Seite 2 von 18 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 174

Thema: Völkerverluste 2017 - Zahlen und Fakten

  1. #11
    Avatar von Hannes
    Registriert seit
    18.03.2008
    Ort
    Tirol
    Beiträge
    1.598
    Imker seit
    2006
    Heimstand
    ja
    Wanderimker
    ja
    Rähmchenmaß
    Zander
    Danke Thanks Given 
    554
    Danke Thanks Received 
    278
    Thanked in
    Bedankt : 189
    Tops
    Erhalten: 167
    Vergeben: 245

    AW: Völkerverluste 2017 - Zahlen und Fakten

    Beim mir schaut´s derzeit auch sehr gut aus.

    Wobei größte Hürde dürfte wie immer der Massenwechsel darstellen, ich denke (befürchte) spätestens dann werden sich die Meldungen häufen.
    Ich kann mich nur Verena anschließen, hat man alles getan kann man den Bienen und auch sich noch etwas Ruhe gönnen.


    LG

    Hannes



  2. #12
    Avatar von Viktor
    Registriert seit
    11.09.2011
    Ort
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    683
    Imker seit
    2009-
    Heimstand
    ja
    Wanderimker
    umgebung
    Rähmchenmaß
    Zander+ ZaDand
    Danke Thanks Given 
    146
    Danke Thanks Received 
    146
    Thanked in
    Bedankt : 92
    Tops
    Erhalten: 107
    Vergeben: 407

    AW: Völkerverluste 2017 - Zahlen und Fakten

    Alle noch da, warten auf den Frühling.

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu Viktor für den nützlichen Beitrag:

    Wasti123 (17.01.2017)

  4. #13

    Registriert seit
    19.09.2016
    Ort
    nrw Deutschland
    Beiträge
    76
    Imker seit
    2014
    Heimstand
    2 Standorte mir je 6 Völker
    Wanderimker
    nein
    Rähmchenmaß
    DNM & DNM1,5
    Danke Thanks Given 
    37
    Danke Thanks Received 
    25
    Thanked in
    Bedankt : 17
    Tops
    Erhalten: 3
    Vergeben: 2

    AW: Völkerverluste 2017 - Zahlen und Fakten

    hallo,
    bei mir schaut es auch super aus, alle Völker leben noch .
    Sogar die Kieler mit 5 Zagen ist noch fit, sie brauchen nur demnächst Futter!!
    Wie gut das ich die Winterbehandlung gemacht habe. Es sind teilweise Massen gefallen obwohl keine Milben im Vorfeld zu zählen waren.
    Das zählen der Milben auf der Windel scheint echt eine Lotterie zu sein . Ich werde mal diesen "Co2-Schüttelbecher" testen.

    LG Stefan

  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu st-bastler für den nützlichen Beitrag:

    Wasti123 (22.01.2017)

  6. #14
    Avatar von Oberlausitz
    Registriert seit
    16.08.2015
    Ort
    Bautzen / Sachsen
    Alter
    47
    Beiträge
    1.879
    Imker seit
    2013
    Heimstand
    im Oberlausitzer Bergland am Nördlichen Fuß des Czorneboh
    Wanderimker
    Ja
    Rähmchenmaß
    Deutsch normal im Magazin
    Danke Thanks Given 
    755
    Danke Thanks Received 
    549
    Thanked in
    Bedankt : 291
    Tops
    Erhalten: 297
    Vergeben: 207

