Seite 5 von 18 ErsteErste ... 3456715 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 174

Thema: Völkerverluste 2017 - Zahlen und Fakten

  1. #41
    Administrator Avatar von Josef Fleischhacker
    Registriert seit
    18.01.2007
    Ort
    3710 Fahndorf 86
    Alter
    70
    Beiträge
    37.214
    Imker seit
    1976
    Heimstand
    JA
    Wanderimker
    Ja
    Rähmchenmaß
    ÖBW
    Danke Thanks Given 
    5.492
    Danke Thanks Received 
    8.000
    Thanked in
    Bedankt : 5.116
    Tops
    Erhalten: 3.857
    Vergeben: 2.404

    AW: Völkerverluste 2017 - Zahlen und Fakten

    Zitat Zitat von Imker-Klaus Beitrag anzeigen
    hoffe das bleibt so.
    Freut mich und jetzt liegt es einzig an Die das dies so bleibt.

    Beobachte den Futterstand, gib acht auf Räubereien, also das Flugloch bis zumindest zur Obstblüte eher klein halten und beim Waben ziehen ganz besonders auf die Kö aufpassen, der darf nichts passieren.

    Josef

  2. #42
    Avatar von Imker-Klaus
    Registriert seit
    06.01.2017
    Ort
    Alland
    Beiträge
    107
    Imker seit
    2015
    Heimstand
    Alland
    Wanderimker
    noch nicht
    Rähmchenmaß
    Zander/Flachzargen
    Danke Thanks Given 
    27
    Danke Thanks Received 
    21
    Thanked in
    Bedankt : 19
    Tops
    Erhalten: 12
    Vergeben: 3

    AW: Völkerverluste 2017 - Zahlen und Fakten

    Danke für die Tipp´s. Mit dem Futter schauts noch gut aus - ca. 2/3 seit dem letzten Einfüttern verbraucht. Die Temperaturen sind auch noch recht frisch (heut -4°C, gestern -7°C in der Früh). Am Nachmittag aber um die 15°C. Ein richtiges "Übergangswetter" wie es sich halt gehört um diese Jahreszeit.
    Liebe Grüße,
    Klaus

  3. #43
    Avatar von nickerlbien
    Registriert seit
    28.03.2015
    Ort
    Braunau am Inn
    Alter
    56
    Beiträge
    2.201
    Imker seit
    2014
    Heimstand
    Braunau am Inn
    Wanderimker
    Nein
    Rähmchenmaß
    Dadant, MiniPlus
    Danke Thanks Given 
    867
    Danke Thanks Received 
    641
    Thanked in
    Bedankt : 367
    Tops
    Erhalten: 294
    Vergeben: 306

    AW: Völkerverluste 2017 - Zahlen und Fakten

    Bei mir gab es nur einen Verlust im November. Ein MiniPlus dass den ganzen Sommer schon Probleme machte.
    Alle anderen sind Heute stark geflogen. Pollen gab es keinen.
    Gruß Paul

  4. #44
    Administrator Avatar von Josef Fleischhacker
    Registriert seit
    18.01.2007
    Ort
    3710 Fahndorf 86
    Alter
    70
    Beiträge
    37.214
    Imker seit
    1976
    Heimstand
    JA
    Wanderimker
    Ja
    Rähmchenmaß
    ÖBW
    Danke Thanks Given 
    5.492
    Danke Thanks Received 
    8.000
    Thanked in
    Bedankt : 5.116
    Tops
    Erhalten: 3.857
    Vergeben: 2.404

    AW: Völkerverluste 2017 - Zahlen und Fakten

    Zitat Zitat von nickerlbien Beitrag anzeigen
    Bei mir gab es nur einen Verlust ...
    Herzlichen Glückwunsch dazu Paul und sogleich einen weiteren Glückwunsch, dies war nämlich Dein 1.000tes Posting.

    Josef

  5. #45
    Avatar von Kap Horn
    Registriert seit
    06.07.2013
    Ort
    Schweden
    Alter
    64
    Beiträge
    812
    Imker seit
    2014
    Heimstand
    Västervik / Schweden
    Wanderimker
    nein
    Rähmchenmaß
    vier unterschiedliche
    Danke Thanks Given 
    132
    Danke Thanks Received 
    184
    Thanked in
    Bedankt : 117
    Tops
    Erhalten: 120
    Vergeben: 82

    AW: Völkerverluste 2017 - Zahlen und Fakten

    Hej

    Mein Freund Leif schaute vor ein paar Tagen seine 200 Völker kurz durch: Fazit "Meine beste Ûberwinterung in 42 Jahren!"
    Zwei Verluste!!!
    (Es war ein sehr milder Winter)
    Diese standen nebeneinander, so seine Hypothese war: Stille Umweiselung im Herbst und die neue Königin flog in die falsche Beute...?
    Seine Varroabehandlung ist ein Mal träufeln im November.

