Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 23

Thema: Nochmal Ableger erstellen ?

  1. #1
    Avatar von Wasti123
    Registriert seit
    30.11.2015
    Ort
    Landkreis Altötting
    Beiträge
    446
    Imker seit
    2015/2016
    Heimstand
    Bienenhaus Oberbayern
    Rähmchenmaß
    Zander
    Danke Thanks Given 
    145
    Danke Thanks Received 
    39
    Thanked in
    Bedankt : 33
    Tops
    Erhalten: 24
    Vergeben: 30

    Nochmal Ableger erstellen ?

    Servus Leute,

    wäre es jetzt um die Zeit nochmal möglich einen Ableger zu erstellen ? Mein letzter "Schwarm" sitzt jetzt auf 8-9 Rähmchen. Davon würde ich 2 voll verdeckelte BW + 1 Futterwabe (oder -Tasche?) + Wasserwabe in den nächsten Kästen geben + Königin. Dann könnte sich der Schwarm wieder eine neue Königin ziehen.

    Die Frage steht halt im Raum weil, sind nach Schlupf der neuen Königin noch genügend Drohnen da ? Würde der Ableger noch eine gute Winterstärke erreichen ?
    Wie würdet ihr das machen ?

    PS: Ich hätte noch eine Reserve Königin im Apidea....


    Danke

    Gruaß Wasti

  2. #2
    Avatar von Beehouser
    Registriert seit
    18.12.2013
    Ort
    Westlicher Chiemgau
    Beiträge
    5.012
    Imker seit
    2011
    Heimstand
    ja
    Wanderimker
    nein
    Rähmchenmaß
    DNM und DNM 1,5
    Danke Thanks Given 
    1.290
    Danke Thanks Received 
    995
    Thanked in
    Bedankt : 634
    Tops
    Erhalten: 390
    Vergeben: 242

    AW: Nochmal Ableger erstellen ?

    Hallo,
    wenn Du noch eine legende Apidea-Königin hast, sind die Vorrausetzungen klasse.

    Entferne aus Deinem "Schwarm" sämtliche Brutwaben, samt Königin, und gebe diese in eine andere Beute. Wichtig, wirklich sämtliche Brut muss raus. Ggfs. verstellt Du die Beute, damit wirklich nichts passieren kann.
    Am alten Standort des Schwarms stellst Du eine neue Beute mit Mittelwänden oder ausgebauten Waben. Auf die Oberträger stellst Du das unten geöffnete Apidea getrennt durch kleingelöchertes Zeitungspapier. Das Zeitungspapier mit Futter einstreichen oder anfeuchten und mit Vanillezucker bestreuen.

    Was passiert: Die Flugbienen fliegen bei der Altkönigin raus und in die "Apidea"-Beute. Sie finden keine Königin und keine Brut und müssen das Apidea-Volk akzeptieren, damit nicht gleich ein Gemetzel losgeht, da sich die Damen nicht kennen, muss die Trennung mit Zeitungspapier rein, wenn die Zeitung durchgelesen ist, (sie tragen sie dann raus), dann kontrollierst Du, ob die Chefin unten legt. Ist das der Fall, kannst zur Verstärkung von Deinem Schwarm eine auslaufende Brutwabe rüberhängen. Das würde ich im Wochenabstand, dann nochmals tun. Bis zum Winter ist das eine neues Volk, es ist ja noch einige Zeit hin.

    Gruss, Christian

  3. #3
    Avatar von Wasti123
    Registriert seit
    30.11.2015
    Ort
    Landkreis Altötting
    Beiträge
    446
    Imker seit
    2015/2016
    Heimstand
    Bienenhaus Oberbayern
    Rähmchenmaß
    Zander
    Danke Thanks Given 
    145
    Danke Thanks Received 
    39
    Thanked in
    Bedankt : 33
    Tops
    Erhalten: 24
    Vergeben: 30

    AW: Nochmal Ableger erstellen ?

    Danke Chris, wenn ich nur die Königin ausm Apidea im Zusetzkäfig einsetzen würde, würde dann das Apidea noch eine neue Queen nachziehen ? Möchte gern eine Queen als Ersatz haben, über den Winter.

  4. #4
    Avatar von Wasti123
    Registriert seit
    30.11.2015
    Ort
    Landkreis Altötting
    Beiträge
    446
    Imker seit
    2015/2016
    Heimstand
    Bienenhaus Oberbayern
    Rähmchenmaß
    Zander
    Danke Thanks Given 
    145
    Danke Thanks Received 
    39
    Thanked in
    Bedankt : 33
    Tops
    Erhalten: 24
    Vergeben: 30

    AW: Nochmal Ableger erstellen ?

