Seite 24 von 48 ErsteErste ... 14222324252634 ... LetzteLetzte
Ergebnis 231 bis 240 von 477

Thema: Milbenjahr 2016

  1. #231
    Avatar von WalterRojky
    Registriert seit
    08.03.2008
    Ort
    Fischamend
    Alter
    74
    Beiträge
    1.390
    Imker seit
    1989
    Heimstand
    mehrere Heimstände
    Wanderimker
    Umgebung
    Rähmchenmaß
    österr. Breitwabe
    Danke Thanks Given 
    7
    Danke Thanks Received 
    651
    Thanked in
    Bedankt : 335
    Tops
    Erhalten: 313
    Vergeben: 11

    AW: Milbenjahr 2016

    Hallo Bienenfreunde
    Eure Diskussion über die Anzahl von gefallenen Milben in allen Ehren. Denkt Ihr aber auch daran, dass jede Milbe zumindest 1 Biene schädigt oder gar mehreren das Leben verkürzt ? Auch wenn meist genug an Jungbienen nachkommt so ist es auf Dauer ein enormer Verlust an langlebigen Winterbienen die sicher im Frühjahr zu einer guten Auswinterung fehlen.
    Mein Vorhaben läuft in Richtung 0 Abfall. Im Vorjahr hatte ich dies meist geschafft, trotzdem war bei der Winterbehandlung einiges an Milben auf der Windel. Da gerade die Bedampfung mit OS die Bienen am wenigsten belastet (zumindest meine Meinung) sollten so viele Milben wie möglich aus dem Verkehr gezogen werden. Die Gesundheit des Volkes hängt auch von ihrer Volksstärke ab.
    mfg Walter

  2. Folgender Benutzer sagt Danke zu WalterRojky für den nützlichen Beitrag:

    Bienenopa (04.10.2016)

  3. #232
    Moderator Avatar von Hoffmann Michi
    Registriert seit
    12.12.2015
    Ort
    Balve / Sauerland (NRW)
    Alter
    50
    Beiträge
    7.285
    Imker seit
    2016
    Heimstand
    Ja im Garten
    Wanderimker
    Nein, Aussenstände ja
    Rähmchenmaß
    Dadant Modifiziert
    Danke Thanks Given 
    4.151
    Danke Thanks Received 
    1.453
    Thanked in
    Bedankt : 845
    Tops
    Erhalten: 628
    Vergeben: 1.497

    AW: Milbenjahr 2016

    Ich beneide euch Östereicher und Co wo das Verdampfen mit Oxal erlaubt ist. Ich möchte auch gerne mit Oxal verdampfen, nur traue ich nicht zu, weil sehr warscheinlich mich einer anschwärzt (leidvolle Erfahrung gemacht). Oxal flüssig träufeln mag ich nicht so sehr aber muss es machen. Bei kalten Zeiten möchten die Bienen auch gerne trocken sein als "begossen" zu sein.
    Lieben Gruß Michi

    Erst wenn der letzte Baum gerodet, der letzte Fluß vergiftet, der letzte Fisch gefangen ist,
    werdet Ihr feststellen, das man Geld nicht essen kann.

    Weisheit der Cree-Indianer

  4. #233
    Avatar von edlBee
    Registriert seit
    14.03.2013
    Ort
    9555 Glanegg
    Alter
    72
    Beiträge
    5.139
    Imker seit
    X Jahren
    Heimstand
    ja
    Rähmchenmaß
    DN , LS, Warré
    Danke Thanks Given 
    1.104
    Danke Thanks Received 
    1.140
    Thanked in
    Bedankt : 723
    Tops
    Erhalten: 606
    Vergeben: 1.467

    AW: Milbenjahr 2016

    Zitat Zitat von BeeMichi Beitrag anzeigen
    Ich beneide euch Östereicher und Co wo das Verdampfen mit Oxal erlaubt ist. Ich möchte auch gerne mit Oxal verdampfen, nur traue ich nicht zu, weil sehr warscheinlich mich einer anschwärzt (leidvolle Erfahrung gemacht).
    Schau mal was der Alfranseder zu dem sagt, und er hat Recht

    http://www.alfranseder.de/Oxamat-Oxa...erdampfer.html

    Oxalsäurestaub 99,6 -prozentig, verdampft mit dem Oxamat, ist definitiv kein Arzneimittel!

