Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 32

Thema: Brutfreiheit im Oktober - schon Winterbehandlung durchführen?

  1. #21
    Moderator Avatar von Arjen
    Registriert seit
    27.07.2014
    Ort
    Beiträge
    703
    Imker seit
    2014
    Heimstand
    sowieso
    Wanderimker
    ---
    Rähmchenmaß
    Zander langOhr ;) - Jumbo
    Danke Thanks Given 
    62
    Danke Thanks Received 
    304
    Thanked in
    Bedankt : 131
    Tops
    Erhalten: 112
    Vergeben: 330

    AW: Brutfreiheit im Oktober - schon Winterbehandlung durchführen?

    Auch bei mir fast alle Brutfrei - oder nur noch kleine Nester

  2. #22

    Registriert seit
    02.08.2008
    Ort
    Hessen
    Alter
    65
    Beiträge
    45
    Imker seit
    1995
    Rähmchenmaß
    DN
    Danke Thanks Given 
    9
    Danke Thanks Received 
    4
    Thanked in
    Bedankt : 4
    Tops
    Erhalten: 0
    Vergeben: 1

    AW: Brutfreiheit im Oktober - schon Winterbehandlung durchführen?

    Hallo
    @ oder nur noch kleine Nester....das ist doch ende Okt im grünen Bereich wieso die Bezeichung nur noch ?

    Auslaufende Brutflächen das ist doch eigentlich normal um diese Zeit ende Oktober nur wenn schon Völker brutfrei sind oder besser ausgedrückt zu früh brutfrei sind ist nach meinen bisherigen Beobachtungen meistens etwas aus dem Lot im Bienenvolkleben fest zustellen.Völker die zu früh aus der Brut sind und gehen sind häufig auch oft krankheitsmäßig belastet .

  3. #23
    Moderator Avatar von Gebirgsimker84
    Registriert seit
    31.12.2016
    Ort
    Innsbruck
    Alter
    34
    Beiträge
    2.745
    Imker seit
    01.01.2005
    Heimstand
    Bienenhaus, Pultstand, Freisteher, mobile Bienenhütte
    Wanderimker
    Almrose
    Rähmchenmaß
    Einheitsmass, Kuntzsch
    Danke Thanks Given 
    782
    Danke Thanks Received 
    753
    Thanked in
    Bedankt : 415
    Tops
    Erhalten: 374
    Vergeben: 160

    AW: Brutfreiheit im Oktober - schon Winterbehandlung durchführen?

    Die Klimatischen Bedingungen zwischen Österreich und Hessen sollen nicht vergessen werden. Bei mir hatte es schon minus Grade und am Montag kommt der Schnee.

    Auch wenn die Völker jetzt zum Teil schon Brutfrei sind würde ich nie auf eine Restentmilbung im Dezember verzichten.

    Die Völker machen dan im Sommer - Anfang/Mitte August keine Probleme. Wenn diese jetzt schon aus der Brut sind oder nur mehr wenig haben und bedampft werden ist das sowiso das Non plus Ultra.

    Liebe Grüße Christoph



  4. #24
    Avatar von waldundwiese
    Registriert seit
    15.11.2010
    Ort
    Sächsische Schweiz
    Alter
    60
    Beiträge
    544
    Imker seit
    1969
    Heimstand
    Bienenhaus und Wandergestelle
    Wanderimker
    ja
    Rähmchenmaß
    DNM; 2/3 Langstroth
    Danke Thanks Given 
    211
    Danke Thanks Received 
    109
    Thanked in
    Bedankt : 70
    Tops
    Erhalten: 48
    Vergeben: 302

    AW: Brutfreiheit im Oktober - schon Winterbehandlung durchführen?

    Meine Völker sind auch definitiv brutfrei. einmal, weil es die Windeln aussagen und zum Anderen, weil ich letzte Woche bei einem Stand die Beutendeckel neu richten mußte (da war jemand dran....... ) und dabei habe ich gleich noch ein paar Waben gezogen.
    Obwohl wir hier noch keinen Frost hatten (die bisher niedrigste Nachttemparatur war +4°C) sitzen die Völker brutfrei und in Wintertraube. Bienenflug erfolgt nur noch sehr sporadisch.
    Was mich freut ist, dass die Völker noch sehr bienenstark sind.
    Freundliche Grüße,
    von wald&wiese

    www.wandergestell.de

  5. #25

    Registriert seit
    02.08.2008
    Ort
    Hessen
    Alter
    65
    Beiträge
    45
    Imker seit
    1995
    Rähmchenmaß
    DN
    Danke Thanks Given 
    9
    Danke Thanks Received 
    4
    Thanked in
    Bedankt : 4
    Tops
    Erhalten: 0
    Vergeben: 1

    AW: Brutfreiheit im Oktober - schon Winterbehandlung durchführen?

    Hallo
    Die Klimatischen Bedingungen zwischen Österreich und Hessen sollen nicht vergessen werden.....Ja richtig und danke für den Hinweis da dranne hab ich nicht so recht gedacht und wenns noch etwas in die Höhe geht dann wird es noch nee Ecke schwieriger aus der Ferne sich ein Urteil drüber zu erlauben . Da haben die Bienen sicher schon andere Lebensbedingungen zu meistern als bei uns hier in der Gegend im fast flachen Land
    imkerliche Grüße

  6. #26
    Avatar von nickerlbien
    Registriert seit
    28.03.2015
    Ort
    Braunau am Inn
    Alter
    54
    Beiträge
    1.526
    Imker seit
    2014
    Heimstand
    Braunau am Inn
    Wanderimker
    Nein
    Rähmchenmaß
    Dadant, MiniPlus
    Danke Thanks Given 
    583
    Danke Thanks Received 
    441
    Thanked in
    Bedankt : 243
    Tops
    Erhalten: 169
    Vergeben: 110

    AW: Brutfreiheit im Oktober - schon Winterbehandlung durchführen?

