Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Futterwaben entfernen

  1. #1
    Avatar von nickerlbien
    Registriert seit
    28.03.2015
    Ort
    Braunau am Inn
    Alter
    56
    Beiträge
    2.225
    Imker seit
    2014
    Heimstand
    Braunau am Inn
    Wanderimker
    Nein
    Rähmchenmaß
    Dadant, MiniPlus
    Danke Thanks Given 
    878
    Danke Thanks Received 
    651
    Thanked in
    Bedankt : 374
    Tops
    Erhalten: 298
    Vergeben: 309

    Futterwaben entfernen

    Hallo!
    Eine neue Frage.
    Soll ich am Wochenende, der Wetterbericht sagt 20° und bei uns blüht die Blutpflaume, die restlichen Futterwaben entfernen.
    Ich habe Dadant.

    Gruß Paul

  2. #2
    Avatar von waldundwiese
    Registriert seit
    15.11.2010
    Ort
    Sächsische Schweiz
    Alter
    62
    Beiträge
    610
    Imker seit
    1969
    Heimstand
    Bienenhaus und Wandergestelle
    Wanderimker
    ja
    Rähmchenmaß
    DNM
    Danke Thanks Given 
    259
    Danke Thanks Received 
    114
    Thanked in
    Bedankt : 73
    Tops
    Erhalten: 53
    Vergeben: 368

    AW: Futterwaben entfernen

    Mir wäre das zu früh.
    Gibt's schon ordentlichen Zuwachs beim Gewicht?
    Wie sieht's im Volke aus? Noch leere Waben oder alles voller Futter & Brut?
    Man weiß nie, wie das Wetter in der nächsten Woche wirklich wird.
    Freundliche Grüße,
    von wald&wiese

  3. #3
    Avatar von Salsa
    Registriert seit
    05.11.2010
    Ort
    86391 Deuringen
    Beiträge
    3.550
    Imker seit
    2011
    Rähmchenmaß
    Dadant US
    Danke Thanks Given 
    662
    Danke Thanks Received 
    919
    Thanked in
    Bedankt : 463
    Tops
    Erhalten: 413
    Vergeben: 748

    AW: Futterwaben entfernen

    Hallo Paul,

    ich entferne morgen die Futterwaben bei Dadant. Ich habe heute eine Zunahme von 1,6 kg und das bei max 12°, ab morgen wird es wärmer bis 21°.
    Du kannst die FW auch hinterm Schied parken, bis der Honigraum eine gute Reserve hat.

    LG Salsa
    Carnica und Buckfast in der 12er Dadantbeute

  4. Folgender Benutzer sagt Danke zu Salsa für den nützlichen Beitrag:

    nickerlbien (08.04.2015)

  5. #4
    Avatar von nickerlbien
    Registriert seit
    28.03.2015
    Ort
    Braunau am Inn
    Alter
    56
    Beiträge
    2.225
    Imker seit
    2014
    Heimstand
    Braunau am Inn
    Wanderimker
    Nein
    Rähmchenmaß
    Dadant, MiniPlus
    Danke Thanks Given 
    878
    Danke Thanks Received 
    651
    Thanked in
    Bedankt : 374
    Tops
    Erhalten: 298
    Vergeben: 309

    AW: Futterwaben entfernen

    Danke!
    Sind hinterm Schied
    Werde also noch warten bis im Honigraum was drin ist.
    Waage hab ich noch keine.

    Gruß Paul

  6. #5
    Avatar von Oberländer
    Registriert seit
    12.05.2013
    Ort
    Bad Waldsee
    Alter
    58
    Beiträge
    1.481
    Imker seit
    2013
    Heimstand
    D 88339 Bad Waldsee
    Wanderimker
    nein
    Rähmchenmaß
    Zander
    Danke Thanks Given 
    546
    Danke Thanks Received 
    383
    Thanked in
    Bedankt : 248
    Tops
    Erhalten: 175
    Vergeben: 48

    AW: Futterwaben entfernen

    Hallo,
    ich hab heute auch angefangen nach dem Rechten zu schauen, ich Imkere allerdings auf Zander, überwiegend auf zwei Zargen.
    Bei einigen konnte ich die untere Zarge komplett entfernen, aber bei den meisten hatte ich Brut in beiden Kästen, in die auslaufende Brut wurde schon reichlich Nektar eingetragen, es muß dringend Platz geschaffen werden, 1 Volk hat schon reichlich Drohnen, platzt aus allen Nähten, hier war dringend Handlungsbedarf - muß ich im Auge behalten (Schwarmgefahr)

    Hab den Mädels Platz gegeben, Futterwaben teilw. sowie alte Waben entnommen und die Fluglöcher angepasst.

    In der laufenden Woche wird reichlich Nektar und Pollen eingetragen, ich sehe keine Gefahr mehr durch Futtermangel.

    Gruß Franz
    Bevor du den Pfeil der Wahrheit abschießt, tauche die Spitze in Honig.

