Suchen:

Art: Beiträge; Benutzer: Hans-Joachim Heyer

Seite 1 von 6 1 2 3 4

Suchen: Die Suche dauerte 0,01 Sekunden.

  1. Re: (zu) hohe Luftfeuchtigkeit in Beute - Wasser am Deckel

    Danke für die Antworten!

    Es steht ja noch die Oxalsäurebehandlung Anfang Dezember bevor. Bei diesem Eingriff werde ich die Folien dann wieder wegnehmen.

    Bis bald

    Hans-Joachim
  2. Folie oder Zeitung auf die Waben?

    Ich setze meine Frage mal unter diesen Thread, weil es thematisch passen könnte.

    Gestern fragte mich ein Kollege, wie ich meine Bienen auf den Winter vorbereitet habe. Ich erzählte u.a., dass ich...
  3. Re: Völkerverluste Winter/Frühjahr 2009/10

    Ich habe ja 2007 mit dem Imkern angefangen. Im 1. Winter verlor ich ein Volk (von 6), weil es ausgeräubert worden war, ohne dass ich es merkte. Im 2. Winter 2008/9) verlor ich 2 Völker (von 10), eins...
  4. Re: Völkerverluste Winter/Frühjahr 2009/10

    Hallo!

    Auch hier im Hunsrück im Südwesten Deutschlands war der Winter sehr lang und unglaublich schneereich. Von meinen 14 Völkern haben 12 überlebt. Ein Volk - es muss wohl das Stärkste gewesen...
  5. Re: Sonderbar, ein weislloses Volk hat plötzlich eine Königin

    Ich hatte dieses Jahr auch so ein unbegreifliches Erlebnis. Ich hatte in einem meiner Völker, das ich schon einmal um einige Brutwaben für einen Ableger geschröpft hatte, eine Wabe mit Schwarmzellen...
  6. Antworten
    3
    Hits
    786

    Re: Flufunfähige Bienen - Gift?

    Die Bienen sehen eigentlich gesund aus. Bei einer entdeckte ich allerdings eine Varroamilbe.
    Tracheenmilben sind heutzutage doch selten oder?

    Ich rufe nachher mal den Gesundheitswart an...
    ...
  7. Antworten
    3
    Hits
    786

    Flufunfähige Bienen - Gift?

    An einem starken Bienenvolk machte ich vor einigen Tagen die Beobachtung, dass viele (ca 100) flugunfähige Bienen aus dem Flugloch krabbelten, abfliegen wollten und stattdessen vor der Beute im Gras...
  8. Re: Einige schwache Völker bei der Auswinterung, was tun damit?

    Ich werde demnächst mal nachschauen. Falls der Abstand der Waben zwischen den beiden Zargen mehr als 1 cm beträgt, werde ich nächsten Winter Klötzchen oder so was auf die Rähmchen der unteren Zarge...
  9. Re: Einige schwache Völker bei der Auswinterung, was tun damit?

    Ich glaube, ich weiß jetzt, warum eines meiner Völker verhungert ist. Es war wie gesagt ein starkes Volk, das in der unteren Zarge sehr früh (zu früh?) gebrütet hat. Währenddessen hat es - da...
  10. Re: Einige schwache Völker bei der Auswinterung, was tun damit?

    Heute was wieder ein sonniger Tag bis 15 Grad. Die Bienen sammelten fleißig Pollen - Haselnuss, sonst gibt es nichts mehr (Krokus und Schneeglöckchen sind so gut wie verblüht), Weide ist noch nicht...
  11. Re: Einige schwache Völker bei der Auswinterung, was tun damit?

    Hallo!

    Nach langer Schreibabstinenz melde ich mich wieder zurück! Heute war sonniges und mit ca. 12 Grad recht warmes Wetter. Die Bienen brachten sammelten wieder fleißig Haselnusspollen. Nur 2...
  12. Re: Zwischenbehandlung anstatt Drohnenschneiden?

    Hallo Einstein,

    wie wird aus Rapsöl Oxalsäure gemacht? Ich bin am Rezept interessiert!

    Bei mir und meinen Völkern siehts momentan so aus: Ich gab am 10.8. ALV nach Dosierungsanleitung. Die...
  13. Re: Zwischenbehandlung anstatt Drohnenschneiden?

