Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 40

Thema: Kein Honigertrag mehr in Sicht - mit der Winterfütterung beginnen?

  1. #11

    Registriert seit
    18.12.2013
    Ort
    Chiemgau
    Beiträge
    5.026
    Imker seit
    2011
    Danke Thanks Given 
    1.290
    Danke Thanks Received 
    996
    Thanked in
    Bedankt : 635
    Tops
    Erhalten: 391
    Vergeben: 244

    AW: Kein Honigertrag mehr in Sicht - mit der Winterfütterung beginnen?

    Zitat Zitat von Nils Beitrag anzeigen
    Christian,

    Wenn wir jetzt abräumen und einfüttern - und dann die Waldtracht ausbricht (am Ende doch noch Melizitose) - was dann?
    Man soll die Bienen ja nicht auf Waldhonig überwintern lassen, ---
    Servus,

    Nils
    Hallo Nils, so strenge Winter hatten wir schon lange nicht mehr, dass der Waldhonig nicht drin bleiben könnte. Bei Melizitose wäre das sicher was anderes.
    Warten wir vielleicht doch noch 2 Wochen ab.
    Bei uns startet die Winterlinde endlich, die Sommerlinde ist durch, honigte aber nicht. Komischer Baum!
    Lavendel, Majoran und diverse Sommerblüten kommen, Brombeere ist mitten drin.
    Die genannten Kandidaten werde ich noch warten, dann räume ich ab, wenn da nicht der Blatthonig kommt.

    Das wär so erst mal mein Plan. Wenn das Wetter doch noch anständig wird, dann könnte die Laus ja kommen, ansonsten ist es eh erledigt.

    Gruss, Christian

  2. Folgender Benutzer sagt Danke zu Beehouser für den nützlichen Beitrag:

    Nils (29.06.2016)

  3. #12
    Avatar von Imker2306
    Registriert seit
    11.02.2012
    Ort
    Thüringen
    Alter
    53
    Beiträge
    4.136
    Imker seit
    2009
    Heimstand
    Bienenhaus/Freistand
    Wanderimker
    noch nicht
    Rähmchenmaß
    DNM
    Danke Thanks Given 
    1.840
    Danke Thanks Received 
    1.258
    Thanked in
    Bedankt : 748
    Tops
    Erhalten: 761
    Vergeben: 3.132

    AW: Kein Honigertrag mehr in Sicht - mit der Winterfütterung beginnen?

    Hallo zusammen, oh man wenn ich Eure Berichte lese. Da macht das Imkern keine Freude. Bei uns ist die Linde noch gut am blühen und einige späte (kleinblättrige Steinlinden) haben noch garnicht angefangen. Thüringen ist schon ein gesegnetes Fleckchen Erde. Bislang habe ich ca. 2/3 des Ertrages vom Vorjahr eingefahren und hoffe den Rest bringt die Linde und der Wald. Ich drück Euch allen die Daumen das noch was an Honig in Eure Schleuder läuft, und wenn das nicht dann wenigstens starke Völker für den Winter.
    gruß Olaf

  4. The Following 3 Users Say Thank You to Imker2306 For This Useful Post:

    Beehouser (30.06.2016), Bienenherz (04.07.2016), fix (30.06.2016)

  5. #13
    A3_Devil1984
    Gast

    AW: Kein Honigertrag mehr in Sicht - mit der Winterfütterung beginnen?

    wird so zwischen 15 und 20 juli abschleudern je nachdem was die stockwaage sagt. danach gibt es die erste Ladung futter. bin am überlegen wieviel ich füttern soll um im frühjahr nicht mehr in Verlegenheit zu kommen. überwintern auf jeden fall auf 2 Zargen deutsch normal. füttern heuer erstmals wieder zucker da er im sommer verdammt billig war. ein paar 28er apiinvert stehen auch noch rum.

    ganz nach dem Motto wenn ich das Rührwerk schon nicht zum cremehonig machen brauch wenigsten Zuckerwasser rühren XD

    die letzten jahre hab ich immer zwischen 16-18kg apiinvert gegeben.

    wie handhabt ihr das so.....

  6. #14
    Avatar von Bumble Bee
    Registriert seit
    27.12.2013
    Ort
    Niedersachsen
    Alter
    51
    Beiträge
    5.042
    Imker seit
    2014
    Heimstand
    Freistand
    Rähmchenmaß
    DNM
    Danke Thanks Given 
    1.259
    Danke Thanks Received 
    905
    Thanked in
    Bedankt : 596
    Tops
    Erhalten: 452
    Vergeben: 509

    AW: Kein Honigertrag mehr in Sicht - mit der Winterfütterung beginnen?

    Ca. 20 Kg Carnica, bei den Buckis ca. 2-3 Kg mehr und die dunklen kommen locker mit 18 klar
    Maybe if we tell people the brain is an APP.
    They will start using it..........
    Gruß,
    Volker

  7. Folgender Benutzer sagt Danke zu Bumble Bee für den nützlichen Beitrag:

    Dommy (05.07.2016)

  8. #15
    A3_Devil1984
    Gast

    AW: Kein Honigertrag mehr in Sicht - mit der Winterfütterung beginnen?

