Suchen:

Art: Beiträge; Benutzer: liwal

Seite 1 von 5 1 2 3 4

Suchen: Die Suche dauerte 0,03 Sekunden.

  1. Antworten
    17
    Hits
    3.211

    AW: Mit was Honig cremig rühren / kostengünstig?

    Wenn einmal grob auskristallisiert, ist es eh schon zu spät, das schafft kein Gerät mehr. Da hilft nur mehr aufschmelzen (Melitherm) und zurück an den Start — oder ?
    MfG liwal
  2. Antworten
    17
    Hits
    3.198

    AW: Sanierung über Absperrgitter

    Hat super funktioniert, Bienenstand ca. 1,5 km Luftlinie umgesiedelt.

    80821

    LG liwal
  3. Antworten
    72
    Hits
    12.459

    AW: Oxalsäureverdampfer - Kupferrohr

    Hallo Tom,
    Kupfer für diese Temperaturen muss man Hartlöten. Mit einem WIG Schweißgerät sollte es auch funktionieren, werde es versuchen.
    Habe einen Verdampfer aus Edelstahl mit Ventilator gebaut...
  4. AW: Lasst uns doch einfach kollektiv mit der Varroabehandlung aufhören

    Bin eher der Meinung, die Biene erkennt die Milbe noch nicht als Schädling.
    Mfg liwal
  5. Thema: Presshonig

    von liwal
    Antworten
    55
    Hits
    12.818

    AW: Presshonig

    Hallo Josef, noch eine Frage!
    Hast du die Waben erwärmt (Grad ?), weil das Pressgut wie ein Gemisch aus Honig mit Anteile Wachs aussieht?
    LG liwal
  6. Thema: Presshonig

    von liwal
    Antworten
    55
    Hits
    12.818

    AW: Presshonig

    Hier meine Version von einem leckeren Presshonig.:n99:

    Hallo Josef, die Größe der Obstpresse würde mich auch interessieren und wie schnell kristallisiert dieser der Honig wieder.
    Habe das...
  7. Antworten
    775
    Hits
    116.115

    AW: Waagstockdaten, Tracht, Honigernte, Futter 2019

    Hallo,
    bei mir summt es auch an der Thujenhecke, aber die suchen da nur. Habe gerade Hecke abgesucht, dachte das da irgendwo ein Schwarm hängt. Aufgefallen ist mir schon länger, das immer wieder...
  8. Antworten
    41
    Hits
    7.106

    AW: Die Schwalben sind da

    Das Thema wäre richtiger "die Schwalben sind nicht mehr da" ebenso die Bachstelze, der Kiebitz, die Blaumeise usw. Echt nur traurig, auch werden überall die großen Bäume geschlägert, teilweise wohl...
  9. Antworten
    134
    Hits
    34.318

    Wichtig: AW: Fragen und Antworten zur Methode der Brutpause

    Hallo Josef,
    für eine thermische Behandlung habe ich keine Möglichkeit. Die Kosten für einen Varrora Controller sind mir für Versuche für meine 10Völker zu hoch. Die Wirkung einer thermischen...
  10. Antworten
    134
    Hits
    34.318

    Wichtig: AW: Fragen und Antworten zur Methode der Brutpause

    Hallo Josef,
    letztes Jahr mit schweren Herzen im Sonnen Wachsschmelzer (bei mehr als 120 Grad) eingeschmolzen. 2017 einen Brutableger, da waren aber geschädigte Jungbienen und jede Menge Milben -...
  11. Antworten
    134
    Hits
    34.318

    Wichtig: AW: Fragen und Antworten zur Methode der Brutpause

    79049
    Habe mir 2017 10 Stk. gebaut, Größe Zander Flach, hatte vorher welche aus Edelstahl, diese jedoch wieder geschrottet hatten nur Nachteile. Voriges Jahr ist mir eine Königin entflohenen,...
  12. Antworten
    24
    Hits
    5.886

    AW: Amerikansiche Kiefernwanze beobachten

    Habe diese Woche bei einer Beute das Dach abgehoben, da waren in einem Spalt an der Seite ca. 10 so Individuen. Im Herbst waren schon immer wieder welche an den Beuten, aber im Inneren habe ich noch...
  13. Antworten
    76
    Hits
    7.716

    AW: Das Wetter im November 2018 ...

