PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : [Suche] Ableger/Kunstschwarm



schoell13
19.04.2009, 11:43
Hallo :n99: ,

Imkerneuling im südlichen NÖ sucht Bienen. Wildbienen hab ich ein paar hundert, wies heuer ausschaut auch zwei Hummelvölker, nur mit den Honigbienen happert es. Ich hab nach Warther Vorbild zwei Beuten in Flachzarge gefertigt, nen Haufen Rähmchen gebaut und MWs eingelötet und kürzlich bekomm ich Nachricht, dass der Imker von dem ich zwei Ableger bekommen hätte können mir keine geben kann, weil der Winter bei ihm zu sehr zugeschlagen hatte und er jetzt alles selber braucht. So, jetzt sitz ich hier ganz ohne Bienen :cry:
Ich hab jetzt schon ein paar mal in Warth in der Imkerschule angerufen um um Hilfe zu bitten, doch erreich ich dort nie jemanden...

Kann mir jemand eine Bezugsquelle nennen? Oder hätte jemand welche für mich zu verkaufen?
Wie mach ich das am besten mit meinen Flachzargen?

Danke,
Markus

Josef Fleischhacker
19.04.2009, 22:26
Die Warther IM geben Dir ganz sicher diese zwei Völker Markus. Sollte es jedoch auch dort eng werden, warte bitte noch zwei-drei Wochen um Kunstschwärme zu bekommen. Warther WZ zu den Bienen und schon bist billig und bestens aus der Sache raus. Ich wünsche Dir jedenfalls alles Gute und nur nicht verzagen.

Josef

schoell13
20.04.2009, 10:46
Danke, dann werd ich mich noch ein paar mal hinter den Telefonhörer klemmen...
Danke!

schoell13
20.04.2009, 14:05
Juchu, ich hab endlich den Hr. Spanblöchl erreicht.
Hat sich damit erledigt. Danke.

Josef Fleischhacker
20.04.2009, 14:16
Juchu, ich hab endlich den Hr. Spanblöchl erreicht.
Hat sich damit erledigt. Danke.

:bravo: :bravo: :bravo: und sag ihm bitte ganz liebe Grüße "vom Fleischhacker".

Joseg

schoell13
20.04.2009, 19:18
geht klar.