Seite 3 von 18 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 177

Thema: Einfüttern 2014 ff. aktuell 2017

  1. #21
    Avatar von Janos
    Registriert seit
    03.02.2015
    Ort
    oberschwäbische Allgäurand
    Alter
    40
    Beiträge
    337
    Imker seit
    2014
    Heimstand
    Oberschwaben - Allgäu
    Rähmchenmaß
    12er DadantUS
    Danke Thanks Given 
    95
    Danke Thanks Received 
    121
    Thanked in
    Bedankt : 62
    Tops
    Erhalten: 38
    Vergeben: 43

    AW: Einfüttern 2014 u. 2015

    teilweise sogar zweimal wöchentlich - immer wenn es Futter gibt

    bei den Ablegern gebe ich sie in der Nähe des Schieds (weg vom seitlichen Flugloch) immer an das Brutnest - d.h. ich muss keine Brutwabe ziehen und durch den 12er Brutraum (mein Ziel sind 11 Waben) hab ich immer genug Platz das Schied und 1-2 Waben auf die Seite zu rücken -- ziehen muss ich dazu nichts und durch die Metallauflagschienen schiebe ich alle Waben am Stück

    Bei den Wirtschaftsvölkern ist es aufwändiger, da gebe ich die MW meist auf der Seite des Flugloches, aber auch immer am Brutnest (also Position 2-3) -- die alten waben wandern somit immer weiter weg vom Flugloch und füllen sich mit Futter, auf die neuen wandert die Brut (in Richtung Flugloch)

  2. Folgender Benutzer sagt Danke zu Janos für den nützlichen Beitrag:

    Noldi (17.08.2015)

  3. #22
    Avatar von Noldi
    Registriert seit
    27.04.2015
    Ort
    Bezirk Vöcklabruck (Oberösterreich)
    Beiträge
    366
    Imker seit
    0000
    Heimstand
    Bez. Vöcklabruck, Oberösterreich
    Rähmchenmaß
    Dadant mod., Halbdadant, Mini-Plus, Apidea
    Danke Thanks Given 
    85
    Danke Thanks Received 
    133
    Thanked in
    Bedankt : 81
    Tops
    Erhalten: 105
    Vergeben: 74

    AW: Einfüttern 2014 u. 2015

    Deine Fluglöcher sind also eingeengt und seitlich, weg vom Schied. Bei den Wirtschaftsvölkern hast du also Beutenwand, Pollenwabe als Randwabe, dann frische MW, Bruwaben, FW, Schied?

    Ich bin gespannt wie es jetzt bei mir weiter geht. Ich habe jetzt auf 11 Waben Dadant ca. 22kg Futter und Pollen drinnen. Davon bloß die Hälfte aufgefüttert - seit fast 3 Wochen nichts mehr. Seit Ende Juli tragen die wieder ein - von Mittel Juli - Ende Juli nichts. Ca. 1/2kg pro Tag und viel Pollen, umliegend sind Südlich und Westlich Hausgärten, Obstgärten und der Friedhof, im Norden und Osten ca. 400m Wiese und dann Fichtenwald. Ich überlege schon ob ich eine FW rausgeben soll und durch eine MW ersetzen ...

  4. #23
    Avatar von Janos
    Registriert seit
    03.02.2015
    Ort
    oberschwäbische Allgäurand
    Alter
    40
    Beiträge
    337
    Imker seit
    2014
    Heimstand
    Oberschwaben - Allgäu
    Rähmchenmaß
    12er DadantUS
    Danke Thanks Given 
    95
    Danke Thanks Received 
    121
    Thanked in
    Bedankt : 62
    Tops
    Erhalten: 38
    Vergeben: 43

    AW: Einfüttern 2014 u. 2015

    Ja ich führe sie über das ganze Jahr mit seitlichem Flugloch


    würde ich eventuell machen - entweder du hast dann Futterwaben oder ausgebaute MW als Reserve

    22kg jetzt schon - da warste aber über eifrig - das möchte ich erst in der 1.Oktoberwoche bzw. Ende September erreichen -- dann wiegt die Kiste 45-50kg

  5. #24
    Avatar von Noldi
    Registriert seit
    27.04.2015
    Ort
    Bezirk Vöcklabruck (Oberösterreich)
    Beiträge
    366
    Imker seit
    0000
    Heimstand
    Bez. Vöcklabruck, Oberösterreich
    Rähmchenmaß
    Dadant mod., Halbdadant, Mini-Plus, Apidea
    Danke Thanks Given 
    85
    Danke Thanks Received 
    133
    Thanked in
    Bedankt : 81
    Tops
    Erhalten: 105
    Vergeben: 74

    AW: Einfüttern 2014 u. 2015

    Janos, nicht ich war so übereifrig, die Bienen fliegen ...

    Wobei ich vermutlich beim Schreiben vom obigen Post bloß einen Denkfehler hatte. Ich habe beim wiegen die Brutflächen, die jetzt noch reichlich da sind, beim Messen des Gewichts nicht berücksichtigt. 42kg wiegen die Beuten derzeit mit Adamfütterer über dem Innendeckel. Mal schauen wie es weitergeht, sollte das Gewicht aber die nächsten Tage weiter zunehmen, werde ich dann aber vielleicht eine FW rausnehmen und eine MW reingeben ...

