Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 26

Thema: Inventur & Co ...

  1. #11
    Administrator Avatar von drohne
    Registriert seit
    18.01.2007
    Ort
    3710 Fahndorf 86
    Alter
    69
    Beiträge
    39.936
    Imker seit
    1976
    Heimstand
    JA
    Wanderimker
    Ja
    Rähmchenmaß
    ÖBW
    Danke Thanks Given 
    4.869
    Danke Thanks Received 
    7.103
    Thanked in
    Bedankt : 4.511
    Tops
    Erhalten: 3.440
    Vergeben: 2.105

    AW: Inventur & Co ...

    Tja Franz, früher oder später kommen diese Herrschaften in Zivil und wennst da keine Belege oder Nachweise vorlegen kannst, so wirst über den Daumen eingestuft, wo Du mitunter sehr schlechte Karten hast.

    Deshalb, schreib auf was geht und leg vor schwarz auf weiß.

    Josef

  2. #12
    Avatar von Oberländer
    Registriert seit
    12.05.2013
    Ort
    Bad Waldsee
    Alter
    57
    Beiträge
    1.485
    Imker seit
    2013
    Heimstand
    D 88339 Bad Waldsee
    Wanderimker
    nein
    Rähmchenmaß
    Zander
    Danke Thanks Given 
    548
    Danke Thanks Received 
    383
    Thanked in
    Bedankt : 248
    Tops
    Erhalten: 176
    Vergeben: 48

    AW: Inventur & Co ...

    Ja Josef,
    der DIB hat sich bei mir auch schon angemeldet, aber den konnte ich gerade noch im Zaum halten... ist aber eine andere Geschichte.

    Ich hab ja erst vor geraumer Zeit mit der Imkerei angefangen, so bin ich nach anfänglichen Rückschlägen und Aufbaumaßnahmen keineswegs im Focus vom Finanzamt, eigentlich müßte ich Konkurs anmelden, wenn es nach den Zahlen geht... so müßte ich eigentlich etwas retur bekommen...

    Gruß Franz
    Bevor du den Pfeil der Wahrheit abschießt, tauche die Spitze in Honig.

  3. #13
    Avatar von Bumble Bee
    Registriert seit
    27.12.2013
    Ort
    Niedersachsen
    Alter
    49
    Beiträge
    4.775
    Imker seit
    2014
    Heimstand
    Freistand
    Rähmchenmaß
    DNM
    Danke Thanks Given 
    1.224
    Danke Thanks Received 
    862
    Thanked in
    Bedankt : 566
    Tops
    Erhalten: 426
    Vergeben: 481

    AW: Inventur & Co ...

    So siehts bei mir auch aus, da ich unter 30 Völker habe , habe ich hier in D Ruhe vor gierigen Gesindel, aber nichts desto trotz hebe ich alle Belege usw auf. Ich traue denen nie weiter als ich schauen kann. Und zur Zeit kommt dabei ein ganz dickes Minus bei raus. Also als Firma wär ich pleite....

  4. #14
    Avatar von Imker2306
    Registriert seit
    11.02.2012
    Ort
    Thüringen
    Alter
    52
    Beiträge
    4.133
    Imker seit
    2009
    Heimstand
    Bienenhaus/Freistand
    Wanderimker
    noch nicht
    Rähmchenmaß
    DNM
    Danke Thanks Given 
    1.837
    Danke Thanks Received 
    1.256
    Thanked in
    Bedankt : 747
    Tops
    Erhalten: 761
    Vergeben: 3.126

    AW: Inventur & Co ...

    Hallo zusammen, auch ich bin so ein "Leid geprüfter" Kleinunternehmer der beim Anblick von amtlichen Schreiben zornesFalten bekommt und die Streitaxt am Haken zuckt. Nicht allein die Glaswerkstatt, auch die kleine Solaranlage ( 79,-€ Gewinn/Monat) muß angegeben werden. Hier bietet sich ein guter Steuerberater an. Dieser kostet zwar auch Geld, jedoch kann ich mich bei Ihr darauf verlassen das ALLES in Ordnung ist und sie auch den letzten Euro an Rückzahlung rausholt. Regelmäßige Zwischenbilanzen übers Jahr zeigt mir genau wo wir stehen und ob irgendwelche Freigrenzen in Gefahr sind. Gerade im Kleingewerbesektor sind diese sehr eng gesteckt. Honigverkauf/gewinn fällt bei 8 Völkern zum Glück nicht ins Gewicht.
    Sicher kann jeder diese "Buchhaltung" auch selber erledigen, aber jeder der 12 Std am tag arbeitet weis das man am Abend keinen Bock mehr auf Bürokram hat. Ich hab davon auch noch zwei Job´s! So bin ich froh das meine Weisel einen großteil der Büroarbeit abnimmt und der Steuerberaterin zuarbeitet.
    gruß Olaf

