Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 17 von 17

Thema: Winterbehandlung

  1. #11

    Registriert seit
    18.12.2013
    Ort
    Chiemgau
    Beiträge
    5.027
    Imker seit
    2011
    Danke Thanks Given 
    1.291
    Danke Thanks Received 
    996
    Thanked in
    Bedankt : 635
    Tops
    Erhalten: 391
    Vergeben: 243

    AW: Winterbehandlung

    Zitat Zitat von moniaqua Beitrag anzeigen
    Was hat die denn heuer anders gemacht als bisher?
    AS Behandlung wie immer. Habe zwei weitere Fälle mit noch höheren Verlusten, auch beide mit AS-Sommerbehandlung nach der Honigernte.
    Die funktionierte dieses Jahr bei uns nicht!

  2. #12
    Avatar von Salsa
    Registriert seit
    05.11.2010
    Ort
    86391 Deuringen
    Beiträge
    3.551
    Imker seit
    2011
    Rähmchenmaß
    Dadant US
    Danke Thanks Given 
    663
    Danke Thanks Received 
    919
    Thanked in
    Bedankt : 463
    Tops
    Erhalten: 413
    Vergeben: 748

    AW: Winterbehandlung

    Hallo Wolfgang,

    freut mich für deinen Erfolg, gratuliere.
    Zitat Zitat von Bienalf Beitrag anzeigen
    Ein Paar Stiche habe ich abbekommen.
    Das ruft bei mir Erinnerungen hoch .
    Hast du noch Bienen von der Kö von Henning? Die sind echte liebe "Opa-Bienen". Falls nicht du kannst bestimmt von Henning welche bekommen. Mit denen macht es mehr Spaß im Garten, auch für Bienalf :-D
    typisches Bild eines Varroaschaden würde ich sagen. Liegt an dem starken Varroajahr 2014.
    Oder PSM oder irgendwelche Krankheiten. Auf jedem Fall fliegen aus Völkern deutlich mehr Bienen ab, wenn irgendwas mit den Bienen nicht stimmt.
    Da die Varroa sich auf die letzten Bienen konzentriert, kann man den Varroaschaden an den letzten Bienen kaum übersehen. Bienen mit mehren Milben sind oft zu beobachten und in den letzten Brutzellen kann man Varroakot finden, wenn man die Waben untersucht.

    Lg Salsa
    Carnica und Buckfast in der 12er Dadantbeute

  3. #13
    Avatar von Bienalf
    Registriert seit
    17.05.2013
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    437
    Imker seit
    April 2013
    Heimstand
    Magdeburg
    Rähmchenmaß
    NM
    Danke Thanks Given 
    89
    Danke Thanks Received 
    129
    Thanked in
    Bedankt : 84
    Tops
    Erhalten: 96
    Vergeben: 25

    AW: Winterbehandlung

    Zitat Zitat von Salsa Beitrag anzeigen
    Das ruft bei mir Erinnerungen hoch .
    Kannst Du dich immer noch erinnern. Ja meine Bienen hinterlassen bleibende Erinnerungen. Du warst mir im Überschwemmungsjahr 2013 eine wirklich große Hilfe.

    Sehr viele Bienen sind mir nicht abgeflogen. Erst als das Bienenwohl auf sie drauf tropfelte. Dann war aber alles wieder ruhig.

    Wenn das Bienenwohl, Hauptbestandteil der wirksamen Stoffe soll ja Oxalsäure sein, sein hoffentlich wirksames Werk vollbringt, dann denke ich, daß die Varroa bis nächstes Jahr zurückgedrängt wurde.

    Von Henning hatte ich noch keine Bienen.

    Habe aber zwei Völker zugekauft aus dem Raum Leipzig und von denen sind die Ablegerköniginnen.

    Nächstes Jahr bekomme ich drei Königinnen von "Varroa toleranten" Völkern.

  4. #14
    Avatar von honigmaul
    Registriert seit
    29.08.2008
    Ort
    Hausruckviertel, Österreich
    Beiträge
    664
    Imker seit
    1991
    Rähmchenmaß
    Zander
    Danke Thanks Given 
    22
    Danke Thanks Received 
    285
    Thanked in
    Bedankt : 115
    Tops
    Erhalten: 128
    Vergeben: 48

    AW: Winterbehandlung

    Zitat Zitat von moniaqua Beitrag anzeigen
    Was hat die denn heuer anders gemacht als bisher?
    Hallo Bienenfreunde!

