Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Pflanzenschutzmittel gefährden deutsche Gewässer

  1. #1
    Administrator Avatar von Hagen
    Registriert seit
    23.05.2011
    Ort
    Mittenwald
    Alter
    49
    Beiträge
    4.405
    Imker seit
    2011
    Heimstand
    Bei mir im Garten
    Wanderimker
    Ja, teilweise.
    Rähmchenmaß
    Zander
    Danke Thanks Given 
    1.443
    Danke Thanks Received 
    2.092
    Thanked in
    Bedankt : 987
    Tops
    Erhalten: 845
    Vergeben: 826

    Pflanzenschutzmittel gefährden deutsche Gewässer

    Es ist für uns hier nichts neues,
    dennoch möchte ich den Bericht als weitere Bestätigung
    unserer Haltung hier zugänglich machen:

    TEXT SPIEGEL ONLINE:


    Pflanzenschutzmittel gefährden deutsche Gewässer

    In vielen Gewässern weltweit ist die Konzentration von
    Pflanzenschutzmitteln zu hoch, berichten Forscher.
    Sie hatten Daten aus 73 Ländern ausgewertet.
    Auch in Deutschland werden Grenzwerte oft nicht eingehalten.

    "Es ist in Deutschland ähnlich wie überall", erklärt Ralf Schulz von der Universität Koblenz-Landau.
    Zwischen Ländern mit strenger Umweltgesetzgebung und weniger restriktiven Ländern gebe es
    kaum Unterschiede bei der Belastung der Gewässer. Pflanzenschutzmittel verschmutzen Gewässer
    weltweit und gefährden die Artenvielfalt von Insekten und kleinen Krebsen, zeigt eine Studie.
    In vielen deutschen Gewässern sei die Konzentration der Stoffe sogar oftmals höher als von den
    Behörden zugelassen, berichten die Forscher. Für Menschen bestehe in Deutschland allerdings keine
    direkte Gefahr, das Trinkwasser sei gut überwacht, so Schulz.
    Schulz hatte gemeinsam mit einem Kollegen 838 Studien zu Gewässerverschmutzung aus 73 Ländern
    ausgewertet und damit Daten von insgesamt 11.300 Proben, in denen für Insekten und Kleinkrebse
    giftige Mittel im Gewässer nachgewiesen wurden. In mehr als 50 Prozent der Fälle waren die Stoffe
    höher konzentriert als zugelassen,
    schreiben die Wissenschaftler im Fachmagazin "Proceedings of the National Academy of Sciences".
    Das gefährdet die Artenvielfalt.
    Hohe Dunkelziffer
    In vielen Teichen und Bächen sei der Schaden längst angerichtet, so Schulz, denn die Untersuchung stützt
    sich auf wissenschaftliche Artikel aus den Jahren 1962 bis 2012. Bei neueren Wirkstoffen sei das
    Bild bedenklicher als bei älteren.
    Schulz geht zudem von einer hohen Dunkelziffer aus. Weltweit dürften gerade einmal Daten von
    rund zehn Prozent der Gewässer vorliegen, berichtet er. Außerdem seien Insektizide oft nur an
    zwei bis drei Tagen im Jahr in den Gewässern vorhanden. Daher gebe es an vielen Tagen gar keine
    Hinweise darauf.
    "Auch in hoch belasteten Gewässern findet man nur an wenigen Tagen im Jahr Insektizide, weil sie
    sehr schnell abgebaut oder im Fall von Fließgewässern abtransportiert werden", sagte Schulz.
    "Aber bei hohen Konzentrationen reicht eine kurze Zeit, um alle Insekten im Gewässer zu töten."

    Fehlerhafte Anwendung, mangelhafte Überwachung
    Schuld an den hohen Werten könnten Fehler bei der Anwendung der Mittel sein. Jörn Wogram vom
    Umweltbundesamt (UBA) vermutet, dass Landwirte die Bestimmungen beim Einsatz der Gifte nicht einhalten.
    Probleme könnte auch die Zulassung verursachen, meinen die Forscher. Die Höchstkonzentrationen
    würden bei der Markteinführung unrealistisch eingeschätzt.

    TEXT ENDE

    VG
    Hagen
    Ich glaube an die Unantastbarkeit und an die Würde jedes einzelnen Menschen. Ich glaube, dass allen Menschen von Gott das gleiche Recht auf Freiheit gegeben wurde. Ich verspreche, jedem Angriff auf die Freiheit und der Tyrannei Widerstand zu leisten, wo auch immer sie auftreten mögen.
    (Gelöbnis auf die Freiheitsglocke zu Berlin)

    "Ich bin bekannt für meine Ironie. Aber auf den Gedanken, im Hafen von New York eine Freiheitsstatue zu errichten,
    wäre ich selbst nicht gekommen.
    George Bernard Shaw

  2. Folgender Benutzer sagt Danke zu Hagen für den nützlichen Beitrag:

    Beehouser (15.04.2015)

  3. #2
    Avatar von Nils
    Registriert seit
    03.07.2012
    Ort
    Nördlicher Chiemgau, LK AÖ
    Alter
    51
    Beiträge
    6.820
    Imker seit
    2012
    Heimstand
    im Garten
    Wanderimker
    .
    Rähmchenmaß
    Zander
    Danke Thanks Given 
    2.506
    Danke Thanks Received 
    1.506
    Thanked in
    Bedankt : 832
    Tops
    Erhalten: 916
    Vergeben: 1.448

    AW: Pflanzenschutzmittel gefährden deutsche Gewässer

    Super, und dann gibt es beim Aldi literweise Insektengift zu kaufen:

    http://blog.pan-germany.org/aldi-sch...-grabbeltisch/

  4. Folgender Benutzer sagt Danke zu Nils für den nützlichen Beitrag:

    Beehouser (22.04.2015)

  5. #3
    Avatar von Bumble Bee
    Registriert seit
    27.12.2013
    Ort
    Niedersachsen
    Alter
    49
    Beiträge
    4.757
    Imker seit
    2014
    Heimstand
    Freistand
    Rähmchenmaß
    DNM
    Danke Thanks Given 
    1.222
    Danke Thanks Received 
    861
    Thanked in
    Bedankt : 565
    Tops
    Erhalten: 426
    Vergeben: 474

    AW: Pflanzenschutzmittel gefährden deutsche Gewässer

    Und leider nicht nur das, sondern auch der Mist aus den Biogasanlagen und die ganze Gülle....

  6. #4
    Avatar von Nils
    Registriert seit
    03.07.2012
    Ort
    Nördlicher Chiemgau, LK AÖ
    Alter
    51
    Beiträge
    6.820
    Imker seit
    2012
    Heimstand
    im Garten
    Wanderimker
    .
    Rähmchenmaß
    Zander
    Danke Thanks Given 
    2.506
    Danke Thanks Received 
    1.506
    Thanked in
    Bedankt : 832
    Tops
    Erhalten: 916
    Vergeben: 1.448

    AW: Pflanzenschutzmittel gefährden deutsche Gewässer

    Das gibts auch bei Aldi???


    *grins*

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.