Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 22

Thema: AW: Manuka Honig, der teuerste Honig der Welt

  1. #1

    Registriert seit
    05.10.2014
    Ort
    Teublitz
    Beiträge
    169
    Imker seit
    1991
    Heimstand
    Teublitz
    Rähmchenmaß
    Dadant
    Danke Thanks Given 
    51
    Danke Thanks Received 
    42
    Thanked in
    Bedankt : 29
    Tops
    Erhalten: 18
    Vergeben: 20

    AW: Manuka Honig, der teuerste Honig der Welt

    wie von Dommy gewünscht nun die Frage hier.

    @Verena: Hab gesehen das ihr Manuka Honig verkauft. Hast du da schon persönlicher Erfahrung mit Wundbehandlung?
    Ich habs noch nie gebraucht, aber immer wenn ich es jemanden vorschlage werde ich nur belächelt.

    Gruß
    Thomas

  2. Folgender Benutzer sagt Danke zu Moelli für den nützlichen Beitrag:

    Dommy (26.01.2016)

  3. #2
    Administrator Avatar von drohne
    Registriert seit
    18.01.2007
    Ort
    3710 Fahndorf 86
    Alter
    69
    Beiträge
    40.403
    Imker seit
    1976
    Heimstand
    JA
    Wanderimker
    Ja
    Rähmchenmaß
    ÖBW
    Danke Thanks Given 
    4.968
    Danke Thanks Received 
    7.244
    Thanked in
    Bedankt : 4.597
    Tops
    Erhalten: 3.546
    Vergeben: 2.158

    AW: Manuka Honig, der teuerste Honig der Welt

    Verzeihung Thomas, ich hab damit soeben einen neuen Thread gestartet, ich denke es rentiert sich darüber zu sprechen.

    Josef

  4. #3

    Registriert seit
    07.03.2009
    Ort
    Nordschwarzwald-Deutschland
    Beiträge
    163
    Imker seit
    1982
    Heimstand
    ja
    Wanderimker
    ja
    Rähmchenmaß
    Zander
    Danke Thanks Given 
    113
    Danke Thanks Received 
    26
    Thanked in
    Bedankt : 12
    Tops
    Erhalten: 20
    Vergeben: 3

    AW: Manuka Honig, der teuerste Honig der Welt

    Ich habe immer gedacht, dass der "Anzer-Honig" der teuerste Honig der Welt wäre. Wer bietet mehr als 325,-€ pro 500 Gramm?
    http://www.anzerhonig.de/bestellung-siparis.html
    Gruß winolf

  5. #4
    Avatar von Markus89
    Registriert seit
    20.05.2015
    Ort
    1180
    Alter
    30
    Beiträge
    245
    Imker seit
    2004
    Heimstand
    Kärnten
    Wanderimker
    Ja
    Rähmchenmaß
    Langstroth
    Danke Thanks Given 
    117
    Danke Thanks Received 
    56
    Thanked in
    Bedankt : 28
    Tops
    Erhalten: 18
    Vergeben: 53

    AW: Manuka Honig, der teuerste Honig der Welt

    Ich hab Manuka Honig daheim und der hilft bei Hautverletzungen wie Brandwunden, Abschürfungen etc., das glaubt man nicht.
    Hab im Winter öfters einen entzündeten Hals, Kamillentee mit Manukahonig zum gurgeln (und trinken) hilft sogar besser als Chlorhexamed.

  6. Folgender Benutzer sagt Danke zu Markus89 für den nützlichen Beitrag:

    Moelli (27.01.2016)

  7. #5
    Avatar von apis sylvatica
    Registriert seit
    29.11.2012
    Ort
    Wienerwald
    Beiträge
    798
    Imker seit
    2013
    Heimstand
    Wienerwald
    Rähmchenmaß
    Zander
    Danke Thanks Given 
    184
    Danke Thanks Received 
    417
    Thanked in
    Bedankt : 207
    Tops
    Erhalten: 169
    Vergeben: 60

    AW: Manuka Honig, der teuerste Honig der Welt

    Streng genommen sollte man nur medizinisch zugelassenen Manuka-Honig zum Auftragen auf offene Wunden empfehlen, da dieser keimfrei gemacht wurde. Es gibt sogar Handlesvertreter, welche Spitäler und wahrscheinlich andere Einrichtungen aufsuchen, um beim Personal Werbung für ihren keimfrei gemachten Manuka-Honig zu machen.

    Manuka-Honig kann - wie jeder andere Honig - Clostridien-Sporen enthalten, welche man nicht auf verletzte Haut bringen sollte.

    Meine Großmutter, eine ehemalige Pharmazeutin und Kräuterkundige, verwendet schon seit früher (so wie damals üblich) Honig auf Wunden, Verstauchungen, oder zB mit Zwiebeln erhitzt gegen Halsbeschwerden. Dabei wurde und wird natürlich immer der Honig genommen, der grad da ist und wir leben alle immer noch. :-)

    P.S.: Das soll nicht wieder in eine komische Diskussion über Zulassungen ausarten, sondern ich gebe nur Info!
    MfG, Manuel
    Beatus ille, qui procul negotiis.

