PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : 1. Sammelbestellung Futtertassen



Josef Fleischhacker
11.03.2009, 21:14
Liebe Freunde!

Diese Futtertaschen von User Einstein mit immerhin 5,5 Liter Fassungsvermögen scheinen mir sehr brauchbar zu sein. Auch der Preis wäre bei einer Sammelbestellung durchaus akzeptabel.

Hier die vorläufigen Preise:


Zitat Einstein

5 Stück je 5,50 €, ab 20 Stück 5,20 €, ab 50 Stück 5,--€, ab 600 Stück 4,50 €, ab 1000 Stück 4,--€, netto, wie hoch die Versandkosten sind weis ich noch nicht, die Preise habe ich jetzt mal schnell kalkuliert, Änderungen (kleine) vorbehalten.

Wer hier mitmachen will, soll mich bitte informieren. Jeder Interessent wird wie bereits gewohnt in einer Liste eingetragen. Voraussichtlich wird diese Sammelbestellung bis etwa Mitte April laufen, somit stünden die Tassen schon im heurigen Jahr bei der ersten Ablegerbildung zur Verfügung.

Wenn der Bedarf feststeht, wird gebeten den dafür notwendigen Betrag inkl. Versandspesen an mein Konto zu überweisen. Ich persönlich würde die komplette Menge abholen und unverzüglich per Hermes Versand verschicken.

Ich denke dieses Service kann sich wirklich sehen lassen.

Bestellungen:


10.000 ein anonym bleibender Besteller
100 hugo
100 drohne
35 bienenhefti
30 bienenwerkstatt
30 gruppel81
30 Kiwi
30 beekeeper
30 Schwarzgelb
30 Thomas 1
20 lupi
15 vitali
10 herri
10 + 5 Nachbestellung Schleifer
10 Bienen Sepp
5 Bienensiggi
5 Konrad
5 Holger
_______________
10.500 insgesamt

@ Einstein

dies bedeutet, der Preis liegt für uns Bienenforumaner bereits bei EUR 4,-- pro Stück. :n3:

Josef

hugo
12.03.2009, 18:21
Hallo Drohne und Sybille
Sprecht Ihr Euch immer per Mail ab. Wie macht Ihr es, wenn's mal pressiert.
Das Mass der Futtertaschen Oberträger würde mich interessieren, ob es für Dadant nicht doch passt.
Mit freundlichem Gruss
Hugo

Josef Fleischhacker
12.03.2009, 19:17
Hallo Drohne und Sybille
Sprecht Ihr Euch immer per Mail ab. Wie macht Ihr es, wenn's mal pressiert.

Zumeist nur DO, FR. und Samstag, denn da haben unsere Verkaufsstände offen und da wird eben während einer Kaffeepause per Netz kommuniziert. Von So - Mi wird im Betrieb mehr als genug palavert. :D

Pressieren tut´s bei uns niemals, denn die Sybill ist die Chefin ihres Betriebes, ich bin für meinen Bienen- und Hausgarten einzig und alleine verantwortlich. Klare Regeln, klare Fronten, kennst Di aus hugo. :n3:

Josef

einstein
12.03.2009, 21:10
Hallo Leute ich gebe ab morgen 8 h die genauen Maße bekannt, wir können die Länge der Ohren noch ändern, das müsstet Ihr aber schnell sagen, dann geht es noch!!!
Gruß Einstein

Josef Fleischhacker
12.03.2009, 22:03
Hallo Leute ich gebe ab morgen 8 h die genauen Maße bekannt, wir können die Länge der Ohren noch ändern, das müsstet Ihr aber schnell sagen, dann geht es noch!

Die Trägerleisten der ÖBW haben die Länge von exakt 45,90 cm und so würde ich es auch gerne haben -wollen.

Aber natürlich werde ich mich den Wünschen des Großbestellers beugen. Sollten sie also etwas länger sein, kann ich dies sehr leicht abschleifen. Aber auch 1 cm kürzer würde mir ebenfalls noch passen.

Josef

WalterB
13.03.2009, 07:51
Guten Morgen

Habe Dadant mod. Oberträger 48,5 cm !!
Grüße
Walter

einstein
13.03.2009, 11:53
Trägerabstand oben 45,5cm, das Volumen wird bei 5,4 l liegen, die Taschen sind lebensmittelecht, säureresistent, stapelbar und halbdurchsichtig, damit der Futterstand optisch ausgemacht werden kann, ferner, falls gewünscht wird es einen Deckel geben, damit die Tasche verschließbar wird!!!!!
Der Einstieg für die Bienen ist ca. 50 % der Seitenlänge, Einstiegshöhe 7 mm, die Oberfläche ist angerauht.

Gruß Einstein

http://img187.imageshack.us/img187/2920/10289artikelwabeneinsat.th.jpg (http://img187.imageshack.us/my.php?image=10289artikelwabeneinsat.jpg)

http://img440.imageshack.us/img440/2920/10289artikelwabeneinsat.th.jpg (http://img440.imageshack.us/my.php?image=10289artikelwabeneinsat.jpg)

http://img141.imageshack.us/img141/2920/10289artikelwabeneinsat.th.jpg (http://img141.imageshack.us/my.php?image=10289artikelwabeneinsat.jpg)

Supernova
13.03.2009, 15:40
Trägerabstand oben 45,5cm, das Volumen wird bei 5,4 l liegen, die Taschen sind lebensmittelecht, säureresistent, stapelbar und halbdurchsichtig, damit der Futterstand optisch ausgemacht werden kann, ferner, falls gewünscht wird es einen Deckel geben, damit die Tasche verschließbar wird!!!!!
Der Einstieg für die Bienen ist ca. 50 % der Seitenlänge, Einstiegshöhe 7 mm, die Oberfläche ist angerauht.

Gruß Einstein
Schade, das passt bei Dadant nicht - naja man kanns nicht allen recht machen.

hugo
13.03.2009, 16:54
Hallo
Noch eine kleine Frage. Wie geht sich das mit der Bio Richtlinie aus. Bei uns wird bei der Kontrolle schon schwierig getan, wenn das Absperrgitter aus Kunststoff ist.
Das ist doch sicher auch ein Punkt welcher Stefan Mandel interessieren müsste.
Mit freundlichem Gruss
Hugo

Josef Fleischhacker
13.03.2009, 17:02
Diese Futtertassen -sind eingentlich Futterwannen- schauen sehr gut und sehr stabil aus. Jedenfalls ich freue mich bereits darauf.