  5. The Following 2 Users Say Thank You to Imker2306 For This Useful Post:

    DN-Beute (03.01.2016), drohne (03.01.2016)

  6. #15
    Moderatorin Avatar von Verena Hagelkruys
    Registriert seit
    25.01.2007
    Ort
    Stockerau, Fahndorf bei Hollabrunn
    Beiträge
    3.230
    Imker seit
    1990
    Heimstand
    viele
    Wanderimker
    Ja
    Rähmchenmaß
    Breitwabe
    Danke Thanks Given 
    67
    Danke Thanks Received 
    366
    Thanked in
    Bedankt : 137
    Tops
    Erhalten: 225
    Vergeben: 56

    AW: Inventur & Co ...

    Hallo,

    gerne würde ich hier mit einigen von Euch tauschen - ich bin fast den ganzen Jänner damit beschäftigt... Inventur, Buchhaltung, Jahreslohnzetteln von Mitarbeitern, Steuererklärungen, unzählige Formulare und schließlich die eigenen Zahlen Analysieren... Wenn ich damit fertig bin, gönne ich mir einen guten Rotwein, damit ich alles wieder "ausspüle"

    Aber es ist wichtig, denn sonst hat man mehr Hürden und Probleme die man das ganze neue Jahr mitzieht- darauf habe ich keinen Bock ! Also bin ich gutes Mutes - denn heute ist mein Stichtag und ich lege mit heute los. Damit sollte am Sonntag zumindestens mal die Inventur abgeschlossen sein .... hoffentlich

    Liebe Grüße

    Verena
    ____________________________
    Wir leben in einem gefährlichen Zeitalter. Der Mensch beherrscht die Natur, bevor er gelernt hat, sich selbst zu beherrschen.
    Albert Schweitzer


    Wer mehr über mich und meine Imkerei erfahren möchte - Gefällt mir auf
    https://www.facebook.com/honigco<br ...ww.honig.co.at


  7. #16

    Registriert seit
    20.03.2015
    Ort
    Brandenburg
    Beiträge
    1.943
    Imker seit
    2015
    Heimstand
    Oberhavel, Brandenburg
    Rähmchenmaß
    Zander-flach
    Danke Thanks Given 
    1.236
    Danke Thanks Received 
    526
    Thanked in
    Bedankt : 238
    Tops
    Erhalten: 183
    Vergeben: 368

    AW: Inventur & Co ...

    Hallo Verena,

    Hut ab vor deiner Weitsichtigkeit!

    Halte durch und viel Erfolg
    DOMMY

  8. #17
    Administrator Avatar von drohne
    Registriert seit
    18.01.2007
    Ort
    3710 Fahndorf 86
    Alter
    69
    Beiträge
    39.936
    Imker seit
    1976
    Heimstand
    JA
    Wanderimker
    Ja
    Rähmchenmaß
    ÖBW
    Danke Thanks Given 
    4.869
    Danke Thanks Received 
    7.103
    Thanked in
    Bedankt : 4.511
    Tops
    Erhalten: 3.440
    Vergeben: 2.105

    AW: Inventur & Co ...

    Sodala, nunmehr wurde auch rechnerisch und dokumentarisch das vergangene Jahr 2015 einer Erledigung zugeführt, abhaken, abschließen, neue Aufgaben, Ziele und Pläne warten darauf um beim Schopf gepackt zu werden.

    Josef

  9. #18
    Avatar von OliverRoedel
    Registriert seit
    22.07.2011
    Ort
    Ibiúna - São Paulo, Brasil
    Alter
    50
    Beiträge
    1.364
    Imker seit
    2004
    Danke Thanks Given 
    88
    Danke Thanks Received 
    235
    Thanked in
    Bedankt : 143
    Tops
    Erhalten: 92
    Vergeben: 228

    AW: Inventur & Co ...

    Ich hab nicht mal ne Steuernummer, existiere also garnicht in Brasilien. Und das ist auch ganz OK so. Nach Jahrzentelangen Kopfschmerzen als Unternehmer in D und somit immer als Krimineller vom FA eingestuft, und dies als Lieferant der Polizei hahaha, gefällt mir das Leben in der Grauzone, oder eher tief schwarz.

    Keine Firma, keine Steuern, keine FA Fahnder, einfach arbeiten und kassieren, verkaufen und kassieren. Punkt.

