Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 54

Thema: Ist Aluminium mitverantwortlich für das Bienensterben?

  1. #1
    Administrator Avatar von Hagen
    Registriert seit
    23.05.2011
    Ort
    Mittenwald
    Alter
    50
    Beiträge
    4.439
    Imker seit
    2011
    Heimstand
    Bei mir im Garten
    Wanderimker
    Ja, teilweise.
    Rähmchenmaß
    Zander
    Danke Thanks Given 
    1.460
    Danke Thanks Received 
    2.127
    Thanked in
    Bedankt : 998
    Tops
    Erhalten: 857
    Vergeben: 827

    Ist Aluminium mitverantwortlich für das Bienensterben?

    Liebe Mitstreiter,

    nach meinen Erfahrungen gibt es nahezu nie einen
    einzigen Grund für eine Problematik; es ist fast immer
    ein zusammenspiel mehrerer Gegebenheiten.
    So könnte es sein, dass es für das Bienensterben wohl noch einen
    weiteren Grund gibt, wie die "deutsche-wirtschafts-nachrichten.de"
    schreiben.
    Demnach untersuchen britische Forscher zur Zeit die Auswirkungen
    von Aluminium speziell in der Brut.

    Es stellt sich hier die Frage woher das nun kommt.
    (langsam glaub´ ich selbst auch.... ).

    Hier der Bericht:

    TEXT ANFANG

    Aluminium-Rückstände bedrohen Leben der Bienen
    Deutsche Wirtschafts Nachrichten | Veröffentlicht: 08.06.15 00:39 Uhr |

    Britische Wissenschaftler haben ermittelt,
    dass ein hoher Aluminiumgehalt im Organismus von Bienen
    das Bienensterben auslöst. In Bienenpuppen hätten sie jedenfalls
    eine hohe Aluminium-Kontamination gefunden. Eine derartige Kontamination
    führt bei Menschen zu Alzheimer.
    Der Rückgang der weltweiten Bienenpopulation wird offenbar durch die hohe
    Kontamination von Aluminium ausgelöst, berichtet die internationale
    Online-Fachzeitschrift der Public Library of Science (PLOS one).
    Davon gehen jedenfalls Biologen von der Keele University und der
    University of Sussex in Großbritannien aus und untersuchen diesen Ansatz.
    Eine hohe Kontamination von Aluminium führt zumindest bei Menschen zur
    Alzheimer-Krankheit.
    Weitere Faktoren spielen beim Niedergang der Bienenpopulation eine
    Rolle wie zum Beispiel der Mangel an Blumen oder Attacken durch Parasiten.
    Bisherige Studien konnten nachweisen, dass Bienen auch Nektar konsumieren,
    welcher Aluminium-Reste in sich hat. Sie fanden heraus, dass der Metallgehalt in
    Bienenpuppen von 13 bis 193 ppm reicht. Ein Aluminiumgehalt von über drei ppm löst
    bei Menschen die Alzheimer-Krankheit aus.
    Doch EU-Wissenschaftler fanden im April heraus, dass Pestizide für das
    Massensterben von Bienen verantwortlich sein sollen. Die verbreitete Verwendung
    von Neonicotinoid-Insektiziden haben nach Angaben der EU-Wissenschaftler
    schwerwiegende Auswirkungen auf eine Reihe von Organismen, die für das
    Ökosystem unerlässlich sind.

    TEXT ENDE

    Nebenbei angemerkt möchte ich den Hinweis nun nutzen und vor dem Gebrauch
    von Aluminium in Kosmetika, Deosprays, Geschirr, Folie beim Essen, Grillen etc.
    warnen.
    Aluminium löst nicht nur Alzheimer aus wie es in obigem Bericht steht, sondern
    bringt Krebszellen auch dazu Metastasen zu bilden, also zu streuen.
    Dies wurde insbesondere bei Brustkrebs nachgewiesen.
    Verbannt Alufolie und Kosmetika die Aluminiumverbindungen enthalten am besten
    komplett aus dem Haushalt.
    Ich lasse mir eventuelle Warme Speisen auch nicht mehr in Alufolie einpacken -
    egal wie unverständig die Verkäufer mich dann ansehen.

