Suchen:

Art: Beiträge; Benutzer: einstein

Seite 1 von 20 1 2 3 4

Suchen: Die Suche dauerte 0,05 Sekunden.

  1. Antworten
    2
    Hits
    2.463

    AW: Bericht über Erfolge und ein Dankeschön

    Noenicotinoide für 2 Jahre verboten - wirklich oder nur zum Schein?
    was passiert mit dem Saagut, welches nicht verbraucht wird?
    Wird das vernichtet?:SM_1_10:
    Oder für die nächste Aussaat gelagert....
  2. Antworten
    3
    Hits
    1.983

    Mittelwände 4,9 mm und 5,1 mm

    Hallo Kollegen!
    Da es für mich ausser Zweifel steht, dass die "kleine Zelle" gegen die Varroa "etwas bringt" habe ich mich in Absprache mit Stefam Mandl entschlossen, eine Wachsmaschine...
  3. AW: Witterung würde Restentmilbung erlauben

    Josef, bevor du solche Worte verwendest, erkundige dich mal, AS ist in>Bio erlaubt.
    Das einzige >Land welches eine Zulassung betrieben hat, war oder ist Deutschland, Dr. Wannemacher hat die 60%ige...
  4. Antworten
    34
    Hits
    2.094

    AW: Witterung würde Restentmilbung erlauben

    Ja wenn man die ***** Tücher hätte, mit 73 %AS, da hätte man die Probleme nicht. Denn mit diesen AS Mengen hat man keine Kö-Probleme.
    Aber für das kommende Jahr vormerken, denn es ist Bio-Zulassung...
  5. Antworten
    34
    Hits
    2.094

    Witterung würde Restentmilbung erlauben

    Ich finde, die Chance sollte genutzt werden, die Temperaturen erlauben noch eine Entmilbung mit AS von oben. Die Bienen sitzen noch nicht zusammen und diese Möglichkeit sollte man nicht ungenutzt...
  6. AW: brutfrei-wenig Milben, Bienen brüten viele.

    Das ist so eine Beobachtung, die stimmt nicht immer, aber das soll zur Beachtung kommen, weil ein Volk verloren, ist eines zuviel.
    Und ich bin mir ziemlich sicher, dass das späte Erbrüten mit...
  7. brutfrei-wenig Milben, Bienen brüten viele.

    Irgendwie scheint da der Zusammenhang zu sein.
    Bei mir auf einen Stand alles brutfrei, wenig bis keine Milben, am anderen Stand brüten sie noch, Nachschau wesentlich mehr Milben.
    Wie wenn die...
  8. Antworten
    19
    Hits
    994

    AW: Cerana in Vietnam

    Die hat Beuten wie bei uns, das sind auch 2-3 Aufsätze drauf.
    In Vietnam haben sie auch minus in der Bergen im Norden, dort lebt die Cerana ja auch. Das nördlich von Hanoi.26447 26448 26449
  9. Antworten
    19
    Hits
    994

    AW: Cerana in Vietnam

    Durch Verkleinern der Zellen erreicht man dann kleinere Königinnen, die braucht man dazu.
    Gruß Einstein
  10. Antworten
    19
    Hits
    994

    AW: Cerana in Vietnam

    Nein, es sind Carnicas, die aus kleinen Zellen abstammen.
    Gruß Einstein
  11. Antworten
    19
    Hits
    994

    AW: Cerana in Vietnam

    Werde 2 Queen´s für dich reservieren.
    Ich sehe das auch so. Aber ich meine die Zellenverkleinerung macht es aus. Die Milben erkennen den Unterschiued zwischen Drohnen- und Arbeiterinenzelle.
    Wir -...
  12. Antworten
    19
    Hits
    994

    AW: Cerana in Vietnam

    Werde mit Heinz - Bienenwerkstatt - eine Serie anlegen, wenn es was wird, erfährt ihr dies natürlich.
    Von Christian ist bekannt, dass eine Behandlung auch sein muß, weil die kleinzelligen Bienen...
  13. Antworten
    19
    Hits
    994

