    Heimstand
    sowieso
    Wanderimker
    ---
    Rähmchenmaß
    Zander langOhr ;) - Jumbo
    Danke Thanks Given 
    118
    Danke Thanks Received 
    433
    Thanked in
    Bedankt : 192
    Tops
    Erhalten: 209
    Vergeben: 522

    Idee Honigspezialitäten und -mischungen

    Hallo

    Mit was mischt ihr euren Honig? Nüsse, Aroniabeeren, Zimt, Blütenpollen, Propolis, Kürbis Kerne .....

    Hat wer gute Rezepte ? in welchem Verhältnis mischt ihr ? Woher bezieht ihr Trockenfrüchte und Nüsse ?

    Für Ideen und Rezepte - Infos und Ideen bin ich Dankbar

    glg Arjen

  2. #2
    Avatar von apis sylvatica
    Registriert seit
    29.11.2012
    Ort
    Wienerwald
    Beiträge
    802
    Imker seit
    2013
    Heimstand
    Wienerwald
    Rähmchenmaß
    Zander
    Danke Thanks Given 
    186
    Danke Thanks Received 
    419
    Thanked in
    Bedankt : 209
    Tops
    Erhalten: 170
    Vergeben: 60

    AW: Honigspezialitäten und -mischungen

    Ich habe heuer Cremehonig mit Haselnüssen und Kakaopulver gemacht. Das war der Renner.
    Eigene Haselnüsse geknackt, im Backrohr geröstet, die braunen Häute entfernt, püriert, bis es ölig wurde.

    Rezept:
    1 kg Cremehonig
    400 g pürierte Haselnüsse
    3-4 gehäufte TL echtes Kakaopulver
    gut verrühren

    Oder den Alkohol von Propolislösung bei geringer Wärme verdunsten lassen, dann:
    1 kg Cremehonig mit 40 g Verdunstungsrückstand vermischt.


    Beim Kurs in Warth "Produkte aus dem Bienenvolk" wurde ein Fülle von derartigen Mischungen vorgestellt. Aufbewahrung im Kühlschrank wurde empfohlen. Hab nicht viel mitgeschrieben, denn letztendlich sind Zutaten und Mischungsverhältnisse eine Frage der eigenen Kreativität und des eigenen Geschmackes.

    Aber zu je einem kg Cremehonig kann man ca. 5 g (oder etwas mehr) geriebene getrocknete Kräuter dazugeben. Wir haben das zB mit Thymian, Salbei und Lavendel gemacht. Oder in 1 kg Cremehonig 5 g Zimt einrühren.
    Oder Pulver aus getrockneten Himbeeren, getrocknete Zitronen- oder Orangenschalen.
    Einfach ausprobieren und wenn es fad schmeckt, dann etwas mehr reingeben.

    Irgendwie hatte ich den Eindruck, dass sich sehr sehr viel mit Honig mischen lässt.

    Das sind dann aber keine Urprodukte mehr, sondern be- und weiterverarbeitete Produkte. Und somit gilt Beleg- und Aufzeichnungspflicht!
    MfG, Manuel
    Beatus ille, qui procul negotiis.

  3. The Following 2 Users Say Thank You to apis sylvatica For This Useful Post:

    Hoffmann Michi (17.03.2017), Markus68 (17.03.2017)

  4. #3
    Moderator Avatar von Gebirgsimker84
    Registriert seit
    31.12.2016
    Ort
    82488 Ettal -Bayern
    Beiträge
    2.851
    Imker seit
    01.01.2005
    Heimstand
    Bienenhäuser, Freisteher
    Wanderimker
    Almrose, Linde
    Rähmchenmaß
    Einheitsmass
    Danke Thanks Given 
    857
    Danke Thanks Received 
    869
    Thanked in
    Bedankt : 438
    Tops
    Erhalten: 412
    Vergeben: 185

    AW: Honigspezialitäten und -mischungen

    Im Thermomix ist ein Rezept mit Nüssen und Kakao.... Nur mal ausprobiert und wurde zum Verkaufshit.

    Walnüsse oder Salbeiblätter aufgefüllt mit Waldhonig.
    Almrosencremehonig mit Perga Bienenbrot und Propolis.

    Liebe Grüße fr.Bernhard



  5. #4
    Avatar von Kuntzsch
    Registriert seit
    08.11.2012
    Ort
    Tirol
    Alter
    51
    Beiträge
    862
    Imker seit
    2008
    Heimstand
    Ja
    Wanderimker
    .Almrose
    Rähmchenmaß
    Kuntzsch
    Danke Thanks Given 
    149
    Danke Thanks Received 
    711
    Thanked in
    Bedankt : 275
    Tops
    Erhalten: 321
    Vergeben: 50

    AW: Honigspezialitäten und -mischungen

    Cremehonig mit 30% Haselnussmuss ( gekauft bei Rapunzel) und ein Hauch Kakao hat bei der Prämierung in Wieselburg heuer direkt eine Goldmedaille gebracht!
    Für uns und unsere Abwehr im Winter mach ich Cremehonig mit Perga, Propolis und Gelee royale, auch manchmal mit geriebener Aroniabeere!
    LG Lisi
    Wenn eine Frau fleissig ist wie eine Biene, darf sie auch einen Stachel haben!

  6. #5
    Moderator Avatar von Gebirgsimker84
    Registriert seit
    31.12.2016
    Ort
    82488 Ettal -Bayern
    Beiträge
    2.851
    Imker seit
    01.01.2005
    Heimstand
    Bienenhäuser, Freisteher
    Wanderimker
    Almrose, Linde
    Rähmchenmaß
    Einheitsmass
    Danke Thanks Given 
    857
    Danke Thanks Received 
    869
    Thanked in
    Bedankt : 438
    Tops
    Erhalten: 412
    Vergeben: 185

    AW: Honigspezialitäten und -mischungen

    Aroniabeere ist zwar Super Food, habe aber manchmal einfach das Gefühl es passt nicht so sehr zu unserer Gegend ...?