    Mit zunehmenden Imkerjahren, soweit ich das aus eigener Erfahrung sagen kann, wird man immer schlampiger und es stellt sich eine gewisse Pseudosicherheit ein. Der Imkeranfänger hat nicht viel Auswahl, er muss sich, ob er will oder nicht, an ein Konzept, dass ihm unterbreitet worden ist, halten. Er wird den Milbenbefall viel intensiver kontrollieren und im Auge behalten, da er mangels Erfahrung unsicher ist. Mit den Jahren nimmt diese Unsicherheit immer weiter ab bis es beim Zusammentreffen ungünstiger Umstände zum Malheur kommt. Nächstes Jahr, das kann ich jetzt schon sagen, wird sicher kein "Varroajahr". Alle Imker werden Ableger machen (was an und für sich schon varroahemmend ist) auf der Hut sein und die Zügel fest im Griff halten.

    MfG
    Honigmaul

  5. #15
    Avatar von Salsa
    Registriert seit
    05.11.2010
    Ort
    86391 Deuringen
    Beiträge
    3.551
    Imker seit
    2011
    Rähmchenmaß
    Dadant US
    Danke Thanks Given 
    663
    Danke Thanks Received 
    919
    Thanked in
    Bedankt : 463
    Tops
    Erhalten: 413
    Vergeben: 748

    AW: Winterbehandlung

    Zitat Zitat von Bienalf
    Von Henning hatte ich noch keine Bienen.
    Ich meinte meine Kö, die stammt von Henning. Ihre Töchter bei mir waren auch spitze, ich hätte mehr von ihr ziehen sollen. Ich höre aber lieber auf, bevor Marion wegen OT mir die Ohren lang zieht.
    Carnica und Buckfast in der 12er Dadantbeute

  6. Folgender Benutzer sagt Danke zu Salsa für den nützlichen Beitrag:

    primlchen (17.12.2014)

  7. #16
    Administrator Avatar von fix
    Registriert seit
    08.08.2010
    Ort
    Lkr. Traunstein
    Alter
    64
    Beiträge
    9.394
    Imker seit
    2008
    Heimstand
    Bienenhaus
    Wanderimker
    nein
    Rähmchenmaß
    DNM
    Danke Thanks Given 
    2.288
    Danke Thanks Received 
    1.890
    Thanked in
    Bedankt : 1.308
    Tops
    Erhalten: 1.308
    Vergeben: 1.320

    AW: Winterbehandlung

    Zitat Zitat von Salsa Beitrag anzeigen
    bevor Marion wegen OT mir die Ohren lang zieht.
    Eine optimal richtige Winterbehandlung........
    Viele Grüße Max

    Wir leben alle unter demselben Himmel
    haben jedoch nicht denselben Horizont



  8. Folgender Benutzer sagt Danke zu fix für den nützlichen Beitrag:

    primlchen (17.12.2014)

  9. #17
    Moderator Avatar von Malte Niemeyer
    Registriert seit
    12.10.2011
    Ort
    Kirchdorf Niedersachsen
    Alter
    27
    Beiträge
    2.221
    Imker seit
    2009
    Heimstand
    nähere Umgebung von Zuhause
    Wanderimker
    Robinie, Linde, Sommertracht, deutschlandweit
    Rähmchenmaß
    10 er Dadant modifiziert
    Danke Thanks Given 
    22
    Danke Thanks Received 
    1.035
    Thanked in
    Bedankt : 498
    Tops
    Erhalten: 569
    Vergeben: 124

    AW: Winterbehandlung

    Hallo,

    wir haben die letzten 3 Tage Winterbehandlung gemacht. Im großen und ganzen sieht es sehr gut aus, das auch wegen der sehr Umfangreichen Brutentnahme im Herbst. 2 Völker waren leider komplett tot, die stammen aus einer Gruppe die sich im Wandergebiet die Milben der Nachbarn eingesammelt hatten. Einige weitere sind schwach, da muss man vor der Tracht noch was vereinigen.

    Meine Privaten Ableger sahen auch gut aus, nur sehr wenige die weniger als 5 Waben besetzten. Bei 2 Völkern war nur eine Wabe besetzt, ich hätte die Krise kriegen können, allerdings sah man durch das Bodengitter das von unten 6 Waben besetzt waren, wahrscheinlich hab ich die einfach zu viel gefüttert und deshalb saßen sie so weit unten.

    Mfg Malte Niemeyer

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Winterbehandlung - verzichtbar?
    Von Nils im Forum Arbeiten im November
    Antworten: 89
    Letzter Beitrag: 04.11.2017, 13:50
  2. Winterbehandlung - wann und wie oft bedampfen?
    Von Nils im Forum Arbeiten im November
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 13.11.2012, 00:07
  3. OS Winterbehandlung durchgeführt
    Von Gluehstrumpf im Forum Bienenschädlinge
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 06.04.2011, 08:43
  4. Varroa-Winterbehandlung, die Zweite
    Von Selurone im Forum Bienenschädlinge
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.01.2011, 19:23

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.