    Upps habe mich verschrieben natürlich 26 bis 28 kg Apiinvert

  9. #16
    Avatar von Bumble Bee
    Registriert seit
    27.12.2013
    Ort
    Niedersachsen
    Alter
    51
    Beiträge
    5.042
    Imker seit
    2014
    Heimstand
    Freistand
    Rähmchenmaß
    DNM
    Danke Thanks Given 
    1.259
    Danke Thanks Received 
    905
    Thanked in
    Bedankt : 596
    Tops
    Erhalten: 452
    Vergeben: 509

    AW: Kein Honigertrag mehr in Sicht - mit der Winterfütterung beginnen?

    26 kg Api Invert gibt wie viel eingelagerte Futter ?
    Maybe if we tell people the brain is an APP.
    They will start using it..........
    Gruß,
    Volker

  10. #17

    Registriert seit
    10.06.2012
    Ort
    Kärnten/Oberkärnten
    Alter
    37
    Beiträge
    179
    Imker seit
    1990
    Heimstand
    Auf 1150m
    Wanderimker
    .
    Rähmchenmaß
    EHM, Zander Jumbo
    Danke Thanks Given 
    46
    Danke Thanks Received 
    70
    Thanked in
    Bedankt : 32
    Tops
    Erhalten: 18
    Vergeben: 10

    AW: Kein Honigertrag mehr in Sicht - mit der Winterfütterung beginnen?

    Zitat Zitat von Bumble Bee Beitrag anzeigen
    26 kg Api Invert gibt wie viel eingelagerte Futter ?
    26x0,75 = 19,5 kg einlagerfähiger Zucker

    Gruß Daniel

  11. #18
    Avatar von Bumble Bee
    Registriert seit
    27.12.2013
    Ort
    Niedersachsen
    Alter
    51
    Beiträge
    5.042
    Imker seit
    2014
    Heimstand
    Freistand
    Rähmchenmaß
    DNM
    Danke Thanks Given 
    1.259
    Danke Thanks Received 
    905
    Thanked in
    Bedankt : 596
    Tops
    Erhalten: 452
    Vergeben: 509

    AW: Kein Honigertrag mehr in Sicht - mit der Winterfütterung beginnen?

    Dann ist das fast die gleiche Menge wie bei mir. Meine Angaben waren ei gelagerte Menge.
    Maybe if we tell people the brain is an APP.
    They will start using it..........
    Gruß,
    Volker

  12. #19
    Avatar von Imker2306
    Registriert seit
    11.02.2012
    Ort
    Thüringen
    Alter
    53
    Beiträge
    4.136
    Imker seit
    2009
    Heimstand
    Bienenhaus/Freistand
    Wanderimker
    noch nicht
    Rähmchenmaß
    DNM
    Danke Thanks Given 
    1.840
    Danke Thanks Received 
    1.258
    Thanked in
    Bedankt : 748
    Tops
    Erhalten: 761
    Vergeben: 3.132

    AW: Kein Honigertrag mehr in Sicht - mit der Winterfütterung beginnen?

    Zitat Zitat von A3_Devil1984 Beitrag anzeigen
    überwintern auf jeden fall auf 2 Zargen deutsch normal.


    die letzten jahre hab ich immer zwischen 16-18kg apiinvert gegeben.

    wie handhabt ihr das so.....
    Hallo Christoph, ich gehe genauso vor. Momentan honigen die Linden bei uns wie irre. Ich trau mich garnicht zu schreiben das ich am WE nochmal schleudern muß. Ich bin gerade von einem Kurztrip an die Mosel zurück und habe schnell mal in die HR gespitzt. Alles voll goldgelber Lindenhonig und z.T. halbe Wabe verdeckelt. Spritzprobe ergab keine Tropfen, also reifer Honig. Werde aber vor dem Schleudern noch mal mit dem Refraktometer messen. Auffällig war die geringere Bienenmasse, ich vermute das nun die brutpause vor ein paar Wochen jetzt zum tragen kommt. Ich hoffe sie gleichen das noch aus.
    Gruß Olaf

  13. #20
    Avatar von Stefan aus Au
    Registriert seit
    11.08.2015
    Ort
    Chiemgau
    Beiträge
    90
    Imker seit
    2015
    Heimstand
    Garten
    Wanderimker
    nein
    Rähmchenmaß
    Zander
    Danke Thanks Given 
    28
    Danke Thanks Received 
    21
    Thanked in
    Bedankt : 14
    Tops
    Erhalten: 10
    Vergeben: 8

    AW: Kein Honigertrag mehr in Sicht - mit der Winterfütterung beginnen?

    servus zusammen,
    bei mir ist nach wie vor die Linde am Blühen, nur wenige 100m von mir weg.
    Alle Bienen fliegen bei warmer Witterung wie verrückt, als gelte es, die ausgefallene Frühtracht auszugleichen.
    hab am Sonntag eine praktisch volle Futterwabe (völlig brutfrei) aus dem BR in den HR hochgehängt und gegen eine Leerwabe ersetzt.
    So wie sie heute geflogen sind, ist die auch bald voll. es ging zu wie auf der Autobahn bei Ferienbeginn.

    Grüße aus Au
    Stefan

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Es gilt kein Naturrecht mehr, Monsanto zerstört es
    Von Bienalf im Forum Neonicotinoide: Medienberichte & Archiv
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 06.11.2013, 07:12
  2. Winterfütterung
    Von honigdieb im Forum Arbeiten im Oktober
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 18.10.2009, 19:44

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.