PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Varroa Einlage im Winter



jorentruf
07.12.2015, 14:14
Hallo werte Kolleginnen und Kollegen!

Habe erst seit kurzem (hohe) Böden mit Gitterboden und darunter die Möglichkeit eine Varroatasse einzuschieben.
Ich frage mich nun, ob ich über Winter diesen Einschub hineingeben soll oder nicht.
Dafür spricht m.E., dass es dann im Stock wärmer ist und vor allem der Wind nicht so hineinblasen kann.
Dagegen spricht m.E., dass bei offenem Boden die Luftfeuchtigkeit wohl besser reguliert werden kann. Keine Waben schimmeln und auch der Boden bleibt hygienisch trocken.

Was meint Ihr?
Was macht Ihr?

Danke & liebe Grüße.
jo

Beehouser
07.12.2015, 16:32
Dieses Thema wurde dahin verschoben: http://www.bienenforum.com/forum/showthread.php?12297-Boden-offen-Boden-zu-wie-nun&highlight=Boden+offen