    VG
    Hagen
    Ich glaube an die Unantastbarkeit und an die Würde jedes einzelnen Menschen. Ich glaube, dass allen Menschen von Gott das gleiche Recht auf Freiheit gegeben wurde. Ich verspreche, jedem Angriff auf die Freiheit und der Tyrannei Widerstand zu leisten, wo auch immer sie auftreten mögen.
    (Gelöbnis auf die Freiheitsglocke zu Berlin)

    "Ich bin bekannt für meine Ironie. Aber auf den Gedanken, im Hafen von New York eine Freiheitsstatue zu errichten,
    wäre ich selbst nicht gekommen.
    George Bernard Shaw

  2. The Following 7 Users Say Thank You to Hagen For This Useful Post:

    Imker2306 (09.06.2015), Markus (11.06.2015), pepsi (16.06.2015), schweizer35 (11.06.2015), Spessartbiene (08.06.2015), veryscan (09.06.2015), winolf (08.06.2015)

  3. #2
    Avatar von Nils
    Registriert seit
    03.07.2012
    Ort
    Nördlicher Chiemgau, LK AÖ
    Alter
    52
    Beiträge
    7.047
    Imker seit
    2012
    Heimstand
    im Garten
    Wanderimker
    .
    Rähmchenmaß
    Zander
    Danke Thanks Given 
    2.589
    Danke Thanks Received 
    1.562
    Thanked in
    Bedankt : 871
    Tops
    Erhalten: 955
    Vergeben: 1.492

    AW: Ist Aluminium mitverantwortlich für das Bienensterben?

    Danke für diese Information Hagen!!

    Aluminium ist das einzige Element, das in lebenden Organismen nicht vorkommt (zumindest natürlicher Weise). Man fragt sich warum...
    Äusserst empfehlenswert ist die Dokumentation "Die Akte Aluminium", bitte anschauen!

    https://www.youtube.com/watch?v=CTso-AaAt-k

    Richtig fies wird die Sache in meinen Augen, wenn die Inhaltsstoff-Angaben veraltete Begriffe für Aluminium auflisten. Wer weiss denn schon, daß sich unter dem alten Begriff "Alaun" in Wahrheit Alu verbirgt? So war ich schockiert, als ich merkte daß ein Magenmittel, das ich öfters einnahm, eben auch Alu enthält. Ich nenne den Namen jetzt mal lieber nicht, nur daß es das Produkt für "innerlich" und "äußerlich" gibt...

    Kein Rohstoff zerstört so viel Umwelt wie die Alu-Produktion. Ganze Berge werden abgetragen für dieses Element....
    Und doch ist es überall drinnen! Sogar in Zahnpasta! Und sicher in vielen PSMs....

    Wir Menschen haben es doch gar nicht anders verdient......

    Nils
    der sich über Alu aufregen könnte...

  4. The Following 2 Users Say Thank You to Nils For This Useful Post:

    Hagen (08.06.2015), schweizer35 (11.06.2015)

  5. #3

    Registriert seit
    03.02.2012
    Ort
    Teisendorf
    Beiträge
    379
    Imker seit
    ich denke
    Danke Thanks Given 
    1
    Danke Thanks Received 
    192
    Thanked in
    Bedankt : 105
    Tops
    Erhalten: 74
    Vergeben: 3

    AW: Ist Aluminium mitverantwortlich für das Bienensterben?

    Servus Hagen,

    aber wie das Alu in die Nektarien gelangt wird nicht beschrieben oder?

    Muss man sich das so vorstellen wie die Plastikpartikel in Trinkwasser, Milch und Honig?

    Oder sind sogar Aluverbdg. in PSM dabei?

    Hat da jemand eine Antwort?

    Oder muss jetzt das Alu herhalten?

    Fragt Simmerl

  6. #4
    Administrator Avatar von Hagen
    Registriert seit
    23.05.2011
    Ort
    Mittenwald
    Alter
    50
    Beiträge
    4.439
    Imker seit
    2011
    Heimstand
    Bei mir im Garten
    Wanderimker
    Ja, teilweise.
    Rähmchenmaß
    Zander
    Danke Thanks Given 
    1.460
    Danke Thanks Received 
    2.127
    Thanked in
    Bedankt : 998
    Tops
    Erhalten: 857
    Vergeben: 827

    AW: Ist Aluminium mitverantwortlich für das Bienensterben?

