Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 55

Thema: Zeit für den HoR?

  1. #1

    Registriert seit
    02.03.2014
    Ort
    Salzburg
    Alter
    52
    Beiträge
    1.860
    Imker seit
    2014
    Heimstand
    Salzburg
    Rähmchenmaß
    EHM
    Danke Thanks Given 
    730
    Danke Thanks Received 
    445
    Thanked in
    Bedankt : 262
    Tops
    Erhalten: 196
    Vergeben: 87

    Zeit für den HoR?

    Hallo!

    Kurz meine derzeitige Situation.
    Habe im März 3 Ableger auf EHM bekommen.
    Mitte April dann mit Mittelwänden einen 2. BR aufgesetzt.
    Derzeit sind etwas 3/4 ausgebaut und die mittleren etwas 4 Rähmchen mit verdeckelter Brut.

    Jetzt zu meiner Frage.
    Wann sollte ich den HR aufsetzen?
    Gleich mit AG oder später einlegen?
    Ich kann das wieder nur mit MW durchführen.
    Also ist auch wieder eine gewisse "Ausbauzeit" zu berücksichtigen.
    Die nächsten Tage bleibt es eher kühl.
    Wie ist das zu sehen?

    Noch eine Frage vielleicht.
    Würdet ihr die bestehenden BR unberührt lassen oder eventuell Korrekturen durchführen?


    Bin schon gespannt auf eure Meinungen.

  2. #2
    Administrator Avatar von Josef Fleischhacker
    Registriert seit
    18.01.2007
    Ort
    3710 Fahndorf 86
    Alter
    70
    Beiträge
    37.217
    Imker seit
    1976
    Heimstand
    JA
    Wanderimker
    Ja
    Rähmchenmaß
    ÖBW
    Danke Thanks Given 
    5.492
    Danke Thanks Received 
    8.000
    Thanked in
    Bedankt : 5.116
    Tops
    Erhalten: 3.857
    Vergeben: 2.409

    AW: Zeit für den HR?

    Da im zweiten Raum schon relativ viel Brut vorhanden ist sollte unbedingt ein HOR über ASG aufgesetzt werden.

    Da bei Dir kühles Wetter herrscht sollte im Volk kein allzu großer Eingriff gemacht werden, also HoR vorerst ohne einer BrW nach oben zu ziehen, wird es wieder wärmer und im HoR nicht so recht bzw. nur sehr zögerlich gebaut werden, käme eine BrW nach oben.

    Wünsche gute Tracht und volle HoR.

    Josef

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu Josef Fleischhacker für den nützlichen Beitrag:

    honeyworld (29.04.2014)

  4. #3
    Moderator Avatar von Malte Niemeyer
    Registriert seit
    12.10.2011
    Ort
    Kirchdorf Niedersachsen
    Alter
    28
    Beiträge
    2.342
    Imker seit
    2009
    Heimstand
    nähere Umgebung von Zuhause
    Wanderimker
    Robinie, Linde, Sommertracht, deutschlandweit
    Rähmchenmaß
    10 er Dadant modifiziert
    Danke Thanks Given 
    25
    Danke Thanks Received 
    1.138
    Thanked in
    Bedankt : 541
    Tops
    Erhalten: 603
    Vergeben: 126

    AW: Zeit für den HR?

    Hallo,

    ich hätte an deiner Stelle das Absperrgitter auf die untere Zarge gelegt und als 2. den HOR aufgesetzt.. Dann hätte man Frühtracht ernten können und den 2. Brutraum erst nach dem Abschleudern vor der Sommertracht zwischenschieben können.

    Allerdings verstehe ich die Betriebsweise mit doppelten Bruträumen sowieso nicht..

    Mfg Malte Niemeyer

  5. #4
    Avatar von Hagen
    Registriert seit
    23.05.2011
    Ort
    Mittenwald
    Beiträge
    4.438
    Imker seit
    2011
    Heimstand
    Bei mir im Garten
    Wanderimker
    Ja, teilweise.
    Rähmchenmaß
    Zander
    Danke Thanks Given 
    1.460
    Danke Thanks Received 
    2.128
    Thanked in
    Bedankt : 998
    Tops
    Erhalten: 856
    Vergeben: 827

    AW: Zeit für den HoR?

