Wetter im September 2021

Josef Fleischhacker

Administrator
Teammitglied
Registriert
18 Jan. 2007
Beiträge
38.716
Punkte Reaktionen
79
Alter
71
Ort
3710 Fahndorf 86
Imker seit
1976
Heimstand
JA
Wanderimker
Ja
Rähmchenmaß/Wabengröße
ÖBW
Schwarmverhinderung wie
ZWA -Zwischenableger
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
Bei der gestrigen Fahrt ins wunderschöne Krems zu der dortigen Schule setzte starker Gewitterregen ein, für einige Minuten verweilte sich sogar unter der dortigen Autobahnbrücke.

Bei meinem Schmidataler Messgerät konnte ich heute früh 9,5 Liter ablesen, dürfte bedeutend weniger als im Kremstal sein, aber egal, ich freue mich ohnehin über jeden Tropfen.

Josef
 

Josef Fleischhacker

Administrator
Teammitglied
Registriert
18 Jan. 2007
Beiträge
38.716
Punkte Reaktionen
79
Alter
71
Ort
3710 Fahndorf 86
Imker seit
1976
Heimstand
JA
Wanderimker
Ja
Rähmchenmaß/Wabengröße
ÖBW
Schwarmverhinderung wie
ZWA -Zwischenableger
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
10 Grad in der Nacht, tagsüber werden auch nur 15 angezeigt, der Herbst zog nun rasch ins Lande. Meine Frau ist eher kälteempfindlich, somit werden wir schon bald fie Heizung starten, solche Gedanken haben meine Bienen jedoch nicht.

Josef
 

Drohn55

Mitglied
Registriert
29 Jan. 2008
Beiträge
2.388
Punkte Reaktionen
12
Alter
66
Ort
Chemnitz, Sachsen
Imker seit
1971
Heimstand
Kleingarten.
Wanderimker
nö.
Rähmchenmaß/Wabengröße
Deutschnormal.
Schwarmverhinderung wie
mehr zufällig.
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
Heute stolze 12 Grad und Nieselregen, richtiges Herbstwetter eben ... War nicht im Garten, es gab Wichtigeres zu tun:mad: Hoffentlich wird es morgen besser, am Dienstag und Mittwoch hab ich wieder "Termine".
Rentner haben eben niemals Zeit

Wolfgang
 

fix

Mitglied
Registriert
8 Aug. 2010
Beiträge
11.223
Punkte Reaktionen
46
Alter
65
Ort
Lkr. Traunstein
Imker seit
2008
Heimstand
Bienenhaus
Wanderimker
nein
Rähmchenmaß/Wabengröße
DNM
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
In der Nacht 1 Liter Regen, momentan hochnebelartige Bewölkung bei 12 Grad, ziemlich nassfrisch draussen, mit kurzer Hose sogar fühlbar nasskalt und es kommt schon Sehnsucht nach der langen Unterhose auf.
 

fix

Mitglied
Registriert
8 Aug. 2010
Beiträge
11.223
Punkte Reaktionen
46
Alter
65
Ort
Lkr. Traunstein
Imker seit
2008
Heimstand
Bienenhaus
Wanderimker
nein
Rähmchenmaß/Wabengröße
DNM
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
In 25 KM Entfernung von uns befindet sich eine Funkbake die permanent mit sehr kleinen Pausen die Kennung und die Temperatur aussendet in CW, hier die decodierte Aussendung von heute Morgen:

DE DB0INN DB0INN JN67JT PWR 2W TEMP 12C

Diesselbe Temp wie bei uns, man braucht dazu einen SSB fähigen Empfänger mit 70 cm Band, als Funker hat man diese Sachen sowieso, aber nur um die Temp zu empfangen wäre es ein sehr teures Spiel, der Blick auf das eigene Thermometer ist erheblich billiger und noch erheblicher einfacher :)
 

fix

Mitglied
Registriert
8 Aug. 2010
Beiträge
11.223
Punkte Reaktionen
46
Alter
65
Ort
Lkr. Traunstein
Imker seit
2008
Heimstand
Bienenhaus
Wanderimker
nein
Rähmchenmaß/Wabengröße
DNM
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
10 Grad in aller Frühe, frisch wird es und es herbstelt zusehends.

Heute ist der 21. September und der Herbstanfang, alles fürchterlich kompliziert geregelt, zumindest für mich, am 1. September gibt es einen Herbstanfang mit einer bestimmten Bezeichnung, am 21 auch und noch ewig lange Daten und Erklärungen.

Morgen am 22. ist die Tag- und Nachtgleiche, Tag und Nacht sind gleich lang. Endlich eine klare Sachlage, die ich auch kapiere :)
 

Josef Fleischhacker

Administrator
Teammitglied
Registriert
18 Jan. 2007
Beiträge
38.716
Punkte Reaktionen
79
Alter
71
Ort
3710 Fahndorf 86
Imker seit
1976
Heimstand
JA
Wanderimker
Ja
Rähmchenmaß/Wabengröße
ÖBW
Schwarmverhinderung wie
ZWA -Zwischenableger
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
War bei heute wunderbaren 22 Wärmegraden und strahlendem Sonnenschein einer der Tüchtigen und Fleißigen. :009:

Alle Völker wurden ob deren Futtervorrat kontrolliert, von drei Neunertsaffeln müssen lediglich zwei Völker etwas nachgefüttert werden, alle anderen bekamen heute den obligaten Schlummertrunk.

