Suchen:

Art: Beiträge; Benutzer: boerni_s

Seite 1 von 20 1 2 3 4

Suchen: Die Suche dauerte 0,01 Sekunden.

  1. AW: Das Bannwabenverfahren - Erfahrungen und Materialien

    Durch die Brutfreiheit ist eine sehr effiziente Varroa-Behandlung mit einer sehr schonenden Behandlung möglich, aber es gibt verschiedene Möglichkeiten und die totale Bauerneuerung ist ein großer...
  2. AW: Das Bannwabenverfahren - Erfahrungen und Materialien

    Habe ich dich richtig verstanden? Du überlegst, welcher Zeitpunkt gut wäre Waben zu entnehmen? Ich denke im Frühjahr.
    Aber wenn ich dich richtig verstanden habe, machst du die Völker nicht brutfrei....
  3. AW: Häufigkeit von Behandlungen und ihre Verträglichkeit

    ...so ist es und somit verwende ich das zugelassene Mittel Oxuvar zum Sprühen nachdem das Volk brutfrei ist (im Spätsommer nach dem Käfigen der Kö) und das zugelassene Mittel Api Bioxal im Spätherbst...
  4. AW: Häufigkeit von Behandlungen und ihre Verträglichkeit

    Oxalsäure öfters zu träufeln ist durchaus möglich, wenn die Bienen ausfliegen können.
    Sinnvoller ist meiner Meinung nach (zumindest bei Sommertemperaturen) eine Sprühbehandlung oder Sublimation, da...
  5. AW: Das Bannwabenverfahren - Erfahrungen und Materialien

    ...eines meiner Völker hat kurz bevor ich die Königin gekäfigt habe still umgeweiselt (leider hab ich es vorerst nicht bemerkt). Somit war an dem Tag, an dem ich TBE machen wollte, alles voller Brut...
  6. AW: Das Bannwabenverfahren - Erfahrungen und Materialien

    Ich habe heute, nach dem die Königin 24 Tage in einer Bannwabe war, eine Bauerneuerung durchgeführt. Dabei habe ich die Beute beiseite gestellt, vorerst die Bannwabe mit der Königin in die neue Beute...
  7. Antworten
    49
    Hits
    3.966

    AW: Honig schleudern 2021

    ich bin noch eine Antwort schuldig:
    Ich schleudere so etwa 100 Waben ganz langsam ohne sie vorher entdeckelt zu haben. Dieser Back-Honig kommt in einen Hobbock. Dann entdeckle ich jeweils 4 Waben,...
  8. Antworten
    49
    Hits
    3.966

    AW: Honig schleudern 2021

    Die Bienen verdeckeln den Honig erst, wenn er ausreichend trocken ist. Wenn zu viele offene Zellen auf den Waben sind, schleudere ich einfach bei langsamer Geschwindigkeit die Waben einmal vor dem...
  9. Antworten
    49
    Hits
    3.966

    AW: Honig schleudern 2021

    Ich entnehme immer wieder ´mal ein oder zwei Waben aus einer Zarge und verteile die Waben dann neu. Somit haben die Waben einen größeren Abstand. Manchmal bauen die Bienen dann die von mir...
  10. AW: Brutstopp für Behandlung durch Internierung der Königin

    ich habe es so verstanden, dass wir hier, in diesem Thema, über die Details des Brutstopps schreiben sollten. Ich mache jetzt das vierte Jahr einen Brutstopp vor der Oxalsäure-Behandlung und habe...
  11. Antworten
    64
    Hits
    3.248

    AW: Wetter im Juni 2021

    "In der Sahara regnet es - allerdings unglaublich wenig. So fällt in dieser Wüste weniger als 250 Millimeter Niederschlag im Jahr"...lese ich im Internet.
    Der Niederschlag bei uns liegt diese Jahr...
  12. Antworten
    18
    Hits
    3.449

    AW: Suche Veredelungs Doppelmesser

    ... sehr spannend, mein Großvater hat sich sehr mit solchen Themen beschäftigt. Leider war ich noch ein kleines Kind, als er mit solchen Arbeiten aufhören musste. Er konnte mir daher nicht viel...
  13. Antworten
    18
    Hits
    3.449