Frage: da man auch ***** darauf ersehen kann, hat dies bereits Markenschutz?

Josef

Josef Fleischhacker
13.03.2009, 17:09
Noch eine kleine Frage. Wie geht sich das mit der Bio Richtlinie aus. Bei uns wird bei der Kontrolle schon schwierig getan, wenn das Absperrgitter aus Kunststoff ist.

Da sehe ich kein Problem, da ja auch bisher schon Futterschalen aus Plastik verwendet wurden. Noch dazu sind diese Lebensmittelecht und werden lediglich kurzfristig zum füttern verwendet. Unser Lallibela hat erst kürzlich darauf hingewiesen, dass gewisse Plastikteile durchaus in Ordnung sind. Bei ASG schaut die Sache schon wieder gänzlich anders aus, denn ein Gitter darf man erst dann verwenden, wenn sich das Volk nicht mehr in der Aufwärtsentwicklung befindet.

Josef

herri
13.03.2009, 18:07
Hallo Josef!
Danke für den Verweis auf das bienenforum.com
Würde mich gerne mit 10 Futtertassen beteiligen.

Danke
Herri

Josef Fleischhacker
13.03.2009, 18:22
Dankeschön herri, ist schon eingetragen.

LG Josef

einstein
13.03.2009, 19:10
Wir werden die seitlichen Träger um je 5 mm verlängern, dann hat Dadant Blatt auch seine Möglichkeiten. Wir haben damit das Originalmaß Zander, so werden wir es lassen, d.h. der Oberträger hat 46 cm. Es passt BW und Dadant.
Gruß Einstein

Daffert adolf
13.03.2009, 20:24
Liebe Freunde!

Diese Futtertaschen von User Einstein mit immerhin 5,5 Liter Fassungsvermögen scheinen mir sehr brauchbar zu sein. Auch der Preis wäre bei einer Sammelbestellung durchaus akzeptabel.

Hier die vorläufigen Preise:


Zitat Einstein

5 Stück je 5,50 €, ab 20 Stück 5,20 €, ab 50 Stück 5,--€, ab 600 Stück 4,50 €, ab 1000 Stück 4,--€, netto, wie hoch die Versandkosten sind weis ich noch nicht, die Preise habe ich jetzt mal schnell kalkuliert, Änderungen (kleine) vorbehalten.

Wer hier mitmachen will, soll mich bitte informieren. Jeder Interessent wird wie bereits gewohnt in einer Liste eingetragen. Voraussichtlich wird diese Sammelbestellung bis etwa Mitte April laufen, somit stünden die Tassen schon im heurigen Jahr bei der ersten Ablegerbildung zur Verfügung.

Wenn der Bedarf feststeht, wird gebeten den dafür notwendigen Betrag inkl. Versandspesen an mein Konto zu überweisen. Ich persönlich würde die komplette Menge abholen und unverzüglich per Hermes Versand verschicken.

Ich denke dieses Service kann sich wirklich sehen lassen.

Bestellungen:

100 Drohne

10.000 ein anonym bleibender Besteller

10 herri

100 hugo
_______________
10.210 insgesamt

@ Einstein

dies bedeutet, der Preis liegt für uns Bienenforumaner bereits bei EUR 4,-- pro Stück. :n3:

Josef

WalterB
13.03.2009, 20:28
Wenn sich die 46 cm bei mir ausgehen, werde ich auch welche nehmen!
Ansonsten muss ich es lassen.

Grüße
Walter

Josef Fleischhacker
13.03.2009, 20:40
Wenn sich die 46 cm bei mir ausgehen, ...

Eigentlich 46,5 cm Walter, denn Einstein hat ja geschrieben


Zitat Einstein

Trägerabstand oben 45,5cm

und hier


Zitat Einstein

Wir werden die seitlichen Träger um je 5 mm verlängern, dann hat Dadant Blatt auch seine Möglichkeiten.

Also müsste die Länge der Träger(leisten) wie oben schon erwähnt 46,5 cm sein. Schaun mer mal was Einstein dazu sagt.

Josef

WalterB
13.03.2009, 21:01
Wir werden die seitlichen Träger um je 5 mm verlängern, dann hat Dadant Blatt auch seine Möglichkeiten. Wir haben damit das Originalmaß Zander, so werden wir es lassen, d.h. der Oberträger hat 46 cm. Es passt BW und Dadant.
Gruß Einstein

Hallo Josef

Das habe ich aber anders im Beitrag von einstein gelesen! :n51:
Grüße
Walter

Josef Fleischhacker
13.03.2009, 21:06
I was Walter, der Durcheinander ist schon perfekt. Auch im Bienen aktuell wird je nach Lust und Laune verändert. :n3:

einstein
13.03.2009, 21:07
Hallo Walter, Du liegst ja mit den "Ohren" auf und diese stehen ja "darüber", nach meinem Wissen müsste sich das ganze ausgehen.
Du müßtest die Taschen einhängen können und diese sollten halten.
Denke, Datant ist nur höher als Zander oder BW, aber nicht breiter - oder irre ich?
Gruß Einstein.

