Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 42

Thema: Futtertasche selbst herstellen

  1. #1
    Avatar von primlchen
    Registriert seit
    21.02.2014
    Ort
    Hörbranz, Vorarlberg
    Beiträge
    4.583
    Imker seit
    28.04.2014
    Wanderimker
    nein
    Rähmchenmaß
    Langstroth Flachzarge
    Danke Thanks Given 
    2.423
    Danke Thanks Received 
    1.018
    Thanked in
    Bedankt : 559
    Tops
    Erhalten: 373
    Vergeben: 498

    Futtertasche selbst herstellen

    Hallo liebe Imkerfreunde,

    Es ist zwar erst Herbst, und der Winter ist auch noch dazwischen, trotzdem mach ich mir jetzt schon Gedanken zum Frühling. :t432

    Genauer gesagt, über die Fütterung mit Futterteig.
    Eigentlich möchte ich, so gut es geht, auf den Einsatz von Kunststoffen verzichten bzw. reduzieren. Es ist zwar nur eine halbe Gschicht, da ich den FuT derzeit auch in einem Plastikkübel (lebensmittelecht) lagere, ich versuche halt langsam Schritt für Schritt Alternativen zu finden.
    Und so dachte ich daran, mir eine Futtertasche aus Holz zu basteln, statt den Futterteig in Plastiksackerl zu verpacken und damit zu füttern.

    So, und nun meine Fragen dazu:
    1. Kann man FuT überhaupt in solchen Taschen füttern? Sirup geht darin ja wohl gar nicht, wegen ertrinken und so?
    2. Es gibt viele Bilder zu den Futtertaschen im Netz, sie sind entweder eine oder zwei Rähmchen breit, was ist da empfehlenswerter? Oder gleich beide Breiten basteln?
    3. Kann man die Taschen für die Fütterung mit FuT jederzeit einsetzen?
    4. Wie "dicht" muss die Tasche sein, soll man die z.B. mit Wachs ausgießen?
    5. Ist es überhaupt sinnvoll, im Frühjahr ein Rähmchen aus dem Volk zu nehmen und dafür die Tasche reinzugeben?
    6. Habt ihr Tipps für den Bau der Taschen? Worauf sollte man achten?
    7. Welche Vor- und Nachteile seht ihr bei der Verwendung von den Futtertaschen?


    Bin schon gespannt auf eure Antworten,

    liebe Grüße,
    Marion
    Liebe Grüße,
    Marion
    __________________________________________________

    Mögen die Grenzen, an die du stößt, einen Weg für deine Träume offen lassen.
    (Irischer Segen)

  2. #2
    Avatar von Nils
    Registriert seit
    03.07.2012
    Ort
    Nördlicher Chiemgau, LK AÖ
    Alter
    51
    Beiträge
    6.823
    Imker seit
    2012
    Heimstand
    im Garten
    Wanderimker
    .
    Rähmchenmaß
    Zander
    Danke Thanks Given 
    2.506
    Danke Thanks Received 
    1.509
    Thanked in
    Bedankt : 833
    Tops
    Erhalten: 919
    Vergeben: 1.452

    AW: Futtertasche selbst herstellen

    Hallo Marion,

    Der "Clou" beim Futterteig im Frühling ist ja, daß er oben drauf liegt, die Bienen also einen sehr kurzen Weg haben. Außerdem steigt die Wärme auf und die Bienen kühlen so beim Fressen nicht aus. Hängt der FuT nun in deiner Futtertasche am Rand, dann erreichen sie den Teig nur, wenn es auch warm genug dafür ist. Bei Kälteeinbrüchen werden sie die Tasche nicht mehr aufsuchen. Den oben aufliegenden FuT jedoch nach wie vor abnehmen, weil die aufsteigende Nestwärme den Teig und seine Umgebung wärmt.

    So zumindest meine theoretische Überlegung dazu.
    Ich kaufte mir im ersten Jahr eine Futtertasche aus Holz, sie war sogar dicht ohne daß ich es mit Wachs ausgiessen musste. Aber: nach kurzer Zeit des Gebrauchs (mit Zuckerwasser) fing das blöde Teil an zu schimmeln. Ich habs mittlerweile zur "thermischen Verwertung" in den Kachelofen geschoben...

    Servus,

    Nils

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu Nils für den nützlichen Beitrag:

    primlchen (08.10.2014)

  4. #3
    Administrator Avatar von drohne
    Registriert seit
    18.01.2007
    Ort
    3710 Fahndorf 86
    Alter
    69
    Beiträge
    39.909
    Imker seit
    1976
    Heimstand
    JA
    Wanderimker
    Ja
    Rähmchenmaß
    ÖBW
    Danke Thanks Given 
    4.863
    Danke Thanks Received 
    7.089
    Thanked in
    Bedankt : 4.504
    Tops
    Erhalten: 3.430
    Vergeben: 2.102

    AW: Futtertasche selbst herstellen

    Bitte vergiss dies Marion, und zwar möglichst rasch, weder deine Bienen, noch du selber wirst damit glücklich werden. Wie immer gibt´s am Abend ein Foto, hab noch solche Futtertaschen als gewissermaßen Erinnerungsstücke aufbewahrt

    Zitat Zitat von Nils Beitrag anzeigen
    So zumindest meine theoretische Überlegung dazu.
    Ist völlig richtig!

