Suchen:

Art: Beiträge; Benutzer: Chrigel

Seite 1 von 20 1 2 3 4

Suchen: Die Suche dauerte 0,07 Sekunden.

  1. AW: Fragen und Antworten zur Methode der Brutpause

    Unter diesem link kannst du ihn wieder öffnen:

    https://www.apis-ev.de/files/infobriefe/Infobriefe_2019/Infobrief_2019_15.docx.pdf

    Chrigel
  2. AW: Fragen und Antworten zur Methode der Brutpause

    Ich nehme an, dass du das brutfreie Volk als Flugling bezeichnest.

    Und schon sind wir wieder bei der Variantendiskussion. Die Bannwabe ist ein zusätzliches Element und in meinen Verfahren nicht...
  3. Antworten
    37
    Hits
    1.734

    Wichtig: AW: Fragen und Antworten zur Methode der Brutpause

    Wenn wir hier wirklich einen aussagekräftigen Erfahrungsaustausch machen wollen, dann muss man (entgegen aller Variantengelüste) nach einheitlichen Vorgaben verfahren. Der Einsatz einer Halbzarge...
  4. Antworten
    37
    Hits
    1.734

    Wichtig: AW: Fragen und Antworten zur Methode der Brutpause

    Sehr lesenswert in diesem Zusammenhang - der Imkerbrief von Kirchhain

    https://www.bienenkunde.rlp.de/Internet/global/themen.nsf/0/5B300A625864EBCEC1257FD5002FCF0D/$FILE/Infobrief_2019_15.pdf
    ...
  5. Antworten
    37
    Hits
    1.734

    Wichtig: AW: Fragen und Antworten zur Methode der Brutpause

    Wer von seinem vorgesehenen letzten Schleudertermin rückwärts rechnet, der erhält seinen eigenen Terminkalender. Deshalb ist eine fixe Empfehlung hier nicht sinnvoll.
    Beim Zurückrechnen hängt es...
  6. Antworten
    37
    Hits
    1.734

    Wichtig: AW: Fragen und Antworten zur Methode der Brutpause

    Es gibt meinen Terminkalender von 2017 auf der ersten Seite dieses Themas. Der Startzeitpunkt wird wohl individuell festgelegt.Ich selber starte sicher in der KW 27.

    Christian
  7. Antworten
    10
    Hits
    458

    AW: Weiselprobe mit Eistreifen

    Eier sind für die Weiselprobe wie auch als Zuchtstoff problematisch - sie werden meist ausgeräumt.
    Larven regen die Bienen immer zum Füttern an.
    Das Wabenstück in eine Wabe einzupassen ist keine...
  8. Antworten
    10
    Hits
    458

    AW: Weiselprobe mit Eistreifen

    Natürlich geht das. Im angehängten Bild siehst du, wie ich in eine brutfreie Wabe des zu prüfenden Volkes ein Brutstück mit jungen Larven eingesetzt habe - Test erfogreich.
    79213

    Chrigel
  9. Antworten
    74
    Hits
    2.792

    AW: Das Wetter im Mai 2019

    In dieser Woche starten wir unvermittelt in den Hochsommer mit Temperaturen bis gegen 30 Grad.
    Der Frühling klettert nun rasant die Berge hoch. Meine Königinnen, seit Freitag auf der Belegstation,...
  10. Antworten
    37
    Hits
    1.734

    Wichtig: AW: Fragen und Antworten zur Methode der Brutpause

    Wenn man das Trachtende abwartet und erst dann die Königinnen interniert, dann wird nicht mehr gebaut. Im letztjährigen trockenen Sommer ist die Trach früher erloschen und es wurde kaum mehr gebaut....
  11. Antworten
    6
    Hits
    480

    AW: Bestäubungsleistung der Honigbiene

    Bestäubungsdienst verweigert - der kleine Zechpreller

    Die Akelei wird von den Hummeln fleissig beflogen und auch bestäubt.
    Auch die Bienen sind ihre Gäste - allerdings undankbare Gäste. Da die...
  12. Antworten
    74
    Hits
    2.792

    AW: Das Wetter im Mai 2019

    Erneut Schnne - und bereits sind 160 Kästchen auf der Belegstation.

