Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 28

Thema: Völkerverluste 2015

  1. #11

    Registriert seit
    18.12.2013
    Ort
    Chiemgau
    Beiträge
    5.032
    Imker seit
    2011
    Danke Thanks Given 
    1.291
    Danke Thanks Received 
    996
    Thanked in
    Bedankt : 635
    Tops
    Erhalten: 391
    Vergeben: 244

    AW: Völkerverluste 2015

    Zitat Zitat von Avignon Beitrag anzeigen
    ...Da er gegen den 25. Oktober nach Avignon kommt, um seinen Sohn abzuholen (der eine Woche Praktikum hier in der Imkerei absolviert), so habe ich ihm einfach aus reiner Logik vorgeschlagen, seine Völker auf den Hänger zu packen und sie hier zu überwintern.

    Auch @xl binyhof kennt nur die Imkerei unter seinen klimatischen Bedingungen. Da er aber seit der Lavendeltracht regelmässig alle 6 Wochen einen Sprung zu uns macht, beginnt er langsam zu verstehen, dass wir hier es einfach leichter haben. Und das hat absolut nichts damit zu tun, dass Ihr dümmer seid als wir oder wir schlauer als Ihr. Ich gehe davon aus, dass Du mich verstanden hast?
    Hallo Avi,
    ist zwar ein anderes Thema, aber da Du es hier erwähnst.
    Ich bin mir nicht im Klaren, nein ich finde die Bienentransfers nicht so toll.
    In der Vergangenheit ist mit den Transfer von Tieren und Pflanzen schon so viel schief gegangen.
    Bitte betrachte dies nicht als Angriff, ich habe halt da einfach meine Bedenken.
    Schönen Gruss, Christian

  2. Folgender Benutzer sagt Danke zu Beehouser für den nützlichen Beitrag:

    Nils (08.10.2015)

  3. #12
    Avatar von Nils
    Registriert seit
    03.07.2012
    Ort
    Nördlicher Chiemgau, LK AÖ
    Beiträge
    7.119
    Imker seit
    2012
    Heimstand
    im Garten
    Wanderimker
    .
    Rähmchenmaß
    Zander
    Danke Thanks Given 
    2.611
    Danke Thanks Received 
    1.577
    Thanked in
    Bedankt : 880
    Tops
    Erhalten: 968
    Vergeben: 1.509

    AW: Völkerverluste 2015

    Mir erscheint es etwas früh schon jetzt über Verluste zu reden. Der Winter hat ja noch nicht mal angefangen!
    Bezüglich der Milben kann ich Marcel nur beipflichten. Die aktuelle Entwicklung zeigt, daß der Milbenansturm in diesem Jahr erst jetzt stattfindet. Ich gehe jetzt nicht ins Detail da es OT ist und ich mir sonst wieder meine barbarische Behandlungsweise vorhalten lassen muß


    Nils

  4. #13

    Registriert seit
    09.03.2015
    Ort
    Vöcklabruck
    Beiträge
    159
    Imker seit
    2014, mit EHM
    Heimstand
    Windern / Gemeinde Desselbrunn
    Wanderimker
    ja
    Rähmchenmaß
    EHM
    Danke Thanks Given 
    55
    Danke Thanks Received 
    9
    Thanked in
    Bedankt : 8
    Tops
    Erhalten: 2
    Vergeben: 6

    AW: Völkerverluste 2015

    bei mir ist bis dato alles in Ordnung...sind aber auch nur 4 Völker ;-)

  5. #14
    Avatar von Spessartbiene
    Registriert seit
    11.05.2011
    Ort
    D - bei Aschaffenburg
    Alter
    46
    Beiträge
    3.856
    Imker seit
    1989
    Heimstand
    Ablegerstand
    Wanderimker
    Fester Hauptstand
    Rähmchenmaß
    1,5 Zander BR / 0,5 Zander HR
    Danke Thanks Given 
    1.118
    Danke Thanks Received 
    749
    Thanked in
    Bedankt : 460
    Tops
    Erhalten: 462
    Vergeben: 527

    AW: Völkerverluste 2015

    Moin,

    auch bei mir bislang keine Verluste - den Bienen get es gut und es sind keine Anzeichen für Probleme da.
    Das liegt vor allem am "schlechten Varroajahr".

    Gruß,
    Hermann
    ----------------
    Behalte immer einen offenen Geist!
    Link: Hermann Spessartbeine Youtube-Kanal

  6. #15

    Registriert seit
    18.12.2013
    Ort
    Chiemgau
    Beiträge
    5.032
    Imker seit
    2011
    Danke Thanks Given 
    1.291
    Danke Thanks Received 
    996
    Thanked in
    Bedankt : 635
    Tops
    Erhalten: 391
    Vergeben: 244

    AW: Völkerverluste 2015

    Zitat Zitat von Nils Beitrag anzeigen
    Mir erscheint es etwas früh schon jetzt über Verluste zu reden. Der Winter hat ja noch nicht mal angefangen!
    Bezüglich der Milben kann ich Marcel nur beipflichten. Die aktuelle Entwicklung zeigt, daß der Milbenansturm in diesem Jahr erst jetzt stattfindet. Ich gehe jetzt nicht ins Detail da es OT ist und ich mir sonst wieder meine barbarische Behandlungsweise vorhalten lassen muß


    Nils
    Wir könnten hier über den Winter immer wieder Meldungen abgeben, wenn es leider irgendwo Totenfälle gibt. Letztes Jahr war um diese Zeit schon einiges in dieser Richtung los.