    Bin noch auf andere Antworten gespannt ;-)

  5. #5
    Avatar von Nils
    Registriert seit
    03.07.2012
    Ort
    Nördlicher Chiemgau, LK AÖ
    Alter
    51
    Beiträge
    6.785
    Imker seit
    2012
    Heimstand
    im Garten
    Wanderimker
    .
    Rähmchenmaß
    Zander
    Danke Thanks Given 
    2.495
    Danke Thanks Received 
    1.493
    Thanked in
    Bedankt : 824
    Tops
    Erhalten: 904
    Vergeben: 1.441

    AW: Nochmal Ableger erstellen ?

    Bin zwar nicht der "Chris"tian....

    Zitat Zitat von Wasti123 Beitrag anzeigen
    wenn ich nur die Königin ausm Apidea im Zusetzkäfig einsetzen würde, würde dann das Apidea noch eine neue Queen nachziehen
    Eigentlich hast du nicht viel zu verlieren. Wenn das Apidea es nicht schafft sich eine neue zu ziehen wird es halt aufgelöst.
    Aaaber: Die Königin wird sicherer zugesetzt, wenn sie ihr Minivölkchen mit dabei hat, also samt Apidea.

    Entnimmst du die Königin bringst du das Apidea in eine Notsituation. Ist vielleicht Ansichtssache, aber ich mag es nicht wenn ich Bienen in Not bringe.
    Ich würde das gesamt Apidea zusetzen.


    Servus,

    Nils

  6. #6
    Avatar von DN-Beute
    Registriert seit
    27.06.2015
    Ort
    Köln
    Alter
    69
    Beiträge
    2.462
    Imker seit
    2011 oktober
    Heimstand
    4 Völker DN-Magazin Köln
    Wanderimker
    Eifel, Pfalz, Erftkreis, innerhalb Köln
    Rähmchenmaß
    DeutschNormal
    Danke Thanks Given 
    709
    Danke Thanks Received 
    434
    Thanked in
    Bedankt : 303
    Tops
    Erhalten: 288
    Vergeben: 503

    AW: Nochmal Ableger erstellen ?

    Zitat Zitat von Wasti123 Beitrag anzeigen
    ...wenn ich nur die Königin ausm Apidea im Zusetzkäfig einsetzen würde, würde dann das Apidea noch eine neue Queen nachziehen ?.
    ...wenn Eier bzw. jüngste Larven vorhanden sind ​ja !
    Viele Grüße Rudi
    und nehmt mein gekritzelt hier nicht zu ernst, das sind nur
    meine Gedanken, die müssen mit Euren nicht übereinstimmen.

  7. #7
    Avatar von Wasti123
    Registriert seit
    30.11.2015
    Ort
    Landkreis Altötting
    Beiträge
    446
    Imker seit
    2015/2016
    Heimstand
    Bienenhaus Oberbayern
    Rähmchenmaß
    Zander
    Danke Thanks Given 
    145
    Danke Thanks Received 
    39
    Thanked in
    Bedankt : 33
    Tops
    Erhalten: 24
    Vergeben: 30

    AW: Nochmal Ableger erstellen ?

    hmmm irgendwie bin ich mir noch nicht ganz sicher, wie ichs jetz am besten mach. Ziel wäre einen Ableger erstellen und trotzdem noch eine Reservekönigin für den Winter zu haben.

    Kommen noch andere Vorschläge ??? ;-)

  8. #8
    Administrator Avatar von drohne
    Registriert seit
    18.01.2007
    Ort
    3710 Fahndorf 86
    Alter
    69
    Beiträge
    39.480
    Imker seit
    1976
    Heimstand
    JA
    Wanderimker
    Ja
    Rähmchenmaß
    ÖBW
    Danke Thanks Given 
    4.790
    Danke Thanks Received 
    6.984
    Thanked in
    Bedankt : 4.426
    Tops
    Erhalten: 3.346
    Vergeben: 2.034

    AW: Nochmal Ableger erstellen ?

    Zitat Zitat von Wasti123 Beitrag anzeigen
    wäre es jetzt um die Zeit nochmal möglich einen Ableger zu erstellen ? Mein letzter "Schwarm" sitzt jetzt auf 8-9 Rähmchen . Davon würde ich 2 voll verdeckelte BW + 1 Futterwabe (oder -Tasche?) + Wasserwabe in den nächsten Kästen geben + Königin. Dann könnte sich der Schwarm wieder eine neue Königin ziehen.
    Auf diese Weise und bereits im Juli befindlich wird dies ganz sicher nichts mehr, bitte hierzu die immer noch gültige Faustregel für Ableger

    * im Mai 2 BrW

    * im Juni 3 BrW

    *im Juli 4 BrW

    wobei um Juli eine schon legende Kö Grundvoraussetzung ist.