  7. #6

    Registriert seit
    14.06.2011
    Ort
    Pegnitz
    Alter
    27
    Beiträge
    259
    Imker seit
    2010
    Heimstand
    Mehrere nahe Pegnitz
    Wanderimker
    Nein
    Rähmchenmaß
    Deutsch Normalmaß
    Danke Thanks Given 
    17
    Danke Thanks Received 
    9
    Thanked in
    Bedankt : 5
    Tops
    Erhalten: 6
    Vergeben: 24

    AW: Futterwaben entfernen

    Ich konnte noch nichtmal eine Völkerschau machen. Ich weiß zwar was noch lebt und was nicht mehr aber sonst nicht viel. Mal schauen ob es dieses Wochenende mal klappt, ist ja schönes Wetter gemeldet und Nachts auch plusgrade.
    Gruß aus Franken, Roland
    -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Egal wie tief man die Messlatte des geistigen Verstandes eines Menschen legt, es gibt jeden Tag jemanden, der bequem darunter durchlaufen kann!

    Man hat einen Menschen noch lange nicht bekehrt, wenn man ihn zum Schweigen gebracht hat.

  8. #7

    Registriert seit
    09.03.2015
    Ort
    Vöcklabruck
    Beiträge
    158
    Imker seit
    2014, mit EHM
    Heimstand
    Windern / Gemeinde Desselbrunn
    Wanderimker
    ja
    Rähmchenmaß
    EHM
    Danke Thanks Given 
    54
    Danke Thanks Received 
    9
    Thanked in
    Bedankt : 8
    Tops
    Erhalten: 2
    Vergeben: 6

    AW: Futterwaben entfernen

    Hallo Kollegen,

    ich hätte eine Frage zum Thema Futterwaben.
    Wie kann man Futterwaben von Honigwaben unterscheiden? Kann dies jemand (am besten Bildhaft) erklären?

    Der Grund für die Frage ist, dass ich letzte Woche einige FuW entfernt hatte und den Verdacht habe, dass sich dabei auch bereits erste Honigwaben befunden haben (schön weiß verdeckelt und schmeckt auch gut ;-)). Diese These würde sich auch darauf stützen, das direkt (2m davor) vor der Bienenhütte eine riesige Weide steht und die Bienen dort sehr fleißig dran waren...

    Was meint ihr?

    Gruß
    Johannes

  9. #8
    Avatar von Salsa
    Registriert seit
    05.11.2010
    Ort
    86391 Deuringen
    Beiträge
    3.550
    Imker seit
    2011
    Rähmchenmaß
    Dadant US
    Danke Thanks Given 
    662
    Danke Thanks Received 
    919
    Thanked in
    Bedankt : 463
    Tops
    Erhalten: 413
    Vergeben: 748

    AW: Futterwaben entfernen

    Zitat Zitat von Almer90 Beitrag anzeigen
    Was meint ihr?
    Ich meine im Futterwaben gibt es häufig frisch eingetragener Nektar, aber man kann es vom Futter nicht sauber trennen. Wenn es verdeckelt war, dann war es eher Winterfutter. Frischgetragener Honig bleibt in dieser Zeit eine weile offen, da die Bienen wissen, dass es demnächst in kalten Tagen verbraucht wird.

    Ich hatte gute Zumahmen von den Weiden, über mehrere Tage und bis 1,4 kg täglich, doch nach der letzten Kälteperiode sind die Honigräume wieder leicht geworden.
    Waben mit Winterfutter dürfen nie in den Honigraum wandern oder später mitgeschleudert werden, daher bin ich für eine konsequente Trennung zwischen Brut/Futterwaben und Honigwaben. Der Honig in den Futterwaben auch wenn es viel ist, macht sie leider nicht zu Honigwaben ;-)
    Carnica und Buckfast in der 12er Dadantbeute

  10. #9
    Avatar von Bumble Bee
    Registriert seit
    27.12.2013
    Ort
    Niedersachsen
    Alter
    51
    Beiträge
    5.046
    Imker seit
    2014
    Heimstand
    Freistand
    Rähmchenmaß
    DNM
    Danke Thanks Given 
    1.259
    Danke Thanks Received 
    905
    Thanked in
    Bedankt : 596
    Tops
    Erhalten: 453
    Vergeben: 509

    AW: Futterwaben entfernen

    Habe heute bei 3 Völkern den Honigraum aufgesetzt und Futterwaben bis auf 2 volle Waben entnommen, bin aber am zweifeln ob das zu früh war. Der Wetterbericht sagt ab nächster Woche nichts gutes voraus.Immer wenn meine Kirsche im Garten blüht wirds kalt....... Brmmml.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Aufritzen von Futterwaben
    Von Josef Fleischhacker im Forum Arbeiten im März
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 06.04.2016, 10:35
  2. Futterwaben
    Von Brigitte im Forum Arbeiten im April
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 10.04.2012, 08:46

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.