Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 36

Thema: Futterteig a la Chrigel, eine saubere Sache

  1. #11
    Avatar von edlBee
    Registriert seit
    14.03.2013
    Ort
    9555 Glanegg
    Alter
    71
    Beiträge
    5.078
    Imker seit
    X Jahren
    Heimstand
    ja
    Rähmchenmaß
    DN , LS, Warré
    Danke Thanks Given 
    1.077
    Danke Thanks Received 
    1.134
    Thanked in
    Bedankt : 717
    Tops
    Erhalten: 601
    Vergeben: 1.429

    AW: Futterteig a la Chrigel, eine saubere Sache

    Zitat Zitat von liwal Beitrag anzeigen
    habe den Teig im Verhältnis 5 - 0,5 - 0,5
    Viel zu viel nass,

    5 Kg Zucker, 0.5 KG Honig der mit 250 Gramm Wasser verünnt, mein Rezept
    Gruss Kurt edlinger

    weniger ist mehr
    less is more

  2. Folgender Benutzer sagt Danke zu edlBee für den nützlichen Beitrag:

    liwal (06.03.2016)

  3. #12
    Avatar von Grinsekatze
    Registriert seit
    09.08.2015
    Ort
    Linz / Oberneukirchen
    Beiträge
    134
    Imker seit
    1.1.15
    Heimstand
    Österreich, Oberösterreich, Mühlviertel
    Wanderimker
    Nein
    Rähmchenmaß
    EHM
    Danke Thanks Given 
    45
    Danke Thanks Received 
    49
    Thanked in
    Bedankt : 25
    Tops
    Erhalten: 19
    Vergeben: 0

    AW: Futterteig a la Chrigel, eine saubere Sache

    Danke für das Rezept - hat wunderbar funktioniert (auch mit Mini-Portion für Einsteigerinnen wie mich).

    Meine Frage:
    Wie lagere ich diesen Futterteig und wie lange hält er sich?
    Jedes Ding hat drei Seiten: Eine die du siehst, eine die ich sehe und eine die wir beide nicht sehen .
    Chinesische Weisheit

  4. #13
    Avatar von Oberländer
    Registriert seit
    12.05.2013
    Ort
    Bad Waldsee
    Alter
    57
    Beiträge
    1.485
    Imker seit
    2013
    Heimstand
    D 88339 Bad Waldsee
    Wanderimker
    nein
    Rähmchenmaß
    Zander
    Danke Thanks Given 
    548
    Danke Thanks Received 
    383
    Thanked in
    Bedankt : 248
    Tops
    Erhalten: 176
    Vergeben: 48

    AW: Futterteig a la Chrigel, eine saubere Sache

    Hallo,
    so sieht mein Futterteig a la Chringel im Einsatz aus, bei kühler Lagerung dürfte ein gut eingeschweißter FuT gut zwei Jahre Haltbar sein, meiner wird nicht älter als 1 Jahr, den Rest nimm ich entweder für Ableger, ansonsten spätestens zum Einfüttern der Völker, so hab ich jedes Jahr frisches Futter.


    DSC01754.jpg


    Gruß Franz
    Bevor du den Pfeil der Wahrheit abschießt, tauche die Spitze in Honig.

  5. The Following 7 Users Say Thank You to Oberländer For This Useful Post:

    Chrigel (06.02.2016), drohne (06.02.2016), oagi (06.02.2016), Ortus (07.02.2016), schweizer35 (04.03.2016), senator35 (07.02.2016), Zenz (06.02.2016)

  6. #14

    Registriert seit
    31.03.2013
    Ort
    Südtirol
    Beiträge
    1.965
    Imker seit
    2012
    Heimstand
    Südtirol
    Wanderimker
    ja
    Rähmchenmaß
    Dadant Blatt
    Danke Thanks Given 
    1.405
    Danke Thanks Received 
    152
    Thanked in
    Bedankt : 102
    Tops
    Erhalten: 69
    Vergeben: 377

    AW: Futterteig a la Chrigel, eine saubere Sache

    Hallo Franz, wie machst du den Zugang für die Bienen? Auf der Unterseite mittig ein Loch oder wie?

  7. #15
    Avatar von Oberländer
    Registriert seit
    12.05.2013
    Ort
    Bad Waldsee
    Alter
    57
    Beiträge
    1.485
    Imker seit
    2013
    Heimstand
    D 88339 Bad Waldsee
    Wanderimker
    nein
    Rähmchenmaß
    Zander
    Danke Thanks Given 
    548
    Danke Thanks Received 
    383
    Thanked in
    Bedankt : 248
    Tops
    Erhalten: 176
    Vergeben: 48

    AW: Futterteig a la Chrigel, eine saubere Sache

    Hallo Zenz,
    so wie du siehst Arbeite ich mit Folie als Beutenabdeckung, in diese schneide ich ein Loch, so dass ich zwei Wabengassen erreiche, darüber lege ich den FuT mit einer passenden Öffnung dazu, die Bienen fressen sich dann von unten in die Verpackung - darüber lege ich umgekehrt den Innendeckel, so reicht bei mir der Platz gerade noch aus, als Abschluß den Blechdeckel.
    Hoffe ich habs verständlich geschrieben.

    Gruß Franz
    Bevor du den Pfeil der Wahrheit abschießt, tauche die Spitze in Honig.

