Suchen:

Art: Beiträge; Benutzer: ImkerH

Seite 1 von 8 1 2 3 4

Suchen: Die Suche dauerte 0,02 Sekunden.

  1. Antworten
    213
    Hits
    14.407

    AW: Varroa 2014, Eure Bekämpfungsmethoden?

    Hallo Nils,

    wenn der Milbenfall schnell hoch aber auch wieder schnell herunter geht, dann bedeutet dies, dass sich der OX-Dampf sehr gut in der Beuteverteilt hat aber auch nicht zu stark war, also...
  2. Antworten
    213
    Hits
    14.407

    AW: Varroa 2014, Eure Bekämpfungsmethoden?

    Hallo Nils,

    lass mal 4 - 5 Tage nach der zweiten Bedampfung vergehen. Die Anzahl fallender Milben müsste in diesem Zeitraum stark ansteigen. Dann weist Du, ob die Bedampfung ausreichend war. Ab...
  3. Antworten
    56
    Hits
    23.338

    AW: Milben 2014 - wie schaut's bei Euch aus?

    Hallo Markus,

    das Träufeln macht nur bei einer Wintertraube Sinn. Im Sommer nur verdampfende Mittel einsetzen, weil sie den Raum vollständig ausfüllen. Am Bild unten sieht man ein beispielhaftes...
  4. Antworten
    56
    Hits
    23.338

    AW: Milben 2014 - wie schaut's bei Euch aus?

    OX ist auch in Rhabarber, Radieschen usw. Dass es in grossen Mengen Ca beeinflusst ist richtig nur diese kommen beim OX verdampfen nicht zustande, ausser man setzt sich mit in die Beute rein. Es wird...
  5. Antworten
    56
    Hits
    23.338

    AW: Milben 2014 - wie schaut's bei Euch aus?

    Hallo Nils,

    meine Meinung:

    1) Honig raus.
    2) Drohnenbrut raus.
    3) Kö, wenn Du willst mit 5-10 Bienen käfigen, etwas Futterteig dazu und etwas geschützt wieder einhängen, damit sie nicht...
  6. Antworten
    56
    Hits
    23.338

    AW: Milben 2014 - wie schaut's bei Euch aus?

    Hallo Franz,

    natürlich, das Schwert wäre sicherlich besser. Ich habe auch immer 1 bis 2 Völker die quer bauen. Zum Glück ist es nur Drohnenwildbau. Ich möchte das aber nicht mehr missen, denn ein...
  7. Antworten
    56
    Hits
    23.338

    AW: Milben 2014 - wie schaut's bei Euch aus?

    Hallo Nils,
    auch von mir ein Feedback. Nachdem Du meine Behandlungsmethoden kennst und ich diese hier bereits veröffentlicht habe, kann ich nur sagen: Milben ca. 0,0 bis 0,2 pro Tag. Pro Woche ca. 0...
  8. AW: Jetzt noch Schwarmkontrollen bei Altköniginnenableger?

    Hallo Nils,

    Dein Problem habe ich dieses Jahr auch. Bei uns hängt es mit der übermässigen Waldtracht zusammen. Die Halbzargen oben sind voll mit Honigund das Brutnest zu 30 %. Nach dem...
  9. Antworten
    1.333
    Hits
    184.695

    AW: Waagstockdaten

    Hallo Nils,

    ich verwende auch diese Rahmengrösse, in meinem Fall DN Halbzargen. Bei diesem Mass kommen die Kös auch nicht hoch um ein Brutnest anzulegen und man kann ohne ASG arbeiten. Als mir...
  10. Antworten
    345
    Hits
    29.987

    AW: API-LIFE-VAR Erfahrungsbericht

    Noch ein Nachtrag.

    Heute hatte mir ein Imker noch beispielhaft eine Wildbauwabe (Drohnenzellen) mit dem typischen Varroabild gebracht, wo die Varroen zum Flugloch hin massiv zunehmen. Er lässt...
  11. Antworten
    1.333
    Hits
    184.695

    AW: Waagstockdaten

    Hallo Nils,

    kommt bei mir immer vor, wenn draussen hohe Temperaturen herrschen, so ca. ab 29 °C. Die Bienen hängen teilweise sogar in Trauben vom Flugbrett herunter. Sobald es kühler wird gehen...
  12. Antworten
    345
    Hits
    29.987

    AW: API-LIFE-VAR Erfahrungsbericht

    Eine Ergänzung zu meinen Darstellungen bezüglich des Wildbaus und einigen gestellter Fragen.

    Der Wildbau wird von den Bienen immer wieder an der Stelle unter den Rähmchen angelegt, wo ein Aufstieg...
  13. Antworten
    217
    Hits
    95.060

    AW: Weisellos im März - Was tun?

