Ich habe Heute meine Völker durchgesehen und musste dabei feststellen, dass meine Witschaftsvölker teilweise bereits verhonigt sind.
Also passt auf beim füttern.
Dieses Jahr haben sie, bei jetzt optimalen Flugwetter, erstaunlich viel eingetragen.
Ich fand sogar Wildbau hinter dem Schied.
Die Völker sind extrem stark und ketten sich hinter dem Schied auf.
Ich habe jetzt bei denen, die keinen Platz zu legen haben, 2 ausgebaute Waben in die Mitte gehängt.
Bei den anderen wurde der Brutraum außen mit 2 Dadantmittelwänden auf 12 Waben aufgefüllt. Ich hoffe es reicht.
Bei meinen MiniPlus wurden 2 Völker die weisellos waren, auf je einen Schwächling (spät umgeweiselt, aber legenden Königin) aufgesetzt.

Füttern ist damit abgeschlossen und die Ameisensäure Abschlussbehandlung wartet. (werde ich voraussichtlich Ende September Anfang Oktober machen)