Seite 31 von 35 ErsteErste ... 212930313233 ... LetzteLetzte
Ergebnis 301 bis 310 von 350

Thema: Achtung, gepanschtes Wachs ist im Umlauf

  1. #301
    Moderator Avatar von Malte Niemeyer
    Registriert seit
    12.10.2011
    Ort
    Kirchdorf Niedersachsen
    Alter
    26
    Beiträge
    2.163
    Imker seit
    2009
    Heimstand
    nähere Umgebung von Zuhause
    Wanderimker
    Robinie, Linde, Sommertracht, deutschlandweit
    Rähmchenmaß
    10 er Dadant modifiziert
    Danke Thanks Given 
    22
    Danke Thanks Received 
    1.003
    Thanked in
    Bedankt : 476
    Tops
    Erhalten: 530
    Vergeben: 124

    AW: Achtung, gepanschtes Wachs ist im Umlauf

    Hallo,

    Zitat Zitat von drohne Beitrag anzeigen

    Auch eigene Mittelwände können wir Dank einer gemeinsam erworbenen Mittelwandpresse bereits herstellen, also an uns geht jeder Wachsskandal absolut spurlos vorüber.


    Josef
    In der Tat hört man im Zusammenhang mit Wachsskandal oft von Internetkäufen, dubiosen Mittelwand umarbeitern oder selten günstigen Sonderangeboten.

    Wir lassen seit Jahren bei einem bekannten Seriösen betrieb umarbeiten und scheiden grundsätzlich das Altwabenwachs aus und nutzen nur Deckelwachs für die Mittelwände.

    Bei den laufenden Analysen wurde nie irgendwas nachgewiesen weder Rückstände noch Verunreinigungen mit Parrafin.

    Ich denke wer die gute Imkerliche Fachpraxis anwendet ist vor großen Katastrophen geschützt..
    MfG Malte Niemeyer

    Wer sich lässt von Stichen schrecken, wird niemals süßen Honig schlecken!

  2. #302
    Avatar von Beehouser
    Registriert seit
    18.12.2013
    Ort
    Westlicher Chiemgau
    Beiträge
    5.015
    Imker seit
    2011
    Heimstand
    ja
    Wanderimker
    nein
    Rähmchenmaß
    DNM und DNM 1,5
    Danke Thanks Given 
    1.291
    Danke Thanks Received 
    995
    Thanked in
    Bedankt : 634
    Tops
    Erhalten: 390
    Vergeben: 243

    AW: Achtung, gepanschtes Wachs ist im Umlauf

    Zitat Zitat von drohne Beitrag anzeigen

    Selber bin ich der Meinung, eine eigene MiW Presse sollte sich jeder Bienenhalter schon ab dem ersten Jahr anschaffen, ist ebenso wichtig wie eine eigene Schleuder.

    Josef
    Als Berufsimker verstehe ich die Argumentation. Als Hobbyimker mit weniger 30 Völkern gehe ich zum Verein, der hat einen Pressraum und die Schleuder hat ein Freund.
    Der Verein hat inzwischen auch einen Wachsentseuchungsofen, den könnte ich mir einfach nicht aufstellen.

    Für einen Schleuderraum habe ich auch keinen Platz und für Neubauten kein Geld. Rentiert sich auch bei so einem Kleinimker einfach nicht.

    Es ist halt eine Abwägungssache....

  3. #303
    Avatar von Spessartbiene
    Registriert seit
    11.05.2011
    Ort
    D - bei Aschaffenburg
    Alter
    45
    Beiträge
    3.828
    Imker seit
    1989
    Heimstand
    Ablegerstand
    Wanderimker
    Fester Hauptstand
    Rähmchenmaß
    1,5 Zander BR / 0,5 Zander HR
    Danke Thanks Given 
    1.111
    Danke Thanks Received 
    731
    Thanked in
    Bedankt : 451
    Tops
    Erhalten: 453
    Vergeben: 513

    AW: Achtung, gepanschtes Wachs ist im Umlauf

    Zitat Zitat von Beehouser Beitrag anzeigen
    (...) Rentiert sich auch bei so einem Kleinimker einfach nicht.(...)
    Also, ich bin da auf mich gestellt und plane, selbst eine Presse zu bauen. Mein derzeitiger Favorit: Die Presse vom Bienen-Bär:



    Gruß,
    Hermann
    ----------------
    Behalte immer einen offenen Geist!
    Link: Hermann Spessartbeine Youtube-Kanal

  4. The Following 2 Users Say Thank You to Spessartbiene For This Useful Post:

    Beehouser (24.11.2017), Imker2306 (25.11.2017)

