Seite 2 von 18 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 175

Thema: Oxalsäure Rohrverdampfer aus Glas

  1. #11
    Avatar von Imker2306
    Registriert seit
    11.02.2012
    Ort
    Thüringen
    Alter
    53
    Beiträge
    4.136
    Imker seit
    2009
    Heimstand
    Bienenhaus/Freistand
    Wanderimker
    noch nicht
    Rähmchenmaß
    DNM
    Danke Thanks Given 
    1.840
    Danke Thanks Received 
    1.258
    Thanked in
    Bedankt : 748
    Tops
    Erhalten: 761
    Vergeben: 3.132

    AW: Oxalsäure Rohrverdampfer aus Glas

    So meine Freunde, ich hab heute mal ein Stündchen in der Werkstatt getüftelt und möchte euch meinen Entwurf für ein OX- verdampferröhrchen vorstellen. ich habe eine Kugel als Verdampferkammer angebracht und einen Griff aus Vollglas damit ihr eure Fingerchen nicht verbrennt. Das ganze sollte auch noch schön aussehen, "das Auge verdampft ja schließlich mit"!
    Unser Drohn55 hat sich als Tester angeboten und wird sicher Bericht erstatten. Die Röhrchen gehen morgen an ihn raus.
    Schönen Restsonntag wünscht
    Olaf





    Zu den Maßen: Wolfgang wollte gern 10mm Durchmesser und 200mm Länge haben, sowie einen Griff zum hantieren. die Wandstärke beträgt 1mm. Alles in altbewährtem Borosilikat (Hartglas)

  2. The Following 5 Users Say Thank You to Imker2306 For This Useful Post:

    bienehans (23.10.2016), Drohn55 (23.10.2016), Goldregen (24.10.2016), Tschiwi0 (23.10.2016), Wasti123 (24.10.2016)

  3. #12
    Avatar von Imker2306
    Registriert seit
    11.02.2012
    Ort
    Thüringen
    Alter
    53
    Beiträge
    4.136
    Imker seit
    2009
    Heimstand
    Bienenhaus/Freistand
    Wanderimker
    noch nicht
    Rähmchenmaß
    DNM
    Danke Thanks Given 
    1.840
    Danke Thanks Received 
    1.258
    Thanked in
    Bedankt : 748
    Tops
    Erhalten: 761
    Vergeben: 3.132

    AW: Oxalsäure Rohrverdampfer aus Glas

    Zitat Zitat von fix Beitrag anzeigen
    Eine gute Idee, man könnte zuschauen wie das Oxalsäure Pulver sublimiert und in die Beute zieht. Damit könnten Apideas und Ablegerkästen problemlos behandelt werden.

    Bin schon neugierig ob Olaf diese Röhrchen anbietet und zu welchem Preis?
    Hallo Fix, schau dir mal meinen Entwurf an. Zum Preis kann ich noch nicht viel sagen, kommt ein wenig auf die Bestellmenge an. Aber ich denke um 5,-€ z.z. Porto/Verpackung wird es werden.
    gruß Olaf

  4. The Following 2 Users Say Thank You to Imker2306 For This Useful Post:

    fix (23.10.2016), Nils (23.10.2016)

  5. #13
    Avatar von Nils
    Registriert seit
    03.07.2012
    Ort
    Nördlicher Chiemgau, LK AÖ
    Beiträge
    7.114
    Imker seit
    2012
    Heimstand
    im Garten
    Wanderimker
    .
    Rähmchenmaß
    Zander
    Danke Thanks Given 
    2.609
    Danke Thanks Received 
    1.577
    Thanked in
    Bedankt : 880
    Tops
    Erhalten: 968
    Vergeben: 1.506

    AW: Oxalsäure Rohrverdampfer aus Glas

    Toll !! Auch haben mag!!!
    Das Röhrchen müsste eigentlich in Apideas rein passen?
    Bei normalen Zander Völker wären Röhrchen ideal die man in die Mauskeile stecken könnte, also ca 6 mm??
    Lieber glaube ich Wissenschaftlern, die sich mal irren -
    als Irren, die glauben sie seien Wissenschaftler...

