Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 34 von 34

Thema: AFB im Lks. Traunstein - angrenzend zu Salzburg und Rosenheim

  1. #31
    Avatar von Bumble Bee
    Registriert seit
    27.12.2013
    Ort
    Niedersachsen
    Alter
    49
    Beiträge
    4.687
    Imker seit
    2014
    Heimstand
    Freistand
    Rähmchenmaß
    DNM
    Danke Thanks Given 
    1.209
    Danke Thanks Received 
    854
    Thanked in
    Bedankt : 560
    Tops
    Erhalten: 423
    Vergeben: 464

    AW: AFB im Lks. Traunstein - angrenzend zu Salzburg und Rosenheim

    Hier in D werden kaum Honige (Ausnahme Langnese) in Kunststoff verkauft, fast alles ist in Glas, egal wo sie herkommen. Ich halte das mittlerweile auch für ein Gerücht mit den Glascontainern. Es kann mit Sicherheit als Quelle gelten, aber ein richtiger Ausbruch wird dadurch wohl nicht starten, wenn die Völker gepflegt werden, Wabenhygiene, usw usw. Bei verwahrlosten Völkern mit alten Schwarten drin, und Beuten die nie gereinigt wurden bzw desinfiziert wird das natürlich zum Problem.
    Hier war es beim ersten Fall so, das ein Jungimker übers Internet alten Beuten erstanden hatten, im letzten Fall, war es ein ältere Kollege der nicht mehr konnte sich es selber wohl nicht eingestehen wollte und den Stand auch nicht gemeldet hatte. Ein Teil musste leider vernichtet werden, die Völker anderer Imker die es bemerkt haben konnten saniert werden. Das Problem für die Ausbreitung war massive Räuberei bei den sehr geschwächten Völkern.
    Maybe if we tell people the brain is an APP.
    They will start using it..........
    Gruß,
    Volker

  2. #32
    Avatar von Imkerhonig
    Registriert seit
    24.11.2011
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    315
    Imker seit
    längerem
    Danke Thanks Given 
    17
    Danke Thanks Received 
    135
    Thanked in
    Bedankt : 57
    Tops
    Erhalten: 64
    Vergeben: 9

    AW: AFB im Lks. Traunstein - angrenzend zu Salzburg und Rosenheim

    Zitat Zitat von Beehouser Beitrag anzeigen
    Hallo,
    weiß das jemand?

    Der Jungimker musste nun alle Bienen töten und alles verbrennen. Dann sind die Beuten weg.
    Gibt es dazu die Möglichkeit eine "Entschädigung" zu bekommen, oder ist das ein Totalschaden?

    Gruss, Christian
    Das wäre traurig wenn es so ist. In der Tat kommt man in dieser Jahreszeit kaum um die Schwefelstreifen herum. Die Beuten kann man aber doch sicher desinfizieren! Besonders wenn es noch neueres Material ist.

    Aus der TSK gibt es in Bayern nichts. Die Imker zahlen nichts ein und deshalb bekommen sie auch nichts. Ist in jedem Bundesland anders geregelt.

    @Josef
    Den gelben Sack gibt es in DE nicht in jedem Landkreis. Im Lkr. TS gibt es Werststoffhöfe zu denen man selber die sortierten Wertstoffe bringen kann/soll/muss.

    Gruß
    Reiner

  3. #33

    Registriert seit
    02.03.2014
    Ort
    Salzburg
    Alter
    51
    Beiträge
    1.790
    Imker seit
    2014
    Heimstand
    Salzburg
    Rähmchenmaß
    EHM
    Danke Thanks Given 
    702
    Danke Thanks Received 
    413
    Thanked in
    Bedankt : 248
    Tops
    Erhalten: 185
    Vergeben: 83

    AW: AFB im Lks. Traunstein - angrenzend zu Salzburg und Rosenheim

    Zitat Zitat von Beehouser Beitrag anzeigen
    Hallo,
    weiß das jemand?

    Der Jungimker musste nun alle Bienen töten und alles verbrennen. Dann sind die Beuten weg.
    Gibt es dazu die Möglichkeit eine "Entschädigung" zu bekommen, oder ist das ein Totalschaden?

    Gruss, Christian
    Wer in Österreich Vereinsmitglied (über die Ortsgruppe)ist der ist auch versichert.
    Bei Auftreten der AFB bekommt man pro gemeldeten Volk einen bestimmten Betrag erstattet.
    Daher ist die Angabe der Völkerzahl auch wichtig. Ist eh ein sehr geringer Betrag der zu leisten ist.
    Grüße
    Dietmar

    # der von seinen Bienen noch so viel lernen muss #
    www.honigmund.at
    www.dunkle-biene.at

  4. #34

    Registriert seit
    09.10.2016
    Ort
    St.Pölten
    Beiträge
    235
    Imker seit
    2016
    Wanderimker
    -
    Rähmchenmaß
    Zander FZ
    Danke Thanks Given 
    104
    Danke Thanks Received 
    48
    Thanked in
    Bedankt : 25
    Tops
    Erhalten: 3
    Vergeben: 11

    AW: AFB im Lks. Traunstein - angrenzend zu Salzburg und Rosenheim

    Da mich das irgendwann selbst mal betreffen könnte und vielleicht auch andere interessiert, hier ein kurzer Auszug von imkerbund.at-->
    Obligatorische Imkerversicherung

    Diese Versicherung ist für die Basismitglieder der Bundesländer Kärnten, Niederösterreich, Salzburg, Steiermark, Vorarlberg und Wien abgeschlossen.
    Nicht mit versicherte Basismitglieder

    Die Imkerinnen und Imker der restlichen Bundesländer im jeweiligen Landesverband Burgenland, O. Ö. und Tirol, haben eine eigene Versicherung und sind auch im konkreten Anlassfall dort Erkundigungen einzufordern.

    VERSICHERUGNSSCHUTZ (auszugsweise)

    Die Versicherung leistet in den Sparten Feuer, Sturm, Einbruch und Vandalismus einen Beitrag von € 75,-- pro Volk.

    Hier sind nur Bienenvölker samt Behausung (Beuten) versichert.

    Keine Bienenhäuser (Gebäude), keine Pultständer, keine Aufstellplätze usw. In der Betriebshaftpflicht (z. B. Bienenstich an betriebsfremde Personen) haftet der Versicherer bis zu einer Summe von Maximal € 1.000.000,- .

    Bei Schäden in den Sachsparten muß der jeweilige Vereinsobmann informiert und auf der Schadensmeldung die Angelegenheit bestätigen und unterschreiben.

    Bei amerikanischer Faulbrut (AFB) ersetzt die Versicherung bei Bienenverlusten bis zu 10 Völker eine Betrag von € 75,-- pro Volk.

Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. AFB in Salzburg
    Von honeyworld im Forum Brutkrankheiten
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 24.10.2014, 14:24

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.