    Einzig wofür solche Futtertaschen infrage käme, dies mittlerweile allerdings verpönt ist, wäre Maischefütterung.

    Zitat Zitat von Nils Beitrag anzeigen
    Ich habs mittlerweile zur "thermischen Verwertung" in den Kachelofen geschoben...
    Bingo, waren bei mir ebenfalls Wärmespender und bin deswegen sogar froh darüber.

    Josef

  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu drohne für den nützlichen Beitrag:

    primlchen (08.10.2014)

  6. #4
    Avatar von primlchen
    Registriert seit
    21.02.2014
    Ort
    Hörbranz, Vorarlberg
    Beiträge
    4.583
    Imker seit
    28.04.2014
    Wanderimker
    nein
    Rähmchenmaß
    Langstroth Flachzarge
    Danke Thanks Given 
    2.423
    Danke Thanks Received 
    1.018
    Thanked in
    Bedankt : 559
    Tops
    Erhalten: 373
    Vergeben: 498

    AW: Futtertasche selbst herstellen

    Hmpft, ok, alles klar, habe verstanden. Aber was gäbe es für Alternativen zu den Plastiksackerln? Ich mag net scho wieder auf des Zeugs zurückgreifen müssen...

    Lg Marion
    Liebe Grüße,
    Marion
    __________________________________________________

    Mögen die Grenzen, an die du stößt, einen Weg für deine Träume offen lassen.
    (Irischer Segen)

  7. #5

    Registriert seit
    02.03.2014
    Ort
    Salzburg
    Alter
    51
    Beiträge
    1.807
    Imker seit
    2014
    Heimstand
    Salzburg
    Rähmchenmaß
    EHM
    Danke Thanks Given 
    710
    Danke Thanks Received 
    418
    Thanked in
    Bedankt : 250
    Tops
    Erhalten: 187
    Vergeben: 84

    AW: Futtertasche selbst herstellen

    Das einzige wo ich sie heuer verwendet habe war die Fütterung von Ablegern.
    Da sind sie nicht so unpraktisch finde ich.
    Natürlich Zuckerwasser.
    Besonders beim Starten hat man ja noch genug Platz in der Zarge.
    Grüße
    Dietmar

    # der von seinen Bienen noch so viel lernen muss #
    www.honigmund.at
    www.dunkle-biene.at

  8. Folgender Benutzer sagt Danke zu honeyworld für den nützlichen Beitrag:

    primlchen (08.10.2014)

  9. #6
    Avatar von Nils
    Registriert seit
    03.07.2012
    Ort
    Nördlicher Chiemgau, LK AÖ
    Alter
    51
    Beiträge
    6.823
    Imker seit
    2012
    Heimstand
    im Garten
    Wanderimker
    .
    Rähmchenmaß
    Zander
    Danke Thanks Given 
    2.506
    Danke Thanks Received 
    1.509
    Thanked in
    Bedankt : 833
    Tops
    Erhalten: 919
    Vergeben: 1.452

    AW: Futtertasche selbst herstellen

    Zitat Zitat von primlchen Beitrag anzeigen
    Alternativen zu den Plastiksackerln?
    Ich frage mich oft, was haben sie früher gemacht als es das elendige Plastik noch nicht gab?
    Vielleicht weiss ja Josef Rat, denn er nimmt den Futterteig jedes Jahr her. Hast du, Josef, das schon immer mit Plastiksackerln gemacht?

    Vielleicht wäre es möglich den Teig in Stoff zu wickeln? Ich weiß aber nicht, ob der Teig dann nicht doch durchsickert und runtertropft. Schließlich wird er dort oben gut erwärmt. Außerdem fressen die Bienen sicherlich den Stoff durch...

    Oder du machst dir ein äußert schmalles, dünnwandiges Kasterl aus Holz, das du oben draufstellen kannst. Unten ein Loch rein als Zugang, das Kasterl füllen mit Teig... Aber ob es dann noch Platz hat auf den Oberträgern???
    Gar nicht so einfach auf Plastik zu verzichten...


