Seite 33 von 35 ErsteErste ... 233132333435 LetzteLetzte
Ergebnis 321 bis 330 von 350

Thema: Achtung, gepanschtes Wachs ist im Umlauf

  1. #321
    Avatar von Selurone
    Registriert seit
    08.11.2009
    Ort
    Raum Günzburg/Bayern
    Alter
    57
    Beiträge
    8.017
    Imker seit
    2001
    Heimstand
    Burtenbach
    Wanderimker
    Momentan nicht
    Rähmchenmaß
    Zander
    Danke Thanks Given 
    1.180
    Danke Thanks Received 
    972
    Thanked in
    Bedankt : 602
    Tops
    Erhalten: 740
    Vergeben: 737

    AW: Achtung, gepanschtes Wachs ist im Umlauf

    Zitat Zitat von Nikita Beitrag anzeigen
    Hallo Selurone,
    bin zwar nicht Malte - kenne aber meine Erträge...

    0,8Kg je Volk, da mich das interessiert (auch wieviel Drohnenwachs anfällt), schmelze ich getrennt und wiege einzeln aus.
    Ich nutze eine Entdecklungsmaschine und schneide die Waben auf 14mm runter, jedes Volk erbringt durch Wanderungen 3 Schleuderungen / Wachsbeuten.
    Mit freundlichen Grüßen
    Du hast DNM und Malte Dadant. Wenn Deckel/Zellenwachs + Drohnenwaben großzügig geerntet werden, reicht das vieleicht für etwas mehr als eine Zarge. Mit was wird dann der Honigraum bestückt?

    Bei mir reicht das Deckelwachs (Zander, pro Volk) alleine nicht für eine Zarge. Vieleicht gerade mal für eine Mittelwand. Allerdings entdeckle ich sparsam mit einem scharfen Messer und der Entdeckelungsgabel. Etwas mehr als 1kg Wachs bekomme ich aus 10 vollständigen Zander(Brut)waben.

    Gegossene Mittelwände sind natürlich etwas dicker als Gewalzte und die Bienen verarbeiten gerne überschüssiges Wachs aus der MW. Im Honigraum verwende ich aber nur Anfangsstreifen.
    Liabe Grüaß
    Peter

    Das Leben ist nur ein Traum in einem Traum

    http://www.animaatjes.de/bilder/b/bienen/043.gifMore than honey

    Deutscher durch Geburt. Bayer durch die Gnade Gottes!

    Frazenbuch Sel Selurone

  2. #322

    Registriert seit
    14.05.2012
    Ort
    bei Hannover
    Alter
    53
    Beiträge
    398
    Imker seit
    1.1.2012
    Heimstand
    bei Hannover
    Wanderimker
    ja
    Rähmchenmaß
    DNM
    Danke Thanks Given 
    87
    Danke Thanks Received 
    134
    Thanked in
    Bedankt : 49
    Tops
    Erhalten: 57
    Vergeben: 5

    AW: Achtung, gepanschtes Wachs ist im Umlauf

    Hallo Selurone,
    je Volk fallen /Jahr bei mir E-Wachs + Drohnenwachs 1Kg an.
    Für 3 Zargen brauche ich 2Kg gewalzte Mittelwände.
    Da ich die Honigräume trocken aufbewahre (für die Akazie im nächsten Jahr) reicht mein Wachs.

    Wenn Du deine Honigräume nur mit Anfangsstreifen bestückst, hast Du doch spätestens nach dem dritten Jahr reichlich Wachs für neue Mittelwände -
    aller Anfang (eigener Wachskreislauf) ist schwer... doch dann hast Du von allem reichlich über.

    viel Erfolg.
    Mit freundlichen Grüßen
    Geändert von Malte Niemeyer (09.09.2018 um 12:21 Uhr)

  3. #323
    Moderator Avatar von Malte Niemeyer
    Registriert seit
    12.10.2011
    Ort
    Kirchdorf Niedersachsen
    Alter
    25
    Beiträge
    2.065
    Imker seit
    2009
    Heimstand
    nähere Umgebung von Zuhause
    Wanderimker
    Robinie, Linde, Sommertracht, deutschlandweit
    Rähmchenmaß
    10 er Dadant modifiziert
    Danke Thanks Given 
    21
    Danke Thanks Received 
    902
    Thanked in
    Bedankt : 437
    Tops
    Erhalten: 454
    Vergeben: 124

    AW: Achtung, gepanschtes Wachs ist im Umlauf

    Hallo,

    bei ner relativ brauchbaren Honigernte von im Schnitt 60 Kilo pro Volk haben wir etwa 1 Kilo Deckelwachs inklusiv Drohnen und Wildbau.

