Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 26

Thema: Hurra, das imkern geht wiederum los

  1. #1
    Administrator Avatar von drohne
    Registriert seit
    18.01.2007
    Ort
    3710 Fahndorf 86
    Alter
    68
    Beiträge
    38.489
    Imker seit
    1976
    Heimstand
    JA
    Wanderimker
    Ja
    Rähmchenmaß
    ÖBW
    Danke Thanks Given 
    4.573
    Danke Thanks Received 
    6.688
    Thanked in
    Bedankt : 4.224
    Tops
    Erhalten: 3.169
    Vergeben: 1.849

    Hurra, das imkern geht wiederum los

    Endlich beginnt nun das große Aufatmen, mit der gestrigen FuT Aktion wurde mit den Hl. Drei Königen auch der letzte Feiertag ad acta gelegt, die Bienenzucht hat mich nun wiederum voll und ganz.

    Heute wird wiederum die Imkerei auf Hochglanz gebracht, ab morgen werden massenhaft Rähmchen gedrahtet, auch beginnt die MiW Produktion, so nebenbei werden auch noch neue Deckel und Böden angefertigt. All dies freut mich sehr, die Motivation und Begeisterung für die heurige Saison ist auf höchstem Level.

    Darf ich fragen was sich imkerlich bei Euch so tut?

    Josef

  2. #2

    Registriert seit
    14.09.2010
    Ort
    5585 Unternberg
    Alter
    71
    Beiträge
    1.657
    Imker seit
    1987
    Heimstand
    .
    Danke Thanks Given 
    573
    Danke Thanks Received 
    762
    Thanked in
    Bedankt : 321
    Tops
    Erhalten: 371
    Vergeben: 127

    AW: Hurra, das imkern geht wiederum los

    Ich habe in den letzten Tagen:

    1. Ganz vorsichtig die Windeln kontrolliert. Extrem zufrieden.
    Dabei keine Störung verursacht.
    2. Ca. 30 Umlarvlöffel gemacht - Serienproduktion.
    Die hab ich gemacht, weil ich neues Material gefunden habe. Mein 6 jähriger Enkel hat mir eine neue Möglichkeit aufgezeigt.
    Zufälle gibt es.
    3. Weiselbecher gezogen und gleich in Stopfen eingegossen. Eigene Gitterhülsen gemacht. Bodenstopfen mit Vertiefung für
    Kö.Futter (Honig). Die Stopfen auch mit Vertiefung, sodass die Weiselbecher gut eingegossen werden können.
    4.Weiselbecher in Stecker montiert. So Schraubringerl taugen mir, da kann ich gut Kö-Weiselnäpfchen für Ableger zusätzlich machen.
    5. An den Beuten gelehnt - ins Gelände geschaut und mich gefreut, dass es mir mit den Bienen gut geht.
    6. Noch zum Außenstand nach St.Michael gefahren und bei den Beuten meines Schwiso. neu die Abdeckung befestigt.
    80 km/h Wind waren denen etwas zuviel.

    Schönen Sonntag

    Fritz....
    ....der nun wieder an die Arbeit geht und eine schöne Ehrenurkunde fertigen muss/kann/darf.

  3. #3
    Avatar von WalterRojky
    Registriert seit
    08.03.2008
    Ort
    Fischamend
    Alter
    72
    Beiträge
    1.266
    Imker seit
    1989
    Heimstand
    mehrere Heimstände
    Wanderimker
    Umgebung
    Rähmchenmaß
    österr. Breitwabe
    Danke Thanks Given 
    7
    Danke Thanks Received 
    517
    Thanked in
    Bedankt : 267
    Tops
    Erhalten: 236
    Vergeben: 9

    AW: Hurra, das imkern geht wiederum los

    Hallo Josef
    Mir gehts ähnlich wie Dir, bin beim Rähmchenschnitzen seit einer Woche, heute kommt jedoch der Schneefall dazwischen. Straße bzw. Gehweg räumen, geht mit Fräse wunderbar, habe aber seit Jahren die gesamte Straße übernommen da sehr viele ältere Menschen wohnen, bei denen das Schneeschaufeln nicht mehr möglich ist.
    Da ich Rähmchen mit Hoffmann Seitenteile baue, ist es eben etwas mehr Aufwand und dauert seine Zeit. Die Rähmchen halten dann aber viele Jahre und ich bin der Meinung, Nachhaltigkeit ist sicher etwas Gutes.
    mfg Walter