    Bei mir sieht es so aus dass noch alle eingewinterten Völker leben (ein Volk ist im Oktober leider kahlgeflogen).

  6. Folgender Benutzer sagt Danke zu Kap Horn für den nützlichen Beitrag:

    obi (19.02.2017)

  7. #46
    Administrator Avatar von Josef Fleischhacker
    Registriert seit
    18.01.2007
    Ort
    3710 Fahndorf 86
    Alter
    70
    Beiträge
    37.214
    Imker seit
    1976
    Heimstand
    JA
    Wanderimker
    Ja
    Rähmchenmaß
    ÖBW
    Danke Thanks Given 
    5.492
    Danke Thanks Received 
    8.000
    Thanked in
    Bedankt : 5.116
    Tops
    Erhalten: 3.857
    Vergeben: 2.404

    AW: Völkerverluste 2017 - Zahlen und Fakten

    Eine Umfrage bei unserer gestrigen OG Versammlung brachte erstaunlich gute Ergebnisse, nahezu niemand hatte Ausfälle, oder wollte zumindest keine zugeben, wir werden sehen ob sich die Anfragen um Völkerkäufe in Grenzen halten.

    Der Winter war der strengste seit Jahrzehnten, bisher hatten wir beachliche 82 frostige Nächste mit bis zu Minus 18 Grad.

    Josef

  8. #47
    Avatar von Bumble Bee
    Registriert seit
    27.12.2013
    Ort
    Niedersachsen
    Alter
    51
    Beiträge
    5.041
    Imker seit
    2014
    Heimstand
    Freistand
    Rähmchenmaß
    DNM
    Danke Thanks Given 
    1.259
    Danke Thanks Received 
    905
    Thanked in
    Bedankt : 596
    Tops
    Erhalten: 452
    Vergeben: 508

    AW: Völkerverluste 2017 - Zahlen und Fakten

    Bei uns in der Region sieht es nicht so gut aus, sehr viele Imker hat es hier dieses Jahr arg gebeutelt. Über die Gründe des ganzen kann man viel spekulieren, ich stehe da auf den Standpunkt, das ich da als Imker einfach Mist gebaut habe, irgend etwas nicht bedacht, übersehen habe. Ich hatte jetzt die Windeln nochmal drin, zur Zeit fallen in der Woche ca 2-3 Milben bei den Völker die es überlebt haben, 2 sind dabei dort fallen 8 Milben, die werde ich gut beobachten zur Zeit kann man eh wenig machen. Alle Völker sind bereits in Brut. Ein Volk habe ich mit Futterfladen versehen, dort wurde das Futter knapp.
    Maybe if we tell people the brain is an APP.
    They will start using it..........
    Gruß,
    Volker

  9. #48

    Registriert seit
    14.10.2010
    Ort
    ökotypenland kärnten
    Alter
    63
    Beiträge
    382
    Imker seit
    1975
    Heimstand
    ja
    Wanderimker
    nein
    Rähmchenmaß
    Dadant US
    Danke Thanks Given 
    217
    Danke Thanks Received 
    72
    Thanked in
    Bedankt : 48
    Tops
    Erhalten: 52
    Vergeben: 93

    AW: Völkerverluste 2017 - Zahlen und Fakten

    hallo.also so ein Winter wie er jetzt ist ist zum Überbringen in den Frühling pervekt ordentlich kalt solls sein.
    Auch die meisten Behandlungsarten lassen zum wünschen übrig,meiner Erfahrung nach eine halbwegs gute Behandl.schickt voraus "Brutfrei" müssen
    die Völker sein.Aber manchen Imkern kannst drein reden wie auf ein krankes Pferd die ändern sich nicht.
    Wir im unseren Thal werden immer beschimpft also die Bösen im Land,umgekehrt haben wir seit Jahren die wenigsten Ausfälle und könnten mit unserem Ertrag
    locker ganz Kärnten versorgen ohne Übertreibung.Und es fängt schon wieder an wie auch die vorherige Saison Ausfälle was meist eine Schlamperei der Imker ist...