    Wir setzen ja inzwischen ausschließlich ausbaute Honigräume auf. Dementsprechend braucht man da nur den Bruch ersetzen und kann das ganze Kilo zur Wabenbauerneuerung im Brutraum nutzen.

    Das ganze Altwachs welches anfällt verkauf ich raus.
    MfG Malte Niemeyer

    Wer sich lässt von Stichen schrecken, wird niemals süßen Honig schlecken!

  4. #324
    Avatar von Selurone
    Registriert seit
    08.11.2009
    Ort
    Raum Günzburg/Bayern
    Alter
    57
    Beiträge
    8.017
    Imker seit
    2001
    Heimstand
    Burtenbach
    Wanderimker
    Momentan nicht
    Rähmchenmaß
    Zander
    Danke Thanks Given 
    1.180
    Danke Thanks Received 
    972
    Thanked in
    Bedankt : 602
    Tops
    Erhalten: 740
    Vergeben: 737

    AW: Achtung, gepanschtes Wachs ist im Umlauf

    Da ich die Honigräume trocken aufbewahre (für die Akazie im nächsten Jahr) reicht mein Wachs.
    Interessant! Aber warum nur für die Akazie und was ist mit der Frühtracht?

    Bei der Akazie stell ich mir vor; Honigräume drauf und die Bien bomben den Nektar in die schon vorhandenen Zellen.
    Liabe Grüaß
    Peter

    Das Leben ist nur ein Traum in einem Traum

    http://www.animaatjes.de/bilder/b/bienen/043.gifMore than honey

    Deutscher durch Geburt. Bayer durch die Gnade Gottes!

    Frazenbuch Sel Selurone

  5. #325
    Moderator
    Registriert seit
    31.03.2013
    Ort
    Südtirol
    Alter
    41
    Beiträge
    1.862
    Imker seit
    2012
    Heimstand
    Tauferer Ahrntal-Südtirol
    Wanderimker
    ja
    Rähmchenmaß
    Dadant Blatt 10er
    Danke Thanks Given 
    1.325
    Danke Thanks Received 
    141
    Thanked in
    Bedankt : 92
    Tops
    Erhalten: 71
    Vergeben: 298

    AW: Achtung, gepanschtes Wachs ist im Umlauf

    Zitat Zitat von Malte Niemeyer Beitrag anzeigen
    Hallo,

    bei ner relativ brauchbaren Honigernte von im Schnitt 60 Kilo pro Volk haben wir etwa 1 Kilo Deckelwachs inklusiv Drohnen und Wildbau.

    Wir setzen ja inzwischen ausschließlich ausbaute Honigräume auf. Dementsprechend braucht man da nur den Bruch ersetzen und kann das ganze Kilo zur Wabenbauerneuerung im Brutraum nutzen.

    Das ganze Altwachs welches anfällt verkauf ich raus.
    Wie lange verwendest du die ausgebauten Waben im HR? Gibt es dafür auch eine Vorschrift bei Bioland?

  6. #326

    Registriert seit
    14.05.2012
    Ort
    bei Hannover
    Alter
    53
    Beiträge
    398
    Imker seit
    1.1.2012
    Heimstand
    bei Hannover
    Wanderimker
    ja
    Rähmchenmaß
    DNM
    Danke Thanks Given 
    87
    Danke Thanks Received 
    134
    Thanked in
    Bedankt : 49
    Tops
    Erhalten: 57
    Vergeben: 5

    AW: Achtung, gepanschtes Wachs ist im Umlauf

    Hallo Peter,
    Da ich die Honigräume trocken aufbewahre (für die Akazie im nächsten Jahr) reicht mein Wachs.
    Interessant! Aber warum nur für die Akazie und was ist mit der Frühtracht?
    Bei der Akazie stell ich mir vor; Honigräume drauf und die Bien bomben den Nektar in die schon vorhandenen Zellen.
    Akazie honigt ca. 10Tage, da haben sie keine Zeit was auszubauen, Frühtracht usw. honigt 5Wochen, da sollen sie bauen, denn soviele Zargen habe ich ja nun auch nicht.