  4. The Following 2 Users Say Thank You to WalterRojky For This Useful Post:

    miguelito (08.01.2017), Zenz (08.01.2017)

  5. #4
    Avatar von Ölbergimker
    Registriert seit
    06.01.2017
    Ort
    Meschede
    Alter
    57
    Beiträge
    13
    Imker seit
    2016
    Heimstand
    2017 angelegte Streuobstwiese
    Rähmchenmaß
    Zander
    Danke Thanks Given 
    0
    Danke Thanks Received 
    0
    Thanked in
    Bedankt : 0
    Tops
    Erhalten: 2
    Vergeben: 8

    AW: Hurra, das imkern geht wiederum los

    Ich habe noch einen dicken Büschel Rainfarn unterm Dach hängen. Ich denke den werde ich heute mal kleinschreddern. Dann brauche ich wärmeres Wetter, weil ich zwei Böden und vier Zargen, die von aussen noch unbehandelt sind, gegen lasierte austauschen möchte. *hibbelhibbel*

  6. #5
    Avatar von edlBee
    Registriert seit
    14.03.2013
    Ort
    9555 Glanegg
    Alter
    70
    Beiträge
    4.932
    Imker seit
    X Jahren
    Heimstand
    ja
    Rähmchenmaß
    DN , LS, Warré
    Danke Thanks Given 
    1.035
    Danke Thanks Received 
    1.098
    Thanked in
    Bedankt : 698
    Tops
    Erhalten: 580
    Vergeben: 1.384

    AW: Hurra, das imkern geht wiederum los

    Zitat Zitat von Tschiwi0 Beitrag anzeigen
    2. Ca. 30 Umlarvlöffel gemacht - Serienproduktion.
    Die hab ich gemacht, weil ich neues Material gefunden habe. Mein 6 jähriger Enkel hat mir eine neue Möglichkeit aufgezeigt.
    Zufälle gibt es.
    Eh, kannst da noch mehr dazu sagen, ich vermute Trinkröhrchen, weil ich da auch rumarbeite
    Gruss Kurt edlinger

    weniger ist mehr
    less is more

  7. #6

    Registriert seit
    25.12.2009
    Ort
    Neumarkt i.M.Schwandtendorf 3
    Alter
    74
    Beiträge
    348
    Imker seit
    1962
    Heimstand
    Neumarkt i.M.
    Wanderimker
    JaBauen lassen
    Rähmchenmaß
    EHM Zander Flach
    Danke Thanks Given 
    145
    Danke Thanks Received 
    18
    Thanked in
    Bedankt : 12
    Tops
    Erhalten: 5
    Vergeben: 0

    AW: Hurra, das imkern geht wiederum los

    Ich habe vorige Woche für die MW Wachs entkeimt (140 grad) und nachher MW gegossen ca. 150 Kg jetzt bin ich dabei die Apidea auf Schwung fürs neue Zuchtjahr zu bringen.
    Dan warten noch die Rähmchen ,Honigzargen ect. also der Frühling kann kommen.
    Bienenopa

  8. #7
    Administrator Avatar von drohne
    Registriert seit
    18.01.2007
    Ort
    3710 Fahndorf 86
    Alter
    68
    Beiträge
    38.489
    Imker seit
    1976
    Heimstand
    JA
    Wanderimker
    Ja
    Rähmchenmaß
    ÖBW
    Danke Thanks Given 
    4.573
    Danke Thanks Received 
    6.688
    Thanked in
    Bedankt : 4.224
    Tops
    Erhalten: 3.169
    Vergeben: 1.849

    AW: Hurra, das imkern geht wiederum los

    Na das freut mich nun, auch der Manfred ist wiederum voll im Schwung.

    Zitat Zitat von edlBee Beitrag anzeigen
    ich vermute Trinkröhrchen
    Na ihr seid´s Knauserer, meinen Schweizer Löffel hab ich schon seit hm, zumindest 30 Jahren.