  6. #25
    Avatar von Beehouser
    Registriert seit
    18.12.2013
    Ort
    Westlicher Chiemgau
    Beiträge
    5.013
    Imker seit
    2011
    Heimstand
    ja
    Wanderimker
    nein
    Rähmchenmaß
    DNM und DNM 1,5
    Danke Thanks Given 
    1.290
    Danke Thanks Received 
    995
    Thanked in
    Bedankt : 634
    Tops
    Erhalten: 390
    Vergeben: 242

    AW: Einfüttern 2014 u. 2015

    Zitat Zitat von Janos Beitrag anzeigen
    Ja ich führe sie über das ganze Jahr mit seitlichem Flugloch


    würde ich eventuell machen - entweder du hast dann Futterwaben oder ausgebaute MW als Reserve

    22kg jetzt schon - da warste aber über eifrig - das möchte ich erst in der 1.Oktoberwoche bzw. Ende September erreichen -- dann wiegt die Kiste 45-50kg
    Wo wohnt Ihr, dass 22kg Futter nötig sind? 8 Monate Winter?

  7. #26
    Administrator Avatar von drohne
    Registriert seit
    18.01.2007
    Ort
    3710 Fahndorf 86
    Alter
    69
    Beiträge
    39.649
    Imker seit
    1976
    Heimstand
    JA
    Wanderimker
    Ja
    Rähmchenmaß
    ÖBW
    Danke Thanks Given 
    4.818
    Danke Thanks Received 
    7.024
    Thanked in
    Bedankt : 4.458
    Tops
    Erhalten: 3.376
    Vergeben: 2.058

    AW: Einfüttern 2014 u. 2015

    Zitat Zitat von Janos Beitrag anzeigen
    Ich hab direkt nach dem Abschleudern (26.Juli) 1-2MW gesetzt und dann mit dünnem Zuckerwasser 1:1 (oder dünner) 2x die Woche ca. 500-700g Zucker gefüttert und immer wenn die zweite Seite der MW schon fast ausgebaut war eine neue MW gesetzt.

    Da muss ich nun nachfragen: Heißt dies, dass den Völkern die Brut entnommen wurde, diese bekamen folglich besagte 1-2 MW, also ein völliger Neustart was die Waben im Brutbereich anbelangt?

    Josef

  8. #27
    Avatar von Janos
    Registriert seit
    03.02.2015
    Ort
    oberschwäbische Allgäurand
    Alter
    40
    Beiträge
    337
    Imker seit
    2014
    Heimstand
    Oberschwaben - Allgäu
    Rähmchenmaß
    12er DadantUS
    Danke Thanks Given 
    95
    Danke Thanks Received 
    121
    Thanked in
    Bedankt : 62
    Tops
    Erhalten: 38
    Vergeben: 43

    AW: Einfüttern 2014 u. 2015

    Ne, ich führe sie ja nur auf 6-8 Waben und brauche aber 11 für das Winterfutter

  9. #28
    Avatar von Noldi
    Registriert seit
    27.04.2015
    Ort
    Bezirk Vöcklabruck (Oberösterreich)
    Beiträge
    366
    Imker seit
    0000
    Heimstand
    Bez. Vöcklabruck, Oberösterreich
    Rähmchenmaß
    Dadant mod., Halbdadant, Mini-Plus, Apidea
    Danke Thanks Given 
    85
    Danke Thanks Received 
    133
    Thanked in
    Bedankt : 81
    Tops
    Erhalten: 105
    Vergeben: 74

    AW: Einfüttern 2014 u. 2015

    http://www.imkerei-schwarz.de/conten...ant-A5-web.pdf
    Im obigen Büchlein vom Reiner Schwarz steht es kurz, aber gut verständlich erklärt, wie bei Dadant im Frühling eingeengt wird, später um 1 oder 2 MW erweitert wird und zum Ende der Tracht für die Einwinterung noch mal erweitert wird.

  10. #29
    Administrator Avatar von drohne
    Registriert seit
    18.01.2007
    Ort
    3710 Fahndorf 86
    Alter
    69
    Beiträge
    39.649
    Imker seit
    1976
    Heimstand
    JA
    Wanderimker
    Ja
    Rähmchenmaß
    ÖBW
    Danke Thanks Given 
    4.818
    Danke Thanks Received 
    7.024
    Thanked in
    Bedankt : 4.458
    Tops
    Erhalten: 3.376
    Vergeben: 2.058

    AW: Einfüttern 2014 u. 2015

    Hm, nun stehe ich auf dem Schlauch, ist vorerst aber egal, bei Gelegenheit frage ich weiter, hier sollten wir uns besser über Einfüttern unterhalten.

  11. Folgender Benutzer sagt Danke zu drohne für den nützlichen Beitrag:

    Janos (17.08.2015)

  12. #30
    Avatar von Janos
    Registriert seit
    03.02.2015
    Ort
    oberschwäbische Allgäurand
    Alter
    40
    Beiträge
    337
    Imker seit
    2014
    Heimstand
    Oberschwaben - Allgäu
    Rähmchenmaß
    12er DadantUS
    Danke Thanks Given 
    95
    Danke Thanks Received 
    121
    Thanked in
    Bedankt : 62
    Tops
    Erhalten: 38
    Vergeben: 43

    AW: Einfüttern 2014 u. 2015

    Jup anderer Ort - geht's dann weiter - weißt ja wo

Seite 3 von 18 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. TTIP AKTUELL
    Von Hagen im Forum Neonicotinoide: Medienberichte & Archiv
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 21.08.2015, 11:47
  2. Einfütterung 2014, wie schaut es aktuell aus?
    Von drohne im Forum Arbeiten im September
    Antworten: 83
    Letzter Beitrag: 13.10.2014, 11:14

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.