WalterB
13.03.2009, 21:11
Dadant modifiziert : Oberträger 48,5 cm Rähmchen höhe 28,5 cm
Grüße
Walter

einstein
13.03.2009, 21:14
Wie lange sind die Ohren, oder die Maße der seitlichen Außenleisten außen genommen - das Außenmaß.
Gruß Albert

WalterB
13.03.2009, 21:19
Wie lange sind die Ohren, oder die Maße der seitlichen Außenleisten außen genommen - das Außenmaß.
Gruß Albert

Das kann ich Dir erst Morgen sagen!
Grüße
Walter

einstein
13.03.2009, 21:31
So ich bin jetzt in den Keller runter und habe gemessen, die Außenmaße Zander sind an den seitlichen Schenkeln 42,1 cm, Bei der BW 42,5 cm, das dürfte aber mit der Schrumpfung des Holzes zusammenhängen, denn trocken werden die Rähmchenleisten wohl nie ganz sein.
Der Oberträger hat zwischen 45,5 cm und 46,2 cm Außenmaß.
Das ganze Getue mit den verschiedenen Maßen ist ein Schmarrn, da mache ich nicht mit.
Es werden produziert
Taschen mit Höhe 22 cm, Länge 42 cm, Tiefe 8 cm, die Länge des Oberträgers beträgt 46 cm.
So, das wird nicht mehr verändert, denn sonst fühlen sich manche verarscht!!!!
Das will ich nicht.
Dies ist für mich ab sofort das Zandermaß - dies wird nicht mehr geändert.
Wenn ich mich nicht verechnet habe, dann faßt die Tasche ca. 6 Liter Flüssigkeit.
Gruß Einstein

WalterB
13.03.2009, 21:38
NA DANN IST ES JA GUT!!
Grüße
Walter

Bienensiggi
16.03.2009, 19:10
Hallo Drohne

Für mich auch 5 Stck reservieren.

Gruß siggi :toothy8:

Josef Fleischhacker
16.03.2009, 19:42
Wird sofort eingetragen Bienensiggi und Dankeschön für diese Bestellung.

@ All User

Diese Futtertassen um lediglich nur noch 4,-- Euros sind ein echter Knüller, bitte überlegt nicht allzu lange.

Josef

bienenhefti
18.03.2009, 17:10
Hab da noch zwei Fragen, in meinem Fall – verwende Dadant Blatt Oberträger 47,5 cm in der Frankenbeute – da würde sich die Futtertasse mit 46 cm knapp ausgehen und diesbezüglich meine Frage, ob die Ohren der Futtertasse bei ca 7,5 kg Futter mit nur einer Auflage von etwa jeweils 4 mm das Gewicht aushalten? Weiters ob zu einem späteren Zeitpunkt – Juli 09 - die Tassen noch um € 4,-- € zu haben sind, weil ich würde vorerst mal 10 Stück testen.
Schöne Grüße
bienenhefti

einstein
18.03.2009, 18:23
Es reichen 2 mm um das Gewicht zu tragen, denn die Träger sind nach dem T-Prinzip verstärkt und haben an der Basis eine Rundung, sodaß keine Kerbstelle entsteht, also kannst beruhigt nehmen, anfüllen und einhängen.
Achtung Preise, netto, gelten immer je Stückzahl, die Sammelbestellung wird wohl die günstigere Variante bleiben.
Die Tassen sind lebensmittelecht, ES, AS beständig und vertragen auch 60 ° "heißes Wasser", zum Waschen.
Zu bedenken, die "Ohren sind ja 80 mm breit - also die Tiefe der Tasche!!
Die Farbe ist milchig weiss - auch aus Kostengründen und ab 1000 Stück kann der Name eingepresst werden.
Gruß Einstein

Josef Fleischhacker
18.03.2009, 18:54
Dankeschön an Einstein für die rasche Beantwortung dieser doch sehr wichtigen Frage.

@ bienenhefti

diese 10 Futtertassen trage ich in die Liste ein, OK.

Josef

hugo
18.03.2009, 19:11
Hallo Drohne
Da ich auch noch Dadant Blatt habe und das ja funktionieren sollte, bestelle ich 100 Stück. Wegen der Lieferadresse müssen wir uns dann noch unterhalten, aber Versand Österreich sollte doch frei sein.
Mit freundlichem Gruss
Hugo

Josef Fleischhacker
18.03.2009, 20:13
Dankeschön Hugo, Deine 100 sind schon eingetragen. Versand per Hermes kostet einen Klacks und ist sehr praktisch.

Josef

lupi
20.03.2009, 21:20
Hallo,
ich möchte mir auch einige Futtertaschen anschaffen. Ist diese Bestellung seriös?? Wer braucht bitte 10.000 solcher Futtertaschen??
Wie sieht es aus mit dem Versand nach Südtirol??

Danke

Josef Fleischhacker
20.03.2009, 21:48
@ lupi

Bitte keine Sorge, diese Aktion ist ganz sicher seriös, ansonsten wäre dies nicht bei mir in diesem Forum.

Wir haben in unserem Lande einige Erwerbsimker mit weit mehr als 2.000 Bienenvölkern, wenn diese auch noch dementsprechend viele Ableger zum Verkauf erstellen, sind da gleich einige Tausend Futtertassen beisammen. Sehr oft bilden diese Profis auch noch eine Einkaufsgemeinschaft, was die Kosten erheblich reduziert.

Ach ja, hätte es diese 10.000er Bestellung nicht gegeben, würde es auch keine Futterschalen geben. Wir von Forum wurden erfreulicherweise vom Erzeuger darüber informiert, sodass wir gewissermaßen mitnaschen dürfen. Der Preis von 4,-- Euro ist für diese Profiqualität geradezu lächerlich.

Versand nach Südtirol ist per Hermes Paketdienst überhaupt kein Problem. Ein Paket bis etwa 32 Kilo kostet lediglich ca. 12,-- Euros. Dies könnte sich allerdings bei einem größeren Paket geringfügig erhöhen.

Bitte Achtung, dieser billige Preis kommt dann nicht mehr so schnell, denn wir müssten abermals mehr als eine Palette mit etwa 700 Stück schaffen. Also zuschlagen solange noch Zeit dafür ist.

Josef

lupi
20.03.2009, 22:15
Huch, mein Ziel ist es die nächsten 2 Jahre auf 20 Völker zu kommen...
Also dann schließ ich mich mal mit winzigen 20 Futtertaschen an.
Denke sind gut zu gebrauchen in der Ablegerbildung. Meine letzten habe ich selber gebaut, auch gut geworden, allerdings fehlt mir die Zeit jetzt dazu, und bei dem Preis...

