Suchen:

Art: Beiträge; Benutzer: Chrigel

Seite 1 von 18 1 2 3 4

Suchen: Die Suche dauerte 0,04 Sekunden; generiert vor 6 Minute(n).

  1. Antworten
    57
    Hits
    1.499

    AW: Das Wetter im September 2019

    Es giesst wie aus Kübeln - seit Mitternacht mehr als 20l/qm. Die Nächte werden kühler und die Mittagstemperatur steigt noch gegen 18 Grad. Gut so! Die Bienen sollen Abschied nehmen vom langen Sommer...
  2. Antworten
    57
    Hits
    1.499

    AW: Das Wetter im September 2019

    Ein herrlicher Spätsommertag - ab in die Berge
    Ein besonderes Erlebnis ist es, dem Niderenbach in einen ca 50m langen Tunnel zu folgen, den der Bach in das weiche Gestein unter dem darüber liegenden...
  3. Wichtig: AW: Vorsichtige Schritte richtung Behandlungsfreiheit

    So langsam aber sicher ist Josef's Begeisterung für die Brutstopp-Methode nicht mehr zu überhören bezw. -lesen.
    Es würde mich nicht wundern, wenn auf die alten Tage das Thema "Drohne, meine...
  4. Antworten
    57
    Hits
    1.499

    AW: Das Wetter im September 2019

    Das ist ein kräftiger Gemsbock.
  5. Antworten
    57
    Hits
    1.499

    AW: Das Wetter im September 2019

    Die Bienen sind bereits aufgefüttert. Das Wetter prächtig frühherbstlich. Also ab in die Berge verbunden mit dem Besuch der Pilzplätze auf 1500 bis 1800 m.
    79997
    Nach dem egiebigen Regen rauschen...
  6. Antworten
    57
    Hits
    1.499

    AW: Das Wetter im September 2019

    Die Hochwildjagd ist bei uns im Gange. Die Schneefallgrenze sinkt unter die Waldgrenze. Das treibt die Gemsen in tiefere Lagen und ihre Spuren sind deutlich erkennbar. Auch sind sie leichter...
  7. Antworten
    57
    Hits
    1.499

    AW: Das Wetter im September 2019

    Wie regelmässig anfangs September zur Zeit der Hochwildjagd erfolgt der erste Wintereinbruch mit Schnee bis gegen 1500m.
    Damit ist der Sommer vorbei. Die nächtlichen Temperaturen steigen auch in den...
  8. Wichtig: AW: Vorsichtige Schritte richtung Behandlungsfreiheit

    Ich betrachte die Aussagen zu den Heizzellen als recht hypothetisch, auch wenn sie von Tautz strammt. Wo sind denn die Heizzellen bei Brutflächen ohne auch nur eine Leerzelle? Deshalb kann ich deine...
  9. Antworten
    89
    Hits
    4.488

    AW: Varroabefall 2019

    79952

    Nach edlbee's Tabelle müsstest du bei 2 Milben/Tag im September noch nicht behandeln (2 X 333 X 1.4 = 932.4), liegst aber im Grenzbereich.

    Chrigel
  10. Wichtig: AW: Vorsichtige Schritte richtung Behandlungsfreiheit

    Der vorsichtige Schritt wird zum festen Tritt.
    Mein seit drei Jahren ohne Vorracid-Einsatz geführtes Volk hat nach der Vorwegnahme des Schwarms eine junge leistungsfähige Königin. Der neue Bau und...
  11. Antworten
    647
    Hits
    36.808

    Wichtig: AW: Waagstockdaten, Tracht, Honigernte, Futter 2019

    Das spätsommerliche Wetter lässt den Nektar der Goldruten fliessen

    79945

    79946

    Chrigel

    PS Der Eifer der Naturschützer hat seit Jahren das erste Mal ausgesetzt - die Goldruten haben den...
  12. Antworten
    111
    Hits
    5.994

    Wichtig: AW: Fragen und Antworten zur Methode der Brutpause

    Bei meiner heutige Futterkontrolle "hüpfte" mein nicht mehr ganz jugendliches Herz öfters vor Freude über die schönen Bilder, die mir meine Völker auf ihrem neuen Bau präsentierten.

    Neue Rahmen...
  13. Antworten
    647
    Hits
    36.808

    Wichtig: AW: Waagstockdaten, Tracht, Honigernte, Futter 2019

    Da machen Imker bei einer späten Waldtracht allerdings andere Erfahrungen.


