Suchen:

Art: Beiträge; Benutzer: drohne

Seite 1 von 20 1 2 3 4

Suchen: Die Suche dauerte 0,26 Sekunden.

  1. Antworten
    479
    Hits
    23.869

    Wichtig: AW: Waagstockdaten, Tracht, Honigernte, Futter 2019

    Zellen öffnen würde doch nichts bringen, einige wenige Völker würde nichts bringen, benötigt jede Menge Zeit und wäre doch auch Massenmord, also ich setze lieber zur ziemlich sicheren...
  2. Antworten
    479
    Hits
    23.869

    Wichtig: AW: Waagstockdaten, Tracht, Honigernte, Futter 2019

    In der Zelle, wo sonst!

    Kannst allenfalls selber prüfen, mach eine passende Mutation durch, folglich Teleportersprünge in diverse Zellen, schon kannst uns aus sicherer Quelle berichten.:read2:
    ...
  3. Antworten
    479
    Hits
    23.869

    Wichtig: AW: Waagstockdaten, Tracht, Honigernte, Futter 2019

    Bei besten Wetterverhältnissen gab es heute ein plus von 1,4 kg, hier bitte





    Datum

    l/qm
  4. Antworten
    479
    Hits
    23.869

    Wichtig: AW: Waagstockdaten, Tracht, Honigernte, Futter 2019

    Bei bestem Wetter und nach einen Gewitter in der Nacht kamen dennoch lediglich 0,9 Kilos Nektar aus der Sonnenblume herein, hier bitte
  5. Antworten
    479
    Hits
    23.869

    Wichtig: AW: Waagstockdaten, Tracht, Honigernte, Futter 2019

    Undank ist der Welten Lohn, bedenke jedoch, du warst es der hier störend im Wege stand. Das kleine Bienchen hat ihren Mut mit dem Leben bezahlt, den Max jedoch hat seine Lektion erteilt.

    Josef
  6. Antworten
    43
    Hits
    1.149

    AW: Das Wetter im July 2019

    Uns streifte das Gewitter am Rande, 2,8 Liter Regen bekamen wir ab.

    Unsere Bienen fliegen als wäre allerbeste Tracht, auch musste ich deren von mir gestörten Sammeleifer schon büßen, beim häckseln...
  7. Antworten
    479
    Hits
    23.869

    Wichtig: AW: Waagstockdaten, Tracht, Honigernte, Futter 2019

    Die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt, hier bitte die heutigen Daten



    Zeit
    Regen
    Temp
    Luftfeuchte
    innen
    Bemerkungen
  8. Antworten
    479
    Hits
    23.869

    Wichtig: AW: Waagstockdaten, Tracht, Honigernte, Futter 2019

    Woher hast dies Michael, hat etwa der Stefan Mandl darüber ein Buch geschrieben? Wenn ja, so steht dies auf der Wunschliste unserer Vereinsbibliothek ganz oben.

    Josef
  9. Antworten
    479
    Hits
    23.869

    Wichtig: AW: Waagstockdaten, Tracht, Honigernte, Futter 2019

    na also Michael, geht schon aufwärts.



    Mit Sicherheit sogar, so sind unsere Jungen Kürbis-Bestäubungsimker. Der Honig -wird zu Cremehonig verarbeitet- ist herrlich schön orange noch deutlich...
  10. Antworten
    63
    Hits
    2.970

    Wichtig: AW: Fragen und Antworten zur Methode der Brutpause

    Bei heute angenehmen plus 25 Grad standen die Bienen an erster Stelle, das Brutnest und Futterstand wurde kontrolliert, sowie die Internierungswaben gesichtet. Alle Königinnen sind wohlauf, werden...
  11. Antworten
    479
    Hits
    23.869

    Wichtig: AW: Waagstockdaten, Tracht, Honigernte, Futter 2019

    Man sehe, was aus der Sonnenblume noch möglich wäre, hier bitte



    Zeit
    Regen
    Temp
    Luftfeuchte
    innen
    Bemerkungen
  12. AW: Brutwabenableger im Juli . ist das möglich ?