    Zitat Zitat von simmerl Beitrag anzeigen
    Servus Hagen,

    aber wie das Alu in die Nektarien gelangt wird nicht beschrieben oder?

    Muss man sich das so vorstellen wie die Plastikpartikel in Trinkwasser, Milch und Honig?

    Oder sind sogar Aluverbdg. in PSM dabei?

    Hat da jemand eine Antwort?

    Oder muss jetzt das Alu herhalten?

    Fragt Simmerl
    Nein, Simmerl,

    ich gehe schon lange mit dem Gedanken "schwanger", dass die
    "Verschwörungstheorie" der Chemtrails keine "Verschwörungstheorie" ist,
    sondern Tatsache.
    Aber das sage ich mal noch nicht all zu laut.
    Angeblich werden Aluminium, Barium und Kupferverbindungen per
    Flugzeug ausgebracht.
    Das ganze nennt sich dann unter Wissenschaftlern "Geoengineering"
    und soll zum Beispiel auch gegen die schädlichen UV - Strahlen der Sonne
    eingesetzt werden.
    Ob das nun so ist, weiß ich nicht - vorstellbar ist es.
    Ich finde das nur bemerkenswert, dass das Metall nun plötzlich in der Bienenbrut
    zu finden ist.
    Allerdings habe ich nun hier auch keine Laborergebnisse gesehen.

    Vielleicht handelt es sich auch um spezielle PSM´s.
    Ich forsche da mal nach.

    VG
    Hagen
    Ich glaube an die Unantastbarkeit und an die Würde jedes einzelnen Menschen. Ich glaube, dass allen Menschen von Gott das gleiche Recht auf Freiheit gegeben wurde. Ich verspreche, jedem Angriff auf die Freiheit und der Tyrannei Widerstand zu leisten, wo auch immer sie auftreten mögen.
    (Gelöbnis auf die Freiheitsglocke zu Berlin)

    "Ich bin bekannt für meine Ironie. Aber auf den Gedanken, im Hafen von New York eine Freiheitsstatue zu errichten,
    wäre ich selbst nicht gekommen.
    George Bernard Shaw

  7. Folgender Benutzer sagt Danke zu Hagen für den nützlichen Beitrag:

    fix (08.06.2015)

  8. #5
    Avatar von Nils
    Registriert seit
    03.07.2012
    Ort
    Nördlicher Chiemgau, LK AÖ
    Alter
    52
    Beiträge
    7.047
    Imker seit
    2012
    Heimstand
    im Garten
    Wanderimker
    .
    Rähmchenmaß
    Zander
    Danke Thanks Given 
    2.589
    Danke Thanks Received 
    1.562
    Thanked in
    Bedankt : 871
    Tops
    Erhalten: 955
    Vergeben: 1.492

    AW: Ist Aluminium mitverantwortlich für das Bienensterben?

    Nachdem sogar in Zahnpasta Alu ist würde es mich in PSM nicht überraschen.

  9. #6

    Registriert seit
    03.02.2012
    Ort
    Teisendorf
    Beiträge
    379
    Imker seit
    ich denke
    Danke Thanks Given 
    1
    Danke Thanks Received 
    192
    Thanked in
    Bedankt : 105
    Tops
    Erhalten: 74
    Vergeben: 3

    AW: Ist Aluminium mitverantwortlich für das Bienensterben?

    Zitat Zitat von Hagen Beitrag anzeigen
    Das ganze nennt sich dann unter Wissenschaftlern "Geoengineering"
    und soll zum Beispiel auch gegen die schädlichen UV - Strahlen der Sonne
    eingesetzt werden.

    VG
    Hagen
    Das ist gut möglich, eigentlich ja schon Tatsache! Die Russen, Chinesen und sicherlich auch die Amis sind im Wettermachen da ganz firm.
    Olympia sog J nur oder ena russische Parad, do is doch immer schee.

    Und der Regen macht dann anderswo die Überschwemmungen.

    Grübel, grübel.......

    Und die, die im Schloss saßen sind sooo stolz auf ihr Klimaschutzsignal.

    Jojemmineekartoffelschnee!

    Griass Simmerl
    PS: Jetz miass ma a nu für einen sauberen Himmel kämpfen.

