Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: Bienen beim Auswintern aggressiver?

  1. #1
    Avatar von Stefan aus Au
    Registriert seit
    11.08.2015
    Ort
    Chiemgau
    Beiträge
    91
    Imker seit
    2015
    Heimstand
    Garten
    Wanderimker
    nein
    Rähmchenmaß
    Zander
    Danke Thanks Given 
    29
    Danke Thanks Received 
    21
    Thanked in
    Bedankt : 14
    Tops
    Erhalten: 10
    Vergeben: 8

    Bienen beim Auswintern aggressiver?

    servus zusammen,

    letztes Wochenende kam ich zur Vermutung, dass meine Bienchen mich nicht mehr mögen

    Zuerst: Blick in ein offenbar schwaches Volk, das nur wenig Flugaktivität trotz angenehmer Temperaturen zeigte. Hui, da kamen sie auch schon herausgequollen, kaum dass ich den Deckel etwas gelüftet hatte, und gingen auf mich los. Mir blieb da nur der schnelle Rückzug, da ich weder Handschuhe noch Schleier dabei hatte. Ergebnis: 5 (!) Stiche in den Ellenbogen, Gott sei Dank nur in die dicke Jacke.

    Kaum daheim, hocke ich mich hinter meinen Ableger vom letzten Jahr, der im Garten steht, um dem munteren Treiben vor dem Flugloch zuzusehen. Keine 2 Minuten später: eine meiner Damen kommt raus, schwenkt im Flug nach hinten, um genau auf meine Nase zu knallen - und sofort zu stechen. Mein hervorragenster Gesichtsteil sah dementsprechend aus, vor allem, weil ihn im Gegensatz zum Ellbogen keine Jacke schützte.....

    Jetzt meine Frage: sind die Damen am Ende des Winters etwas "störrischer" als sonst im Sommer?
    Am Tag der Stiche herrschte starker Föhn, vielleicht lag's ja am Wetter.

    Grüße aus Au
    Stefan

  2. #2
    Administrator Avatar von drohne
    Registriert seit
    18.01.2007
    Ort
    3710 Fahndorf 86
    Alter
    69
    Beiträge
    39.252
    Imker seit
    1976
    Heimstand
    JA
    Wanderimker
    Ja
    Rähmchenmaß
    ÖBW
    Danke Thanks Given 
    4.738
    Danke Thanks Received 
    6.935
    Thanked in
    Bedankt : 4.397
    Tops
    Erhalten: 3.303
    Vergeben: 1.992

    AW: Bienen beim Auswintern aggressiver?

    Zitat Zitat von Stefan aus Au Beitrag anzeigen
    Am Tag der Stiche herrschte starker Föhn, vielleicht lag's ja am Wetter.
    Stiche bei relativ starkem Wind kommen recht zahlreich vor, die Bienen sind ja nur federleicht, werden die von einer Böe herumgewirbelt und landen in relativer Nähe eines willkommenen Opfers, so hast auch schon den Scherm auf und den Stachel in der Nase. Hat also mit Auswintern nicht allzu viel zu tun, zumindest hab ich dies noch nie beobachten können.

    Kränk dich nicht, eine infolge Stachel häufig niesende Nase bläst auch den (Allergie)Pollen aus der Nase.

    Josef

  3. #3
    Avatar von Bumble Bee
    Registriert seit
    27.12.2013
    Ort
    Niedersachsen
    Alter
    49
    Beiträge
    4.660
    Imker seit
    2014
    Heimstand
    Freistand
    Rähmchenmaß
    DNM
    Danke Thanks Given 
    1.204
    Danke Thanks Received 
    854
    Thanked in
    Bedankt : 560
    Tops
    Erhalten: 421
    Vergeben: 463

    AW: Bienen beim Auswintern aggressiver?

