PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Gebrauchte Trogbeuten abzugeben



alwis bienchen
24.06.2009, 23:38
Hallo Imkerfreunde
Braucht vielleicht jemand von euch noch so etwas.
Ich habe noch Trogbeuten mit Honigraumaufsatz, von meinem Vater und durch die Übernahme eines Standes, herumstehen. Das Rähmchenmas ist Deutsch Normal auch bekannt unter dem Alten Nahmen "Blätterstock". Passende Rähmchen wären auch noch eine größere Menge vorhanden.
Es sind unterschiedliche größen vorhanden. 4 Stck. 80x45x36 für ca. 17 Waben, 3 Stck. 77x45x35 für ca. 15 Waben, 15 Stck. 65x45x33 für ca. 13 Waben.
Gruß Alfons

hugo
25.06.2009, 12:39
Hallo
Bitte verbrennen !!!!!!
Mit alten Sachen zwingst Du nur jemanden wieder etwas auf welches nicht mehr gebräuchlich ist, hohe Kosten verursacht und gefählich ist weil möglicherweise noch Krankheitserreger vorhanden sind.
Einem Anfänger machst Du mehr Freude mit einem starken Volk auf einem üblichen Mass.
Mit freundlichem Gruss
Hugo

Supernova
25.06.2009, 12:47
Hallo Alfons,

ich finde deinen Recylinggedanken sehr gut, in diesem Falle bin ich aber wie Hugo eher fürs thermische Recycling. Je nachdem wie man zu alten Bräuchen steht würde sich auch noch a Peterlfeuer anbieten oder einfach eine gemütliche Runde mit der Familie um das Freudenfeuer ...

Maria54
29.06.2009, 10:07
Hallo, Alfonds!
Trogbeuten nicht verbrennen!!!!
Gerade für ältere Imker und Frauen ist diese Beute sehr gut, da kein heben erforderlich.
Ich selbst besitze Trogbeuten und Segeberger Mag.in DN
Die Honigzargen, Rähmchen und alle Filzabdeckung würde ich gern nehmen, wenn sich kein Imker finden sollte.
Mit Imkergruß Maria54