    Gefüttert wird auf diese Weise, allerdings erfolgt der Start auf dem Boden

    79635

    Ein 1 kg Honigglas, da machst mit einem 2 mm Körner etwa 8 - 12 Lückerl hinein und stellst das Glas waagrecht...
  13. Antworten
    43
    Hits
    1.149

    AW: Das Wetter im July 2019

    Das ist das Wetter was kir große Freude macht, innert der letzten 2,5 Tage bekamen auch wir Ostösterreicher 31,2 Liter Regen ab und soeben zieht ein weiteres neues Gewitter auf. Unsere Gärten sehen...
  14. AW: Brutwabenableger im Juli . ist das möglich ?

    Ist auf alle Fälle noch möglich, allerdings musst da auch einen wichtigen Beitrag leisten, nämlich laufend füttern um das beginnende Volk bei Laune halten.

    Gehen wir von der Grundvoraussetzung...
  15. Antworten
    43
    Hits
    1.149

    AW: Das Wetter im July 2019

    Bei mir im weit entfernten Schmidatal nicht anderes, typisches Aprilwetter. Zu später Stunde hab ich noch die Jungvölker gefüttert, es donnerte schon ganz gewaltig, schimpfend und motschkernd kam...
  16. Antworten
    43
    Hits
    1.149

    AW: Das Wetter im July 2019

    Bei uns nun das große Aufatmen, innert derletzten 24 Stunden hatten wir 21,2 Liter wertvollen Regen. Wertvoll deswegen, weil dies permanenter Landregen war der zur Gänze vom Boden aufgenommen wurde....
  17. Antworten
    43
    Hits
    1.149

    AW: Das Wetter im July 2019

    Endlich bekamen auch wir etwas Regen ab, die heutige Nacht brachte uns 3,7 Liter und es tröpfelt sachte vor sich hin.

    Alle Container waren schon längst leer, Biotop und der Bachverlauf mussten...
  18. Antworten
    87
    Hits
    3.327

    AW: Frage zu Kalkbrut

    Bei Nilsens ersten Bilder ist nicht einmal für die schlimmsten Pessimisten Kalkbrut erkennbar, hier einen positiven Befund zu erstellen wäre ausgesprochen kühn. Die im #45 vom 05.07. als erste...
  19. Antworten
    87
    Hits
    3.327

    AW: Frage zu Kalkbrut

    Bei solch einem massiven Kalbbrutbefall hätte ich unverzüglich die Kö abgedrückt, die Brut auslaufen lassen die mit Sicherheit entstehenden Nachschaffungszellen hätte ich gebrochen, das Volk käme in...
  20. Antworten
    12
    Hits
    764

    AW: irgendwas ist komisch

    Hab ich noch nie gesehen, bzw. sind mir noch nie aufgefallen. War des ein Zufallsfund, oder hast bewusst danach gesucht?

    Jsoef
  21. Antworten
    479
    Hits
    23.869

    Wichtig: AW: Waagstockdaten, Tracht, Honigernte, Futter 2019

    Man sehe sich diese Daten an, es ist echt zum Rotz und Wasser heulen





    Datum

    l/qm
  22. Antworten
    12
    Hits
    764

    AW: irgendwas ist komisch

    Löcher machen eigentlich nur Wachsmotten, wäre möglich, dass hier einige wenige Kleine Wachsmotten am Werke waren?

    Die spassiert, wenn die Völker etwas schwächer sind, z. B. bei der...
  23. Antworten
    87
    Hits
    3.327

    AW: Frage zu Kalkbrut

    Mit Sicherheit wirst noch bemerken Monika woher immer wieder lokale Ansteckungsherde kommen, resultieren diese tatsächlich -wie im Zitat angemerkt- durch einen ungünstigen Standort, so ist es Aufgabe...
  24. Antworten
    87
    Hits
    3.327

    AW: Frage zu Kalkbrut

    Ist wiederum typisch Nils, eine Krankheit die massiv Völker schwächt wird lapidar als "vergeht wieder" abgetan, also bei mir und unserer OG würde mir ob der Unwissenheit der Bienenbetreuer der Kragen...
  25. Antworten
    43
    Hits
    1.149

    AW: Das Wetter im July 2019

    Meine Frau und ich kamen soeben aus dem Bienengarten zurück, uns begleitete ein Tragerl frisch geernteter Marillen, da gibt morgen wohl einen leckeren Marillenkuchen. Ein Teil davon wird für Verena...
Ergebnis 1 bis 25 von 500
Seite 1 von 20 1 2 3 4
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.