    Lustig ich erscheine nur auf den Geburtsurkunden meiner Kinder, und der Polizeichef der PF (Policia Federal) stuft mich als irregular ein, nicht illegal, da ich ja das Recht habe in Brasilien zu leben und zu arbeiten, nur hab ich eben nie meine Dokumente beantragt. Das kann so schön sein nicht zu existieren :-)
    Trotzdem hab ich meine Gesundheitskarte um die kostenlose (ist auch nichts Wert) Behandlung in Krankenhäusern in Anspruch zu nehmen. Die Polizei meint zwar manchmal es wäre doch gut wenn ich meine Dokumente in Ordnung brächte, Führerschein z.B. hahaha Ich fahr hier mit dem rosa Euroschein ohne Probleme.
    Rechtsfreier Raum hat seine Vor und Nachteile. Nach D möchte ich jedenfalls nicht mehr zurück, da ist man zu sehr den Steuerdödeln ausgesetzt.

    Inventur und Kasse mache ich aus deutscher Gründlichkeit für MICH!

    Nix mehr mit einer Bilanz für die Bank, andere für das FA, andere für mich, andere für Beteiligte...
    Es zählt nur noch ob Geld in der Tasche ist oder nicht, der Rest...

    2017 werd ich wohl offiziell brasilianischer Staatsbürger, irgendwie automatisch, bin dann 15 Jahre hier.
    Oliver Rödel
    - Apiário Ouro de Ibiúna -
    Ibiúna - São Paulo, Brasil

    http://www.socialbee.eco.br http://facebook.com/oliver.roedel

  10. The Following 2 Users Say Thank You to OliverRoedel For This Useful Post:

    Nikita (10.01.2016), Ortus (10.01.2016)

  11. #19

    Registriert seit
    20.03.2015
    Ort
    Brandenburg
    Beiträge
    1.943
    Imker seit
    2015
    Heimstand
    Oberhavel, Brandenburg
    Rähmchenmaß
    Zander-flach
    Danke Thanks Given 
    1.236
    Danke Thanks Received 
    526
    Thanked in
    Bedankt : 238
    Tops
    Erhalten: 183
    Vergeben: 368

    AW: Inventur & Co ...

    Guten Abend Oliver,

    überhaupt keine Steuern zu zahlen, ist sicher Klasse.
    Wie zahlst du denn eigentlich deinen Anteil an den Straßen, auf denen du fährst, an den Gehältern der Polizisten, die dich kontrollieren, an den Schulkosten, die deine Kinder verursachen?

    Freundlichst denkanstoßgebende Grüße und gute Nacht
    DOMMY

  12. #20
    Avatar von OliverRoedel
    Registriert seit
    22.07.2011
    Ort
    Ibiúna - São Paulo, Brasil
    Alter
    50
    Beiträge
    1.364
    Imker seit
    2004
    Danke Thanks Given 
    88
    Danke Thanks Received 
    235
    Thanked in
    Bedankt : 143
    Tops
    Erhalten: 92
    Vergeben: 228

    AW: Inventur & Co ...

    Zitat Zitat von Dommy Beitrag anzeigen
    Guten Abend Oliver,

    überhaupt keine Steuern zu zahlen, ist sicher Klasse.
    Wie zahlst du denn eigentlich deinen Anteil an den Straßen, auf denen du fährst, an den Gehältern der Polizisten, die dich kontrollieren, an den Schulkosten, die deine Kinder verursachen?

    Freundlichst denkanstoßgebende Grüße und gute Nacht
    DOMMY
    Ganz einfach, im Supermarkt, an der Tankstelle, an der Maut...

    Und ich "muss" auch noch anderen fi****ell helfen einen Arzt privat zu bezahlen, weil das kostenlose staatliche System nicht funktioniert, mit Nahrungsmitteln oder Arbeitskraft einspringen, da es kein soziales Netz gibt.

    Ich bin ein Freund von Steuern, WENN sie gerecht sind und es keine Korruption gibt.
    Ich seh es überhaupt nicht ein kommunale Steuern zu zahlen damit ein korrupter Analphat R$8000 plus R$20.000 Kostenhilfe erhält (pro Monat) um sich Stadtratsmitglied nennen zu können und die Stadtkasse plündert. Zur gleichen Zeit sterben Menschen im Krankenhaus weil kein qualifizierten Ärzte vorhanden sind und Arzneimittel fehlen und alle Geräte kaputt sind.

    Und nicht vergessen die FIFA wurde von der Steuer befreit.
    Oliver Rödel
    - Apiário Ouro de Ibiúna -
    Ibiúna - São Paulo, Brasil

    http://www.socialbee.eco.br http://facebook.com/oliver.roedel

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.