Danke

Josef Fleischhacker
20.03.2009, 22:27
Eine kluge Entscheidung lupi! :bravo:

Josef Fleischhacker
20.03.2009, 22:34
Hab da noch zwei Fragen, in meinem Fall – verwende Dadant Blatt Oberträger 47,5 cm in der Frankenbeute – da würde sich die Futtertasse mit 46 cm knapp ausgehen und diesbezüglich meine Frage, ob die Ohren der Futtertasse bei ca 7,5 kg Futter mit nur einer Auflage von etwa jeweils 4 mm das Gewicht aushalten? Weiters ob zu einem späteren Zeitpunkt – Juli 09 - die Tassen noch um € 4,-- € zu haben sind, weil ich würde vorerst mal 10 Stück testen.
Schöne Grüße
bienenhefti

Frage: soll ich diese 10 Stück nun eintragen?

Josef

Josef Fleischhacker
20.03.2009, 22:36
Hab da noch zwei Fragen, in meinem Fall – verwende Dadant Blatt Oberträger 47,5 cm in der Frankenbeute – da würde sich die Futtertasse mit 46 cm knapp ausgehen und diesbezüglich meine Frage, ob die Ohren der Futtertasse bei ca 7,5 kg Futter mit nur einer Auflage von etwa jeweils 4 mm das Gewicht aushalten? Weiters ob zu einem späteren Zeitpunkt – Juli 09 - die Tassen noch um € 4,-- € zu haben sind, weil ich würde vorerst mal 10 Stück testen.
Schöne Grüße
bienenhefti

Frage: soll ich diese 10 Stück nun eintragen, oder kommt eine andere Menge?

Josef

bienenhefti
21.03.2009, 09:21
Servus Josef,
nachdem die Taschen passen sollten werde ich 35 Stück bestellen.
Zwecks Lieferung/Adresse werden wir vermutlich eine PN erhalten.

Danke für die Bestellung
Schöne Grüße aus OÖ, Sonnenschein +1°C um 09.20 Uhr
bienenhefti

Josef Fleischhacker
21.03.2009, 10:50
Dankeschön auch an bienenhefti, diese 35 Stück sind bereits aufgelistet.

Konrad
21.03.2009, 18:42
Hallo Josef,

ich bestell 5 Stück.

lg
Konrad

Josef Fleischhacker
21.03.2009, 18:59
Auch dieser Wunch ist bereits eingetragen Konrad. Aber Du wirst Dich ärgern, denn schneller als denkst hast 20 Völker beisammen. :lol:

Konrad
22.03.2009, 20:13
20 Völker, das wär mir zu viel. Mein Ziel ist 5 Zander und ein Naturwabenbau. Ich denk das reicht einstweilen mal 8)
lg
Konrad

Schleifer
23.03.2009, 17:43
Hallo,

bitte für mich 10 Stk.

Danke
Schleifer

Josef Fleischhacker
23.03.2009, 18:11
Geht in Ordnung Superr

Holger
24.03.2009, 12:15
Bestelle 5 Zander-Futtertassen

Josef Fleischhacker
24.03.2009, 12:45
Geht auch in Ordnung Holger

Kiwi
24.03.2009, 20:57
Hallo Drohne
Bestelle 30 Stk.Futtertaschen.

Gruß Kiwi

Josef Fleischhacker
24.03.2009, 21:09
Gerne Kiwi und Dankeschön.

beekeeper
25.03.2009, 14:41
Hallo

Ich möchte bitte 30 Futtertaschen bestellen

Danke
Manfred

Josef Fleischhacker
25.03.2009, 15:12
Geht in Ordnung beekeeper

Schwarzgelb
29.03.2009, 11:21
Hallo,
ich bin beim Goggeln nach Futtertaschen aus Kunststoff (die aus Holz werden immer undicht) zufällig auf dieses Angebot gestoßen! Fragen: Aus welchem Material sind die Futtertaschen? Verschickt Ihr die auch nach Deutschland? Was kostet mich ein Teil, wenn ich 30 Stück nehme? Wie läuft das genau ab, wo muß ich bestellen, wie bekommt der Hersteller meine Adresse etc? Vielen Dank und Gruß Schwarzgelb

Josef Fleischhacker
29.03.2009, 13:33
Hallo,
ich bin beim Goggeln nach Futtertaschen aus Kunststoff (die aus Holz werden immer undicht) zufällig auf dieses Angebot gestoßen! Fragen: Aus welchem Material sind die Futtertaschen? Verschickt Ihr die auch nach Deutschland? Was kostet mich ein Teil, wenn ich 30 Stück nehme? Wie läuft das genau ab, wo muß ich bestellen, wie bekommt der Hersteller meine Adresse etc? Vielen Dank und Gruß Schwarzgelb

Servus Schwarzgelb

Zu den Fragen:

a. diese Futtertassen sind aus Lebensmittelechtem Kunststoff und halten locker 60 c Wärme aus
b. BRD ist per Hermes Versand kein Problem und kostet nur wenige Euros
c. der Preis liegt im Moment bei € 4,-- pro Stück
d. hier bestellen
e. die Adresse und die Menge leite ich an den Erzeuger weiter
f. gleichzeitig bei Bezahlung die Adresse übermitteln.

Wenn OK, trage ich diese 30 Stück in die Liste ein.

Josef

Schwarzgelb
29.03.2009, 14:32
Hallo Josef,
Danke für die schnelle Antwort, Du kannst die 30 Stück eintragen, aber wie muß ich das verstehen mit der Adresse? Du, als Administrator, hast meine Email-Adresse und wendest Dich dann an mich, wenns soweit ist, oder wie kommst Du sonst an meine Adresse? Gruß Schwarzgelb

Josef Fleischhacker
29.03.2009, 14:51
Du, als Administrator, hast meine Email-Adresse und wendest Dich dann an mich, wenns soweit ist, oder wie kommst Du sonst an meine Adresse? Gruß Schwarzgelb

Genauso ist es! Wenn die Aktion Mitte April beendet ist, bekommt jede(r) Bestelle(r) von mir eine E-Mail mit den Kontodaten von unserem User Einstein -ist der Erzeuger. Wenn das Geld eingelangt ist, wird Einstein die Futterschalen unverzüglich verschicken.

Da sind wir bereits ein erprobtes Team und es gibt da keinerlei Probleme. Diese 30 Stück kosten EUR 120,-- + eine Kleinigkeit fürs Porto.

