Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 33

Thema: Gestern Weiselzellen entdeckt - was tun?

  1. #1

    Registriert seit
    05.04.2016
    Beiträge
    8
    Imker seit
    2015
    Heimstand
    Innviertel
    Rähmchenmaß
    DEM
    Danke Thanks Given 
    0
    Danke Thanks Received 
    1
    Thanked in
    1 Post
    Tops
    Erhalten: 0
    Vergeben: 0

    Gestern Weiselzellen entdeckt - was tun?

    Liebe Leute, ich bräuchte einen schnellen fachmännischen Rat: ich habe bei der gestrigen Frühjahrsdurchsicht Weiselzellen entdeckt und vorerst noch nichts gemacht. Es handelt sich um ein richtig richtig starkes Volk, das sich aus einem Ableger vom letzten Jahr in zweizargiger Überwinterung rapid entwickelt hat. Meine Frage: soll ich jetzt einen Ableger machen oder soll ich lieber eine dritte Zarge aufsetzen? Es sind alle Rähmchen ziemlich voll mit Bienen! Oder soll ich nur die Weiselzellen ausbrechen, 3 zusätzliche Mittelwände habe ich gestern gegeben, mehr haben nicht mehr Platz.
    Hilfe! Ich imkere im ersten Jahr und bin recht ahnungslos!

    Pamir

  2. #2

    Registriert seit
    14.02.2016
    Beiträge
    163
    Imker seit
    2010
    Heimstand
    St.Anton
    Rähmchenmaß
    DNM
    Danke Thanks Given 
    46
    Danke Thanks Received 
    24
    Thanked in
    Bedankt : 18
    Tops
    Erhalten: 9
    Vergeben: 2

    AW: Gestern Weiselzellen entdeckt - was tun?

    Für Ableger ist es viel viel zu früh!
    Du kannst dann bei diesem Volk jetzt den Honigraum aufsetzen um ihnen Platz zu geben.
    Es gibt noch keine Drohnen die eine eventuell schlüpfende Königin begatten könnten.
    Weiselzellen musst du alle entfernen.
    Viel Erfolg!
    Gruss Josef M.

  3. #3

    Registriert seit
    05.04.2016
    Beiträge
    8
    Imker seit
    2015
    Heimstand
    Innviertel
    Rähmchenmaß
    DEM
    Danke Thanks Given 
    0
    Danke Thanks Received 
    1
    Thanked in
    1 Post
    Tops
    Erhalten: 0
    Vergeben: 0

    AW: Gestern Weiselzellen entdeckt - was tun?

    Vielen Dank für die rasche Antwort, dann weiß ich was ich zu tun hab - super!
    lg
    pamir

  4. #4

    Registriert seit
    14.02.2016
    Beiträge
    163
    Imker seit
    2010
    Heimstand
    St.Anton
    Rähmchenmaß
    DNM
    Danke Thanks Given 
    46
    Danke Thanks Received 
    24
    Thanked in
    Bedankt : 18
    Tops
    Erhalten: 9
    Vergeben: 2

    AW: Gestern Weiselzellen entdeckt - was tun?

    Bitte viel Spaß bei der tollen Arbeit an den Bienen.

  5. #5

    Registriert seit
    14.02.2016
    Beiträge
    163
    Imker seit
    2010
    Heimstand
    St.Anton
    Rähmchenmaß
    DNM
    Danke Thanks Given 
    46
    Danke Thanks Received 
    24
    Thanked in
    Bedankt : 18
    Tops
    Erhalten: 9
    Vergeben: 2

    AW: Gestern Weiselzellen entdeckt - was tun?

    Wenn du außer Mittelwänden schon ausgebaute Waben hast, dann setzte diese en Block und niemals abwechselnd mit einer Mittelwand, sonst bekommst du mehrere Dickwaben im Honigraum.

  6. #6

    Registriert seit
    05.04.2016
    Beiträge
    8
    Imker seit
    2015
    Heimstand
    Innviertel
    Rähmchenmaß
    DEM
    Danke Thanks Given 
    0
    Danke Thanks Received 
    1
    Thanked in
    1 Post
    Tops
    Erhalten: 0
    Vergeben: 0

    AW: Gestern Weiselzellen entdeckt - was tun?

    Erneut Ratlosigkeit: soll ich die dritte Zarge aufsetzen, in dem ich ein paar Brutwaben über das Absperrgitter nach oben zwischen Mittelwände packe, oder soll ich einfach nur Mittelwände reinmachen ohne Brut??

  7. #7

    Registriert seit
    14.02.2016
    Beiträge
    163
    Imker seit
    2010
    Heimstand
    St.Anton
    Rähmchenmaß
    DNM
    Danke Thanks Given 
    46
    Danke Thanks Received 
    24
    Thanked in
    Bedankt : 18
    Tops
    Erhalten: 9
    Vergeben: 2

    AW: Gestern Weiselzellen entdeckt - was tun?

    Du kannst ruhig 2 Brutwaben zusammen mittig in den HR hängen. Die Brut läuft bis zur Schleuderung aus!

  8. #8

    Registriert seit
    14.02.2016
    Beiträge
    163
    Imker seit
    2010
    Heimstand
    St.Anton
    Rähmchenmaß
    DNM
    Danke Thanks Given 
    46
    Danke Thanks Received 
    24
    Thanked in
    Bedankt : 18
    Tops
    Erhalten: 9
    Vergeben: 2

    AW: Gestern Weiselzellen entdeckt - was tun?

    Imkerst du kalt- oder warmbau?

  9. #9

    Registriert seit
    05.04.2016
    Beiträge
    8
    Imker seit
    2015
    Heimstand
    Innviertel
    Rähmchenmaß
    DEM
    Danke Thanks Given 
    0
    Danke Thanks Received 
    1
    Thanked in
    1 Post
    Tops
    Erhalten: 0
    Vergeben: 0

    AW: Gestern Weiselzellen entdeckt - was tun?

    Ich dachte, dass es den Bienen in den kommenden Tagen da oben vielleicht zu kalt werden könnte, wenn es nur so wenig sind. Am Freitag wird's ja wieder ziemlich frostig.

  10. #10

    Registriert seit
    14.02.2016
    Beiträge
    163
    Imker seit
    2010
    Heimstand
    St.Anton
    Rähmchenmaß
    DNM
    Danke Thanks Given 
    46
    Danke Thanks Received 
    24
    Thanked in
    Bedankt : 18
    Tops
    Erhalten: 9
    Vergeben: 2

    AW: Gestern Weiselzellen entdeckt - was tun?

    Die Brut wird niemals verlassen und dein Volk ist stark genug. Zu kalt wird es auch nicht mehr.

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. neuer Parasit entdeckt
    Von Jeffrey im Forum Bienenschädlinge
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 04.01.2012, 22:47

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.