    AW: Cerana in Vietnam

    Peter, sehe ich auch so, darum starte ich ja heuer mit den kleinzelligen Bienen, denn ich will es wissen, ob die kleinen Zellen helfen, dass die Bienen früher - 1 Tag - schlüpfen.
    Ich stelle alles...
  14. Antworten
    19
    Hits
    994

    AW: Cerana in Vietnam

    24805
    Die Völker erhalten genau wie bei uns 1-2 Zargen zusätzlich aufgesetzt, die Bienen sind sehr friedlich und brüten genau wie bei uns öfters auf in den gleichen Waben.
    Was da so behauptet wird...
  15. Antworten
    19
    Hits
    994

    Cerana in Vietnam

    Anläßlich meiner Reise vor 14 Tage nach Vietnam und Kambodscha hatte ich die Gelegenheit die Cerana anzusehen.
    Das interessante war, dass die Bienen sehr klein sind - Zellengröße etwa 4,5 - 4,7 mm...
  16. Re: Thymol - auch nicht das , was es verspricht!

    Wollte eigentlich aufzeigen, dass Zulassungen oft viel zu schnell und leicht erfolgen. Die Nebenwirkungen sind nicht wegzuleugnen auch wenn das versucht wird.
    Hätte gerne gewußt, was die bis jetzt...
  17. Thymol - auch nicht das , was es verspricht!

    Da habe ich was für Euch gefunden.
    Gruß Einstein

    Thymol – und seine Schattenseite
    Die Anwendung von Thymolprodukten gegen die Varroamilbe ist weit verbreitet.
    Trotzdem dürfen die Nebenwirkungen...
  18. Antworten
    17
    Hits
    856

    Re: Reinigungsmittel

    kalt und warm
    Gruß Einstein
  19. Antworten
    17
    Hits
    856

    Re: Reinigungsmittel

    Ist auch eine Natronlauge nur halt ein wenig schwächer und gefährlicher, die Dämpfe sind das Problem.
    Es ist eine Bleichlösung - bzw. Bleichlauge!! Eigentlich das Gegenteil von Oxalsäure als Lauge....
  20. Antworten
    17
    Hits
    856

    Re: Reinigungsmittel

    Ätznatron, Beton hat einen pH-Wert von ca 12, wenn da was die Farbe ändert, dann war es Säure, ergo neutralisieren mit einer Lauge.
    Gruß Einstein
  21. Antworten
    17
    Hits
    856

    Re: Reinigungsmittel

    Der Verdünnungseffekt, das immer irgendwie vorhandene Wasser wird die Konzentration herab setzen, sodass die Basiszität (REINIGUNGSWIRKUNG) zu schwach wird, d.h. es kann zuwenig gelöst werden, weil...
  22. Antworten
    17
    Hits
    856

    Re: Reinigungsmittel

    Wird es nicht!!!
    Gruß Einstein
  23. Antworten
    95
    Hits
    3.171

    Re: Neues von der *****-Front

    Natürlich wußten die das, denn wenn sie eine Totalanalyse machen ohne Hinweis, dann löhnst für eine Untersuchung mehrere tausend Euro!!!
    Außerdem, ich habe ja nichts zu verbergen!
    Gruß Einstein
  24. Antworten
    95
    Hits
    3.171

    Re: Neues von der *****-Front

    !!!!?????
    Das was Celle gefunden hat, denn das was bereits verdunstet ist, konnten sie ja nicht mehr finden, logisch, oder? Verdunsten können nur Carbonsäuren, bei anderen würde man Rückstände...
  25. Antworten
    95
    Hits
    3.171

    Re: Neues von der *****-Front

    Ich frage Dich ob Du mal was positiv finden kannst?
    Die Anzahl der Substanzen auf die untersucht wurde beträgt 21!!!!!!!!!
    Läßt Du Deinen Honig untersuchen, bevor Du ihn verkaufst, ich schon!
    Wenn...
Ergebnis 1 bis 25 von 500
Seite 1 von 20 1 2 3 4
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.