  5. #304
    Avatar von Beehouser
    Registriert seit
    18.12.2013
    Ort
    Westlicher Chiemgau
    Beiträge
    5.015
    Imker seit
    2011
    Heimstand
    ja
    Wanderimker
    nein
    Rähmchenmaß
    DNM und DNM 1,5
    Danke Thanks Given 
    1.291
    Danke Thanks Received 
    995
    Thanked in
    Bedankt : 634
    Tops
    Erhalten: 390
    Vergeben: 243

    AW: Achtung, gepanschtes Wachs ist im Umlauf

    Zitat Zitat von Spessartbiene Beitrag anzeigen
    Also, ich bin da auf mich gestellt und plane, selbst eine Presse zu bauen. Mein derzeitiger Favorit: Die Presse vom Bienen-Bär:

    Gruß,
    Hermann
    Sehr interessant, danke. Hat keine Kühlung, dafür preisgünstig.

  6. #305
    Avatar von Arjen
    Registriert seit
    27.07.2014
    Ort
    Beiträge
    912
    Imker seit
    2014
    Heimstand
    sowieso
    Wanderimker
    ---
    Rähmchenmaß
    Zander langOhr ;) - Jumbo
    Danke Thanks Given 
    109
    Danke Thanks Received 
    379
    Thanked in
    Bedankt : 169
    Tops
    Erhalten: 175
    Vergeben: 480

    AW: Achtung, gepanschtes Wachs ist im Umlauf

    sicher eine super Presse

  7. #306
    Moderator Avatar von BeeMichi
    Registriert seit
    12.12.2015
    Ort
    Balve / Sauerland (NRW)
    Alter
    49
    Beiträge
    6.288
    Imker seit
    2016
    Heimstand
    Ja im Garten
    Wanderimker
    Nein, Aussenstände ja
    Rähmchenmaß
    Dadant Modifiziert
    Danke Thanks Given 
    3.680
    Danke Thanks Received 
    1.144
    Thanked in
    Bedankt : 690
    Tops
    Erhalten: 527
    Vergeben: 1.192

    AW: Achtung, gepanschtes Wachs ist im Umlauf

    Hallo,

    ich habe Gestern mit Vater und Kinder einige Mittelwände gegossen bzw Kerzen gerollt. Hat alles wunderbar geklappt und brennen auch wunderbar. Nur ist mir etwas beim Wachs aufgefallen. Den Wachs haben wir gekauft und haben es nur für Kerzen gebraucht. Für Eigenbedarf in der Imkerein neeeee. Das Wachs klebte sehr an der Presse und auch klebten die Hände sehr. Beim Eigenwachs war das nicht der Fall. Auch kann ich eine erkaltete Mittelwand am Ende festhalten und die biegt sich bis zu meinen Händen was beim Eigenwachs nicht der Fall ist. Könnte das ein Erkennungszeigen für gepanschen Wachs sein?
    Lieben Gruß Michi

    Erst wenn der letzte Baum gerodet, der letzte Fluß vergiftet, der letzte Fisch gefangen ist,
    werdet Ihr feststellen, das man Geld nicht essen kann.

    Weisheit der Cree-Indianer

  8. #307
    Avatar von Gebirgsimker84
    Registriert seit
    31.12.2016
    Ort
    Innsbruck
    Beiträge
    2.770
    Imker seit
    01.01.2005
    Heimstand
    Bienenhaus, Pultstand, Freisteher, mobile Bienenhütte
    Wanderimker
    Almrose
    Rähmchenmaß
    Einheitsmass, Kuntzsch
    Danke Thanks Given 
    808
    Danke Thanks Received 
    809
    Thanked in
    Bedankt : 422
    Tops
    Erhalten: 381
    Vergeben: 181

    AW: Achtung, gepanschtes Wachs ist im Umlauf

    Denke nicht das man daran eine Diagnose stellen kann. Auf weitere Antworten bin ich sehr gespannt...
    [SIGPIC][/SIGPIC]​
    Liebe Grüße Christoph



  9. Folgender Benutzer sagt Danke zu Gebirgsimker84 für den nützlichen Beitrag:

    BeeMichi (21.01.2018)

  10. #308
    Avatar von Oberländer
    Registriert seit
    12.05.2013
    Ort
    Bad Waldsee
    Alter
    57
    Beiträge
    1.485
    Imker seit
    2013
    Heimstand
    D 88339 Bad Waldsee
    Wanderimker
    nein
    Rähmchenmaß
    Zander
    Danke Thanks Given 
    548
    Danke Thanks Received 
    383
    Thanked in
    Bedankt : 248
    Tops
    Erhalten: 176
    Vergeben: 48

