Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Reine Neugier in Sachen Fütterung

  1. #1

    Registriert seit
    13.08.2016
    Ort
    Meldorf-Dithmarschen
    Beiträge
    21
    Imker seit
    Juni 2016
    Heimstand
    Meldorf
    Danke Thanks Given 
    5
    Danke Thanks Received 
    1
    Thanked in
    1 Post
    Tops
    Erhalten: 3
    Vergeben: 0

    Reine Neugier in Sachen Fütterung

    Hallo Forum,
    nur mal aus reiner Neugier:
    Ist es eigentlich möglich (praktische, technische etc. Argumente mal außer Acht gelassen)
    die Futterzugabe auch außerhalb der Beute zu machen?
    Z.B. ein flache Schale in die Nähe der Beute stellen oder etwas in der Art?
    Oder hat es "Bienenbiologische" gründe, dass immer in der Beute gefüttert wird?

    Haut mich nicht, ich bin ja nur neugierig und will lernen....

    Hadi

  2. #2
    Administrator Avatar von drohne
    Registriert seit
    18.01.2007
    Ort
    3710 Fahndorf 86
    Alter
    69
    Beiträge
    39.788
    Imker seit
    1976
    Heimstand
    JA
    Wanderimker
    Ja
    Rähmchenmaß
    ÖBW
    Danke Thanks Given 
    4.835
    Danke Thanks Received 
    7.063
    Thanked in
    Bedankt : 4.487
    Tops
    Erhalten: 3.403
    Vergeben: 2.088

    AW: Reine Neugier in Sachen Fütterung

    Zitat Zitat von Bee Yourself Beitrag anzeigen
    Haut mich nicht, ich bin ja nur neugierig und will lernen....
    Diese Frage finde ich gerade bei den ersten imkerlichen Schritten sogar für sehr wichtig, so lautet meine Antwort klar und deutlich Nein, nein und abermals nein!

    Warum, man füttert damit nicht nur jede Menge fremde Bienen, sondern auch noch allerlei andere Insekten wie Wespen und mitunter auch Hornissen. Also, Hände weg und lass Dich da nur nicht in Versuchung bringen, mit Sicherheit wäre Dein Volk, weil ausgeraubt.

    Josef

  3. #3
    Avatar von DN-Beute
    Registriert seit
    27.06.2015
    Ort
    Köln
    Alter
    69
    Beiträge
    2.462
    Imker seit
    2011 oktober
    Heimstand
    4 Völker DN-Magazin Köln
    Wanderimker
    Eifel, Pfalz, Erftkreis, innerhalb Köln
    Rähmchenmaß
    DeutschNormal
    Danke Thanks Given 
    709
    Danke Thanks Received 
    434
    Thanked in
    Bedankt : 303
    Tops
    Erhalten: 288
    Vergeben: 503

    AW: Reine Neugier in Sachen Fütterung

    geht nicht gibts nicht, alles ist machbar. Beispiel ist Bienensauna, so etwas würdest du
    in der Natur auch nicht finden. Es muss nur funktionell für die Bienen sein.
    Mach deinen Futtertrog ins Wohnzimmer, leg ein 55iger Abflussrohr bis zur Beute
    lege eine Futterspur und du fütterst deine Bienies vom Wohnzimmer aus.
    Du kannst auch über ein Füllrohr/Schauglas deine Beuten/Begattungskästen füllen,
    wenn die Damen nicht stören willst.
    Wie gesagt, alles ist machbar

    Mini aussen fuettern.jpg
    Viele Grüße Rudi
    und nehmt mein gekritzelt hier nicht zu ernst, das sind nur
    meine Gedanken, die müssen mit Euren nicht übereinstimmen.