    Chrigel
  14. Antworten
    34
    Hits
    9.587

    AW: Völker vereinigen welche Kö überlebt ?

    Was soll das Oeffnen dem Volk denn schaden? Was macht es für einen Unterschied zum Oeffnen der Völker beispielsweise zur Schwarm- oder Futterkontrolle. Das Kitten wird als Argument angeführt von...
  15. Antworten
    43
    Hits
    3.727

    AW: Honigpreise Hobbyimker vs Erwerbsimker

    Eine gute Lösung in der Schweiz, die hohen Zuspruch geniesst.
    Der ausgebildete Imker darf sich mit dem Fachausweis kenntlich machen:
    ...
  16. Antworten
    43
    Hits
    3.727

    AW: Honigpreise 2019

    Auf meiner Pilztour gesehen bei der Seilbahnstation von meinem Kollegen angeboten:

    500g 16€
    250g 11€

    Ich verkaufe zZt. um je 1 € günstiger und die Nachfrage übersteigt mein Angebot in...
  17. Antworten
    77
    Hits
    2.411

    AW: Das Wetter im August 2019

    Seit zwei Tagen eine kompakte Hochnebelschicht mit Obergrenze um 1400m. Darüber strahlender Sonnenschein und angenehm warm.
    Und wo steckt Chrigel - natürlich schon frühmorgens über dem Hochnebel in...
  18. Antworten
    89
    Hits
    4.488

    AW: Varroabefall 2019

    Je länger du mit der dreiwöchigen Internierung der Königinnen und anschliessender OS Bedampfung, bevor verdeckelte Brut in den Völkern ist, arbeitest, desto mehr wirst du erkennen, wie efektiv diese...
  19. Antworten
    77
    Hits
    2.411

    AW: Das Wetter im August 2019

    Der strahlendste Tag im heurigen August. Stahlblauer Himmel und nicht das kleinst Wölklein bei Temperaturen um 30 Grad.
    Max hätte seine helle Freude am streifenfreien Firmament.
    In der Nacht folgt...
  20. Antworten
    111
    Hits
    5.994

    Wichtig: AW: Fragen und Antworten zur Methode der Brutpause

    Mich freut ganz besonders, dass Josef mit seinen Völkern mit der 24-tägigen Brutpause gleiche Ergebnisse erzielt wie ich dies in den letzten Jahren hier gezeigt habe. Alles andere hätte mich auch...
  21. Antworten
    111
    Hits
    5.994

    Wichtig: AW: Fragen und Antworten zur Methode der Brutpause

    Noch einmal zurück zu deinen Fotos:
    Auffällig ist, dass nach 26 Tagen noch derart junge Brut in der Käfigwabe ist - die stark befallenen Strecklarven sind ca 10 - 12 Tage alt. Diese Brut wurde also...
  22. Antworten
    111
    Hits
    5.994

    Wichtig: AW: Fragen und Antworten zur Methode der Brutpause

    Das sieht allerdings bedrohlich aus. Bei einer derart starken Infizierung der Käfigwaben musst du von einer hohen Belastung deiner Völker ausgehen. Wie behandelst du die Völker solange sie keine...
  23. Antworten
    111
    Hits
    5.994

    Wichtig: AW: Fragen und Antworten zur Methode der Brutpause

    Der Beespace wie Max es schildert ist ein schönes Beispiel, wie die imkerlichen Gesetzmässigkeiten oft nur bedingt Gültigkeit haben.

    Die Entwicklungszeit der Arbeiterin und der Drohnen sollte bei...
  24. Antworten
    502
    Hits
    30.608

    Wichtig: AW: Meine 5 B - Grundlage meiner Varroa-Strategie

    Zur Auffrischung 5B (meine zweite Schiene, wenn ich aus Sammelbrutablegern KS bilden will):
    5 B ist ein Brutentnahmeverfahren, wobei die Königin nur 12 Tage hinter ASG gesperrt wird, und...
  25. Antworten
    502
    Hits
    30.608

    Wichtig: AW: Meine 5 B - Grundlage meiner Varroa-Strategie

    Meine 6 5B Völker wurden gestern bedampft.
    In den 3 Sammelbrutablegern, die ich mit den Brutwaben gebildet habe, ist alle Brut (ausser einigen Drohnenzellen) geschlüpft. In allen drei...
Ergebnis 1 bis 25 von 441
Seite 1 von 18 1 2 3 4
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.