    AW: Achtung, gepanschtes Wachs ist im Umlauf

    Zitat Zitat von BeeMichi Beitrag anzeigen
    Könnte das ein Erkennungszeigen für gepanschen Wachs sein?
    Hallo Michi,
    nein, das ist meiner Meinung nach kein Erkennungszeichen für verfälschtes Wachs, weil jedes Wachs ja anderer Herkunft und dadurch auch verschieden sein kann, zudem dürfte in dem gekauften Wachs kaum Deckelwachs enthalten sein, das macht das ganze etwas spröder, so wie du deins in etwa beschreibst.

    Ich lass mein eigenes Wachs nur noch bei einem Wachsumarbeiter meines Vertrauens umarbeiten, jeder Krümel wird bei mir penibel gesammelt.

    Gruß Franz
    Bevor du den Pfeil der Wahrheit abschießt, tauche die Spitze in Honig.

  11. Folgender Benutzer sagt Danke zu Oberländer für den nützlichen Beitrag:

    BeeMichi (21.01.2018)

  12. #309
    Moderator Avatar von BeeMichi
    Registriert seit
    12.12.2015
    Ort
    Balve / Sauerland (NRW)
    Alter
    49
    Beiträge
    6.288
    Imker seit
    2016
    Heimstand
    Ja im Garten
    Wanderimker
    Nein, Aussenstände ja
    Rähmchenmaß
    Dadant Modifiziert
    Danke Thanks Given 
    3.680
    Danke Thanks Received 
    1.144
    Thanked in
    Bedankt : 690
    Tops
    Erhalten: 527
    Vergeben: 1.192

    AW: Achtung, gepanschtes Wachs ist im Umlauf

    Entschuldigung mit dem falschen Ausdruck. Ich meinte eher ob das auch eon Erkennungsmal sein kann. Also nicht 100% oder 50% Erkennung. Mehr, ob es vielleicht Verseucht sein kann.

    Ich habe reines Deckelwachs aber auch HR und etwas BR gepresst. Reines Deckelwachs habe ich nur 3 Mittelwände gemacht für den Wabenhonig in Gläsern. Bei allem merkte ich keinen Unterschied beim pressen und rausnehmen. Nur komischerweise dieses gekaufte Wachs.
    Lieben Gruß Michi

    Erst wenn der letzte Baum gerodet, der letzte Fluß vergiftet, der letzte Fisch gefangen ist,
    werdet Ihr feststellen, das man Geld nicht essen kann.

    Weisheit der Cree-Indianer

  13. #310

    Registriert seit
    26.11.2016
    Ort
    Glarnerland
    Beiträge
    27
    Imker seit
    1997
    Heimstand
    CH-Netstal
    Wanderimker
    nein
    Rähmchenmaß
    CH-Mass
    Danke Thanks Given 
    9
    Danke Thanks Received 
    24
    Thanked in
    Bedankt : 11
    Tops
    Erhalten: 4
    Vergeben: 7

    AW: Achtung, gepanschtes Wachs ist im Umlauf

    Zitat Zitat von BeeMichi Beitrag anzeigen

    Das Wachs klebte sehr an der Presse und auch klebten die Hände sehr. Beim Eigenwachs war das nicht der Fall. Auch kann ich eine erkaltete Mittelwand am Ende festhalten und die biegt sich bis zu meinen Händen was beim Eigenwachs nicht der Fall ist. Könnte das ein Erkennungszeigen für gepanschen Wachs sein?
    Hallo Michi
    Das LLHessen hatte mal das Merkblatt 505 mit einfachen Massnahmen zur groben Wachsbeurteilung, dort sind die von dir genannten Symptome als verdächtig beschrieben. Das hat ein Kollege ausprobiert und auch Bilder dazu ins Forum gestellt: Beitrag 53 auf https://www.imkerforum.de/showthread.php?t=52965&page=4.
    Leider ist das Merkblatt aktuell nicht mehr aufgeschaltet, du kannst es von mir bekommen (PN an wshuesken@bluewin.ch mit deiner Mail-Adresse).
    MfG, Wolfhard

  14. Folgender Benutzer sagt Danke zu Chröttli für den nützlichen Beitrag:

    BeeMichi (22.01.2018)

Seite 31 von 35 ErsteErste ... 212930313233 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Achtung vor Streptomycin-Einsätze in Eurer Umgebung
    Von Verena Hagelkruys im Forum Arbeiten im März
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.04.2008, 15:48

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.