Die Futterschalen habe ich bereits in der Liste eingetragen.

Josef

Schwarzgelb
29.03.2009, 15:05
Vergelts Gott!
Wenn ihr Absatzprobleme habt müßt ihr eigentlilch nur in deutschen Imkerforen verbreiten, daß es bei Euch Plastik-Futtertaschen gibt, ich war jetzt etwas länger auf der Suche nach solchen, weil die aus Holz einfach auf Dauer nicht dicht sind und die Sauerei inclusive Räuberei ein zu großer Nachteil darstellt, und bei dem Preis kann man nicht "Nein" sagen, also nochmals ein herzliches Vergelts Gott!

einstein
29.03.2009, 21:17
Habe gerade mit Josef geschrieben, jeder von Euch, der die Bienen in der Buchhaltung hat, kann sich die MWST holen.
Daher werden die Rechnungen exklusive + MWST ausgestellt, die Steuer wird extra ausgewiesen, sollte jemand eine Str.Nr. haben, bitte dies mitzuteilen, damit die Rechnung richtig ausgestellt werden kann.
Würde dann in etwa so lauten z.B. 100 Futtertassen a 4€ netto, € 400,- 20 % MWST 80 €, Summe 480 €.
Ich sollte von jedem wissen ob vorsteuerabzugsberechtigt oder nicht.
Es ist dies zwar ein ganz normales kaufmännisches Prozedere aber informiert muß werden.
Gruß Einstein

Josef Fleischhacker
29.03.2009, 21:48
Somit wäre der Preis für mich und den meisten Kollegen in unserer Runde nicht günstige EUR 4,-- sondern EUR 4,80. Ich bin nämlich pauschalierter Landwirt und muss deswegen die MWST selbst tragen.

Sollte dies nun tatsächlich so sein, würde ich meine 100 bestellten Futtertassen stornieren.

Josef

einstein
29.03.2009, 22:13
Josef, 4,80 € sind immer noch konkurrenzlos günstig, Du wirst nichts finden, das billiger wäre.
Die 2 Liter Tassen kosten 6,90 € je Stück.
Mehr muß man nicht sagen. Wenn netto dort steht, dann ist es immer ohne MWST. Es wird aber in ganz Österreich so gehandelt.
Es sei denn man schreibt inklusive MwST.
Übrigens habe ich nachgesehen, es stand immer netto.

Gruß Einstein

Josef Fleischhacker
29.03.2009, 22:42
Du hast natürlich Recht Einstein und ich entschuldige mich auch für diesen bedauerlichen Irrtum, aber ich war eben der Meinung der Preis gilt für unsere Freunde des Forums. In Hinkunft werde ich mit meinem Team sehr genau darauf achten.

Solche Nettopreis-Ankündigungen sind immer wieder Anlass für Ärgernisse, denn da wird groß ein günstiger Preis angekündigt bzw. sugeriert und dann taucht plötzlich die MWST auf.

Der Preis mag mit nunmehr EUR 4,80 noch durchaus günstig sein, es ist aber ein gewaltiger Unterschied ob ich nun 400 oder eben 480 Euros bezahlen soll. Da dieser doch erhebliche Preisunterschied von mir erarbeitetet werden muss, nehme ich meine 100 Stück aus der Liste heraus. Sollte jedoch der Preis bei 4,-- inkl. bleiben, bleibt auch meine Bestellung aufrecht.


@ All Besteller

wer bitte Änderungen in der Bestellung machen will, bitte mir dies mitzuteilen.

Josef

einstein
29.03.2009, 22:48
Josef, ich bin Kaufmann, ich kalkuliere mit 20 %, wenn ich die nachlasse, dann arbeite ich um Gottes Lohn!
Jeder der gratis arbeitet verdient nichts.
Das ist nun mal so, denn dann fragt der Steuerberater, wovon die Firma leben soll?
Wenn ich ihm dann sage vom Minus ...?
Wenn jemand denkt es ist zu teuer, dann bitte ich höflichst anderswo zu kaufen.
Gruß Einstein

Josef Fleischhacker
30.03.2009, 08:20
Ich hoffe es nun nicht zu verschreien, aber vermutlich bekommen wir Bienenforumer von unserem Einstein nun doch die Futtertassen zum Endpreis von EUR 4,-- :n3:

Also warten wir bitte die erste Schockreaktion von Einstein ab, ich hoffe er kann für uns über seinen Schatten springen. Sollte er von seinem Steuerberater dafür die gelbe Karte bekommen, stellen wir uns für ihm mit einen Hut vor unsere Kirchen.

Josef

WalterB
30.03.2009, 14:08
Hallo

Josef, wenn Du noch eine Woche wartest, bekommst Du die Futtertassen um 5 € :n51:

Ps.: Auch SPASS muss sein :bravo:

,

Josef Fleischhacker
30.03.2009, 19:59
Josef, wenn Du noch eine Woche wartest, bekommst Du die Futtertassen um 5 €

Nix da Walter, unser Einstein gewährt den Mitgliedern unseres Bienenforums tatsächlich den günstigen Preis von EUR 4,-- ohne MWST .

Hier darf ich mich bitte bei unserem Einstein ganz besonders höflich bedanken, in Zeiten wie diesen kann ein Kaufmann alles andere als großzügig sein. Bei annähernd 10.500 bestellten Futtertassen kann man sich vorstellen, welcher Betrag ihm da abhanden kommt. Dies zeigt, wie verbunden er uns ist.

Bitte Achtung, diese 1. Sammelaktion für Futtertassen endet am 31.3. Bei Bedarf wird unverzüglich eine weitere Sammelaktion starten. Das dieser einmalige Preis dann natürlich nicht mehr gehalten werden kann, versteht sich von selbst.

Josef

vitali
30.03.2009, 22:11
Hallo Josef,
bestelle hiermit 15 Stück

Gruß
Vitali

Josef Fleischhacker
30.03.2009, 22:15
...bestelle hiermit 15 Stück

26 Stunden vor Fristende geht auch dieser Wusch in Erfüllung. Superr

Josef

Josef Fleischhacker
31.03.2009, 19:59
Wie bereits angekündigt, endet heute diese 1. Sammelaktion für die Futtertassen. Sollte jedoch weiterhin Bedarf sein, was ich ganz sicher annehme, werden selbstverständlich weitere Sammelbestellungen folgen.

