Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 38

Thema: Welchen Mäuseschutz anbringen?

  1. #21
    Avatar von DN-Beute
    Registriert seit
    27.06.2015
    Ort
    Köln
    Alter
    69
    Beiträge
    2.462
    Imker seit
    2011 oktober
    Heimstand
    4 Völker DN-Magazin Köln
    Wanderimker
    Eifel, Pfalz, Erftkreis, innerhalb Köln
    Rähmchenmaß
    DeutschNormal
    Danke Thanks Given 
    709
    Danke Thanks Received 
    434
    Thanked in
    Bedankt : 303
    Tops
    Erhalten: 288
    Vergeben: 503

    AW: Welchen Mäuseschutz anbringen?

    Zitat Zitat von Nils Beitrag anzeigen
    .....damit es unterschiedliche Durchschlupfmöglichkeiten gibt.
    ... der natürliche Totenfall schlechter abtransportiert werden kann und das Flugloch schneller verstopft!
    Viele Grüße Rudi
    und nehmt mein gekritzelt hier nicht zu ernst, das sind nur
    meine Gedanken, die müssen mit Euren nicht übereinstimmen.

  2. #22
    Avatar von Beehouser
    Registriert seit
    18.12.2013
    Ort
    Westlicher Chiemgau
    Beiträge
    5.001
    Imker seit
    2011
    Heimstand
    ja
    Wanderimker
    nein
    Rähmchenmaß
    DNM und DNM 1,5
    Danke Thanks Given 
    1.288
    Danke Thanks Received 
    993
    Thanked in
    Bedankt : 632
    Tops
    Erhalten: 389
    Vergeben: 234

    AW: Welchen Mäuseschutz anbringen?

    Zitat Zitat von Nils Beitrag anzeigen
    Nachdem nun der Bienenflug weitestgehend eingestellt sein dürfte, habe ich heute bei 2 Völkern einen Mausschutz angebracht. Im Frühjahr hatte ich bei den beiden eine Spitzmaus drin. Die Nachbarvölker hatten keinen Besuch dieser Art.
    Was haltet ihr von diesem Gitter? 6 mm. Absichtlich etwas schräg angebracht, damit es unterschiedliche Durchschlupfmöglichkeiten gibt.
    Nils, schräg anbringen bei diesem engen Gitter verursacht nur Bienen, die sich einklemmen. Unbedingt gerade richten!

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu Beehouser für den nützlichen Beitrag:

    Nils (20.11.2015)

  4. #23
    Avatar von Bienen Sepp
    Registriert seit
    24.09.2008
    Ort
    Pöllau
    Alter
    53
    Beiträge
    1.965
    Imker seit
    2004
    Heimstand
    Stände im Umkreis 25km
    Wanderimker
    eingeschränkt
    Rähmchenmaß
    Zander flach
    Danke Thanks Given 
    204
    Danke Thanks Received 
    752
    Thanked in
    Bedankt : 400
    Tops
    Erhalten: 269
    Vergeben: 240

    AW: Welchen Mäuseschutz anbringen?

    Hallo!

    Seitdem ich mit diesen Gittern arbeite, bleibt der Boden zu.
    Es gibt keine Folie unterm Deckel und es gibt keinen Schimmel.

    Schöne Grüße Sepp

  5. #24
    Avatar von DN-Beute
    Registriert seit
    27.06.2015
    Ort
    Köln
    Alter
    69
    Beiträge
    2.462
    Imker seit
    2011 oktober
    Heimstand
    4 Völker DN-Magazin Köln
    Wanderimker
    Eifel, Pfalz, Erftkreis, innerhalb Köln
    Rähmchenmaß
    DeutschNormal
    Danke Thanks Given 
    709
    Danke Thanks Received 
    434
    Thanked in
    Bedankt : 303
    Tops
    Erhalten: 288
    Vergeben: 503

    AW: Welchen Mäuseschutz anbringen?

    ....und das Flugloch so klein wie auf Nils's Foto!




    Meine Gitter sind 7,5 mm im Quadrat und das Flugloch ist über die volle Breite geöffnet.
    Ich hatte noch keine Probleme mit Spitzmäuse. Vielleicht gibt's hier auch keine.?
    Sollte ich mal eine Beute offen lassen, ohne Gitter? Fressen die Speck oder lieber Möhrchen? Keine Ahnung.
    Viele Grüße Rudi
    und nehmt mein gekritzelt hier nicht zu ernst, das sind nur
    meine Gedanken, die müssen mit Euren nicht übereinstimmen.

  6. #25
    Administrator Avatar von drohne
    Registriert seit
    18.01.2007
    Ort
    3710 Fahndorf 86
    Alter
    68
    Beiträge
    38.473
    Imker seit
    1976
    Heimstand
    JA
    Wanderimker
    Ja
    Rähmchenmaß
    ÖBW
    Danke Thanks Given 
    4.571
    Danke Thanks Received 
    6.684
    Thanked in
    Bedankt : 4.220
    Tops
    Erhalten: 3.161
    Vergeben: 1.847

    AW: Welchen Mäuseschutz anbringen?

    Zitat Zitat von DN-Beute Beitrag anzeigen
    ... der natürliche Totenfall schlechter abtransportiert werden kann und das Flugloch schneller verstopft!
    Ist auch nicht notwendig, wir (sorgfältige) Imker reinigen doch ohnehin einmal pro Monat die Windel und ist Reinigungsflug angesagt, so werden selbstverständlich die Gitter entfernt und die Fluglöcher geöffnet.