  7. #16
    Avatar von Marcel
    Registriert seit
    05.02.2009
    Ort
    Ried im Innkreis (OÖ)
    Beiträge
    1.792
    Imker seit
    2001
    Wanderimker
    Austria
    Rähmchenmaß
    Langstroth
    Danke Thanks Given 
    79
    Danke Thanks Received 
    547
    Thanked in
    Bedankt : 224
    Tops
    Erhalten: 222
    Vergeben: 27

    AW: Völkerverluste 2015

    Ich muss gestehen, ich lasse die Völker wirklich bis zum ersten Flugwetter im Frühjahr in Ruhe.
    Nur zur einer Restentmilbung oder andere Ausnahmen werden die Stände angefahren.

    LG

  8. #17
    Avatar von Dommy
    Registriert seit
    20.03.2015
    Ort
    Brandenburg
    Beiträge
    2.086
    Imker seit
    2015
    Heimstand
    Oberhavel, Brandenburg
    Wanderimker
    Ja
    Rähmchenmaß
    Zander-flach
    Danke Thanks Given 
    1.327
    Danke Thanks Received 
    557
    Thanked in
    Bedankt : 259
    Tops
    Erhalten: 198
    Vergeben: 408

    AW: Völkerverluste 2015

    Seitdem ich im August zwei drohnenbrütige Völker abfegen musste, habe ich bisher keine Ausfälle mehr zu verzeichnen gehabt.
    Die vier am stärksten mit Milben belasteten Völker waren zwei Ableger, bei denen offenbar die Milchsäurebehandlung nicht ordentlich gewirkt hat und zwei Altvölker. Diese vier Völker habe ich mit dem Nassenheider malträtiert. Bei einem habe ich vorgestern diese hier rumkrabbeln sehen:

    IMG_20151005_164017[1].jpgIMG_20151005_164038[1].jpg

    War aber bisher auch die einzige, die ich entdecken konnte. Nennenswerter Totenfall vor der Beute war nicht zu sehen. Innen saßen die Immen auf zwei (Zander-Flach)Zargen schön ruhig und wunderbar dicht. Futter ist ausreichend vorhanden.
    Mir bleibt jetzt nur, dass Beste zu hoffen.

    Ebenfalls LG
    DOMMY

  9. #18

    Registriert seit
    10.02.2011
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    156
    Imker seit
    2011
    Heimstand
    mehrere
    Wanderimker
    Ein bisschen
    Rähmchenmaß
    Langstroth
    Danke Thanks Given 
    0
    Danke Thanks Received 
    14
    Thanked in
    Bedankt : 12
    Tops
    Erhalten: 7
    Vergeben: 0

    AW: Völkerverluste 2015

    Hallo,
    die Varroa empfindet ich momentan nicht als erheblich. Diese Woche habe ich eine leere Kiste entdeckt von aber 60 Völker. War ein sehr starkes Volk im Sommer . Das Volk war anscheinend tüchtig am räubern.
    Habe diese Jahr nur eine Varroabehandlung im Juli gemacht. Ich habe diese Jahr intensiv verdeckelte Brutwaben zur Jungvolkbildung entnommen.
    Mit Grüßen aus Nürnberg
    Thomas

  10. Folgender Benutzer sagt Danke zu ThomasK für den nützlichen Beitrag:

    DN-Beute (17.10.2015)

  11. #19

    Registriert seit
    10.11.2014
    Ort
    Rascheid
    Beiträge
    69
    Imker seit
    2014
    Heimstand
    Rascheid
    Wanderimker
    Standimker
    Rähmchenmaß
    deutsch normal
    Danke Thanks Given 
    28
    Danke Thanks Received 
    25
    Thanked in
    Bedankt : 13
    Tops
    Erhalten: 12
    Vergeben: 2

    AW: Völkerverluste 2015

    hallo,

    ich habe am Dienstag meine Behandlung mit dem Oxamat abgeschlossen. Heute habe ich die Windeln kontrolliert und alle 4 Völker sind von den Milben befreit und leben.

    Gruß

    Matthias

  12. Folgender Benutzer sagt Danke zu Rascheiderimker für den nützlichen Beitrag:

    DN-Beute (18.10.2015)

  13. #20
    Administrator Avatar von Josef Fleischhacker
    Registriert seit
    18.01.2007
    Ort
    3710 Fahndorf 86
    Alter
    70
    Beiträge
    42.450
    Imker seit
    1976
    Heimstand
    JA
    Wanderimker
    Ja
    Rähmchenmaß
    ÖBW
    Danke Thanks Given 
    5.442
    Danke Thanks Received 
    7.944
    Thanked in
    Bedankt : 5.074
    Tops
    Erhalten: 3.832
    Vergeben: 2.383

    AW: Völkerverluste 2015

    Schön, zu später Stunde so etwas zu lesen, herzlichen Glückwunsch dazu!

    Josef

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Alarm - Völkerverluste durch PSM (als Varroa-Verlust interpretierbar)
    Von Beehouser im Forum Initiative Neonicotinoide
    Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 08.02.2015, 10:29
  2. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 21.12.2014, 18:43
  3. Wichtige Umfrage Völkerverluste betreffend
    Von Josef Fleischhacker im Forum Bienenschädlinge
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 29.07.2011, 00:25
  4. Völkerverluste Winter/Frühjahr 2009/10
    Von Josef Fleischhacker im Forum Arbeiten im März
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 28.03.2010, 10:00

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.