    Bei mir sind sie nur teilweise Brut frei.
    Gestern wurden die Futterkranzroben gezogen und dabei waren immer noch kleine Brutnester zu finden.
    Gruß Paul

  7. #27
    Avatar von Beehouser
    Registriert seit
    18.12.2013
    Ort
    Westlicher Chiemgau
    Beiträge
    4.983
    Imker seit
    2011
    Heimstand
    ja
    Wanderimker
    nein
    Rähmchenmaß
    DNM und DNM 1,5
    Danke Thanks Given 
    1.287
    Danke Thanks Received 
    991
    Thanked in
    Bedankt : 631
    Tops
    Erhalten: 385
    Vergeben: 228

    AW: Brutfreiheit im Oktober - schon Winterbehandlung durchführen?

    Zitat Zitat von nickerlbien Beitrag anzeigen
    Bei mir sind sie nur teilweise Brut frei.
    Gestern wurden die Futterkranzroben gezogen und dabei waren immer noch kleine Brutnester zu finden.
    Bei mir das Gleiche, ich warte auf Wintersonnwend oder drei Wochen Kälte, dann kommt die Winterbehandlung. Nur noch 8 Wochen bis Sonnwend...

  8. #28
    Avatar von Chrigel
    Registriert seit
    14.09.2009
    Ort
    Hombrechtikon
    Alter
    72
    Beiträge
    4.151
    Imker seit
    1958
    Heimstand
    Bienenhaus, CH HB
    Wanderimker
    nach Gelegenheit
    Rähmchenmaß
    CH Hochwabe 27 X 34.5
    Danke Thanks Given 
    737
    Danke Thanks Received 
    4.512
    Thanked in
    Bedankt : 1.601
    Tops
    Erhalten: 1.461
    Vergeben: 481

    AW: Brutfreiheit im Oktober - schon Winterbehandlung durchführen?

    Am 10. November habe ich die Unterlagen eingeschoben und heute, 10 Tage später, kontrolliert. Alle 4 B Völker sind im grünen Bereich mit weniger als 10 Milben. Das unbehandelte Volk besetzt 6 Wabengassen und hatte 17 Milben auf der Unterlage - damit muss es zurecht kommen. Es wird die Zeit bis zur nächsten Internierung der Königin anfangs Juli 2018 überstehen - das ist meine Erwartung.
    Chrigel

  9. Folgender Benutzer sagt Danke zu Chrigel für den nützlichen Beitrag:

    Zenz (23.11.2017)

  10. #29
    Avatar von Beehouser
    Registriert seit
    18.12.2013
    Ort
    Westlicher Chiemgau
    Beiträge
    4.983
    Imker seit
    2011
    Heimstand
    ja
    Wanderimker
    nein
    Rähmchenmaß
    DNM und DNM 1,5
    Danke Thanks Given 
    1.287
    Danke Thanks Received 
    991
    Thanked in
    Bedankt : 631
    Tops
    Erhalten: 385
    Vergeben: 228

    AW: Brutfreiheit im Oktober - schon Winterbehandlung durchführen?

    Zitat Zitat von Chrigel Beitrag anzeigen
    Am 10. November habe ich die Unterlagen eingeschoben und heute, 10 Tage später, kontrolliert. Alle 4 B Völker sind im grünen Bereich mit weniger als 10 Milben. Das unbehandelte Volk besetzt 6 Wabengassen und hatte 17 Milben auf der Unterlage - damit muss es zurecht kommen. Es wird die Zeit bis zur nächsten Internierung der Königin anfangs Juli 2018 überstehen - das ist meine Erwartung.
    Chrigel
    Mutig, ich behandle im Winter obligatorisch und das empfehle ich weiter.

  11. #30
    Avatar von Chrigel
    Registriert seit
    14.09.2009
    Ort
    Hombrechtikon
    Alter
    72
    Beiträge
    4.151
    Imker seit
    1958
    Heimstand
    Bienenhaus, CH HB
    Wanderimker
    nach Gelegenheit
    Rähmchenmaß
    CH Hochwabe 27 X 34.5
    Danke Thanks Given 
    737
    Danke Thanks Received 
    4.512
    Thanked in
    Bedankt : 1.601
    Tops
    Erhalten: 1.461
    Vergeben: 481

    AW: Brutfreiheit im Oktober - schon Winterbehandlung durchführen?

    Zitat Zitat von Beehouser Beitrag anzeigen
    Mutig, ich behandle im Winter obligatorisch und das empfehle ich weiter.
    Mutig nicht, sondern Ergebnis meiner Arbeitsweise in den vergangenen 8 Jahren. Mit der gleichgeschalteten Behandlung aller xB Völker - eine Behandlung im brutfreien Zustand ende Juli und eine im brutfreien Zustand anfangs November - erkennt man Völker, die eine höhere Varroa-Abwehr haben anhand des Milbenfalls im Dezember. Dieses eine ausgewählte Volk zeichnete sich darin 2015 und 2016 besonders aus. Leider wäre es im Erfolgsfall aufgrund der hohen Verteidigungs-bereitschaft nur bedingt nachzuchtwürdig

    Es ist keine Empfehlung an darin unerfahrene Imker

    Chrigel

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Winterbehandlung mit Bienenwohl
    Von franzmo im Forum Arbeiten im Dezember
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.12.2014, 17:08

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.