    Jo so ist es , genau das hat mir heute einen Stich in die Hand eingebracht, durch den Wind heut ist mir eine in den Hemdkragen gefallen, bei rausholen hats mich auch prompt erwischt.... Stich Nr.2 dieses Jahr...
    Maybe if we tell people the brain is an APP.
    They will start using it..........
    Gruß,
    Volker

  4. #4
    Avatar von Spessartbiene
    Registriert seit
    11.05.2011
    Ort
    D - bei Aschaffenburg
    Alter
    45
    Beiträge
    3.828
    Imker seit
    1989
    Heimstand
    Ablegerstand
    Wanderimker
    Fester Hauptstand
    Rähmchenmaß
    1,5 Zander BR / 0,5 Zander HR
    Danke Thanks Given 
    1.111
    Danke Thanks Received 
    731
    Thanked in
    Bedankt : 451
    Tops
    Erhalten: 452
    Vergeben: 513

    AW: Bienen beim Auswintern aggressiver?

    Moin,

    habe am Freitag auch einige Stiche kassiert. Es war aber meine eigene Schuld (auch, wenn ich nix dazu kann). Bei den letzten 3 zu kontrollierenden Völkern musste ich gar Schleier und Hanschuhe verwenden, was ich selten mache. Hätte ich es nicht getan, dann hätten die mich ohne Ende (und zu Recht) komplett vermöbelt. Nach 15:00 Uhr sollte man zu dieser Jahtreszeit nix an den Bienen machen. Am schlimmsten war es bei Waben in Nähe zur Königin. Es war aber nötig, da ich bei einigen Völkern Fütterwaben ans Brutnest rücken bzw. gar Futterwaben aus dem Bestand zufügen musste. Aus beruflichen Gründen ging es zu keinem anderen Zeitpunkt.

    Die Völker sind stinkiger weil:
    - Die Königin derzeit unersetzbar ist - ein Verlust wäre das Todesurteil für das Volk
    - Die Sonne fehlt
    - aktuell kein Futter reinkommt bzw. reinkommen kann - Räuber wären somit auch das Todesurteil
    - vor allem ältere Bienen unterwegs sind und je älter desto stinkiger hab ich den Eindruck
    - wir derzeit bei den Kontrollen die Temperatur empfindlich senken

    Gruß,
    Hermann
    ----------------
    Behalte immer einen offenen Geist!
    Link: Hermann Spessartbeine Youtube-Kanal

  5. The Following 3 Users Say Thank You to Spessartbiene For This Useful Post:

    Bienenherz (13.03.2017), Thomas Niesigk (13.03.2017), _bienenfreund_ (13.03.2017)

  6. #5

    Registriert seit
    13.09.2016
    Ort
    Winterstettenstadt
    Beiträge
    559
    Imker seit
    2016
    Heimstand
    Garten hinterm Haus
    Wanderimker
    nein
    Rähmchenmaß
    Zander
    Danke Thanks Given 
    207
    Danke Thanks Received 
    109
    Thanked in
    Bedankt : 58
    Tops
    Erhalten: 30
    Vergeben: 30

    AW: Bienen beim Auswintern aggressiver?

    Zitat Zitat von drohne Beitrag anzeigen
    Stiche bei relativ starkem Wind kommen recht zahlreich vor, die Bienen sind ja nur federleicht, werden die von einer Böe herumgewirbelt und landen in relativer Nähe eines willkommenen Opfers, so hast auch schon den Scherm auf und den Stachel in der Nase.
    Genau so erging's mir am Samstag.
    Komischerweise schwoll die Nase links nur ganz kurz und ganz wenig an -- aber 4 Stunden später und Sonntag morgens war das linke Auge fast zu. Inzwischen sieht's wieder ziemlich zivil aus...
    Ciao,
    Kurt das Greenhorn

  7. #6
    Administrator Avatar von drohne
    Registriert seit
    18.01.2007
    Ort
    3710 Fahndorf 86
    Alter
    69
    Beiträge
    39.252
    Imker seit
    1976
    Heimstand
    JA
    Wanderimker
    Ja
    Rähmchenmaß
    ÖBW
    Danke Thanks Given 
    4.738
    Danke Thanks Received 
    6.935
    Thanked in
    Bedankt : 4.397
    Tops
    Erhalten: 3.303
    Vergeben: 1.992

    AW: Bienen beim Auswintern aggressiver?

