Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 23 von 23

Thema: Kugelblitz' Eigenbau "Schwitzkasten" (Hyperthermiebandlung gegen Varroa)

  1. #21
    Administrator Avatar von Josef Fleischhacker
    Registriert seit
    18.01.2007
    Ort
    3710 Fahndorf 86
    Alter
    70
    Beiträge
    37.206
    Imker seit
    1976
    Heimstand
    JA
    Wanderimker
    Ja
    Rähmchenmaß
    ÖBW
    Danke Thanks Given 
    5.490
    Danke Thanks Received 
    7.999
    Thanked in
    Bedankt : 5.116
    Tops
    Erhalten: 3.856
    Vergeben: 2.404

    AW: Kugelblitz' Eigenbau "Schwitzkasten" (Hyperthermiebandlung gegen Varroa)

    Und um diese Zeit herum hat er sich nach DE zu seiner dortigen Familie verabschiedet. Wenn ich dies so sagen darf, der Erwin ist Risikopatient, somit ist er bei seiner Familie bestens aufgehoben.


    Wird spannend Sabberlatz -welch sonderbarer Nick- jedenfalls freuen wir uns schon auf Berichte die hoffentlich nicht ebenfalls vier Jahre dauern.

    Josef

  2. #22

    Registriert seit
    10.09.2020
    Ort
    Vilsheim
    Beiträge
    4
    Imker seit
    2021
    Heimstand
    Vilsheim-Gundihausen
    Rähmchenmaß
    Zander
    Danke Thanks Given 
    0
    Danke Thanks Received 
    3
    Thanked in
    Bedankt : %1$s
    Tops
    Erhalten: 1
    Vergeben: 0

    AW: Kugelblitz' Eigenbau "Schwitzkasten" (Hyperthermiebandlung gegen Varroa)

    Zitat Zitat von drohne Beitrag anzeigen
    Und um diese Zeit herum hat er sich nach DE zu seiner dortigen Familie verabschiedet. Wenn ich dies so sagen darf, der Erwin ist Risikopatient, somit ist er bei seiner Familie bestens aufgehoben.


    Wird spannend Sabberlatz -welch sonderbarer Nick- jedenfalls freuen wir uns schon auf Berichte die hoffentlich nicht ebenfalls vier Jahre dauern.

    Josef
    Jepp....werde den Aufbau dann hoffentlich verständlich genug erklären.

    have fun!

    I<it

  3. #23
    Avatar von Kugelblitz
    Registriert seit
    20.09.2016
    Ort
    Wien
    Beiträge
    617
    Imker seit
    2017
    Heimstand
    Wien-Klosterneuburg
    Rähmchenmaß
    Dadant hoch in ERB
    Danke Thanks Given 
    181
    Danke Thanks Received 
    81
    Thanked in
    Bedankt : 52
    Tops
    Erhalten: 67
    Vergeben: 26

    AW: Kugelblitz' Eigenbau "Schwitzkasten" (Hyperthermiebandlung gegen Varroa)

    Melde mich wieder mal, wie immer viel zu spät von Familientagen in Dachau. Geriet von einem Lockdown in den nächsten und Heimreise nach Wien wackelt, solange vernünftige Reisebedingungen nicht festgemacht werden können.

    Bin natürlich um keine Ausrede verlegen, warum da bei mir nichts mehr weitergegangen ist: am Bienenstand, beim Verein und bei mir selbst sind leider einige Dinge eskaliert. Viel zu viel wurde daher umgestoßen, verändert oder anders priorisiert.

    Ich habe den Verein gewechselt, darf jetzt einen Vereinsbienenstand mitbenutzen, aber inzwischen wurde ich auch geschieden und bin auf Herbergssuche (passend zu Weihnachten . Und weil meine Belastungsgrenze bisher nur geringfügig überschritten, musste auch noch ein Seitenband an Schnalzer machen -> seit 2 Monaten keine schmerzfreie Nacht

    Genug dem Gejammere, mein Schwitzkasten ist über einen ersten Prototypen, der jedoch noch keinen erfolgreichen Tests vorweisen kann, nicht hinausgekommen. Dies auch deshalb, weil erstens die APG meinen Bienenstand wegen Strommastsanierung umackerte und ich dann aus Not heraus (Reinfektion Anfang November 2019) auf OS-Sublimieren mit SublimOX (Serienbehandlung) umgestiegen bin. Hatte dann im Folgejahr bei ALLEN Völkern bis September kaum meßbaren (meist 0 - max. 3/Woche) Vorroen-Totenfall bis plötzlich wieder Anfang Oktober 2020 alles explodierte. Ob es "nur" Reinfektion war oder "Schläferzellen" zuschlugen (Experten sprechen von Faktor 100 von Frühjahr bis Herbst) bzw. die Biester ihre max. Lebenszeit ausnutzten, kann ich noch nicht sicher beurteilen.

    Zudem traten bei mir 2020 versch. Probleme beim umweiseln auf, die ich noch klären muß. 1jährige Kö in Eilage wurde - nachdem alte 2 Wochen vorher abgedrückt und folgende Nachschaffungen entfernt wurden - vorerst angenommen und lag plötzlich 2 Wochen später bei neuer Brut tot am Gitterboden -> Volk war weisellos und keine frische Brut. 2. Kö (aus 2020) zugesetzt -> keine Brut nach 2-3 Wochen, Kö nicht zu finden. 1 Woche später plötzlich fremde, gezeichnete Kö im Volk. So ähnlich spielte es sich auch bei anderen umgeweiselten Völkern ab ... Horror, und das trotz Beistand/Überwachung durch erfahreneren Imker/Wanderlehrer bei den ganzen Aktionen.

    Also vieles, was gegenüber dem Schwitzkasten der Vorzug zu geben war ...

    LG Erwin

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Eigenbau-Schwitzkasten (auch andere vergleichbare Geräte)
    Von Kugelblitz im Forum Bienenschädlinge
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.10.2016, 21:48
  2. Experiment "Varroa-überlebende Schwärme"
    Von Spessartbiene im Forum Bienenschädlinge
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 13.02.2015, 11:57
  3. die 3 "wichtigsten" Zeiten zum Behandeln (gegen die Milben)
    Von mahagugu im Forum Bienenschädlinge
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.12.2013, 19:24

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.