    Lediglich zwei Waben und ohne fertiger Königin ist dieser Versuch zu zumindest 90 % zum Scheitern verurteilt. Nicht nur kann dieses Volk keine starken Wächterinnen aufbauen, wäre also für Räuberbienen und auch für Wespen ein leichtes und sicheres Opfer.

    Lass besser das scheinbar gut dastehende Volk so wie es ist, schau das Du damit gut über den Winter kommst, folglich zeitig mit Reizfütterung beginnen, somit kannst schon im kommenden April vollkommen gefahrlos Ableger erstellen.

    Josef

  9. #9
    Avatar von Wasti123
    Registriert seit
    30.11.2015
    Ort
    Landkreis Altötting
    Beiträge
    446
    Imker seit
    2015/2016
    Heimstand
    Bienenhaus Oberbayern
    Rähmchenmaß
    Zander
    Danke Thanks Given 
    145
    Danke Thanks Received 
    39
    Thanked in
    Bedankt : 33
    Tops
    Erhalten: 24
    Vergeben: 30

    AW: Nochmal Ableger erstellen ?

    Ok Josef - danke für die Infos ! Im Kurs hats noch geheißen: Im Mai 1 BrW und im Juni mind. 2BrW ...
    Also müsst ich theoretisch a) das halbe Volk in die Beute daneben setzten mit der Königin und b) schaun das noch 3-4 BrW ohne Eier und jungen Larven über bleiben - was sicher nicht so einfach sein wird und dann das Apidea oben drauf zum einweiseln ....
    Wobei ich mir noch aus einem anderen Volk eine volle BrW klauen könnte....

    Muss i mir morgen mal im Laufe des Tages überlegen, was und wie ich überhaupt dann was mach ;-)

  10. #10
    Administrator Avatar von drohne
    Registriert seit
    18.01.2007
    Ort
    3710 Fahndorf 86
    Alter
    69
    Beiträge
    39.480
    Imker seit
    1976
    Heimstand
    JA
    Wanderimker
    Ja
    Rähmchenmaß
    ÖBW
    Danke Thanks Given 
    4.790
    Danke Thanks Received 
    6.984
    Thanked in
    Bedankt : 4.426
    Tops
    Erhalten: 3.346
    Vergeben: 2.034

    AW: Nochmal Ableger erstellen ?

    Zitat Zitat von Wasti123 Beitrag anzeigen
    Ok Josef - danke für die Infos ! Im Kurs hats noch geheißen: Im Mai 1 BrW und im Juni mind. 2BrW ...
    Das sind immer wieder solch gewagte Aussagen womit echte Profis etwas anfangen können, aber Neueinsteiger da sehr rasch eine Lektion erhalten können. Hier nun ein Beispiel, erstelle ich Ableger egal wann auch immer, so werden diese pünktlich und zuverlässig zweimal pro Woche gefüttert, diese Völker haben nun eine solide Basis um tatsächlich den Spagat bis zur Abernte der Wirtschaftsvölker einen kompletten Brutraum zu füllen, dementsprechend ist auch das Abwehrverhalten.

    Weiteres Beispiel, mit besagter 1 BrW Ableger erstellen hab ich im Vorjahr versucht, einer der beiden wurde sofort ausgeraubt, der andere schwächelt nach wie vor dahon, hat zwar den HoR, wurde aber nie ein wirklich gutes Volk. Ist freilich kein Wunder, derhat eine NsK drinnen, das Volk schwärmt nicht, weiselt nicht um, aslo ein ewiges Sorgenkind. Demnächst wird die Kö von mir selber ermordet, eine gute Apidea Kö wird zugesetzt.

    Bitte das Volk nicht teilen, wäre doch ewig schade darum, wennst ein weiteres Volk benötigst, so melde Dich eventuell bei Nils, ich denke dies ist nicht allzu weit entfernt, der Nils hat gute Völker und verkauft diese zu einem fairen Preis.

    Josef

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Fehler beim Erstellen von Ableger
    Von Almer90 im Forum Arbeiten im Mai
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 02.06.2016, 16:33
  2. Ableger im August erstellen
    Von punk-of-vk im Forum Arbeiten im August
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.07.2013, 10:38
  3. Nochmal einen Kunstschwarm erstellen?
    Von Holger97 im Forum Arbeiten im Juli
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.07.2012, 14:57
  4. Ableger schon erstellen?
    Von fichtenwald im Forum Arbeiten im April
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 25.04.2011, 11:54
  5. Ableger erstellen ende April ?
    Von PilzNarr im Forum Arbeiten im März
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.03.2011, 12:23

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.