    Nils

  10. #7
    Avatar von primlchen
    Registriert seit
    21.02.2014
    Ort
    Hörbranz, Vorarlberg
    Beiträge
    4.583
    Imker seit
    28.04.2014
    Wanderimker
    nein
    Rähmchenmaß
    Langstroth Flachzarge
    Danke Thanks Given 
    2.423
    Danke Thanks Received 
    1.018
    Thanked in
    Bedankt : 559
    Tops
    Erhalten: 373
    Vergeben: 498

    AW: Futtertasche selbst herstellen

    Zitat Zitat von Nils Beitrag anzeigen
    Oder du machst dir ein äußert schmalles, dünnwandiges Kasterl aus Holz
    Nils, genau der Gedanke kam mir grad beim Mittagessen. Quasi eine Futtertasche aus Holz zum oben drauf legen.

    Zitat Zitat von Nils Beitrag anzeigen
    Aber ob es dann noch Platz hat auf den Oberträgern???
    Auch daran habe ich gedacht, ich könnte mir folgendes vorstellen:

    ein flaches Kasterl aus Holz, mit Deckel oben drauf. Auf der Unterseite ein Loch ausschneiden, in das Loch rein ein ganz feinmaschiges Drahtgitter (so eines wie auf den Fütterkübeln drauf ist) befestigen.
    Damit das Ganze dann auch Platz zwischen Oberträger und Abdeckplatte hat, könnte ich den 3 cm hohen Holzrahmen verwenden, den ich für die AmS Behandlung (für einen Verdunstungsraum oben) gezimmert hab. Dann wären oberhalb ca 3 cm Platz, oder ist das für die Bienchen ein Problem im Frühling?

    Allerdings, wie kommen die Bienen an den ganzen FuT ran? Die ganze Unterseite mit Drahtgitter machen? Oder brauchts überhaupt ein Gitter oder täten einfach ein paar kleine Löcher reichen, so dass die durchschlüpfen können?

    Zitat Zitat von Nils Beitrag anzeigen
    den Teig in Stoff zu wickeln
    Nils, du wirst mir unheimlich Diesen Gedanken hatte ich ebenfalls! Weiß aber nicht, ob Stoff eine gute Idee ist, den werden die Bienen möglicherweise anknabbern?

    lg Marion
    Liebe Grüße,
    Marion
    __________________________________________________

    Mögen die Grenzen, an die du stößt, einen Weg für deine Träume offen lassen.
    (Irischer Segen)

  11. #8
    Avatar von sergek
    Registriert seit
    10.01.2011
    Ort
    luxemburg
    Beiträge
    1.047
    Imker seit
    2010
    Wanderimker
    Nein
    Rähmchenmaß
    Dadant mod.
    Danke Thanks Given 
    2
    Danke Thanks Received 
    17
    Thanked in
    Bedankt : 15
    Tops
    Erhalten: 12
    Vergeben: 5

    AW: Futtertasche selbst herstellen

    Hallo.
    Warum immer neue Sachen erfinden wollen???
    Es gibt doch die Adamfütterer wenn man mit flüssigem Futter füttern will.
    Und wie Josef sagt: Den Futterteig einfach oben auf die Rähmchen legen.
    MFG Serge

  12. #9
    Avatar von primlchen
    Registriert seit
    21.02.2014
    Ort
    Hörbranz, Vorarlberg
    Beiträge
    4.583
    Imker seit
    28.04.2014
    Wanderimker
    nein
    Rähmchenmaß
    Langstroth Flachzarge
    Danke Thanks Given 
    2.423
    Danke Thanks Received 
    1.018
    Thanked in
    Bedankt : 559
    Tops
    Erhalten: 373
    Vergeben: 498
    Zitat Zitat von sergek Beitrag anzeigen
    Hallo.
    Warum immer neue Sachen erfinden wollen???
    Weil es Spass macht Ich imkere hobbymäßig, da kann ich auch ein bisschen basteln dafür

    Jaaa, den Adamfütterer hab ich auch, aber der ist noch undicht fürs Flüssige. Geht der denn auch für den FuT?

    Lg Marion
    Liebe Grüße,
    Marion
    __________________________________________________

    Mögen die Grenzen, an die du stößt, einen Weg für deine Träume offen lassen.
    (Irischer Segen)

  13. #10
    Avatar von edlBee
    Registriert seit
    14.03.2013
    Ort
    9555 Glanegg
    Alter
    71
    Beiträge
    5.076
    Imker seit
    X Jahren
    Heimstand
    ja
    Rähmchenmaß
    DN , LS, Warré
    Danke Thanks Given 
    1.076
    Danke Thanks Received 
    1.134
    Thanked in
    Bedankt : 717
    Tops
    Erhalten: 599
    Vergeben: 1.427

    AW: Futtertasche selbst herstellen

    Zitat Zitat von primlchen Beitrag anzeigen
    Auf der Unterseite ein Loch ausschneiden, in das Loch rein ein ganz feinmaschiges Drahtgitter (so eines wie auf den Fütterkübeln drauf ist) befestigen.
    Das kann so nicht funzen, ist ja kein geschlossenes Gefäss, gibt kein Vacuum, da läuft dir der ganze Sirup aus
    Gruss Kurt edlinger

    weniger ist mehr
    less is more

Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.