Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Neues Mittel auf Oxalsäurebasis

  1. #1
    Avatar von Nils
    Registriert seit
    03.07.2012
    Ort
    Nördlicher Chiemgau, LK AÖ
    Alter
    51
    Beiträge
    6.795
    Imker seit
    2012
    Heimstand
    im Garten
    Wanderimker
    .
    Rähmchenmaß
    Zander
    Danke Thanks Given 
    2.498
    Danke Thanks Received 
    1.499
    Thanked in
    Bedankt : 826
    Tops
    Erhalten: 908
    Vergeben: 1.444

    Neues Mittel auf Oxalsäurebasis

    Im aktuellen Imkerbrief steht

    Zwei Präparate auf Oxalsäurebasisstehen kurz vor der Zulassung. Fürdiese wird es wohl keine Wartezeitgeben, so dass sie zum einen auchnach dem Jahreswechsel ange-wendet werden dürfen und evtl.auch eine mehrmalige Behandlungin Betracht kommt.
    Quelle: Infobrief Bienen@Imkerei 2016_26


    Weiss jemand mehr darüber??
    Das sind die Weisen, die durch Irrtum zur Wahrheit reisen.
    Die im Irrtum verharren, das sind die Narren.


  2. #2
    Avatar von Kap Horn
    Registriert seit
    06.07.2013
    Ort
    Schweden
    Alter
    62
    Beiträge
    813
    Imker seit
    2014
    Heimstand
    Västervik / Schweden
    Wanderimker
    nein
    Rähmchenmaß
    vier unterschiedliche
    Danke Thanks Given 
    132
    Danke Thanks Received 
    184
    Thanked in
    Bedankt : 117
    Tops
    Erhalten: 120
    Vergeben: 82

    AW: Neues Mittel auf Oxalsäurebasis

    Hel Nils

    Bei Deiner Quellenangabe tauchen leider jede Menge "Infobriefe" auf...ein wenig genauer wäre sehr erleichternd.

    Danke

  3. #3
    Avatar von Nils
    Registriert seit
    03.07.2012
    Ort
    Nördlicher Chiemgau, LK AÖ
    Alter
    51
    Beiträge
    6.795
    Imker seit
    2012
    Heimstand
    im Garten
    Wanderimker
    .
    Rähmchenmaß
    Zander
    Danke Thanks Given 
    2.498
    Danke Thanks Received 
    1.499
    Thanked in
    Bedankt : 826
    Tops
    Erhalten: 908
    Vergeben: 1.444

    AW: Neues Mittel auf Oxalsäurebasis

    Hier der Link - mehr wird darin aber über das Mittel auch nicht gesagt:

    http://bienenkunde.rlp.de/Internet/g...&p4=XF10F330RV
    Das sind die Weisen, die durch Irrtum zur Wahrheit reisen.
    Die im Irrtum verharren, das sind die Narren.


  4. #4
    Avatar von Kap Horn
    Registriert seit
    06.07.2013
    Ort
    Schweden
    Alter
    62
    Beiträge
    813
    Imker seit
    2014
    Heimstand
    Västervik / Schweden
    Wanderimker
    nein
    Rähmchenmaß
    vier unterschiedliche
    Danke Thanks Given 
    132
    Danke Thanks Received 
    184
    Thanked in
    Bedankt : 117
    Tops
    Erhalten: 120
    Vergeben: 82

    AW: Neues Mittel auf Oxalsäurebasis


  5. #5
    Administrator Avatar von fix
    Registriert seit
    08.08.2010
    Ort
    Lkr. Traunstein
    Alter
    63
    Beiträge
    8.569
    Imker seit
    2008
    Heimstand
    Bienenhaus
    Wanderimker
    nein
    Rähmchenmaß
    DNM
    Danke Thanks Given 
    2.081
    Danke Thanks Received 
    1.682
    Thanked in
    Bedankt : 1.186
    Tops
    Erhalten: 1.214
    Vergeben: 1.204