Um unseren Einstein, der ja bekanntlich der Produzent dieser Futtertassen ist, arbeitsmäßig etwas zu entlasten, wurde nun folgendes vereinbart: jede(r) Besteller(in), bekommt in den nächsten Tagen von mir eine Mail mit dem höflichen Ersuchen den Betrag inkl. Versandkosten direkt an mein Konto und zwar bis längstens 15. April anzuweisen.

Sobald diese Beträge zur Gänze eingelangt sind, fahre ich zu Einsteins Werk und übergebe die gesamte Summe direkt an ihm, gleichzeitig übernehme ich sämtliche Futtertassen. Diese werden von mir verpackt und per Hermes Versand unverzüglich verschickt. Bis also längstens Ende April hat somit jede(r) seine Futtertassen in eigenen Händen.

Bitte bei Anweisung des Betragen nicht vergessen den Namen und die Zustelladresse bekannt zu geben. Mit einem Nicknamen kann der Hermesbote natürlich nichts anfangen.

Ich versichere, dass diese Aktion klaglos ablaufen wird.

Josef

Konrad
31.03.2009, 20:50
:bravo: :bravo: :bravo: Ein dickes Lob an unseren Drohn, der sich für uns die ganze Arbeit antut. :bravo: :bravo: :bravo:

Josef Fleischhacker
31.03.2009, 21:01
Den Einstein habe ich mit den 4 Euronen inkl. aller Spesen doch eh schon die Hose ausgezogen, ich glaube mehr darf ich ihm nicht mehr zumuten, schließlich brauchen wir ihm ja noch. 8) ;-)

Josef Gruber
01.04.2009, 09:08
Hallo Drohne!

Ich bin wahrscheinlich um ein paar Stunden zu spät, möchte aber trotzdem 10 Stück Futtertassen im Zanderformat bestellen.

Danke Bienen Sepp

Josef Fleischhacker
01.04.2009, 10:13
Ich werde Eistens Göderl kratzen und diese 10 noch auf die Liste nehmen.

Josef Fleischhacker
01.04.2009, 19:32
Geht gerade noch in Ordnung Sepp. Einstein beginnt nämlich sehr rasch, damit alles rechtzeitig fertig wird.

Josef

Thomas1
01.04.2009, 19:41
Habe die Frist leider übersehen, wenn möglich - 30 Futtertassen.
Danke

Thomas

Josef Fleischhacker
01.04.2009, 19:46
Habe die Frist leider übersehen, wenn möglich - 30 Futtertassen.
Danke Thomas

Thomas, diesmal ist es bedauerlicherweise schon zu spät, aber mit dieser neuerlichen Bestellung würde ich sehr gerne eine neue und somit 2. Sammelbestellung machen. Bei der ersten werden die Futtertassen bis Ende April ausgeliefert, bei der zweiten etwa bis Ende Juni. Ist Dir dies dann immer noch Recht? Anhand von Fotos kannst dann bereits im Mai sehen wie diese Tassen aussehen werden.

Josef

Josef Fleischhacker
01.04.2009, 20:04
@ Thomas 1

soeben bekam ich von Einstein den Hinweis, diese 30 gehen mit der 1. Aktion auch noch in Ordnung. Ich werde dies sofort in der Liste eintragen.

Josef

Josef Fleischhacker
05.04.2009, 16:06
Soderle liebe Futtertassenbesteller, jede(r) bekam soeben eine PN und zur Sicherheit auch noch eine E-Mail mit dem Ersuchen den Betrag bis längstens 15.4. an mein Konto anzuweisen. War echt gewaltig viel Arbeit, aber was tut man nicht alles für seine Mitglieder. :n3:

Nachdem die Kosten für den Versand im voraus leider nicht berechenbar ist, ging ich vom größten Paket aus. Bitte keine Sorge, in einem Kouvert liegt der Restbetrag, nicht ein Cent landet in Drohns Sack. Da diese Pakete bis zu EUR 750,-- versichert sind, kann also nichts verloren gehen.

Ich hoffe sehr, Ihr alle seid mit dem Service zufrieden.

Josef

Konrad
05.04.2009, 18:54
Ich hoffe sehr, Ihr alle seid mit dem Service zufrieden.
Josef, dieses Service ist unschlagbar.DANKE für deine Bemühungen.

einstein
01.05.2009, 05:26
Ich stelle mal ein Foto rein, habe die Tasse in eine Zarge im Keller eingehängt, sie wird immer an den Rand der Zarge plaziert, anschließend die Waben - wie im Bild ersichtlich.
Gruß Einstein
http://img23.imageshack.us/img23/6144/p1010163j.th.jpg (http://img23.imageshack.us/my.php?image=p1010163j.jpg)

Josef Fleischhacker
10.05.2009, 22:58
Die Futtertassen liegen bereits beim Einstein fertig auf einer Palette verpackt und sind somit jederzeit abholbereit. Der Termin wurde für kommenden Donnerstag 19h festgelegt. Der Grund dafür ist, dass ich zu diesem Zeitpunkt den Einstein dort persönlich antreffe kann, was mir schon seit langem eine Herzensangelegenheit ist.

Josef

Josef Fleischhacker
14.05.2009, 22:47
Die Futtertassen liegen bereits beim Einstein fertig auf einer Palette verpackt und sind somit jederzeit abholbereit. Der Termin wurde für kommenden Donnerstag 19h festgelegt.

Liebe Freunde!

Die Futterschalen wurden mir heute tatsächlich übergeben und diese Aktion lief einfach perfekt ab, wie eben von unserem Profi Einstein nicht anders zu erwarten war. Eines darf ich hier sagen, die Qualität und Stabilität dieser Futterschalen ist ganz einfach großartig. Hier meinen ganz besonderen Dank für all diese Mühen die sich der Albert gemacht hat! :bravo:

Gleich morgen werde ich für jeden Bestseller/in seine Futtertassen verpacken und schon am kommenden Montag gehen diese Pakete per Hermes Versand weg.