    Eher in die Steiermark und so ?

    Liebe Grüße fr.Bernhard



  7. #6
    Avatar von WalterRojky
    Registriert seit
    08.03.2008
    Ort
    Fischamend
    Alter
    74
    Beiträge
    1.390
    Imker seit
    1989
    Heimstand
    mehrere Heimstände
    Wanderimker
    Umgebung
    Rähmchenmaß
    österr. Breitwabe
    Danke Thanks Given 
    7
    Danke Thanks Received 
    651
    Thanked in
    Bedankt : 335
    Tops
    Erhalten: 313
    Vergeben: 11

    AW: Honigspezialitäten und -mischungen

    Hallo Manuel
    Gemischte Honigprodukte sind nicht nur Beleg- und aufzeichnungspflichtig sondern unterliegen auch der Steuerpflicht. Vorsicht mit Mischungen die nicht Urproduktion sind. Finanzamt ist hier sehr hellhörig! Auf alle Fälle bei Austellung einer Rechnung unbedingt "enthält 20% MwSt." Draufschreiben.
    mfg Walter

  8. The Following 2 Users Say Thank You to WalterRojky For This Useful Post:

    apis sylvatica (18.03.2017), Verena Hagelkruys (19.03.2017)

  9. #7
    Avatar von hely1
    Registriert seit
    29.03.2010
    Ort
    Unterstinkenbrunn
    Alter
    59
    Beiträge
    306
    Imker seit
    2010
    Heimstand
    zu Hause.
    Wanderimker
    ja
    Rähmchenmaß
    Zander flach
    Danke Thanks Given 
    8
    Danke Thanks Received 
    59
    Thanked in
    Bedankt : 41
    Tops
    Erhalten: 49
    Vergeben: 6

    AW: Honigspezialitäten und -mischungen

    Hallo Walter!

    Irrst Du dich hier nicht! Sind das nicht 10 %, bleibt ja ein Lebensmittel!

    Grüße
    Helmut
    Wer etwas will findet Wege - Wer etwas nicht will, findet Ausreden!

  10. #8
    Avatar von Grinsekatze
    Registriert seit
    09.08.2015
    Ort
    Linz / Oberneukirchen
    Beiträge
    134
    Imker seit
    1.1.15
    Heimstand
    Österreich, Oberösterreich, Mühlviertel
    Wanderimker
    Nein
    Rähmchenmaß
    EHM
    Danke Thanks Given 
    45
    Danke Thanks Received 
    49
    Thanked in
    Bedankt : 25
    Tops
    Erhalten: 19
    Vergeben: 0

    AW: Honigspezialitäten und -mischungen

    Zitat Zitat von Gebirgsimker84 Beitrag anzeigen
    Aroniabeere ist zwar Super Food, habe aber manchmal einfach das Gefühl es passt nicht so sehr zu unserer Gegend ...?

    Eher in die Steiermark und so ?

    Soweit ich weiß kommen Aronia-Beeren ursprünglich aus USA/Kanada und wurden dann im Altai-Gebiet Sibiriens kultiviert.
    Also eigentlich gar nix europäisches, und schon gar nix österreichisches.

    Ich hab sie trotzdem sehr gerne und finde der Strauch ist sehr genügsam und unempfindlich - und die Beeren sind gute Vitaminspender.
    Manche Menschen vertragen sie roh nicht gut, gekocht (Marmelade, Mus, Saft) kenne ich keine Unverträglichkeiten.

    Liebe Grüße,
    Ursula
    Jedes Ding hat drei Seiten: Eine die du siehst, eine die ich sehe und eine die wir beide nicht sehen .
    Chinesische Weisheit

  11. #9
    Avatar von WalterRojky
    Registriert seit
    08.03.2008
    Ort
    Fischamend
    Alter
    74
    Beiträge
    1.390
    Imker seit
    1989
    Heimstand
    mehrere Heimstände
    Wanderimker
    Umgebung
    Rähmchenmaß
    österr. Breitwabe
    Danke Thanks Given 
    7
    Danke Thanks Received 
    651
    Thanked in
    Bedankt : 335
    Tops
    Erhalten: 313
    Vergeben: 11

    AW: Honigspezialitäten und -mischungen

    Hallo Helmut
    10% bzw. 12% gelten nur bei reinen Urprodukten. Sobald Du Früchte oder andere Dinge hineinbringst fällt es unter die 20% MwSt. Das heißt aber wieder, dass Du die Hälfte an das Finanzamt abführen müßtest. Aufgrund der Geringfügigkeit gilt dies aber erst über € 13.000,- im Jahr.
    mfg Walter

  12. #10
    Avatar von Hannes
    Registriert seit
    18.03.2008
    Ort
    Tirol
    Beiträge
    1.598
    Imker seit
    2006
    Heimstand
    ja
    Wanderimker
    ja
    Rähmchenmaß
    Zander
    Danke Thanks Given 
    554
    Danke Thanks Received 
    278
    Thanked in
    Bedankt : 189
    Tops
    Erhalten: 167
    Vergeben: 245

    AW: Honigspezialitäten und -mischungen

    Zitat Zitat von Grinsekatze Beitrag anzeigen
    Soweit ich weiß kommen Aronia-Beeren ursprünglich aus USA/Kanada und wurden dann im Altai-Gebiet Sibiriens kultiviert.
    Also eigentlich gar nix europäisches, und schon gar nix österreichisches.

    Gleiches könnte man auch über Mais und Kartoffel sagen



Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.