    79138
  13. Antworten
    37
    Hits
    1.734

    Wichtig: AW: Fragen und Antworten zur Methode der Brutpause

    Die Bereitstellung der (nach eigenem Gusto) geeigneten Internierungskäfige ist wohl überall erfolgt, wo man sich mit diesem Verfahren ernsthaft auseinandersetzten will. Ich rate hier noch einmal von...
  14. Antworten
    389
    Hits
    18.501

    Wichtig: AW: Waagstockdaten, Tracht, Honigernte, Futter 2019

    Die lang ersehnten wärmern Tage sind da.
    Der Löwenzahn ist vielerorts verblüht, die Heuwiesen werden nun schrittweise gemäht. Der Bergahorn in den tiefern Lagen blüht, in den höhern Lagen hat er...
  15. Antworten
    74
    Hits
    2.792

    AW: Das Wetter im Mai 2019

    Was soll ich denn dazu sagen - am besten nichts und die Daten sprechen lassen

    79112

    Chrigel
  16. Antworten
    74
    Hits
    2.792

    AW: Das Wetter im Mai 2019

    Mild aber trüb und wie in einer Dampfküche - gut für den Bergahorn, der jetzt zu blühen beginnt.
    Wie nahe beieinander Schnee und Löwenzahnblüte sein können auf 1200m - das macht unser Gebiet aber...
  17. Antworten
    37
    Hits
    1.734

    Wichtig: AW: Fragen und Antworten zur Methode der Brutpause

    Hier sollte das Thema Brutstopp ab Post 141 zugänglich sein:...
  18. Antworten
    37
    Hits
    1.734

    Wichtig: AW: Fragen und Antworten zur Methode der Brutpause

    Das passt bestens.
    Ich habe den Käfigrahmen immer zentral ins Brutnest gestellt und die Brut so dazu gruppiert wie du es planst.

    Chrigel
  19. Antworten
    37
    Hits
    1.734

    Wichtig: AW: Fragen und Antworten zur Methode der Brutpause

    Du könntest den Absperrbereich durch einen senkrechten STEG auf einen Viertel verkleinern. Oder du spielst mit einem STEG und bildest verschieden grosse Absperrbereiche. So wirst du sehen, dass es...
  20. Antworten
    74
    Hits
    2.792

    AW: Das Wetter im Mai 2019

    Zum Vergleich je 2 Bilder vom 12. Februar und vom 15. Mai an gleicher Stelle auf 1100m

    79050
  21. Antworten
    37
    Hits
    1.734

    Wichtig: AW: Fragen und Antworten zur Methode der Brutpause

    Es spricht nichts gegen sondern Folgendes für die Drahtung.
    Ich empfehle die Drahtung und mindestens einen MW-Streifen. Wenn die Königin zudem gezeichnet ist, ist sie auf der gerichteten Wabe...
  22. Antworten
    37
    Hits
    1.734

    Wichtig: AW: Fragen und Antworten zur Methode der Brutpause

    Erste gestellte Frage:



    Der Grund für eine komplette Brutperiode (Internierung der Kö mind. 3 Wochen) liegt darin, dass ich keine Brut verwerten will. Deshalb auch der möglichst kleine Raum für...
  23. Antworten
    37
    Hits
    1.734

    Wichtig: AW: Fragen und Antworten zur Methode der Brutpause

    Brutpause ist nicht Brutbeschränkung
    Brutbeschränkung
    In meinem 5 B Verfahren wird die Brut während 10-12 Tagen nur beschränkt. Die Königin wird auf eine beschränkte Wabenzahl ( 1-2 Normalmass)...
  24. Antworten
    37
    Hits
    1.734

    Wichtig: Fragen und Antworten zur Methode der Brutpause

    Das Thema "Brutstopp durch Internieren der Königin" scheint mir durch den Umfang von 19 Seiten zu überladen, sodass ich dem Wunsch von Josef, die Planung von Brutpausen und Fragen dazu zu erörtern,...
  25. Antworten
    16
    Hits
    754

    AW: AFB Sperrbezirk im Neckar Odenwal Kreis

    Jedem Land seine eigene Seuchenverordnung::-k

    AFB Sperrbereich in der CH : 2 km
    ( 1 km scheint mir schon verdammt wenig)
Ergebnis 1 bis 25 von 500
Seite 1 von 20 1 2 3 4
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.