Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Warum ich die Bienenpolitik des DBIB liebe

  1. #1
    Avatar von Salsa
    Registriert seit
    05.11.2010
    Ort
    86391 Deuringen
    Beiträge
    3.550
    Imker seit
    2011
    Rähmchenmaß
    Dadant US
    Danke Thanks Given 
    662
    Danke Thanks Received 
    919
    Thanked in
    Bedankt : 463
    Tops
    Erhalten: 413
    Vergeben: 748

    Warum ich die Bienenpolitik des DBIB liebe

    Wie der Titel schon sagt, ich fühle mich als Naturschützer und Imker durch die Bienenpolitik des DBIB gut vertreten.

    Imkerfreun Walter Haefeker, Präsident Europäischer Berufsimkerverband und 2. Vorsetzender des DBIB bringt die Bienenprobleme mMn auf den Punkt.

    Empfehlung aus der ARD Mediathek: http://m.ardmediathek.de//Walter-Hae...ageId=13932928
    Carnica und Buckfast in der 12er Dadantbeute

  2. The Following 5 Users Say Thank You to Salsa For This Useful Post:

    Beehouser (11.01.2016), Herbert50 (12.01.2016), meister-miezebien (11.01.2016), Nils (11.01.2016), Verena Hagelkruys (12.01.2016)

  3. #2
    Avatar von DN-Beute
    Registriert seit
    27.06.2015
    Ort
    Köln
    Alter
    70
    Beiträge
    2.458
    Imker seit
    2011 oktober
    Heimstand
    4 Völker DN-Magazin Köln
    Wanderimker
    Eifel, Pfalz, Erftkreis, innerhalb Köln
    Rähmchenmaß
    DeutschNormal
    Danke Thanks Given 
    708
    Danke Thanks Received 
    434
    Thanked in
    Bedankt : 303
    Tops
    Erhalten: 286
    Vergeben: 501

    AW: Warum ich die Bienenpolitik des DBIB liebe

    Meister Salsa, vielen lieben Dank für diesen sehr interessanten Streifen.
    Ich bin jetzt schon auf die Zusammenarbeit mit Bayer gespannt.
    Viele Grüße Rudi
    und nehmt mein gekritzelt hier nicht zu ernst, das sind nur
    meine Gedanken, die müssen mit Euren nicht übereinstimmen.

  4. #3
    Administrator Avatar von Josef Fleischhacker
    Registriert seit
    18.01.2007
    Ort
    3710 Fahndorf 86
    Alter
    70
    Beiträge
    37.184
    Imker seit
    1976
    Heimstand
    JA
    Wanderimker
    Ja
    Rähmchenmaß
    ÖBW
    Danke Thanks Given 
    5.483
    Danke Thanks Received 
    7.995
    Thanked in
    Bedankt : 5.113
    Tops
    Erhalten: 3.850
    Vergeben: 2.400

    AW: Warum ich die Bienenpolitik des DBIB liebe

    Zitat Zitat von DN-Beute Beitrag anzeigen
    Ich bin jetzt schon auf die Zusammenarbeit mit Bayer gespannt.
    Dafür ist Haefeker ganz sicher nicht zu haben, der ist sogar ein Erzfeind von Bayer & Co, konnte ich im Vorjahr bei einem seiner Vorträge in Wien bei Global 2000 selber einschätzen.

    Josef

  5. #4
    Avatar von DN-Beute
    Registriert seit
    27.06.2015
    Ort
    Köln
    Alter
    70
    Beiträge
    2.458
    Imker seit
    2011 oktober
    Heimstand
    4 Völker DN-Magazin Köln
    Wanderimker
    Eifel, Pfalz, Erftkreis, innerhalb Köln
    Rähmchenmaß
    DeutschNormal
    Danke Thanks Given 
    708
    Danke Thanks Received 
    434
    Thanked in
    Bedankt : 303
    Tops
    Erhalten: 286
    Vergeben: 501

    AW: Warum ich die Bienenpolitik des DBIB liebe

    Im Film ab Minute 22 hört sich das ganz anders an.

    Ich verstehe diese Gegenwehr der Imker eh nicht,
    Eine Zusammenarbeit wäre viel gewinnbringender , für beide Parteien.
    Viele Grüße Rudi
    und nehmt mein gekritzelt hier nicht zu ernst, das sind nur
    meine Gedanken, die müssen mit Euren nicht übereinstimmen.

  6. #5

    Registriert seit
    18.12.2013
    Ort
    Chiemgau
    Beiträge
    5.026
    Imker seit
    2011
    Danke Thanks Given 
    1.290
    Danke Thanks Received 
    996
    Thanked in
    Bedankt : 635
    Tops
    Erhalten: 391
    Vergeben: 244

    AW: Warum ich die Bienenpolitik des DBIB liebe

    Zitat Zitat von DN-Beute Beitrag anzeigen
    Im Film ab Minute 22 hört sich das ganz anders an.

    Ich verstehe diese Gegenwehr der Imker eh nicht,
    Eine Zusammenarbeit wäre viel gewinnbringender , für beide Parteien.
    Rudi, höre alles an! Dann schreib' nochmal.

  7. #6
    Avatar von DN-Beute
    Registriert seit
    27.06.2015
    Ort
    Köln
    Alter
    70
    Beiträge
    2.458
    Imker seit
    2011 oktober
    Heimstand
    4 Völker DN-Magazin Köln
    Wanderimker
    Eifel, Pfalz, Erftkreis, innerhalb Köln
    Rähmchenmaß
    DeutschNormal
    Danke Thanks Given 
    708
    Danke Thanks Received 
    434
    Thanked in
    Bedankt : 303
    Tops
    Erhalten: 286
    Vergeben: 501

    AW: Warum ich die Bienenpolitik des DBIB liebe

    Ok, ohne kindergeschrei ist das wohl eh besser.
    Ich höre noch mal
    Viele Grüße Rudi
    und nehmt mein gekritzelt hier nicht zu ernst, das sind nur
    meine Gedanken, die müssen mit Euren nicht übereinstimmen.

