Liebe Mitstreiter,

kann jemand morgen um 10 Uhr in
Straßbourg vor dem Parlament sein?

Ich kann es nicht, denn ich bekomme keinen
Urlaub.

Folgende Bitte erreichte mich:

TEXT ANFANG:

Liebe TTIP-Gegnerin, lieber TTIP-Gegner,

am morgigen Mittwoch, 8.7.2015, stimmt das Europäische Parlament über
die Resolution zum transatlantischen Freihandelsabkommen TTIP ab. Im Zentrum der
Debatte steht der Konflikt um Sonderklagerechte für multinationale Konzerne. Wir werden
als Stop TTIP-Bündnis vor dem Parlamentsgebäude in Straßburg stehen und protestieren.
Wir wollen den Abgeordneten zeigen: Ihr könnt nicht unbeobachtet über TTIP abstimmen.


Dazu brauchen wir Sie. Sie wohnen in der Nähe von Straßburg. Wenn Sie Zeit haben, würden wir uns
freuen, wenn Sie mit uns protestieren. Wir erwarten auch Aktive aus Frankreich und eine kleine
Delegation aus London.

Wir treffen uns um 10:00 vor dem Parlamentsgebäude in der Rue Lucien Febvre,
ganz in der Nähe der Straßenbahnstation Parlement Europeen in Straßburg.

Als Erkennungszeichen haben wir einen riesigen aufblasbaren
Stift dabei, das Symbol der Europäischen Bürgerinitiative.


Mit freundlichen Grüßen

Ihr Stop TTIP-Kampagnenteam

TEXT ENDE