  6. #14
    Avatar von Imker2306
    Registriert seit
    11.02.2012
    Ort
    Thüringen
    Alter
    53
    Beiträge
    4.136
    Imker seit
    2009
    Heimstand
    Bienenhaus/Freistand
    Wanderimker
    noch nicht
    Rähmchenmaß
    DNM
    Danke Thanks Given 
    1.840
    Danke Thanks Received 
    1.258
    Thanked in
    Bedankt : 748
    Tops
    Erhalten: 761
    Vergeben: 3.132

    AW: Oxalsäure Rohrverdampfer aus Glas

    Zitat Zitat von Nils Beitrag anzeigen
    Toll !! Auch haben mag!!!
    Das Röhrchen müsste eigentlich in Apideas rein passen?
    Bei normalen Zander Völker wären Röhrchen ideal die man in die Mauskeile stecken könnte, also ca 6 mm??
    Hallo Nils, 6mm wird schon arg klein! Du musst rechnen das bei 6mm Außendurchmesser noch 2mm Wandung abgerechnet , gerade mal 4mm Innendurchmesser überbleiben. Da wird das Einfüllen der Oxs sehr mühselig. Ob auch die Verdampfung aus einem so engen Rohr effektiv sein wird ist fraglich.
    Gruß Olaf


    Ps.: Für alle interessierten User gilt, bitte PN mit den Wünschen an Außendurchmesser und Länge, Stückzahl sowie Lieferadresse.

  7. Folgender Benutzer sagt Danke zu Imker2306 für den nützlichen Beitrag:

    Nils (23.10.2016)

  8. #15
    Avatar von bienehans
    Registriert seit
    31.05.2011
    Ort
    Südtirol
    Alter
    40
    Beiträge
    736
    Imker seit
    2011
    Wanderimker
    ja
    Rähmchenmaß
    Zander
    Danke Thanks Given 
    456
    Danke Thanks Received 
    134
    Thanked in
    Bedankt : 68
    Tops
    Erhalten: 42
    Vergeben: 651

    AW: Oxalsäure Rohrverdampfer aus Glas

    Hallo,

    Olaf, die sehen sehr gut aus! Ich habe da zuwenig Erfahrung die Stücke so zu fertigen.

    Ich möchte zu bedenken geben, dass man ja die Oxalsäure auch einfüllen muss, und da ist ein etwas
    größerer Durchmesser Vorne besser.

    Oder man macht die so wie die Italiener (war mir aber zu kompliziert und zu zerbrechlich):

    Download.jpg

    Grüße,
    Hannes

  9. Folgender Benutzer sagt Danke zu bienehans für den nützlichen Beitrag:

    Imker2306 (23.10.2016)

  10. #16
    Avatar von bienehans
    Registriert seit
    31.05.2011
    Ort
    Südtirol
    Alter
    40
    Beiträge
    736
    Imker seit
    2011
    Wanderimker
    ja
    Rähmchenmaß
    Zander
    Danke Thanks Given 
    456
    Danke Thanks Received 
    134
    Thanked in
    Bedankt : 68
    Tops
    Erhalten: 42
    Vergeben: 651

    AW: Oxalsäure Rohrverdampfer aus Glas

    ein link zu den italienischen Teile - man beachte den Preis

    http://http://apicoltura.com/profilassi-e-cura/510-sublimatore-vetro-conf-2-pezzi-per-ossalico-varroglass.html

    Grüße,
    Hannes

  11. Folgender Benutzer sagt Danke zu bienehans für den nützlichen Beitrag:

    Imker2306 (23.10.2016)

  12. #17
    Moderator Avatar von Hoffmann Michi
    Registriert seit
    12.12.2015
    Ort
    Balve / Sauerland (NRW)
    Alter
    50
    Beiträge
    7.284
    Imker seit
    2016
    Heimstand
    Ja im Garten
    Wanderimker
    Nein, Aussenstände ja
    Rähmchenmaß
    Dadant Modifiziert
    Danke Thanks Given 
    4.150
    Danke Thanks Received 
    1.453
    Thanked in
    Bedankt : 845
    Tops
    Erhalten: 628
    Vergeben: 1.497

    AW: Oxalsäure Rohrverdampfer aus Glas

    Auch ich wäre sehr interessiert an die Röhrchen für die Apideas. Nur habe ich noch keine Ahnung wie die Öffnung der Apideas sind.
    Lieben Gruß Michi

    Erst wenn der letzte Baum gerodet, der letzte Fluß vergiftet, der letzte Fisch gefangen ist,
    werdet Ihr feststellen, das man Geld nicht essen kann.

    Weisheit der Cree-Indianer

  13. Folgender Benutzer sagt Danke zu Hoffmann Michi für den nützlichen Beitrag:

    Imker2306 (23.10.2016)

  14. #18
    Avatar von Imker2306
    Registriert seit
    11.02.2012
    Ort
    Thüringen
    Alter
    53
    Beiträge
    4.136
    Imker seit
    2009
    Heimstand
    Bienenhaus/Freistand
    Wanderimker
    noch nicht
    Rähmchenmaß
    DNM
    Danke Thanks Given 
    1.840
    Danke Thanks Received 
    1.258
    Thanked in
    Bedankt : 748
    Tops
    Erhalten: 761
    Vergeben: 3.132

    AW: Oxalsäure Rohrverdampfer aus Glas

    Zitat Zitat von bienehans Beitrag anzeigen
    Ich möchte zu bedenken geben, dass man ja die Oxalsäure auch einfüllen muss, und da ist ein etwas
    größerer Durchmesser Vorne besser.