    AW: Neues Mittel auf Oxalsäurebasis

    Zitat Zitat von Kap Horn Beitrag anzeigen
    Bei Deiner Quellenangabe tauchen leider jede Menge "Infobriefe" auf...ein wenig genauer wäre sehr erleichternd.
    http://bienenkunde.rlp.de/Internet/g...ef_2016_26.pdf
    Schöne Grüße Max

    Wissen kann man vermitteln
    Weisheit nicht.
    Hermann Hesse

  6. The Following 2 Users Say Thank You to fix For This Useful Post:

    Kap Horn (20.11.2016), Nils (19.11.2016)

  7. #6
    Avatar von Kap Horn
    Registriert seit
    06.07.2013
    Ort
    Schweden
    Alter
    62
    Beiträge
    813
    Imker seit
    2014
    Heimstand
    Västervik / Schweden
    Wanderimker
    nein
    Rähmchenmaß
    vier unterschiedliche
    Danke Thanks Given 
    132
    Danke Thanks Received 
    184
    Thanked in
    Bedankt : 117
    Tops
    Erhalten: 120
    Vergeben: 82

    AW: Neues Mittel auf Oxalsäurebasis

    Hej Fix

    Auch Dir



  8. #7
    Avatar von Noldi
    Registriert seit
    27.04.2015
    Ort
    Bezirk Vöcklabruck (Oberösterreich)
    Beiträge
    366
    Imker seit
    0000
    Heimstand
    Bez. Vöcklabruck, Oberösterreich
    Rähmchenmaß
    Dadant mod., Halbdadant, Mini-Plus, Apidea
    Danke Thanks Given 
    85
    Danke Thanks Received 
    133
    Thanked in
    Bedankt : 81
    Tops
    Erhalten: 105
    Vergeben: 74

    AW: Neues Mittel auf Oxalsäurebasis

    Die 2 Mittelchen, das eine dürfte eine AS-OS Kombi sein, das andere anscheinend ein 5,7%iges zum sprühen.

  9. Folgender Benutzer sagt Danke zu Noldi für den nützlichen Beitrag:

    Nils (20.11.2016)

  10. #8
    Avatar von Noldi
    Registriert seit
    27.04.2015
    Ort
    Bezirk Vöcklabruck (Oberösterreich)
    Beiträge
    366
    Imker seit
    0000
    Heimstand
    Bez. Vöcklabruck, Oberösterreich
    Rähmchenmaß
    Dadant mod., Halbdadant, Mini-Plus, Apidea
    Danke Thanks Given 
    85
    Danke Thanks Received 
    133
    Thanked in
    Bedankt : 81
    Tops
    Erhalten: 105
    Vergeben: 74

    AW: Neues Mittel auf Oxalsäurebasis

    5,7%iges OS Präparat ...

  11. #9
    Avatar von Milbi
    Registriert seit
    21.01.2009
    Ort
    www.Mettlach.de
    Beiträge
    623
    Imker seit
    1977
    Heimstand
    .
    Wanderimker
    gelegentlich
    Rähmchenmaß
    Dadant US
    Danke Thanks Given 
    6
    Danke Thanks Received 
    96
    Thanked in
    Bedankt : 65
    Tops
    Erhalten: 99
    Vergeben: 2

    AW: Neues Mittel auf Oxalsäurebasis

    Da steht auch , man müsse einfach mal die Markteinführung abwarten.
    Finde ich eigentlich ne gute Idee ...
    Mit herzlichen kollegialen Grüßen


    Michael

  12. Folgender Benutzer sagt Danke zu Milbi für den nützlichen Beitrag:

    Janos (22.11.2016)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Zulassung für Mittel
    Von edlBee im Forum Bienenschädlinge
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.10.2015, 13:55
  2. Zugelassene Mittel Datenbank
    Von Juliawi im Forum Bienenschädlinge
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.05.2015, 11:43

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.