    Zitat Zitat von Malte Niemeyer Beitrag anzeigen
    Allerdings verstehe ich die Betriebsweise mit doppelten Bruträumen sowieso nicht..
    Hallo Malte,

    das möchte ich nun mal aufgreifen.

    Ich habe mir da gerade in den letzten Wochen Gedanken gemacht,
    weil ich feststellte, dass einige große Völker, die auch durchaus zwei Zargen füllen,
    in einem Brutraum eigentlich keine Brut haben.
    Das ist offenbar auch noch temperaturabhängig; während im Sommer das Brutnest
    eher nach unten wandert, ist es momentan tendenziell oben (was physikalisch ja sinnvoll ist).

    Das ein oder andere Volk dehnt das Brutnest über die zwei Zargen aus,
    da ist es dann auch weniger eine Frage ob zwei oder eine Zarge.
    Aber bei denjenigen Völkern, bei denen das Brutnest in einer Zarge ist,
    und in der weiteren nur Nektar bzw. Honig und Pollen,
    wäre es doch durchaus denkbar die zweite Zarge in Frage zu stellen.
    Wodurch ein Dadantmaß mit flexiblem Trennschied anstelle Zander zu überlegen wäre.
    Oder?

    VG
    Hagen
    Ich glaube an die Unantastbarkeit und an die Würde jedes einzelnen Menschen. Ich glaube, dass allen Menschen von Gott das gleiche Recht auf Freiheit gegeben wurde. Ich verspreche, jedem Angriff auf die Freiheit und der Tyrannei Widerstand zu leisten, wo auch immer sie auftreten mögen.
    (Gelöbnis auf die Freiheitsglocke zu Berlin)

    "Ich bin bekannt für meine Ironie. Aber auf den Gedanken, im Hafen von New York eine Freiheitsstatue zu errichten,
    wäre ich selbst nicht gekommen.
    George Bernard Shaw

  6. #5
    Moderator Avatar von Malte Niemeyer
    Registriert seit
    12.10.2011
    Ort
    Kirchdorf Niedersachsen
    Alter
    28
    Beiträge
    2.342
    Imker seit
    2009
    Heimstand
    nähere Umgebung von Zuhause
    Wanderimker
    Robinie, Linde, Sommertracht, deutschlandweit
    Rähmchenmaß
    10 er Dadant modifiziert
    Danke Thanks Given 
    25
    Danke Thanks Received 
    1.138
    Thanked in
    Bedankt : 541
    Tops
    Erhalten: 603
    Vergeben: 126

    AW: Zeit für den HoR?

    Hallo,

    eben... Ich kann flexibel den Brutbereich, je nach Volkstärke und Legeleistung der Königin anpassen... anstatt nur eine zu kleine oder 2 relativ große einzusetzen..

    Man könnte jetzt sagen das das Volk den unteren leeren Brutraum braucht um bei Volltracht ein paar Kilo dort zwischenzuspeichern um diese dann Nachts hochzudrücken, allerdings höre ich von vielen Zander- und Normalmaßimkern das der erste Honigraum aufgesetzt wird, oder im Raps der zweite nächste Woche vielleicht gegeben werden sollte. Wir haben mit 4,7 Halbzargen Honigräumen pro Volk gerechnet, aber merken grade das das für die Frühtracht nicht reicht. Wir ernten grade von allen Völkern die Obst-frühtacht runter um genug Aufsätze für die Raps zu haben. Und das obwohl die Bruträume grade nie mehr als 7 Dadantwaben umfassen.

    Mfg Malte Niemeyer

  7. #6
    Avatar von Nils
    Registriert seit
    03.07.2012
    Ort
    Nördlicher Chiemgau, LK AÖ
    Beiträge
    7.114
    Imker seit
    2012
    Heimstand
    im Garten
    Wanderimker
    .
    Rähmchenmaß
    Zander
    Danke Thanks Given 
    2.609
    Danke Thanks Received 
    1.577
    Thanked in
    Bedankt : 880
    Tops
    Erhalten: 968
    Vergeben: 1.506

    AW: Zeit für den HoR?