    Nix dagegen einzuwenden meine Herrschaften, aber wir arbeiten nun einmal mit Bienen und passende Ausreden haben wir allemal parat,

    * einmal sind die Bienen im Frühjahr aggressiver :b433

    * auch Föhnwetter muss gerne herhalten :b433

    * Gewitter mit Blitz und Donner sowieso :b433

    * zu später Stunde sind die alten Damen zu Hause die sowieso immer grantig sind :b433

    * beim füttern wird dem Imker ebenfakls nicht gedankt :b433

    * ...

    Herrschaftszeiten noamol, mit dieser Aufzählung könnte ich den Thread sprengen.

    Josef

  8. #7
    Avatar von WalterRojky
    Registriert seit
    08.03.2008
    Ort
    Fischamend
    Alter
    73
    Beiträge
    1.285
    Imker seit
    1989
    Heimstand
    mehrere Heimstände
    Wanderimker
    Umgebung
    Rähmchenmaß
    österr. Breitwabe
    Danke Thanks Given 
    7
    Danke Thanks Received 
    530
    Thanked in
    Bedankt : 275
    Tops
    Erhalten: 248
    Vergeben: 9

    AW: Bienen beim Auswintern aggressiver?

    Hallo Josef
    Du bedankst Dich ja auch nicht wenn man Dir den Schnaps klaut, ähnlich auch die Bienen beim Honigklau!
    mfg Walter

  9. #8
    Administrator Avatar von drohne
    Registriert seit
    18.01.2007
    Ort
    3710 Fahndorf 86
    Alter
    69
    Beiträge
    39.252
    Imker seit
    1976
    Heimstand
    JA
    Wanderimker
    Ja
    Rähmchenmaß
    ÖBW
    Danke Thanks Given 
    4.738
    Danke Thanks Received 
    6.935
    Thanked in
    Bedankt : 4.397
    Tops
    Erhalten: 3.303
    Vergeben: 1.992

    AW: Bienen beim Auswintern aggressiver?

    Das siehst Du völlig falsch Walter, meine Bienen sind meine MitarbeiterInnen, dementsprechend haben die sich mir gegenüber zu verhalten. Ich betreue sie, geb ihnen eine schöne Wohnung, ein gepflegtes Quartier im Bienengarten und bekömmliches Futter, wir beklauen uns auch nicht, sondern geben was des Herrn´s Wille und Begehr ist.

    Josef

  10. #9
    Avatar von Kugelblitz
    Registriert seit
    20.09.2016
    Ort
    Wien
    Beiträge
    558
    Imker seit
    2017
    Heimstand
    Wien-Klosterneuburg
    Rähmchenmaß
    Dadant hoch in ERB
    Danke Thanks Given 
    156
    Danke Thanks Received 
    69
    Thanked in
    Bedankt : 44
    Tops
    Erhalten: 60
    Vergeben: 26

    AW: Bienen beim Auswintern aggressiver?

    Walter, beim Josef heißt das anders: Blut saugen *duck*

  11. #10
    Administrator Avatar von drohne
    Registriert seit
    18.01.2007
    Ort
    3710 Fahndorf 86
    Alter
    69
    Beiträge
    39.252
    Imker seit
    1976
    Heimstand
    JA
    Wanderimker
    Ja
    Rähmchenmaß
    ÖBW
    Danke Thanks Given 
    4.738
    Danke Thanks Received 
    6.935
    Thanked in
    Bedankt : 4.397
    Tops
    Erhalten: 3.303
    Vergeben: 1.992

    AW: Bienen beim Auswintern aggressiver?

    Zitat Zitat von Kugelblitz Beitrag anzeigen
    Walter, beim Josef heißt das anders: Blut saugen *duck*
    Na warte Schurke, kommst in meine Gasse so bekommst einen Knedlreiter der sich gewaschen hat.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.06.2014, 09:49
  2. suche.... Volk nach dem Auswintern
    Von xmike13 im Forum Marktplatz
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.02.2010, 13:11

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.