  10. #49
    Avatar von Dommy
    Registriert seit
    20.03.2015
    Ort
    Brandenburg
    Beiträge
    2.082
    Imker seit
    2015
    Heimstand
    Oberhavel, Brandenburg
    Wanderimker
    Ja
    Rähmchenmaß
    Zander-flach
    Danke Thanks Given 
    1.321
    Danke Thanks Received 
    559
    Thanked in
    Bedankt : 261
    Tops
    Erhalten: 196
    Vergeben: 410

    AW: Völkerverluste 2017 - Zahlen und Fakten

    Guten Morgen,

    zwischen Ende Mai und Mitte Juni habe ich letztes Jahr drei Schwärme fangen können. Jeder Schwarm hatte zwischen knapp 2 und 2/1 kg. Diese habe ich auf zwei Flach-Zargen mit leere Rähmchen eingeschlagen. Vier, fünf Tage später - vorher hat´s hier laufend geregnet - wurden sie mit Milchsäure eingesprüht. Ansonsten habe ich sie machen lassen.

    Sie haben sich prächtig entwickelt: Die Erste Zarge war ratzfatz ausgebaut, die zweite dabei gleich mit angefangen. Ein Schwarm hatte in der obersten Zarge einen kleinen Bogen im Wabenbau. Bei einem anderen häte ich noch eine dritte Zarge geben müssen: Die haben die Waben bis auf das Bodengitter des Hochbodens ausgezogen. Eingetragen haben sie alle drei zwischen 17 und 23 kg. Da ich die drei nicht beerntet habe, brauchte ich auch nichts einfüttern.

    Anfang Dezember bin ich dann bei gegangen, die Winterbehandlung bei den Völkern zu machen, bei den der Milbenfall hoch erschien. Alle meine Völker waren wohlauf - nur genau die drei Schwärme waren eingegangen: Die Waben voller Honig, ein paar letzte (tote) Bienen fluglochnah auf zwei, drei Waben, der Boden voller toter Bienen, auf der Windel eine regelrechte Schicht Milben.

    Also habe auch ich dieses Jahr wieder eine Lektion lernen dürfen:
    Einmalig Milchsäure, ausschließlich Naturbau und einwintern auf eigenenem Honig reichen offenbar allein für eine erfolgreiche Überwinterung nicht aus.

    Einen schönen Sonntag euch Allen
    DOMMY

  11. The Following 5 Users Say Thank You to Dommy For This Useful Post:

    Bumble Bee (19.02.2017), Chrigel (19.02.2017), Hoffmann Michi (19.02.2017), Kugelblitz (05.03.2017), schweizer35 (23.02.2017)

  12. #50
    Avatar von Bumble Bee
    Registriert seit
    27.12.2013
    Ort
    Niedersachsen
    Alter
    51
    Beiträge
    5.041
    Imker seit
    2014
    Heimstand
    Freistand
    Rähmchenmaß
    DNM
    Danke Thanks Given 
    1.259
    Danke Thanks Received 
    905
    Thanked in
    Bedankt : 596
    Tops
    Erhalten: 452
    Vergeben: 508

    AW: Völkerverluste 2017 - Zahlen und Fakten

    Hallo Dommy,

    bei mir ist es genau anders gelaufen, die 2 Schwärme von mir habe ich auch so behandelt, sind beide wohlauf und gehören zu den Völkern die jetzt immer noch den geringsten Milbenfall haben. Das Ganze scheint recht komplex zu sein, und es spielen viele Faktoren eine Rolle. Einzige Unterschied bei mir ich habe noch etwas zugefüttert im Herbst.
    Maybe if we tell people the brain is an APP.
    They will start using it..........
    Gruß,
    Volker

  13. The Following 2 Users Say Thank You to Bumble Bee For This Useful Post:

    Dommy (19.02.2017), Kugelblitz (05.03.2017)

Seite 5 von 18 ErsteErste ... 3456715 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Völkerverluste 2015
    Von nickerlbien im Forum Arbeiten im Oktober
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 09.11.2015, 08:36
  2. Wichtige Umfrage Völkerverluste betreffend
    Von Josef Fleischhacker im Forum Bienenschädlinge
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 28.07.2011, 23:25
  3. Völkerverluste Winter/Frühjahr 2009/10
    Von Josef Fleischhacker im Forum Arbeiten im März
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 28.03.2010, 09:00

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.