    Josef

  9. #8
    Avatar von edlBee
    Registriert seit
    14.03.2013
    Ort
    9555 Glanegg
    Alter
    70
    Beiträge
    4.932
    Imker seit
    X Jahren
    Heimstand
    ja
    Rähmchenmaß
    DN , LS, Warré
    Danke Thanks Given 
    1.035
    Danke Thanks Received 
    1.098
    Thanked in
    Bedankt : 698
    Tops
    Erhalten: 580
    Vergeben: 1.384

    AW: Hurra, das imkern geht wiederum los

    Zitat Zitat von drohne Beitrag anzeigen
    Na ihr seid´s Knauserer, meinen Schweizer Löffel hab ich schon seit hm, zumindest 30 Jahren.
    Meiner ist eingemottet, Anschauung Objekt
    Gruss Kurt edlinger

    weniger ist mehr
    less is more

  10. #9

    Registriert seit
    14.09.2010
    Ort
    5585 Unternberg
    Alter
    71
    Beiträge
    1.657
    Imker seit
    1987
    Heimstand
    .
    Danke Thanks Given 
    573
    Danke Thanks Received 
    762
    Thanked in
    Bedankt : 321
    Tops
    Erhalten: 371
    Vergeben: 127

    AW: Hurra, das imkern geht wiederum los

    Mein Schweizer Löffel ist im Sammel-Surium, genau wie die mit Feder und Auswurf, die feingeschliffenen Kabelbinder, die umgearbeiteten Kunststofflöffel etc.
    Ihr seid aber die ersten, die es wieder einmal erfahren, weil ich werds auch in Bienen aktuell vorstellen.
    Kurt, das mit den Trinkhalmen ist *teilrichtig*, hat aber mit dem Prinzip nichts zu tun.
    Als Ausgangmaterial ist der Rähmchendraht (Stahldraht) destanden. Diesen habe ich am Ende mit einem Hämmerchen, auf einem
    im Schraubstock eingespannten Hammer.....fein gedengelt. D.h. fein zu einem Mini-Schäufelchen ausgeschlagen.
    So Kurt, jetzt kommt das Trinkhalmchen. Diesen fein gedengelten Draht habe ich mittels Klebepistole in das Ende des Trinkhalmes
    eingeklebt, dann das Röhrchen mit feinem Sand gefüllt und am oberen ende wieder mit der Flamme verschlossen.
    Jetzt kommt mein 6 jähriger Enkel ins Spiel. Der darf heuer mit mir umlarven und hat mir bei der Arbeit zugesehen.
    Auf meinem Gravur Arbeitstisch, wo ich gute Beleuchtung bei der Arbeit habe (auch dann beim umlarven) lag zufällig eine
    Feder vom Kugelschreiber. Mein Enkel hat die Feder auseinandergezogen und mich gefragt, warum ich nicht diese nehme?
    Somit hat der Zufall Regie geführt und eine Verbesserung ist passiert.
    Ich stelle ein Foto ein.

    Fritz

    ....übrigens, der blaue Löffel ist ein *Doppellöffel* da wurde eine enge Schlaufe gebogen und dann *gedengelt*.
    Angehängte Grafiken

  11. #10
    Avatar von Marcel
    Registriert seit
    05.02.2009
    Ort
    Ried im Innkreis (OÖ)
    Beiträge
    1.792
    Imker seit
    2001
    Wanderimker
    Austria
    Rähmchenmaß
    Langstroth
    Danke Thanks Given 
    79
    Danke Thanks Received 
    547
    Thanked in
    Bedankt : 224
    Tops
    Erhalten: 221
    Vergeben: 27

    AW: Hurra, das imkern geht wiederum los

    Also bei mir ruht das Imkern noch...

    Rähmchen wurden nicht selber hergestellt, deshalb erspare ich mir viel Zeit.
    Auch wurde schon alles zum Aufsetzen, letztes Jahr schon vorbereitet.

    Ab dem ersten Frühlingstag gehts wieder los, Schleuderraum putzen, neue Deckel herstellen.
    Alles im Ganzen sehe ich es heuer eher locker

    LG

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.