    AW: Suche Veredelungs Doppelmesser

    Ich bin schon richtig angefixt zu erfahren, wie man mit dem Ding arbeitet, aber keiner schreibt was in die Richtung :tiere44:
    LG. Börni
  14. Antworten
    21
    Hits
    2.902

    AW: Welches Sieb unter die Honigschleuder

    Ich habe das auch früher so gemacht. Das funktioniert gut, solange das Wachs nicht zu hoch aufgeschichtet ist. Warum ich davon abgekommen bin:
    - Ich mache nach der Schleuderung im Sommer Totale...
  15. Antworten
    41
    Hits
    5.988

    AW: Völkerverluste von 2020 auf 2021

    Ich habe heuer wieder keine Ausfälle, sogar die MiniPlus-Brutscheune hat es ohne Probleme geschafft. Jetzt sollte ich dringend 3 oder 4 Völker 1,5 Zander loswerden. ich habe aber Null Ahnung, wie man...
  16. Antworten
    21
    Hits
    10.034

    AW: Propolis-Lösung

    Ich hab nur eine Kleinstmenge für den Eigenbedarf gemacht. Daher weiß ich das nicht.
    Ich nehme an, es hält mindestens so lange wie das Öl ohne Propolis.
    Liebe Grüße Börni
  17. Antworten
    21
    Hits
    10.034

    AW: Propolis-Lösung

    Ich habe voriges Jahr Propolis in Olivenöl aufgelöst. löst sich schlecht, ich habe tagelang gerührt. Es schmeckt aber sehr bekömmlich.
    Liebe Grüße
    Börni
  18. AW: Windellesen 2020 - was lernen wir daraus? (Milbenabfall, Sitz vom Volk und Käfer?

    Andreas, Du fragst, was Du im Frühsommer ohne Einsatz Tierarzneimittel (TAM) tun könntest. Ich habe mich das auch gefragt und mir fällt als Möglichkeit ein Königinnen-Ableger ein. (Brutfreiheit im...
  19. Antworten
    80
    Hits
    53.983

    AW: Bienen und Silvesterfeuerwerk

    Bei uns hat ein anderer das Problem gelöst. Es war eine derart dicke Nebelsuppe, dass man kein Feuerwerk hätte sehen können. Die ganz schlauen haben es trotzdem probiert. Aber die Knallerei war bald...
  20. Antworten
    2
    Hits
    1.262

    AW: Kaufe Industriehonig

    Hallo Josef,
    sobald sich auch nur einige wenige unverdeckelte Zellen auf den Waben befinden, schleudere ich die Waben 2 Mal. Ein Mal mal vor dem Entdeckeln und ein Mal danach. Den Honig, der vor...
  21. Antworten
    97
    Hits
    14.109

    AW: Behandlungsfreie Betriebsweise, wer macht mit

    Hallo,
    ich habe heuer die 4 B -Methode mit etwa 10 Völkern durchgeführt. Die Sperrwaben habe ich heuer im MiniPlus Format gewählt, was sich eindeutig positiv ausgewirkt hat. Zwar nicht...
  22. AW: Erfahrungen/Meinungen GAS VAP Oxalsäureverdampfer

    Das ist das Kupfer-Kännchen, oder? Möchtest Du uns den ungefähren Preis nennen um den Du ihn gekauft hast?
    LG Börni
  23. AW: Vorstellung VarroaOx aka ProVap 230 ähnlich wie Swienty Sublimox

    2 Gründe:
    1.: In einer Beute befindet sich ein gewisses Volumen an Luft. Alles darüber hinaus entweicht über das Flugloch (den Boden hast Du ja nicht offen?) Wenn Du jetzt sehr warmes Sublimat in...
  24. Antworten
    2
    Hits
    1.487

    AW: Trachtbericht September 2020

    Leider konnte ich heuer noch keine einzige Biene beobachten, die vom Springkraut gekommen ist. Das ist deutlich anders als in den Jahren zuvor.
    LG Börni
  25. AW: Vorstellung VarroaOx aka ProVap 230 ähnlich wie Swienty Sublimox

    Von hinten zu behandeln ist schon viel besser, noch ein wenig besser wäre von hinten oben.




    In der "Schüssel" aber auch im Bereich des Loches sammelt sich Sublimat. Optisch sieht es ja nach...
Ergebnis 1 bis 25 von 500
Seite 1 von 20 1 2 3 4
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.