PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Styro-Taunus-Zanderbeuten gesucht



Pfaelzerpatriot
07.07.2009, 22:48
hallo, ich suche gebrauchte taunus-zanderbeuten/ kunststoff von seip. wenn mgl. mit varioboden , sowie eine selbstwendende honigschleuder.
grüsse dirk

Alpenimker
09.07.2009, 10:34
Wenn du einen findest, der dir das alles zu einem Superpreis liefert, sag es mir bitte, ich hätte das auch alles sehr gerne :roll:

Bisher war ich nicht so optimistisch wie du und hab leider keine gebrauchten Beuten bekommen, weshalb ich alles neu gekauft habe :cry:

Vielleicht ist es so: Wenn sie einer hat, gibt er sie nicht mehr her und was will man schon für eine gebrauchte Styrozarge verlangen? Wohl so wenig, dass man sie besser selber behält.

Also:

-Dieser Zargentyp passt optimal in meine Gegend und zur üblichen Volksentwicklung
-Ich würde keine mehr hergeben und schon gar nicht gebraucht verkaufen/sprich fast herschenken, denn sowas wird nie kaputt
-ich mache damit auch alle meine Ableger und brauch dafür keine eigenen Beuten mehr

Übrigens finde ich diesen Zargentyp von Wienold besser. Erstens ist die Einbuchtung auf der Seite ("Griffe zum Heben") bei weitem nicht so tief wie bei den Taunus von Seip und zweitens, noch viel wichtiger- ist die Rähmchenauflageschiene so gestaltet, dass die Auflagefläche äußerst gering ist, da wird also nichts verklebt und es können keine Bienen gequetscht werden (!).

Mit freundlichen Grüßen,

Wolfgang

P.S. Dass du noch nicht gerügt worden bist, weil du keine Groß/Kleinschreibung verwendest, stimmt mich optimistisch :D Vielleicht werden wir hier offen, tolerant und modern :bravo:

Pfaelzerpatriot
09.07.2009, 17:22
hallo wolfgang,
danke für deine antwort, aber du weisst ja- die hoffnung stirbt zuletzt.
ich habe schon ab und an styrobeuten bekommen, also der erfolg gibt mir recht, und ob jetzt von seip oder von wienold ist mir egal.

gruss dirk


p.s. es ist wie überall dasselbe mit der erziehung der user, gehe einfach davon aus, dass ich der deutschen sprache und schrift nicht so mächtig bin wie bestimmt viele andere hier- sorry.

Josef Fleischhacker
09.07.2009, 20:59
Dass du noch nicht gerügt worden bist, weil du keine Groß/Kleinschreibung verwendest, stimmt mich optimistisch :D Vielleicht werden wir hier offen, tolerant und modern

Wolli, sind wir modern wenn wir nun klein schreiben zulassen, oder Punkt und Beistrich ignorieren, auchwollisindwirmodernwennwirnurkleinschreibenwäre jaaucheinemöglichkeit.

Nein, dies wollen wir hier natürlich nicht haben, deswegen darf ich unser neues Mitglied ersuchen unsere


Punkt 13 -Forumsregeln

Es wird gebeten die Rechtschreibung in den Postings zu pflegen, es sollte ferner weder nur klein, noch nur groß geschrienen werden. Diese kleine Netiquette vereinfacht das Lesen der Beiträge ungemein.

einzuhalten.


Zitat Pfaelzerpatriot

p.s. es ist wie überall dasselbe mit der erziehung der user, gehe einfach davon aus, dass ich der deutschen sprache und schrift nicht so mächtig bin wie bestimmt viele andere hier- sorry.

Sollte dies nun als Provokation gemeint sein, müssten wir uns von Dir leider verabschieden.

Josef