Josef

Josef Fleischhacker
20.05.2009, 14:35
<bienenwerkstatt,
Kiwi
beekeeper
Bienensiggi

Bitte abermals um Bekanntgabe einer Zustelladresse. Im Kontoblatt der BA ist zwar der Name, jedoch nicht immer die Adresse zu sehen.

Bei allen anderen hier nicht angeführten Usern ist der Hermes Bote bereits unterwegs. Bitte nicht wundern falls sich bei den Kartons eingetrocknete Wasserflecken zeigen, unsere Garage war nämlich nach einem enormen Unwetter nahezu ein Bach.

Josef

40Gast
20.05.2009, 18:41
Bitte nicht wundern falls sich bei den Kartons eingetrocknete Wasserflecken zeigen, unsere Garage war nämlich nach einem enormen Unwetter nahezu ein Bach.


Endlich Regen im Schmidatal, stimmt´s? :P

Josef Fleischhacker
20.05.2009, 18:49
Endlich Regen im Schmidatal, stimmt´s? :P

Aber wie Reinhard, nach mehr als 7 Wochen öffnete Petrus die Schleusen, innerhalb einer 3/4 Stunde kamen nahezu 60 Liter Regen herunter, erfreulicherweise aber kein Hagel. Unser Pech ist, dass wir auf der Rückseite unseres Gartens einen sehr steilen schottrigen Hang haben. Da kommen solche Mengen wie ein Sturzbach herunter, beim hinteren Garagentor herein und beim vorderen raus. Da kannst bestensfalls nur zuschauen. Die Versicherung wird ihre Freude haben.

Josef

einstein
20.05.2009, 23:33
Josef, eine Kanutour durch die Garage würde gehen?
Wäre das dann Wildwasser- oder garagenkontrollierter Seniorenritt?
Gruß Albert

Josef Fleischhacker
20.05.2009, 23:45
Josef, eine Kanutour durch die Garage würde gehen?

Wennst die Fotos siehst Albert, fängst zum weinen an, Anny und ich haben jedenfalls beim Wasserrinnen um 0,15 h nur mehr verzweifelt zugeschaut. Da rackerst und hackelst wie ein Berserker und innerhalb weniger Minuten stehst dennoch im Schlamm. :cry:

Was soll´s, mittlerweile trocknet es so la la wieder aus.

Josef, der immer noch über Deine perfekte Arbeit staunt.

einstein
21.05.2009, 21:35
Ich leide mit Dir, ich weis wovon Du schreibst - aus Erfahrung.
Aber- wir lassen uns nicht unterkriegen.
passen die Tassen zum Futterfassen?
Gruß Albert

Josef Fleischhacker
21.05.2009, 22:10
An sich habe ich nach der enormen Trockenheit heftige Gewitter erwartet, aber eines mit einer solcher Wucht erlebt man selten. Ein Bitz und Donner folge auf dem anderen und obendrein war es nahezu taghell. Als ich das hintere Tor öffnete, stand ich schon bis zu den Knöcheln im Wasser. Wäre auch noch Hagel dabeigewesen, hätte ich vermutlich zum Kalblkordel gegriffen


passen die Tassen zum Futterfassen?

Ich bin ganz begeistert von diesen Futtertassen und von deren besonderen Qualität. Noch dazu passen sie in ÖBW Magazine optimal hinein und fassen sogar noch mehr als 6 Liter. Wer zögerte zu bestellen, wird sich nun möglicherweise ärgern, um diesen Preis habe ich noch nichts gleichwertiges gesehen.

Nicht nur der günstige Preis findet meinen Gefallen Albert, sondern auch die sündhaft teuren Futterschalen um oft weit mehr als 15,-- Euros sind nun entbehrlich geworden.

Sollten weitere Futterschalen benötigt werden, mache ich gerne eine 2. Sammelbstellung. Es macht Freude Albert, mit einem Profi wie Dir solche Aktionen zu machen

Josef

Konrad
23.05.2009, 13:12
Habe heute soeben die Futtertassen erhalten. Die sind echt super!
Meinen besten Dank an unseren Einstein, der solche Tassen entwickelt und produziert hat und speziell an unseren Drohne, der sich die ganze Vertriebsarbeit angetan hat. DANKE!

lg
Konrad

Josef Fleischhacker
23.05.2009, 20:27
Habe heute soeben die Futtertassen erhalten. Die sind echt super!
Meinen besten Dank an unseren Einstein, der solche Tassen entwickelt und produziert hat und speziell an unseren Drohne, der sich die ganze Vertriebsarbeit angetan hat. DANKE!

lg
Konrad

Meinerseits sehr gerne geschehen Konrad! :n3:

Heute habe ich schon die ersten mit Leca Kugerln befüllt, das klappt bestens und nicht eine einzige Biene wird ertrinken.

Josef

Josef Fleischhacker
25.05.2009, 21:10
beekeeper
Bienensiggi

Bitte abermals um Bekanntgabe einer Zustelladresse. Im Kontoblatt der BA ist zwar der Name, jedoch nicht immer die Adresse zu sehen.

Bei allen anderen hier nicht angeführten Usern ist der Hermes Bote bereits unterwegs. Bitte nicht wundern falls sich bei den Kartons eingetrocknete Wasserflecken zeigen, unsere Garage war nämlich nach einem enormen Unwetter nahezu ein Bach.

Josef

Nur noch von zweien werde ich die bereits bezahlten und offenbar nicht benötigten Futtertassen bekommen! :cry:

lupi
25.05.2009, 21:41
Heute habe ich schon die ersten mit Leca Kugerln befüllt, das klappt bestens und nicht eine einzige Biene wird ertrinken.

Josef

Hallo, was sind denn bitte "Leca Kugerln" ???? Bin neugierig und auf der Suche meine Holzwolle zu ersetzen...

Josef Fleischhacker
25.05.2009, 22:07
Hallo, was sind denn bitte "Leca Kugerln" ?

Hast Du oder Deiner Bekannten mit größter Wahrscheinlichkeit sogar im Wohnzimmer griffbereit. :n51:

Dies sind die kleinen braunen Kugerl mit welchen Hydrogefäße befüllt werden. Diese sind ganz billig in jedem Baumarkt zu bekommen, ein 5 kg Sack kostet lediglich etwa 2,-- Euros und halten ewig.