    AW: Völkerverluste 2017 - Zahlen und Fakten

    Heute hab ich mal meine Neugier befriedigen müssen. Also wurde bei herrlichem Winterwetter mal das Stethoskop angeschraubt und gehorcht. Bei 12 von 13 Völkern gab es beim einmaligen Klopfen an die Beute ein kurzes Aufrauschen und gleich danach war wieder Ruhe.
    Ein Volk blieb leider ruhig und wird es auch bleiben. Diese Beute hab ich dann geöffnet und erblickte unschönes.
    Es waren noch ca. 7 - 8 Futterwaben drin aber viele Bienen steckten mit den Köpfen in den Zellen. Sie saßen auf ca. 3 -4 Waben. Der Rest lag auf dem Gitterboden, ich denke mal so von der Menge her , müßte die Kugel ungefähr Handballgröße gehabt haben.
    Es waren keine zu sehen , die verkrüppelt waren und die Windel war Milbenfrei. Am 31. Dezember erfreuten sie sich noch bester Gesundheit.
    Heute war noch zu sehen , das das Zentrum der Kugel auf der zweiten / dritten Wabe lag. Vom freien Flugloch aus gesehen.
    Irgendwie sind die nicht weitergewandert und dann verhungert, denk ich.

    schöne Grüße Ronny

  7. The Following 3 Users Say Thank You to Oberlausitz For This Useful Post:

    Beehouser (24.01.2017), Hoffmann Michi (22.01.2017), Wasti123 (22.01.2017)

  8. #15
    Avatar von Wasti123
    Registriert seit
    30.11.2015
    Ort
    Landkreis Altötting
    Beiträge
    456
    Imker seit
    2015/2016
    Heimstand
    Bienenhaus Oberbayern
    Rähmchenmaß
    Zander
    Danke Thanks Given 
    149
    Danke Thanks Received 
    39
    Thanked in
    Bedankt : 33
    Tops
    Erhalten: 24
    Vergeben: 30

    AW: Völkerverluste 2017 - Zahlen und Fakten

    Danke Leute für eure Beiträge. Schaut anscheinend bei der Forumsgmeinde noch sehr gut aus. Bin mal gespannt wie´s jetz mim Winter hier weiter geht. Jetz konnten die Bienchen schon ca. 6 Wochen (? richtig Nils?) nicht mehr raus zum Reinigungsflug und es hat Nachts seit ner Woche wieder 2 stellig Minusgrade ;-(

  9. #16
    Avatar von Nils
    Registriert seit
    03.07.2012
    Ort
    Nördlicher Chiemgau, LK AÖ
    Beiträge
    7.114
    Imker seit
    2012
    Heimstand
    im Garten
    Wanderimker
    .
    Rähmchenmaß
    Zander
    Danke Thanks Given 
    2.609
    Danke Thanks Received 
    1.577
    Thanked in
    Bedankt : 880
    Tops
    Erhalten: 968
    Vergeben: 1.506

    AW: Völkerverluste 2017 - Zahlen und Fakten

    Letzter Flugtag war bei uns am 26.12.
    Heute -16 Grad - schön langsam langts!
    Lieber glaube ich Wissenschaftlern, die sich mal irren -
    als Irren, die glauben sie seien Wissenschaftler...

  10. #17

    Registriert seit
    13.09.2009
    Ort
    Hombrechtikon
    Beiträge
    4.938
    Imker seit
    1958
    Danke Thanks Given 
    987
    Danke Thanks Received 
    5.580
    Thanked in
    Bedankt : 1.947
    Tops
    Erhalten: 1.865
    Vergeben: 555

    AW: Völkerverluste 2017 - Zahlen und Fakten

    60 bis 80 Tage kaltes Wetter ohne Flugmöglichkeit ist das Beste für meine Bienen - und damit das, was ich ihnen anfangs Dezember wünsche!

    Der untern Grenze nähern wir uns langsam - das schön gleichmässige Brummen, was zu hören ist, bestätigt das Wohlbefinden meiner Bienen.
    Chrigel

  11. The Following 4 Users Say Thank You to Chrigel For This Useful Post:

    bienehans (23.01.2017), Gebirgsimker84 (23.01.2017), obi (23.01.2017), Zenz (23.01.2017)

  12. #18
    Avatar von Bumble Bee
    Registriert seit
    27.12.2013
    Ort
    Niedersachsen
    Alter
    51
    Beiträge
    5.053
    Imker seit
    2014
    Heimstand
    Freistand
    Rähmchenmaß
    DNM
    Danke Thanks Given 
    1.259
    Danke Thanks Received 
    907
    Thanked in
    Bedankt : 597
    Tops
    Erhalten: 454
    Vergeben: 510