  8. Folgender Benutzer sagt Danke zu Oberländer für den nützlichen Beitrag:

    Zenz (06.02.2016)

  9. #16

    Registriert seit
    31.03.2013
    Ort
    Südtirol
    Beiträge
    1.965
    Imker seit
    2012
    Heimstand
    Südtirol
    Wanderimker
    ja
    Rähmchenmaß
    Dadant Blatt
    Danke Thanks Given 
    1.405
    Danke Thanks Received 
    152
    Thanked in
    Bedankt : 102
    Tops
    Erhalten: 69
    Vergeben: 377

    AW: Futterteig a la Chrigel, eine saubere Sache

    Hallo Franz. Danke habs verstanden. Ist der Teig eher härter dass er nicht ausfließt aus dem Nylonsack?

  10. #17
    Avatar von Oberländer
    Registriert seit
    12.05.2013
    Ort
    Bad Waldsee
    Alter
    57
    Beiträge
    1.485
    Imker seit
    2013
    Heimstand
    D 88339 Bad Waldsee
    Wanderimker
    nein
    Rähmchenmaß
    Zander
    Danke Thanks Given 
    548
    Danke Thanks Received 
    383
    Thanked in
    Bedankt : 248
    Tops
    Erhalten: 176
    Vergeben: 48

    AW: Futterteig a la Chrigel, eine saubere Sache

    Zitat Zitat von Zenz Beitrag anzeigen
    Hallo Franz. Danke habs verstanden. Ist der Teig eher härter dass er nicht ausfließt aus dem Nylonsack?
    Wie du bei meinem Bild sehen kannst, fressen sich die Bienen durch den FuT, die Konsistenz würde ich als Marzipan artig beschreiben, am Anfang ist das ganze etwas flüssiger, aber nach ein paar Tagen wird es fester, daher kann ich nur empfehlen, rechtzeitig den FuT zu kreieren...

    Gruß Franz
    Bevor du den Pfeil der Wahrheit abschießt, tauche die Spitze in Honig.

  11. Folgender Benutzer sagt Danke zu Oberländer für den nützlichen Beitrag:

    Zenz (06.02.2016)

  12. #18

    Registriert seit
    10.02.2015
    Ort
    Niederösterreich
    Alter
    49
    Beiträge
    239
    Imker seit
    1988
    Heimstand
    ja
    Wanderimker
    Ja
    Rähmchenmaß
    Steirisches Schulmagazin
    Danke Thanks Given 
    104
    Danke Thanks Received 
    15
    Thanked in
    Bedankt : 14
    Tops
    Erhalten: 7
    Vergeben: 2

    AW: Futterteig a la Chrigel, eine saubere Sache

    Wie sieht es aus bei Bio-Imker, wie bei Josef, darf man da ich Plastiksackerl verwende. (Biostaubzucker verstehst dich)

  13. #19
    Administrator Avatar von drohne
    Registriert seit
    18.01.2007
    Ort
    3710 Fahndorf 86
    Alter
    69
    Beiträge
    39.947
    Imker seit
    1976
    Heimstand
    JA
    Wanderimker
    Ja
    Rähmchenmaß
    ÖBW
    Danke Thanks Given 
    4.869
    Danke Thanks Received 
    7.108
    Thanked in
    Bedankt : 4.512
    Tops
    Erhalten: 3.444
    Vergeben: 2.105

    AW: Futterteig a la Chrigel, eine saubere Sache

    Zitat Zitat von pepsi Beitrag anzeigen
    Wie sieht es aus bei Bio-Imker, wie bei Josef,
    Seit dem Vorjahr habe ich alle meine Bio Agenten einschließlich Bienengarten an unsere Jungen übergeben, die machen Bio wie ich bisher weiter, selber bin ich nur noch konvi Imker mit dem Trend immer mehr unsere Alc Abteilung/Destille zu betreuen. Natürlich habe ich noch eigene Bienenvölker, allerdings wird der Höchststand bei etwa 50 Völkern liegen. Auch obliegt die Betreuung des Bienengartens in meinen Händen, dies zur Entlastung unserer Jungen, aber auch um meine Pension nicht zu gefährden.

    Zu Deiner Frage, gibt es in gewissen Dingen keine wirklich brauchbaren Betriebsmittel, dazu zählen auch die erwähnten Sackerl, so dürfen Bioimker diese ohne weiters verwenden.

    Josef

  14. Folgender Benutzer sagt Danke zu drohne für den nützlichen Beitrag:

    pepsi (06.02.2016)

  15. #20

    Registriert seit
    10.02.2015
    Ort
    Niederösterreich
    Alter
    49
    Beiträge
    239
    Imker seit
    1988
    Heimstand
    ja
    Wanderimker
    Ja
    Rähmchenmaß
    Steirisches Schulmagazin
    Danke Thanks Given 
    104
    Danke Thanks Received 
    15
    Thanked in
    Bedankt : 14
    Tops
    Erhalten: 7
    Vergeben: 2

    AW: Futterteig a la Chrigel, eine saubere Sache

    Dar man als Bioimker, so plastiksackerl verwenden,od ist das ein no go

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. edlwolf`s Weg in Sache Varroa
    Von edlBeeFit im Forum Bienenschädlinge
    Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 24.07.2012, 12:52
  2. Eine Wichtige Sache
    Von steirer im Forum Arbeiten im Mai
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.04.2011, 10:27

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.