  10. #7
    Moderator Avatar von Malte Niemeyer
    Registriert seit
    12.10.2011
    Ort
    Kirchdorf Niedersachsen
    Alter
    27
    Beiträge
    2.223
    Imker seit
    2009
    Heimstand
    nähere Umgebung von Zuhause
    Wanderimker
    Robinie, Linde, Sommertracht, deutschlandweit
    Rähmchenmaß
    10 er Dadant modifiziert
    Danke Thanks Given 
    22
    Danke Thanks Received 
    1.036
    Thanked in
    Bedankt : 498
    Tops
    Erhalten: 569
    Vergeben: 124

    AW: Ist Aluminium mitverantwortlich für das Bienensterben?

    Hallo,

    Margarine enthält große Mengen Aluminium.. es wird bei dem Umwandlung von billigem Öl zu Dickflüssigem Fett aus Katalysator eingesetzt.

    http://www.zentrum-der-gesundheit.de/margarine.html


    mfg Malte Niemeyer

  11. The Following 3 Users Say Thank You to Malte Niemeyer For This Useful Post:

    Hagen (09.06.2015), Nils (08.06.2015), Spessartbiene (11.06.2015)

  12. #8
    Administrator Avatar von fix
    Registriert seit
    08.08.2010
    Ort
    Lkr. Traunstein
    Alter
    64
    Beiträge
    9.504
    Imker seit
    2008
    Heimstand
    Bienenhaus
    Wanderimker
    nein
    Rähmchenmaß
    DNM
    Danke Thanks Given 
    2.305
    Danke Thanks Received 
    1.905
    Thanked in
    Bedankt : 1.320
    Tops
    Erhalten: 1.319
    Vergeben: 1.328

    AW: Ist Aluminium mitverantwortlich für das Bienensterben?

    Zitat Zitat von Hagen Beitrag anzeigen
    Angeblich werden Aluminium, Barium und Kupferverbindungen per
    Flugzeug ausgebracht.
    Das ganze nennt sich dann unter Wissenschaftlern "Geoengineering"
    Bezahlen dürfen (müssen) wir es, also die Steuerzahler, jedoch wissen dürfen wir darüber komischerweise so gut wie nichts!
    Liebe Grüße Max

    Realität ist eine Frage der Wahrnehmung
    Was war - hat zu dem geführt was ist


  13. #9
    Avatar von Bienalf
    Registriert seit
    17.05.2013
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    437
    Imker seit
    April 2013
    Heimstand
    Magdeburg
    Rähmchenmaß
    NM
    Danke Thanks Given 
    89
    Danke Thanks Received 
    130
    Thanked in
    Bedankt : 85
    Tops
    Erhalten: 96
    Vergeben: 25

    AW: Ist Aluminium mitverantwortlich für das Bienensterben?

    http://nachgerichtet.is/2015/06/und-...hemtrails.html

    Oben gibt es einen Artikel der Krone Zeitung wo das beschrieben wird. Natürlich ein wenig verniedlicht.

  14. Folgender Benutzer sagt Danke zu Bienalf für den nützlichen Beitrag:

    Hagen (11.06.2015)

  15. #10

    Registriert seit
    20.04.2012
    Ort
    Calw
    Alter
    36
    Beiträge
    154
    Imker seit
    2013
    Heimstand
    2
    Wanderimker
    nein
    Rähmchenmaß
    Zander (modifiziert)
    Danke Thanks Given 
    34
    Danke Thanks Received 
    5
    Thanked in
    Bedankt : 4
    Tops
    Erhalten: 5
    Vergeben: 0

    AW: Ist Aluminium mitverantwortlich für das Bienensterben?

    Das ist sehr interessant, Hagen! Für mich ist das Grund genug die Chemtrail-Hypothese näher zu untersuchen; habe ich bisher nicht getan. Ich habe gute Kontakte zu einer Hochschule (Medizintechnik), möglicherweise lässt sich da analysetechnisch was machen. Ich werde das abklären.

  16. Folgender Benutzer sagt Danke zu Markus für den nützlichen Beitrag:

    Hagen (11.06.2015)

Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Dampfwachsschmelzer aus Aluminium
    Von Gruni50 im Forum Bienenwachs
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 13.11.2014, 15:44
  2. Bienensterben
    Von x-fred im Forum Bienenschädlinge
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.05.2013, 08:51
  3. Bienensterben in den USA
    Von drohne im Forum Krankheiten der erw. Bienen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 16.03.2007, 10:23

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.