    Du fragst auch nicht mit was Du Rauch machst oder
    , und wenn man reine Oxalsäure vernebelt, ist das auch kein Medikament, erst ein Rezept mit Beimischung von Keramik- Pulvers usw. macht es zum zugelassenen Medi, und kostetet dann das 10 fache
    Der Oxal Nebel wird ja nicht von den Bienen eingenommen, sondern nur von den Milben via Osmose aufgesaugt eingezogen
    Gruss Kurt edlinger

    weniger ist mehr
    less is more

  5. The Following 2 Users Say Thank You to edlBee For This Useful Post:

    Bienenopa (04.10.2016), Hoffmann Michi (01.10.2016)

  6. #234

    Registriert seit
    13.09.2009
    Ort
    Hombrechtikon
    Beiträge
    4.935
    Imker seit
    1958
    Danke Thanks Given 
    985
    Danke Thanks Received 
    5.575
    Thanked in
    Bedankt : 1.946
    Tops
    Erhalten: 1.865
    Vergeben: 555

    AW: Milbenjahr 2016

    Zitat Zitat von edlBee Beitrag anzeigen
    Schau mal was der Alfranseder zu dem sagt, und er hat Recht
    Recht haben und Recht bekommen sind auch in der Tierarztneimittel-Gesetzgebung zwei verschiedene Paar Stiefel...
    Alfranseder als "Rechtskonsulent" ist im Fall der OS-Verdampfung wohl nicht ganz die passende Referenz (aber nichts gegen Alfranseder als Oxamat-Hersteller)
    Chrigel

  7. Folgender Benutzer sagt Danke zu Chrigel für den nützlichen Beitrag:

    Hoffmann Michi (01.10.2016)

  8. #235

    Registriert seit
    07.10.2015
    Ort
    Südliches Schleswig-Holstein
    Alter
    74
    Beiträge
    165
    Imker seit
    April 2012
    Heimstand
    südliches S-H (Deutschland)
    Wanderimker
    nein
    Rähmchenmaß
    Dadant
    Danke Thanks Given 
    56
    Danke Thanks Received 
    35
    Thanked in
    Bedankt : 25
    Tops
    Erhalten: 21
    Vergeben: 1

    AW: Milbenjahr 2016

    Moin zusammen,
    das bedampfen ist in D nicht zugelassen, es ist aber nicht verboten. Die Frage ist doch ob Oxalsäure ein Medikament ist.
    Mittlerweile wird hier so viel verdampft und keiner sagt etwas dagegen. Jeder scheint froh zu sein, dß ein wirksames Nichtchemiemittel gefunden wurde.
    Also, was solls?
    LG Dieter

  9. #236
    Avatar von DN-Beute
    Registriert seit
    27.06.2015
    Ort
    Köln
    Alter
    70
    Beiträge
    2.458
    Imker seit
    2011 oktober
    Heimstand
    4 Völker DN-Magazin Köln
    Wanderimker
    Eifel, Pfalz, Erftkreis, innerhalb Köln
    Rähmchenmaß
    DeutschNormal
    Danke Thanks Given 
    708
    Danke Thanks Received 
    434
    Thanked in
    Bedankt : 303
    Tops
    Erhalten: 286
    Vergeben: 501

    AW: Milbenjahr 2016

    Zitat Zitat von Gronauimker Beitrag anzeigen
    Jeder scheint froh zu sein,
    daß ein wirksames Nichtchemiemittel gefunden wurde.
    Ich weiß nicht ob ich von einem wirksamen Mittel sprechen kann,
    wenn Imker 10 und mehr mal die Dampfturbine anschmeißen?
    Da kommen bei mir dicke Fragezeichen auf
    Viele Grüße Rudi
    und nehmt mein gekritzelt hier nicht zu ernst, das sind nur
    meine Gedanken, die müssen mit Euren nicht übereinstimmen.

  10. The Following 4 Users Say Thank You to DN-Beute For This Useful Post:

    Beehouser (02.10.2016), CharlyBaum (18.10.2016), Hoffmann Michi (01.10.2016), obi (01.10.2016)

  11. #237
    Administrator Avatar von Josef Fleischhacker
    Registriert seit
    18.01.2007
    Ort
    3710 Fahndorf 86
    Alter
    70
    Beiträge
    37.315
    Imker seit
    1976
    Heimstand
    JA
    Wanderimker
    Ja
    Rähmchenmaß
    ÖBW
    Danke Thanks Given 
    5.512
    Danke Thanks Received 
    8.045
    Thanked in
    Bedankt : 5.140
    Tops
    Erhalten: 3.867
    Vergeben: 2.425

    AW: Milbenjahr 2016

    Zitat Zitat von DN-Beute Beitrag anzeigen
    Da kommen bei mir dicke Fragezeichen auf
    Da brauchen erst gar keine Fragezeichen aufzukommen, bis noch vor einigen Jahren war eine 4er Serie AmS Schwammtuch ausreichend, heutzutage muss man dies verdoppeln. Ebenso auch Langzeitverdunster, einst war eine Behandlung ausreichend, mittlerweile bedarf es bereits zwei. Glaub mir, diese Liste könnte fortgesetzt werden.