    Hallo Salsa,
    vielleicht eine Ergänzung von mir. Solange eine Kö vorhanden ist besteht keine Gefahr für das Völkchen, dass sich ein Aftermütterchen bildet. Voraussetzung, dass die Kö nach ca. 30...
  14. Antworten
    25
    Hits
    23.253

    AW: Apidea-Überfall?

    Hallo Nils,

    Du kannst mit Hilfe eines Adapterrahmens Apidea-Grundeinheiten miteinander verbinden (Siehe Bilder). Funktioniert sehr gut und man ist stets flexibel. Das Ausschneiden des...
  15. Antworten
    25
    Hits
    23.253

    AW: Apidea-Überfall?

    Hallo Nils,

    nur noch eine kleine Anmerkung. Wenn in den Apideas sehr stark legende Kös sind, zwei bis sechs Eier in eine Zelle legen und/oder zufälligerweise Tüten, dann den Kö-Schieber des Apidea...
  16. Antworten
    25
    Hits
    23.253

    AW: Apidea-Überfall?

    Hallo Nils,

    ich hatte bisher nur einen ähnlichen Fall, wo bei einem nebenstehenden APIDEA die Königin beim Begattungsflug verloren gegangen war. Dieses Volk hatte sich mit der Zeit in dem anderen...
  17. Antworten
    345
    Hits
    29.987

    AW: API-LIFE-VAR Erfahrungsbericht

    Hallo,

    eine Ergänzung zu meinen Beobachtungen und Ergebnissen bei Thymoleinsatz und einem nützlichen Wildbau.

    Die Völker sind extrem stark und gesund. Keine Verluste dieses Jahr. Pro Zarge ca....
  18. Antworten
    111
    Hits
    9.316

    AW: Mörder Hornissen!?

    Hallo Michi, hallo Josef,

    in jedem Stock ist eine Kreuzung aus Carnica und Buckfast. Man sieht es an den Bienen direkt am Flugloch des unteren Bildes. Dort sind auch Buckfast zu sehen. Das kommt...
  19. Antworten
    111
    Hits
    9.316

    AW: Mörder Hornissen!?

    Hallo,

    heute hatte ich zufällig das Ende eines Hornissenkampfes (grosse Hornissenart) mit Bienen beobachtet. Diese sehr grosse Hornisse wurde von einem Bienenvolk (Einzarger) überwältigt. Eine...
  20. Antworten
    11
    Hits
    14.185

    AW: Wie stark macht man einen Altköniginnenableger?

    Hallo Nils,

    ich mache seit Jahren Königinnenableger nur am Stand. Vielleicht hier zum Vergleich meine Vorgehensweise.

    In den Königinnenableger kommen eine Futterwabe und eine Polenwabe, jeweils...
  21. Antworten
    11
    Hits
    17.012

    AW: Mein Zellenflugling geht über!?!?

    Hallo Max,

    nach meinen Tests bleiben sie erst, wenn ca. 50% alte ausgebaute Waben enthalten sind und links und rechts der alten ausgebauten Waben noch Futterwaben eigehängt sind. Das Ganze dann...
  22. Antworten
    11
    Hits
    17.012

    AW: Mein Zellenflugling geht über!?!?

    Hallo Nils,

    kann ich aus eigener Erfahrung voll bestätigen.

    Viele Grüsse.
  23. Antworten
    11
    Hits
    17.012

    AW: Mein Zellenflugling geht über!?!?

    Hallo Nils,

    ich sehe, dass die Zarge sehr neu ist. Derartiges ist mir passiert mit neuen Zargen und noch riechendem Holzleim und dazu noch gefüllt mit mehreren neuen Rähmchen. Als ich dann alte...
  24. Antworten
    345
    Hits
    29.987

    AW: API-LIFE-VAR Erfahrungsbericht

    Hallo Manfred,

    vielleicht ein kleiner Tipp an Dich nach Schweden. Deine Beuten sollten eine gute Wärmedämmung aufweisen. Holzbeuten z.B. aus mindestens 30-40 mm Weymouthskiefern-Holz (nur von...
  25. Antworten
    345
    Hits
    29.987

    AW: API-LIFE-VAR Erfahrungsbericht

    Update der Temperatur-Datenloggerwerte nach der Völkerdurchsicht bis 25.2.2014.

    Die Auswertung des Temperatur-Datenloggers (Siehe Grafik) hat ergeben, dass in den geschlossenen Holzbeuten keine...
Ergebnis 1 bis 25 von 183
Seite 1 von 8 1 2 3 4
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.