    AW: Völkerverluste 2017 - Zahlen und Fakten

    So von mir gibt es kein schönes Update, heute haben die Temperaturen 13°C erreicht, die Völker die noch leben sind am Fliegen, also ich habe mit erschrecken feststellen müssen, das ich jetzt 6 Völker verloren habe. 1 mit Futterabriss warum auch immer, und 5 wegen der Milben (Viren), da muss ich mich eindeutig an die eigene Nase fassen, was ich letztes Jahr gemacht habe hat nicht gefruchtet oder sehr schlecht gefruchtet. Der Fehler muss irgendwann nach September passiert sein, bis dahin waren die Milbenzahlen alle im grünen Bereich. Ich habe im Dezember mehrfach mit Oxalsäure bedampft , entweder war das schon zu spät oder es hatte nicht die erhoffte Wirkung, warum auch immer. Ich werde definitiv mein Konzept in Frage stellen, und einiges anders machen. Ein Grund war definitiv einige sehr ungünstige private Umstände, die mich davon abgehalten haben , die ein oder andere Kontrolle mehr zu machen...
    Maybe if we tell people the brain is an APP.
    They will start using it..........
    Gruß,
    Volker

  13. The Following 3 Users Say Thank You to Bumble Bee For This Useful Post:

    Nils (15.02.2017), rschelle (15.02.2017), Wasti123 (15.02.2017)

  14. #19

    Registriert seit
    07.10.2015
    Ort
    Südliches Schleswig-Holstein
    Alter
    74
    Beiträge
    165
    Imker seit
    April 2012
    Heimstand
    südliches S-H (Deutschland)
    Wanderimker
    nein
    Rähmchenmaß
    Dadant
    Danke Thanks Given 
    56
    Danke Thanks Received 
    35
    Thanked in
    Bedankt : 25
    Tops
    Erhalten: 21
    Vergeben: 1

    AW: Völkerverluste 2017 - Zahlen und Fakten

    Moin,
    tut mir leid Volker. Das ist immer ein besch... Anblick aber ich glaube mittlerweile nicht mehr so gutgläubig an "Varroa" als alleinige Ursache. Im Dezember zu bedampfen kann natürlich ein Fehler gewesen sein. Ich bin mit der Varroabehandlung im August angefangen und Anfang Oktober war Scluß. Mit dem Glück des "dummen Bauern" habe ich heute festgestellt das alle meine Völker NOCH leben. Ende März weiß ich mehr.
    Seltsamerweise waren meine Verluste, wenn es welche gab, im Herbst. Und da glaube ich, daß es mein Fehler war.
    LG Dieter

  15. #20

    Registriert seit
    13.09.2009
    Ort
    Hombrechtikon
    Beiträge
    4.938
    Imker seit
    1958
    Danke Thanks Given 
    987
    Danke Thanks Received 
    5.580
    Thanked in
    Bedankt : 1.947
    Tops
    Erhalten: 1.865
    Vergeben: 555

    AW: Völkerverluste 2017 - Zahlen und Fakten

    Zitat Zitat von Bumble Bee Beitrag anzeigen
    Ich habe im Dezember mehrfach mit Oxalsäure bedampft
    Oder du hast ihnen damit den Rest gegeben.

    Wie schon andernorts eingebracht - ich betrachte die Serienbedampfung kritisch.

    Chrigel

  16. Folgender Benutzer sagt Danke zu Chrigel für den nützlichen Beitrag:

    obi (19.02.2017)

Seite 2 von 18 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Völkerverluste 2015
    Von nickerlbien im Forum Arbeiten im Oktober
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 09.11.2015, 08:36
  2. Wichtige Umfrage Völkerverluste betreffend
    Von Josef Fleischhacker im Forum Bienenschädlinge
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 28.07.2011, 23:25
  3. Völkerverluste Winter/Frühjahr 2009/10
    Von Josef Fleischhacker im Forum Arbeiten im März
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 28.03.2010, 09:00

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.