    Josef

  12. The Following 6 Users Say Thank You to Josef Fleischhacker For This Useful Post:

    Bienenopa (04.10.2016), DN-Beute (01.10.2016), edlBee (01.10.2016), Hoffmann Michi (01.10.2016), Nils (01.10.2016), schweizer35 (06.10.2016)

  13. #238
    Avatar von Josef Gruber
    Registriert seit
    24.09.2008
    Ort
    Pöllau
    Alter
    55
    Beiträge
    2.391
    Imker seit
    2004
    Heimstand
    Stände im Umkreis 25km
    Wanderimker
    eingeschränkt
    Rähmchenmaß
    Zadand und Zander flach
    Danke Thanks Given 
    273
    Danke Thanks Received 
    936
    Thanked in
    Bedankt : 518
    Tops
    Erhalten: 368
    Vergeben: 308

    AW: Milbenjahr 2016

    Zitat Zitat von drohne Beitrag anzeigen
    Ebenso auch Langzeitverdunster, einst war eine Behandlung ausreichend, mittlerweile bedarf es bereits zwei.
    Hallo!

    Ich hab mir heuer die Mühe gemacht und nur bei Bedarf mit AS behandetl.

    Alle Völker erhielten eine Behandlung mit den Nassenheider Pro.
    Bei allen Jungvölker hat dies gereicht.
    2/3 der Wirtschaftsvölker hatten eine Zweite benötigt und bei 10% war eine Dritte von Nöten.
    Viel hätte nicht gefehlt und ich sie abgeschwefelt. (gut das es den Begriff Reinvasion gibt)

    Gruß Sepp

  14. #239
    Avatar von Kap Horn
    Registriert seit
    06.07.2013
    Ort
    Schweden
    Alter
    64
    Beiträge
    812
    Imker seit
    2014
    Heimstand
    Västervik / Schweden
    Wanderimker
    nein
    Rähmchenmaß
    vier unterschiedliche
    Danke Thanks Given 
    132
    Danke Thanks Received 
    184
    Thanked in
    Bedankt : 117
    Tops
    Erhalten: 120
    Vergeben: 82

    AW: Milbenjahr 2016

    Zitat Zitat von Chrigel Beitrag anzeigen
    Recht haben und Recht bekommen sind auch in der Tierarztneimittel-Gesetzgebung zwei verschiedene Paar Stiefel...
    Chrigel
    Man bekommt im Gericht kein Recht... sondern ein Urteil!
    Das ist ein drittes Paar Stiefel welche für viele ganz und gar unpassend erscheinen...

  15. #240
    Avatar von nickerlbien
    Registriert seit
    28.03.2015
    Ort
    Braunau am Inn
    Alter
    56
    Beiträge
    2.225
    Imker seit
    2014
    Heimstand
    Braunau am Inn
    Wanderimker
    Nein
    Rähmchenmaß
    Dadant, MiniPlus
    Danke Thanks Given 
    878
    Danke Thanks Received 
    651
    Thanked in
    Bedankt : 374
    Tops
    Erhalten: 298
    Vergeben: 309

    AW: Milbenjahr 2016

    Vorgestern habe ich mit der Ameisensäure Lanzeitbehandlung begonnen und Heute wurde die die Verdunstung kontrolliert.
    Es war alles O.K.. Kein nasser Fleck auf dem Verdunstertuch und genügend verdunstet.
    Milbenfall hat etwas begonnen, aber nur im Bereich von 4-8 Milben.
    Ich bin gespannt ob es noch massiv mehr werden.
    Gruß Paul

Seite 24 von 48 ErsteErste ... 14222324252634 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Bienengesundheitsprogramm 2016
    Von Josef Gruber im Forum Bienenschädlinge
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 03.12.2016, 21:39
  2. Schwarmalarm für 2016
    Von Beehouser im Forum Arbeiten im April
    Antworten: 250
    Letzter Beitrag: 11.09.2016, 10:02
  3. Völkerzuwachs 2016
    Von Beehouser im Forum Arbeiten im Mai
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 13.05.2016, 15:32

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.