    Oder man macht die so wie die Italiener (war mir aber zu kompliziert und zu zerbrechlich):

    Download.jpg

    Grüße,
    Hannes

    Hallo Hannes, danke für den Link! Stimmt ein etwas größerer Durchmesser ist besser, jedoch hat der Wolfgang sie so gewünscht. Das italienische Model ist mir persönlich zu gefährlich. Bei dem dünnen Röhrchen entsteht sicher, bei etwas zu viel Hitze, ein Überdruck der den Stopfen heraus treiben kann. Dann würde die OS herausspritzen. Auch der Ansatz des dünnen Röhrchen ist extrem Bruch gefährdet. Außerdem finde ich den Preis unverschämt. Jedoch des Kunden Wunsch ist mir Befehl! Wer so ein Model wünscht der bekommt es promt!
    Gruß Olaf

  15. Folgender Benutzer sagt Danke zu Imker2306 für den nützlichen Beitrag:

    bienehans (23.10.2016)

  16. #19
    Avatar von edlBee
    Registriert seit
    14.03.2013
    Ort
    9555 Glanegg
    Alter
    72
    Beiträge
    5.138
    Imker seit
    X Jahren
    Heimstand
    ja
    Rähmchenmaß
    DN , LS, Warré
    Danke Thanks Given 
    1.103
    Danke Thanks Received 
    1.140
    Thanked in
    Bedankt : 723
    Tops
    Erhalten: 606
    Vergeben: 1.467

    AW: Oxalsäure Rohrverdampfer aus Glas

    Zitat Zitat von bienehans Beitrag anzeigen
    Oder man macht die so wie die Italiener (war mir aber zu kompliziert und zu zerbrechlich):
    Hannes das gefällt mir schon sehr gut, nur das Röhrchen in die Beute hat m. M. viel zu kleiner Querschnitt

    Warum nicht den gleichen Querschnitt wie das vertikale Rohr

    Olaf könntest Du die Italienische Variante auch so fertigen, nur mit grösseren Ausgangsrohr, würde mir sehr gut gefallen

    Mir würde die Italienische Version mit 22 mm Rohr bestens gefallen, und zwar 22 mm für beider Rohre vertikal und horizontal, Kugel braucht es unten nicht unbedingt

    Deine eigene Kreation hat für meinen Geschmack einen viel zu grossen Handgriff, der würde viel an Wärme abfliessen lassen
    Gruss Kurt edlinger

    weniger ist mehr
    less is more

  17. #20
    Avatar von Imker2306
    Registriert seit
    11.02.2012
    Ort
    Thüringen
    Alter
    53
    Beiträge
    4.136
    Imker seit
    2009
    Heimstand
    Bienenhaus/Freistand
    Wanderimker
    noch nicht
    Rähmchenmaß
    DNM
    Danke Thanks Given 
    1.840
    Danke Thanks Received 
    1.258
    Thanked in
    Bedankt : 748
    Tops
    Erhalten: 761
    Vergeben: 3.132

    AW: Oxalsäure Rohrverdampfer aus Glas

    [QUOTE=edlBee;187332

    Olaf könntest Du die Italienische Variante auch so fertigen, nur mit grösseren Ausgangsrohr, würde mir sehr gut gefallen

    Deine eigene Kreation hat für meinen Geschmack einen viel zu grossen Handgriff, der würde viel an Wärme abfliessen lassen[/QUOTE]

    Hallo Kurt, sicher kann ich die Teile fertigen, eventuell mit 10mm Rohr, das sollte halten.
    Meine Teile sind ja erst Muster und können verändert werden. Die Griffe werden wenig Wärme abführen, da Glas ein schlechter Wärmeleiter ist! Deshalb kann ich auch ein Glasrohr, welches in der Flamme ca 1000°C hat, wenige Zentimeter daneben anfassen!
    Gruß Olaf

  18. Folgender Benutzer sagt Danke zu Imker2306 für den nützlichen Beitrag:

    edlBee (23.10.2016)

Seite 2 von 18 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Bienen im Glas, was machen die da?
    Von Josef Fleischhacker im Forum Honig
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 19.05.2018, 19:33
  2. DIB Glas - wie wertvoll?!
    Von Pinki99+mausi im Forum Honig
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 22.02.2013, 21:48

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.