Josef

lupi
25.05.2009, 22:25
Ah ja, gecheckt. Sind wahrhaftig einige Blumentöpfe mit den Kugerln hier in meinem Wohnzimmer...

Bist Du auch noch Hellseher?? :shock: :shock:

Danke für den Hinweis!

:n99:

Josef Gruber
27.05.2009, 10:00
Hallo!
Meine Futtertassen sind eingetroffen, wahrlich eine gute Sachen. Meine Holztassen werden wahrscheinlich in den Ofen wandern.
Bereue schon, dass ich nicht mehr bestellt habe.

Gruß Sepp

Schleifer
27.05.2009, 10:04
Auch von mir ein herzliches Danke für die Abwicklung der Sammelbestellung! :bravo:

Grüße
Schleifer

lupi
29.05.2009, 21:18
Hallo Josef,

die Futtertassen sind spitze, super Qualität. Einwandfrei, so wie die Abwicklung, ein herzliches Dankeschön dafür.

:bravo: :bravo: :bravo:

Josef Fleischhacker
29.05.2009, 21:24
Freut mich wirklich meine Herren. Superr

Auch ich möchte mich bedanken, nämlich bei unserer Weisl, ohne deren Hilfe wäre dies nur sehr schwer zu schaffen gewesen.

Josef

herri
03.06.2009, 13:59
Habe heute die Futtertassen erhalten. Eine tolle Aktion. Hoffentlich wird sie wiederholt.
Danke an alle Beteiligten für ihre Mühe. :bravo:

Josef Fleischhacker
03.06.2009, 21:50
Freit mich heri, nahezu täglich erreichen mich positive PN und Mails. Dank Einstein ist bisher alles optimal verlaufen. Bisher deswegen, weil ich nach wie vor einige Kartons zum verschicken habe, leider bekomme ich keine Zustelladressen.


Habe heute die Futtertassen erhalten. Eine tolle Aktion. Hoffentlich wird sie wiederholt.

Ich denke schon, kommt aber auf unseren Einstein an. Würdest Du noch welche benötigen?

Josef

herri
04.06.2009, 19:46
Wenn es wieder eine Bestellmöglichkeit gibt, würde ich mich noch einmal mit 10 Stück beteiligen.

Grüße

herri

Baumschule Matuschek
05.01.2010, 00:39
Liebe Freunde!

Diese Futtertaschen von User Einstein mit immerhin 5,5 Liter Fassungsvermögen scheinen mir sehr brauchbar zu sein. Auch der Preis wäre bei einer Sammelbestellung durchaus akzeptabel.

Hier die vorläufigen Preise:


Zitat Einstein

5 Stück je 5,50 €, ab 20 Stück 5,20 €, ab 50 Stück 5,--€, ab 600 Stück 4,50 €, ab 1000 Stück 4,--€, netto, wie hoch die Versandkosten sind weis ich noch nicht, die Preise habe ich jetzt mal schnell kalkuliert, Änderungen (kleine) vorbehalten.

Wer hier mitmachen will, soll mich bitte informieren. Jeder Interessent wird wie bereits gewohnt in einer Liste eingetragen. Voraussichtlich wird diese Sammelbestellung bis etwa Mitte April laufen, somit stünden die Tassen schon im heurigen Jahr bei der ersten Ablegerbildung zur Verfügung.

Wenn der Bedarf feststeht, wird gebeten den dafür notwendigen Betrag inkl. Versandspesen an mein Konto zu überweisen. Ich persönlich würde die komplette Menge abholen und unverzüglich per Hermes Versand verschicken.

Ich denke dieses Service kann sich wirklich sehen lassen.

Bestellungen:


10.000 ein anonym bleibender Besteller
100 hugo
100 drohne
35 bienenhefti
30 bienenwerkstatt
30 gruppel81
30 Kiwi
30 beekeeper
30 Schwarzgelb
30 Thomas 1
20 lupi
15 vitali
10 herri
10 + 5 Nachbestellung Schleifer
10 Bienen Sepp
5 Bienensiggi
5 Konrad
5 Holger
_______________
10.500 insgesamt

@ Einstein

dies bedeutet, der Preis liegt für uns Bienenforumaner bereits bei EUR 4,-- pro Stück. :n3:

Josef


Schreibst mich auch dazu aber ich brauche 10 mal für flachzarge!!!!

Mfg Thomas

xmike13
05.01.2010, 00:50
halo thomas
das gibts eine "3. Sammelbestellung Futtertassen" die ist gerade aktuell, aber bei Flachzarge wirst denen keine Freude haben. prügelt mich nicht, aber wenn ich nicht irre haben die Tassen folgende Abmessungen:


Es werden produziert
Taschen mit Höhe 22 cm, Länge 42 cm, Tiefe 8 cm, die Länge des Oberträgers beträgt 46 cm.


lg
mike

einstein
05.01.2010, 09:24
Wenn man jetzt aber Leerzargen auf das Volk stellt, die Futtertasse reingibt, befüllt, Deckel drauf, dann holen sich die Bienen das Futter!
Gruß Einstein

xmike13
05.01.2010, 15:05
Da hast du natürlich recht, so gehts! bei mir haben die fleissigen Mitarbeiterinnen dann begonnen am Deckel anzubauen.....weil Platz war....

lg
mike

einstein
05.01.2010, 16:30
Solange sie bauen, schwärmen sie nicht!!!
Gruß Albert

heuwender
05.01.2010, 22:28
Da hast du natürlich recht, so gehts! bei mir haben die fleissigen Mitarbeiterinnen dann begonnen am Deckel anzubauen.....weil Platz war....

lg
mike

Hallo mike,

hast du´s mal mit einer Folie versucht. Auf die obersten Waben und unter die Leerzarge gelegt,verhindert sie Wildbau bei mir (fast) immer. Ein 2cm breiter Spalt dient den Bienen als Durchgang. Ich mache den Spalt auf der entgegengesetzten Seite des Fluglochs - soll Räuberei verhindern.

LG Jens