  4. #4
    Administrator Avatar von drohne
    Registriert seit
    18.01.2007
    Ort
    3710 Fahndorf 86
    Alter
    69
    Beiträge
    39.788
    Imker seit
    1976
    Heimstand
    JA
    Wanderimker
    Ja
    Rähmchenmaß
    ÖBW
    Danke Thanks Given 
    4.835
    Danke Thanks Received 
    7.063
    Thanked in
    Bedankt : 4.487
    Tops
    Erhalten: 3.403
    Vergeben: 2.088

    AW: Reine Neugier in Sachen Fütterung

    War gut gemeint von Rudi, allerdings hat er dies falsch verstanden, die Frage lautete

    Zitat Zitat von Bee Yourself Beitrag anzeigen
    Z.B. ein flache Schale in die Nähe der Beute stellen oder etwas in der Art?
    Also nicht füttern von außen in die Beute, hierzu gäbe es allerlei Möglichkeiten, sondern außerhalb der Beute in einer Schale.

    Josef

  5. #5
    Avatar von DN-Beute
    Registriert seit
    27.06.2015
    Ort
    Köln
    Alter
    69
    Beiträge
    2.462
    Imker seit
    2011 oktober
    Heimstand
    4 Völker DN-Magazin Köln
    Wanderimker
    Eifel, Pfalz, Erftkreis, innerhalb Köln
    Rähmchenmaß
    DeutschNormal
    Danke Thanks Given 
    709
    Danke Thanks Received 
    434
    Thanked in
    Bedankt : 303
    Tops
    Erhalten: 288
    Vergeben: 503

    AW: Reine Neugier in Sachen Fütterung

    Ja, Josef, wer lesen kann ist klar im Vorteil. schäm

    Hast ja Recht, um Gottes willen, ja kein offenes Futter da hinstellen.
    Das Resultat könnte sein: Futter weg und auch die Bienen weg
    Viele Grüße Rudi
    und nehmt mein gekritzelt hier nicht zu ernst, das sind nur
    meine Gedanken, die müssen mit Euren nicht übereinstimmen.

  6. The Following 2 Users Say Thank You to DN-Beute For This Useful Post:

    Bee Yourself (14.08.2016), drohne (14.08.2016)

  7. #6
    Administrator Avatar von drohne
    Registriert seit
    18.01.2007
    Ort
    3710 Fahndorf 86
    Alter
    69
    Beiträge
    39.788
    Imker seit
    1976
    Heimstand
    JA
    Wanderimker
    Ja
    Rähmchenmaß
    ÖBW
    Danke Thanks Given 
    4.835
    Danke Thanks Received 
    7.063
    Thanked in
    Bedankt : 4.487
    Tops
    Erhalten: 3.403
    Vergeben: 2.088

    AW: Reine Neugier in Sachen Fütterung

    Danke für diese zusätzliche Warnung Rudi, somit ist der Fragesteller nun nicht mehr verunsichert und hat eine hoffentlich klare Sichtweise von der enormen Gefahr die von einer Außenfütterung ausgeht.

    Josef

  8. Folgender Benutzer sagt Danke zu drohne für den nützlichen Beitrag:

    Bee Yourself (14.08.2016)

  9. #7

    Registriert seit
    13.08.2016
    Ort
    Meldorf-Dithmarschen
    Beiträge
    21
    Imker seit
    Juni 2016
    Heimstand
    Meldorf
    Danke Thanks Given 
    5
    Danke Thanks Received 
    1
    Thanked in
    1 Post
    Tops
    Erhalten: 3
    Vergeben: 0

    AW: Reine Neugier in Sachen Fütterung

    Aha!
    O.K. das sind triftige Gründe, das begreife sogar ich.

    Vielen Dank.
    Also doch lieber das 55er Rohr und dann locker vom Wohnzimmer füttern....
    wegen Wetter bei uns


    Wenn es nicht sooo lang sein müsste

    Hadi

  10. Folgender Benutzer sagt Danke zu Bee Yourself für den nützlichen Beitrag:

    DN-Beute (14.08.2016)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Reine Ameisensäure?
    Von im Forum Bienenschädlinge
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 23.10.2009, 22:29

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.