    Hallo Drohn55,

    auch ich schrieb: Entnahme aller verdeckelter Brutwaben.

    Was ist ein Bee-Bost?

    joachim
  14. Re: Zwischenbehandlung anstatt Drohnenschneiden?

    auch ich habe zweimal geschnittebne Drohnenwaben untersuicht und kaum Milben gefunden. von da an stand mein Entschluss fest, künftig aufs Drohnenwabenschneiden zu verzichten. Allerdings plane ich für...
  15. Re: Api Live Var, was ist vor dem einbringen zu beachten?

    moin einstein,

    welche schlechte Erfahrung hast du denn mit ALV gemacht? Hältst du OS für schlimmer als AS?
    Ich gebe zu, dass es mir auch gewaltig gegen den Strich geht, evtl. OS nehmen zu müssen....
  16. Re: Api Live Var, was ist vor dem einbringen zu beachten?

    Hallo Hephaistos,

    auch ich war erschrocken über die wenige Brut bei meinen Ablegern. Die Königinnen waren allerdings vorhanden. Kisten wieder zugemacht und Hoffnung, dass sich nächstes Jahr noch...
  17. Re: Trotz Fütterung keine (kaum) Brut vorhanden

    Hallo Imkers,

    meine Völker haben auch nur wenig Brut, nicht so wenige wie bei Jo, aber drei Waben mit handtellergroßen Flächen verdeckelter Brut ist auch nicht berauschend. Ich habe nur bei den...
  18. Re: Api Live Var, was ist vor dem einbringen zu beachten?

    Hallo Wolli,

    hier wie verlangt die Schimpfe:

    wenn du die Ableger fütterst und nebenan die Wirtschafrtsvölker nicht, musst dich nicht wundern, wenn die Großen bei den Kleinen räubern. Das hat...
  19. Antworten
    7
    Hits
    11.616

    Propolis reinigen

    Hallo Leute,

    ich habe ein paar hundert Gramm Propolis von den Zargen abgekratzt und möchte nun gern wissen, wie ich ihn reinigen könnte.

    im voraus vielen Dank für die Antwort
    joachim
  20. Re: Api Live Var, was ist vor dem einbringen zu beachten?

    Hallo Hephaistos,

    eine Packung sollte reichen. Die erste Hälfte sofort, die 2. Hälfte zwei Wochen später. Nach 4-5 Wochen nimm alles wieder raus.
    Zu berücksichtigen ist, dass während der...
  21. hier mein (vorläufiger?) Avatar, eine Kreuzung...

    hier mein (vorläufiger?) Avatar, eine Kreuzung aus Mensch und Biene....

    joachim
  22. Hallo allerseits, den Aufsatz "Warum schwärmen...

    Hallo allerseits,

    den Aufsatz "Warum schwärmen die Bienen" würde ich auch gern lesen. Schade, dass ich die Zeitschrift nicht habe. Ich möchte trotzdem eine Antwort wagen: Wenn es zu eng wird im...
  23. Antworten
    41
    Hits
    14.769

    Blutweiderich

    Vielen Dank für die prompte Antwort!

    Den Blutweiderich kannte ich noch nicht; habe ihn wohl auch mit dem Weidenröschen verwechselt (Ich lerne die Pflanzen erst seit ich Bienen habe, richtig...
  24. Antworten
    41
    Hits
    14.769

    vielen Dank, drohne, wir haben in der Nähe ein...

    vielen Dank, drohne,

    wir haben in der Nähe ein Schnittblumenfeld von der Größe 50 x 10 m, das Sonnenblumen aufweist. Das muss es sein!

    Heute sammelten die Bienen - besonders die Ableger - ...
  25. Antworten
    41
    Hits
    14.769

    Pollenfarben & Pollenfragen

    Hallo Imker,

    meine Bienen tragen derzeit jede Menge orangenen Pollen ein. Was könnte das sein? Ich fand Bienen auf Weißklee und Winterlinde.

    Weidenröschen, Johannniskraut, Scabiose,...
Ergebnis 1 bis 25 von 145
Seite 1 von 6 1 2 3 4
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.