  8. #6
    Avatar von Markus89
    Registriert seit
    20.05.2015
    Ort
    1180
    Alter
    30
    Beiträge
    245
    Imker seit
    2004
    Heimstand
    Kärnten
    Wanderimker
    Ja
    Rähmchenmaß
    Langstroth
    Danke Thanks Given 
    117
    Danke Thanks Received 
    56
    Thanked in
    Bedankt : 28
    Tops
    Erhalten: 18
    Vergeben: 53

    AW: Manuka Honig, der teuerste Honig der Welt

    Zitat Zitat von apis sylvatica Beitrag anzeigen
    Meine Großmutter, eine ehemalige Pharmazeutin und Kräuterkundige, verwendet schon seit früher (so wie damals üblich) Honig auf Wunden, Verstauchungen, oder zB mit Zwiebeln erhitzt gegen Halsbeschwerden. Dabei wurde und wird natürlich immer der Honig genommen, der grad da ist und wir leben alle immer noch. :-)
    Ich hoffe doch sehr dieser war auch keimfrei gemacht! sonst gehn die armen Pharmafirmen wieder leer aus...

  9. #7
    Avatar von Beehouser
    Registriert seit
    18.12.2013
    Ort
    Westlicher Chiemgau
    Beiträge
    5.024
    Imker seit
    2011
    Heimstand
    ja
    Wanderimker
    nein
    Rähmchenmaß
    DNM und DNM 1,5
    Danke Thanks Given 
    1.291
    Danke Thanks Received 
    996
    Thanked in
    Bedankt : 635
    Tops
    Erhalten: 390
    Vergeben: 243

    AW: Manuka Honig, der teuerste Honig der Welt

    Wie wird Manuka-Honig denn hergestellt, habe das noch nie gehört.

  10. #8

    Registriert seit
    07.10.2015
    Ort
    Südliches Schleswig-Holstein
    Alter
    73
    Beiträge
    160
    Imker seit
    April 2012
    Heimstand
    südliches S-H (Deutschland)
    Wanderimker
    nein
    Rähmchenmaß
    Dadant
    Danke Thanks Given 
    56
    Danke Thanks Received 
    35
    Thanked in
    Bedankt : 25
    Tops
    Erhalten: 20
    Vergeben: 1

    AW: Manuka Honig, der teuerste Honig der Welt

    Moin,
    ich meine der kommt aus Neuseeland,, vom Manukabaum.
    Ich habe ihn mal in der Apotheke probiert, ist nicht so mein Fall.

  11. #9

    Registriert seit
    05.10.2014
    Ort
    Teublitz
    Beiträge
    169
    Imker seit
    1991
    Heimstand
    Teublitz
    Rähmchenmaß
    Dadant
    Danke Thanks Given 
    51
    Danke Thanks Received 
    42
    Thanked in
    Bedankt : 29
    Tops
    Erhalten: 18
    Vergeben: 20

    AW: Manuka Honig, der teuerste Honig der Welt

    Viele kennen das Teebaumöl. Aus den Blüten dieser Sträucher wird der Manuka-Honig (Bezeichnung der Maori, Ureinwohner Neuseelands) gewonnen. Gewisse Chargen, also bei weitem nicht alle, haben eine erhöhte antibakterielle Wirkung und können daher für diese Verwertung vermarktet werden. Ich find das sehr gut wenn das aktiv vermarktet wird. Ist auch einen Chance für die Imker. Ist halt wie ich denke in Neuseeland besser zu organisieren, da es dort eine professionellere Imkerei gibt. Von daher find ich gut was die da machen.
    Geschmacklich find ich ihn auch nicht toll. Aber ich find auch Kastanienhonig nicht toll. Das ist Geschmackssache. Ich würd den nur zur Wundbehandlung kaufen, daher auch meine Frage nach Erfahrungen. Selbst probier ich das auch mit eigenem Honig, brauch es aber Gottseidank noch nicht.

    Gruß
    Thomas

  12. #10
    Avatar von nickerlbien
    Registriert seit
    28.03.2015
    Ort
    Braunau am Inn
    Alter
    55
    Beiträge
    1.881
    Imker seit
    2014
    Heimstand
    Braunau am Inn
    Wanderimker
    Nein
    Rähmchenmaß
    Dadant, MiniPlus
    Danke Thanks Given 
    742
    Danke Thanks Received 
    542
    Thanked in
    Bedankt : 300
    Tops
    Erhalten: 233
    Vergeben: 209

    AW: Manuka Honig, der teuerste Honig der Welt

    Also hatte mich vor kurzem mit der Kreissäge in den Finger geschnitten.
    Wir haben dann meinen ganz normalen Lindenhonig auf die Wunde getan und bei jedem Verbandswechsel wieder.
    Die Wunde hat sich nie entzündet und jetzt nach 3 Wochen ist sie fast vollständig abgeheilt.
    Wobei ich nach 2 Wochen keinen Verband mehr brauchte und die Wunde vollständig geschlossen war.
    Seit dem ich eigenen Honig habe, tu ich bei größeren Wunden fast immer Honig drauf und es entzündet sich nie.
    Mache ich das nicht, dann habe ich immer eine leichte Entzündung.
    Gruß Paul

  13. The Following 3 Users Say Thank You to nickerlbien For This Useful Post:

    fix (27.01.2016), Imker2306 (05.04.2016), Moelli (27.01.2016)

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Was ist Honig
    Von OliverRoedel im Forum Honig
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 12.03.2014, 15:08
  2. Der teuerste Honig der Welt
    Von Selurone im Forum Honig
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.01.2013, 15:20
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.09.2009, 23:28

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.