  8. #7
    Avatar von Salsa
    Registriert seit
    05.11.2010
    Ort
    86391 Deuringen
    Beiträge
    3.550
    Imker seit
    2011
    Rähmchenmaß
    Dadant US
    Danke Thanks Given 
    662
    Danke Thanks Received 
    919
    Thanked in
    Bedankt : 463
    Tops
    Erhalten: 413
    Vergeben: 748

    AW: Warum ich die Bienenpolitik des DBIB liebe

    Zitat Zitat von DN-Beute Beitrag anzeigen
    Ich bin jetzt schon auf die Zusammenarbeit mit Bayer gespannt.
    Rudi, ich kann mich meinen Vorrednern nur anschließen, Herr Haefeker ist einer der wenigen unabhängigen auf unserer Seite. Es liegt in unserer Interesse, vor allem weil wir die "Schwachen" sind, dass wir mit allen anderen Akteuren zusammenarbeiten. Auf böse Bauern zu schimpfen kann jeder, sie auf unserer Seit zu haben und mit ihnen gemeinsam zu kämpfen ist eine Kunst. Ich finde er hat einen guten Überblick und lässt sich von kleinen Themen nicht irren, sondern konzentriert sich auf die großen Probleme und auf die Zukunft. Kennst du seinen Vortrag zu TTIP? Einfach Spitze und wie immer sachlich und vor allem diplomatisch, so dass er zugehört wird.

    Das Logo für bienenfreundliche Milch finde ich klasse und ich denke die Aktion "Refugees Welcome" hat er ins Leben gerufen! Es kam, vor allem international, und symbolisch sehr gut an und hat vielen gezeigt, dass es den meisten Imkern nicht nur um die Honigbiene oder die Umwelt geht, sondern auch um die "bessere" Menschheit.

    Auch den Kleinen wird zugehört! ;-)
    IMG_0234klein.jpg
    Carnica und Buckfast in der 12er Dadantbeute

  9. The Following 6 Users Say Thank You to Salsa For This Useful Post:

    Bumble Bee (12.01.2016), Dommy (12.01.2016), gärtner (12.01.2016), Nils (12.01.2016), Oberländer (12.01.2016), Zucker (12.01.2016)

  10. #8
    Avatar von Verena Hagelkruys
    Registriert seit
    25.01.2007
    Ort
    Stockerau, Fahndorf bei Hollabrunn
    Beiträge
    3.170
    Imker seit
    1990
    Heimstand
    viele
    Wanderimker
    Ja
    Rähmchenmaß
    Breitwabe
    Danke Thanks Given 
    73
    Danke Thanks Received 
    380
    Thanked in
    Bedankt : 142
    Tops
    Erhalten: 235
    Vergeben: 58

    AW: Warum ich die Bienenpolitik des DBIB liebe

    Hallo,

    ich bin schon gespannt - er hält in Graz auf der Erwerbsimkermesse den Vortrag: „Kein Patent auf Bienen – wie kann man die Rechte derImker vor dem Zugriff der Gentechnikkonzerne sichern?“Walter Haefeker, Präsident des EuropäischenBerufsimkerbundes (EPBA)

    Diesen schaue ich mir auf jeden Fall an, denn ich habe bisher nur gutes über Walter Häfeker gehört.

    Leider gibt es in AT einige sehr schwierige Funktionäre, hier würde ich mir öfters einen Wechsel von einigen Personen wünschen ...

    LG Verena
    ____________________________
    Wir leben in einem gefährlichen Zeitalter. Der Mensch beherrscht die Natur, bevor er gelernt hat, sich selbst zu beherrschen.
    Albert Schweitzer


    Wer mehr über mich und meine Imkerei erfahren möchte - Gefällt mir auf
    https://www.facebook.com/honigco<br ...ww.honig.co.at


  11. #9
    Avatar von Nils
    Registriert seit
    03.07.2012
    Ort
    Nördlicher Chiemgau, LK AÖ
    Beiträge
    7.114
    Imker seit
    2012
    Heimstand
    im Garten
    Wanderimker
    .
    Rähmchenmaß
    Zander
    Danke Thanks Given 
    2.609
    Danke Thanks Received 
    1.577
    Thanked in
    Bedankt : 880
    Tops
    Erhalten: 968
    Vergeben: 1.506

    AW: Warum ich die Bienenpolitik des DBIB liebe

    Servus Salsa

    und danke für dieses sehr interessante Video! (Das Zweite muß ich erst noch anschauen und freu mich darauf!).
    Der Häfeker gefällt mir! Er hat eine sehr gute Art zu erklären und ich bewundere seine diplomatische Ausdrucksweise! Mir kämen ganz andere Worte in den Sinn wenn ich das Thema PSM ansprechen sollte - mit der Folge daß mir keiner mehr zuhören würde
    Ich denke die Bienen werden von ihm gut vertreten und ich wünsche ihm alles Gute und viel Erfolg!!!

    Sag mal Salsa - bist das Du auf dem Bild? Der mit dem Mikro?


    Ciao,

    Nils

  12. Folgender Benutzer sagt Danke zu Nils für den nützlichen Beitrag:

    Salsa (12.01.2016)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.