    Heute auf ca. 1800 m in den Karawanken.
    78061

    LG liwal
  14. AW: Befallsgrad der Brut druch die Varroamilbe übers Jahr

    Hallo Marian,
    sieh beim Thema Gevatter Tod geht geht wieder um, zB Treat 32
    LG liwal
  15. Antworten
    95
    Hits
    36.326

    AW: Aktuelle Futterreserven

    Ob das Bild nicht verkehrt ist ?
    LG liwal
  16. Antworten
    121
    Hits
    10.858

    AW: Gevatter Tod geht wieder um - Winter 2017/18

    Hallo,
    wenn ich Kurt richtig verstehe, hätte ich weniger bedampft, hätte ich auch weniger Milben gehabt - oder ?
    Bei mir hat sicher die erste Bedampfung nicht richtig gewirkt, hätte wie Nils meint,...
  17. Antworten
    121
    Hits
    10.858

    AW: Gevatter Tod geht wieder um - Winter 2017/18

    Da ich geographisch in der Nähe von Kurt bin, schaut es bei mir ganz anders aus.

    07.Jul auf MW abgekehrt
    Datum - Anzahl Bed. - gefallene Milben
    11. Juli 1. Bedampfung 27 Milben...
  18. Thema: Varroa 2017

    von liwal
    Antworten
    262
    Hits
    22.415

    AW: Varroa 2017

    Wenn ich da die Tabelle von Chrigel sehe wird mir ganz flau.
    Habe meine Völker ebenfalls auf MW abgekehrt (7.07) und bis in den Spätherbst (8.11) teilweise 18 mal bedampft, bis der Milbenfall auf...
  19. Antworten
    457
    Hits
    235.893

    AW: Futterteig leicht und einfach gemacht

    Danke Josef,
    lt. Rücksprache mit der Firma Agrana besteht der Unterschied zwischen Staub und Puderzucker nur in der Korngröße und enthält keinerlei Zusätze.
    Der Puderzucker wird auch als Wiener...
  20. Antworten
    457
    Hits
    235.893

    AW: Futterteig leicht und einfach gemacht

    Hallo,
    welchen Zucker verwendet ihr?
    Lt. Wiki ist Puderzucker gleich Staubzucker, enthält allerdings 3 % Maisstärke.
    Bio Puderzucker aus Rohrzucker kostet € 4,60 / kg + Zustellung, ist relativ...
  21. Antworten
    10
    Hits
    5.136

    AW: Material der Mittelwandgiessform

    Hallo Georg,

    habe mir im Frühjahr eine MWP gebaut. Unter und Oberteil aus je zwei 10 mm Aluplatten. In jeweils eine Platte Kanäle für die Wasserkühlung eingefrässt, Platten dicht verschraubt. Auf...
  22. Antworten
    163
    Hits
    43.666

    AW: Cremehonig und ungerührter Honig

    Hallo, hätte eine Frage zum Cremhonig.
    Habe 30 kg kristallisierten Blütenhonig mit etwas Anteil Wald mit dem Rapido cremig gerührt. Hat eine schöne Farbe, die Koestenz könnte etwas steifer sein....
  23. Thema: Seltene Besucher

    von liwal
    Antworten
    16
    Hits
    2.063

    AW: Seltene Besucher

    7609276093
    Am Finger war er noch frisch und fröhlich, nach ca. 14 Tagen im hohen Boden nicht mehr.
    MfG liwal
  24. Antworten
    10
    Hits
    4.035

    AW: Totenkopfschwärmer

    7588875889 da war er noch frisch und fröhlich!
    75890 nach ca. 14 Tagen im hohen Boden, glaube zumindest das es der selbe ist.
    Die Fluglochrechen (Edelstahl) dürften kein Problem sein.
    LG liwal
  25. Antworten
    505
    Hits
    85.523

    Wichtig: AW: Meine 5 B - Grundlage meiner Varroa-Strategie

    Hallo nochmal, das Bild ist verkehrt, lässt sich nicht drehen?
    LG liwal
Ergebnis 1 bis 25 von 124
Seite 1 von 5 1 2 3 4
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.