    Die Völker aus der Frühtracht verlieren durch den bösen Imker ihre Honigräume, erhalten ausgebautes Material und sind am nächsten Morgen in der Akazie.
    Die Honigräume wandern in den Honigraum und verlieren ihren Honig schnellstens, denn
    nach 14 Tagen kehren die Völker aus der Akazie zurück, verlieren ihre Honigräume und erhalten die ausgeschleuderten Zargen der Frühtracht um die nächste Tracht einzutragen...

    Mit bomben hat das nichts zu tun. Meine Damen schleppen... in meinen Diensten (Danke schön).
    Mit freundlichen Grüßen

  7. Folgender Benutzer sagt Danke zu Nikita für den nützlichen Beitrag:

    Selurone (16.09.2018)

  8. #327

    Registriert seit
    08.03.2009
    Ort
    Bei den Bienen
    Beiträge
    78
    Imker seit
    1973
    Heimstand
    Im Wald
    Rähmchenmaß
    Dadant; Mini Plus
    Danke Thanks Given 
    29
    Danke Thanks Received 
    55
    Thanked in
    Bedankt : 24
    Tops
    Erhalten: 8
    Vergeben: 0

    AW: Achtung, gepanschtes Wachs ist im Umlauf

    Ab Minute 12:45 kommt Anschauungsmaterial wie gepanschtes Wachs sich äußert.

    https://www.ardmediathek.de/tv/natür...entId=38101592

    Der Drohn

  9. Folgender Benutzer sagt Danke zu Drohn für den nützlichen Beitrag:

    fix (19.09.2018)

  10. #328
    Avatar von Bienen Sepp
    Registriert seit
    24.09.2008
    Ort
    Pöllau
    Alter
    53
    Beiträge
    1.982
    Imker seit
    2004
    Heimstand
    Stände im Umkreis 25km
    Wanderimker
    eingeschränkt
    Rähmchenmaß
    Zander flach
    Danke Thanks Given 
    196
    Danke Thanks Received 
    734
    Thanked in
    Bedankt : 390
    Tops
    Erhalten: 271
    Vergeben: 233

    AW: Achtung, gepanschtes Wachs ist im Umlauf

    Hallo!

    Vielleicht hab ich's überhört, sind dies die Probleme aus dem Vorjahr oder geht's heuer in der selben Weise weiter?

    Danke Sepp

  11. Folgender Benutzer sagt Danke zu Bienen Sepp für den nützlichen Beitrag:

    Drohn (19.09.2018)

  12. #329

    Registriert seit
    08.03.2009
    Ort
    Bei den Bienen
    Beiträge
    78
    Imker seit
    1973
    Heimstand
    Im Wald
    Rähmchenmaß
    Dadant; Mini Plus
    Danke Thanks Given 
    29
    Danke Thanks Received 
    55
    Thanked in
    Bedankt : 24
    Tops
    Erhalten: 8
    Vergeben: 0

    AW: Achtung, gepanschtes Wachs ist im Umlauf

    Es geht so weiter!

    der Drohn
    Angehängte Grafiken

  13. Folgender Benutzer sagt Danke zu Drohn für den nützlichen Beitrag:

    Bienen Sepp (19.09.2018)

  14. #330
    Administrator Avatar von drohne
    Registriert seit
    18.01.2007
    Ort
    3710 Fahndorf 86
    Alter
    68
    Beiträge
    37.968
    Imker seit
    1976
    Heimstand
    JA
    Wanderimker
    Ja
    Rähmchenmaß
    ÖBW
    Danke Thanks Given 
    4.270
    Danke Thanks Received 
    6.194
    Thanked in
    Bedankt : 3.961
    Tops
    Erhalten: 2.802
    Vergeben: 1.565

    AW: Achtung, gepanschtes Wachs ist im Umlauf

    Diese eine Wabe sagt mehr als 1000 Worte, ich hoffe dieses Volk bekam noch rechtzeitig frische und saubere Mittelwände.

    Firmen die solches machen sollte man die Konzession entziehen

    Josef

Seite 33 von 35 ErsteErste ... 233132333435 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Rähmchenkauf, Achtung auf mangelhafte Drahtung
    Von drohne im Forum Marktplatz
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 13.11.2015, 19:42
  2. Achtung vor Streptomycin-Einsätze in Eurer Umgebung
    Von Verena Hagelkruys im Forum Arbeiten im März
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.04.2008, 15:48

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.