Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Futterwaben weiter verwenden ?

  1. #1
    Avatar von Bumble Bee
    Registriert seit
    27.12.2013
    Ort
    Niedersachsen
    Alter
    49
    Beiträge
    4.756
    Imker seit
    2014
    Heimstand
    Freistand
    Rähmchenmaß
    DNM
    Danke Thanks Given 
    1.222
    Danke Thanks Received 
    861
    Thanked in
    Bedankt : 565
    Tops
    Erhalten: 426
    Vergeben: 474

    Futterwaben weiter verwenden ?

    mir ist ja ein Volk eingegangen, beim abräumen heute ist mir aufgefallen, das die obere Zarge noch ordentlich Futter hat, was meint ihr kann ich die Waben noch bis zum Frühjahr aufbewahren, um eventuel Futtermangel bei anderen Völkern auszugleichen. Die Waben sind sauber, waren neue vom Spätsommer. Oder sollte man es lieber lassen, wegen eventuell vorhandener Krankheitserreger ?

  2. #2
    Imker/in Benutzer Avatar von brettljause
    Registriert seit
    14.08.2013
    Ort
    Zschopau
    Alter
    44
    Beiträge
    910
    Imker seit
    1982
    Heimstand
    Zschopense
    Wanderimker
    noch nicht
    Rähmchenmaß
    2/3 Langstroth , DNM
    Danke Thanks Given 
    215
    Danke Thanks Received 
    348
    Thanked in
    Bedankt : 203
    Tops
    Erhalten: 147
    Vergeben: 6

    AW: Futterwaben weiter verwenden ?

    Naja, ganz so pauschal kann man das nicht sagen.
    Man sollte erst ergründen warum das Volk eingegangen ist ...


    VG
    Hendrik
    Grüße aus dem Erzgebirge.

    Man(n) lernt mit jedem Projekt dazu. -->> https://www.facebook.com/BienenfarmZschopense

    "Man vermeide alles Künstliche am Bien und jede Nothelferei"

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu brettljause für den nützlichen Beitrag:

    primlchen (05.01.2015)

  4. #3
    Avatar von primlchen
    Registriert seit
    21.02.2014
    Ort
    Hörbranz, Vorarlberg
    Beiträge
    4.583
    Imker seit
    28.04.2014
    Wanderimker
    nein
    Rähmchenmaß
    Langstroth Flachzarge
    Danke Thanks Given 
    2.423
    Danke Thanks Received 
    1.018
    Thanked in
    Bedankt : 559
    Tops
    Erhalten: 373
    Vergeben: 498

    AW: Futterwaben weiter verwenden ?

    Da wäre meine erste Frage: woran ist das Volk denn eingegangen? Wenn es anhand einer Krankheit war, dann wäre mit den Futterwaben ja auch eine Übertragung möglich.

    lg Marion
    Liebe Grüße,
    Marion
    __________________________________________________

    Mögen die Grenzen, an die du stößt, einen Weg für deine Träume offen lassen.
    (Irischer Segen)

  5. #4
    Administrator Avatar von drohne
    Registriert seit
    18.01.2007
    Ort
    3710 Fahndorf 86
    Alter
    69
    Beiträge
    39.809
    Imker seit
    1976
    Heimstand
    JA
    Wanderimker
    Ja
    Rähmchenmaß
    ÖBW
    Danke Thanks Given 
    4.839
    Danke Thanks Received 
    7.064
    Thanked in
    Bedankt : 4.488
    Tops
    Erhalten: 3.408
    Vergeben: 2.090

    AW: Futterwaben weiter verwenden ?

    Zitat Zitat von Bumble Bee Beitrag anzeigen
    mir ist ja ein Volk eingegangen, beim abräumen heute ist mir aufgefallen, das die obere Zarge noch ordentlich Futter hat,
    Weg damit, entweder ausschleudern und Räubermet (Brandmet) damit ansetzen, oder im Dampfwachsschmelzer ausschmelzen. Der Futterwert ist marginal mit höchstens einem Euro pro Kilo, also besser nicht anderen Völkern geben, sondern -falls notwendig- FuT geben, einzig dies macht Sinn.

    Josef

  6. Folgender Benutzer sagt Danke zu drohne für den nützlichen Beitrag:

    Spessartbiene (09.01.2015)

  7. #5
    Avatar von Beehouser
    Registriert seit
    18.12.2013
    Ort
    Westlicher Chiemgau
    Beiträge
    5.015
    Imker seit
    2011
    Heimstand
    ja
    Wanderimker
    nein
    Rähmchenmaß
    DNM und DNM 1,5
    Danke Thanks Given 
    1.291
    Danke Thanks Received 
    995
    Thanked in
    Bedankt : 634
    Tops
    Erhalten: 390
    Vergeben: 243

    AW: Futterwaben weiter verwenden ?

    Zitat Zitat von Bumble Bee Beitrag anzeigen
    mir ist ja ein Volk eingegangen, beim abräumen heute ist mir aufgefallen, das die obere Zarge noch ordentlich Futter hat, was meint ihr kann ich die Waben noch bis zum Frühjahr aufbewahren, um eventuel Futtermangel bei anderen Völkern auszugleichen. Die Waben sind sauber, waren neue vom Spätsommer. Oder sollte man es lieber lassen, wegen eventuell vorhandener Krankheitserreger ?
    Inzwischen bin ich der Meinung, dass auch PSM eingelagert sein könnten, dann würdest Du die anderen mitvergiften.
    Du musst unbedingt die Ursache wissen. Wenn Du kein Risiko eingehen willst -> einschmelzen.
    Wenn Varrose die Ursache wäre, würde ich die Honigwaben ohne Brutspuren als Futterwaben für Ableger aufbewahren.
    Bebrütete Waben unbedingt immer einschmelzen.

  8. #6
    Avatar von Bumble Bee
    Registriert seit
    27.12.2013
    Ort
    Niedersachsen
    Alter
    49
    Beiträge
    4.756
    Imker seit
    2014
    Heimstand
    Freistand
    Rähmchenmaß
    DNM
    Danke Thanks Given 
    1.222
    Danke Thanks Received 
    861
    Thanked in
    Bedankt : 565
    Tops
    Erhalten: 426
    Vergeben: 474

    AW: Futterwaben weiter verwenden ?

    Ich tippe persönlich auf Varroa, verhungert sind sie nicht, also kein Futterabriss , irgendwelche andere Chemischen Dinge ,Felder habe ich hier im Umkreis von 4-5 km keine, kann ich so gut wie ausschließen.Ich schau mir das alles morgen nochmal an, habs noch nicht entsorgt um eventuell noch einen Grund zu finden. Werde die Waben aber in jedem Fall einschmelzen sicher ist sicher.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Aufritzen von Futterwaben
    Von drohne im Forum Arbeiten im März
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 06.04.2016, 11:35
  2. Futterwaben
    Von Brigitte im Forum Arbeiten im April
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 10.04.2012, 09:46

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.