    Josef

  7. #26
    Avatar von Oberländer
    Registriert seit
    12.05.2013
    Ort
    Bad Waldsee
    Alter
    56
    Beiträge
    1.485
    Imker seit
    2013
    Heimstand
    D 88339 Bad Waldsee
    Wanderimker
    nein
    Rähmchenmaß
    Zander
    Danke Thanks Given 
    548
    Danke Thanks Received 
    383
    Thanked in
    Bedankt : 248
    Tops
    Erhalten: 176
    Vergeben: 48

    AW: Welchen Mäuseschutz anbringen?

    Hallo...

    Ich hatte vor gut einer Woche eine Maus in einer Beute von mir, da die Bienen damals noch sehr aktiv waren, hatte die Maus keine Chance, sie lag Tod in der Beute, leider hatte ich keine Kamera dabei - die Maus sah dabei nicht sehr vorteilhaft aus...

    Nicht desto trotz hab ich meine Beuten danach gesichert, entweder durch einen flachen Fluglochkeil, Mäusegitter oder durch Mehrere Fluglochschieber aus Metall, die ich seit diesem Jahr im Einsatz habe, da kommt bestimmt keine Maus mehr rein, da werde ich im kommenden Jahr nachrüsten, die Variante gefällt mir eigentlich am Besten...

    Gruß Franz
    Bevor du den Pfeil der Wahrheit abschießt, tauche die Spitze in Honig.

  8. #27
    Avatar von DN-Beute
    Registriert seit
    27.06.2015
    Ort
    Köln
    Alter
    69
    Beiträge
    2.462
    Imker seit
    2011 oktober
    Heimstand
    4 Völker DN-Magazin Köln
    Wanderimker
    Eifel, Pfalz, Erftkreis, innerhalb Köln
    Rähmchenmaß
    DeutschNormal
    Danke Thanks Given 
    709
    Danke Thanks Received 
    434
    Thanked in
    Bedankt : 303
    Tops
    Erhalten: 288
    Vergeben: 503

    AW: Welchen Mäuseschutz anbringen?

    Uih, jetzt hab ich mich wieder verraten. Kannst mal sehen was ich ne faule Socke bin.
    Die Böden werden bei mir erst ende Februar Anfang März gereinigt.
    Viele Grüße Rudi
    und nehmt mein gekritzelt hier nicht zu ernst, das sind nur
    meine Gedanken, die müssen mit Euren nicht übereinstimmen.

  9. #28
    Administrator Avatar von drohne
    Registriert seit
    18.01.2007
    Ort
    3710 Fahndorf 86
    Alter
    68
    Beiträge
    38.473
    Imker seit
    1976
    Heimstand
    JA
    Wanderimker
    Ja
    Rähmchenmaß
    ÖBW
    Danke Thanks Given 
    4.571
    Danke Thanks Received 
    6.684
    Thanked in
    Bedankt : 4.220
    Tops
    Erhalten: 3.161
    Vergeben: 1.847

    AW: Welchen Mäuseschutz anbringen?

    Zitat Zitat von DN-Beute Beitrag anzeigen
    Die Böden werden bei mir erst ende Februar Anfang März gereinigt.
    Kann mitunter sehr stark ins Auge gehen, nämlich, können die Bienen für lange Zeit nicht ausfliegen, gibt es dazu auch erhöhten Totenfall infolge diverser Krankheiten und kommen fatalerweise auch noch vereiste Fluglöcher hinzu, so hast den vieler Völker verschuldet.

    Schon klar, in Köln sind Temperaturen wie im Weinviertel höchst selten, kann aber doch auch einmal passieren.

    Josef

  10. #29
    Avatar von DN-Beute
    Registriert seit
    27.06.2015
    Ort
    Köln
    Alter
    69
    Beiträge
    2.462
    Imker seit
    2011 oktober
    Heimstand
    4 Völker DN-Magazin Köln
    Wanderimker
    Eifel, Pfalz, Erftkreis, innerhalb Köln
    Rähmchenmaß
    DeutschNormal
    Danke Thanks Given 
    709
    Danke Thanks Received 
    434
    Thanked in
    Bedankt : 303
    Tops
    Erhalten: 288
    Vergeben: 503

    AW: Welchen Mäuseschutz anbringen?

    Josef, der Bienen wegen würde ich mir wünschen ich wäre in Österreich oder der Schweiz.
    In den letzten 4 Jahren War hier bei mir kein Volk Nov, Dez, Jan, Feb, aus der Brut.
    jetzt kannst du dir vorstellen wie bitter kalt hier die Winter sind.
    Hl. Abend läufst mit dem T-Shirt durch die Gegend
    Viele Grüße Rudi
    und nehmt mein gekritzelt hier nicht zu ernst, das sind nur
    meine Gedanken, die müssen mit Euren nicht übereinstimmen.

  11. #30
    Avatar von Viktor
    Registriert seit
    11.09.2011
    Ort
    Baden-Württemberg
    Alter
    54
    Beiträge
    678
    Imker seit
    2009-
    Heimstand
    ja
    Wanderimker
    umgebung
    Rähmchenmaß
    Zander+ ZaDand
    Danke Thanks Given 
    144
    Danke Thanks Received 
    146
    Thanked in
    Bedankt : 92
    Tops
    Erhalten: 107
    Vergeben: 408

    AW: Welchen Mäuseschutz anbringen?

    Die beste Lösung ist der Beitrag vom Nils post Nr. 18. Einfach und Billig. Im Frühling alle auf einen draht und an den Nagel bis zum nächste mal. Nur den keil habe ich rausgemacht komplett.
    Gruß Viktor.

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Mäuseschutz
    Von Norbee81 im Forum Bienenschädlinge
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 21.02.2011, 23:16
  2. Winterabdeckung anbringen
    Von drohne im Forum Arbeiten im Oktober
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 19.10.2008, 18:43

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.