    Hallo Hagen,

    der Imker von dem ich meine Bienen habe arbeitet nur zweiräumig (Zander). Sein Honigraum ist also bei mir der 2 BR.
    Er hat damit viel Erfolg, aber auch enorm viel Arbeit! Er muß ständig seine Finger im Volk haben, damit sie ihm nicht abschwärmen.

    Ehrlich gesagt habe ich seine Betriebsweise auch nicht wirklich durchschaut. Was er so an Waben rauf und runter, kreuz und quer rumhängt ist mir schwer verständlich - aber er kriegt Honig damit

    Servus,

    Nils

  8. #7
    Avatar von Salsa
    Registriert seit
    05.11.2010
    Ort
    86391 Deuringen
    Beiträge
    3.550
    Imker seit
    2011
    Rähmchenmaß
    Dadant US
    Danke Thanks Given 
    662
    Danke Thanks Received 
    919
    Thanked in
    Bedankt : 463
    Tops
    Erhalten: 413
    Vergeben: 748

    AW: Zeit für den HoR?

    Zitat Zitat von drohne Beitrag anzeigen
    Da im zweiten Raum schon relativ viel Brut vorhanden ist sollte unbedingt ein HOR über ASG aufgesetzt werden.
    Hallo,

    wenn du nur mit MW erweiterst, würde ich das ASG erstmal weg lassen, oder du nimmt ausgebaute Waben ohne Brut nach oben und ersetzt du die mit MW.

    Lg Salsa
    Carnica und Buckfast in der 12er Dadantbeute

  9. #8

    Registriert seit
    18.01.2013
    Ort
    Bei Augsburg
    Beiträge
    156
    Imker seit
    2013
    Heimstand
    Zuhause
    Wanderimker
    .
    Rähmchenmaß
    420x220x10
    Danke Thanks Given 
    11
    Danke Thanks Received 
    23
    Thanked in
    Bedankt : 8
    Tops
    Erhalten: 8
    Vergeben: 7

    AW: Zeit für den HoR?

    Da stand doch letztens in "Die Biene" Zeitung was von Ansgar Westernhof, der mit einem Zanderraum imkert und 3/4 Honigzargen aufsetzt. Liest sich ganz gut und wir probieren das sicher als bald mal aus.

  10. #9

    Registriert seit
    02.03.2014
    Ort
    Salzburg
    Alter
    52
    Beiträge
    1.860
    Imker seit
    2014
    Heimstand
    Salzburg
    Rähmchenmaß
    EHM
    Danke Thanks Given 
    730
    Danke Thanks Received 
    445
    Thanked in
    Bedankt : 262
    Tops
    Erhalten: 196
    Vergeben: 87

    AW: Zeit für den HoR?

    Danke für eure Tips.
    Ich hab heute den HR aufgesetzt.
    Mit MW und vorerst ohne ASG.
    Ich hoffe die MW werder gut angenommen und dann kann ich später auch noch das ASG einlegen.
    Ich glaube es war schon höchste Zeit.
    Der 2. BR war ziemlich voll.
    Auch der Bautrieb scheint im vollem Gange zu sein denn die Drohnenrähmchen werden gerade wieder brav ausgebaut.

  11. #10

    Registriert seit
    31.03.2013
    Ort
    Südtirol
    Beiträge
    1.984
    Imker seit
    2012
    Heimstand
    Südtirol
    Wanderimker
    ja
    Rähmchenmaß
    Dadant Blatt
    Danke Thanks Given 
    1.414
    Danke Thanks Received 
    158
    Thanked in
    Bedankt : 108
    Tops
    Erhalten: 71
    Vergeben: 408

    AW: Zeit für den HoR?

    Was spricht eigentlich dagegen bei Deutsch Normalmaß auch ein Schied zu verwenden, das dann über zwei Brutraumzargen geht? Hab mir die Beiträge von Malte durchgelesen
    und denk grad darüber nach, das müsste bei Normalmaß doch auch möglich sein?
    Was meint ihr?
    Gruß Zenz

Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.