Mit den Milben hab ich nach wie vor keine Probleme, auch Räubereien zeigen sich keine, ebenso sehe ich nahezu keine Wespen, mein Apendzipfer wird mit einem doppelten Gin genossen.

Josef
 

Drohn55

Mitglied
Registriert
29 Jan. 2008
Beiträge
2.388
Punkte Reaktionen
12
Alter
66
Ort
Chemnitz, Sachsen
Imker seit
1971
Heimstand
Kleingarten.
Wanderimker
nö.
Rähmchenmaß/Wabengröße
Deutschnormal.
Schwarmverhinderung wie
mehr zufällig.
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
Ganz so gut geht's mir nicht - es wird permanent gesucht. Derzeit ist die Abwehr aber noch Herr der Lage.
Bei uns hatte es heute 20 Grad und strahlenden Sonnenschein. Das half, die Hecke komplett einzukürzen. Jetzt hat der Olle "Rücken" und wurde für später in die Wanne befohlen:oops:
So isses eben mit einer Krankenschwester im Haushalt.

Wolfgang
 

fix

Mitglied
Registriert
8 Aug. 2010
Beiträge
11.223
Punkte Reaktionen
46
Alter
65
Ort
Lkr. Traunstein
Imker seit
2008
Heimstand
Bienenhaus
Wanderimker
nein
Rähmchenmaß/Wabengröße
DNM
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
Gestern war noch ein Septemberbilderbuchsonntag für die Bienen mit hervorragendem Eintragsergebnis für diese Zeit, in den Waagstockdaten nachzulesen.

Gestern Nacht windig und es fing an zu regnen, bis heute früh 16 Liter, der Wind hat sich gelegt und es regnet leicht vor sich hin bei 14 Grad.

" 27 Grad laut Handy"
"Das ist das Datum!" :)
 

Josef Fleischhacker

Administrator
Teammitglied
Registriert
18 Jan. 2007
Beiträge
38.716
Punkte Reaktionen
79
Alter
71
Ort
3710 Fahndorf 86
Imker seit
1976
Heimstand
JA
Wanderimker
Ja
Rähmchenmaß/Wabengröße
ÖBW
Schwarmverhinderung wie
ZWA -Zwischenableger
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
Noch ist alles hell und klar, allerdings wurde für heute Regen angesagt, wollen wir hoffen und bitte Daumen zu drücken, 20 Liter könnten wir sehr gut gebrauchen.

Josef
 

Drohn55

Mitglied
Registriert
29 Jan. 2008
Beiträge
2.388
Punkte Reaktionen
12
Alter
66
Ort
Chemnitz, Sachsen
Imker seit
1971
Heimstand
Kleingarten.
Wanderimker
nö.
Rähmchenmaß/Wabengröße
Deutschnormal.
Schwarmverhinderung wie
mehr zufällig.
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
Die Nacht verabschiedete sich mit -etwas- Regen, ansonsten blieb es den ganzen Tag bedeckt und klärchen hat sich nicht blicken lassen. Die Temperaturen lagen trotzdem knapp über 20 Grad, morgen soll die Regenwahrscheinlichkeit zunehmen und die Temperaturen weiter sinken, am Mittwoch ist Dauerregen mit evtl. Gewittern angesagt. Erst ab Donnerstag kann man, sofern die Prognosen stimmen, wieder mit schönerem Wetter rechnen. Die Temperaturen sollen allerdings nur noch 12 - 14 Grad betragen.

Wolfgang
 

fix

Mitglied
Registriert
8 Aug. 2010
Beiträge
11.223
Punkte Reaktionen
46
Alter
65
Ort
Lkr. Traunstein
Imker seit
2008
Heimstand
Bienenhaus
Wanderimker
nein
Rähmchenmaß/Wabengröße
DNM
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
Wetterstatistik September 2021, abgelesen von meiner Wetterstation:

Durchschnittstemp...............17,5 Grad
Höchste Temp.........................31,2 Grad am 9. September um 15 Uhr
Niedrigste temp.....................6,6 Grad am 23. September um 7 Uhr morgens

Regen gesamt....................43,2 Liter, äußerst wenig

Windspitze.............................13,4 m/s = 48 KMh
Winddurchschnitt.................1,0 m/s

Luftdruck Mittelwert............1019 Hp
Luftdruck maximal................1028 Hp
Luftdruck minimal.................1012 Hp

Außenfeuchte Durchschnitt....................74 %
Maximal............................................................93 % am 1. September
Minimal.............................................................44 % am 9. September

Solarstromertrag..............................................104 KWh/KWp, ein sehr guter Ertrag

Gefahrene Rad-KM.............160 KM, Plandemie bedingt wieder äußerst wenig

Der September war ein zufriedenstellender Trachtmonat, sie trugen den Eigenverbrauch komplett ein.
 

Josef Fleischhacker

Administrator
Teammitglied
Registriert
18 Jan. 2007
Beiträge
38.716
Punkte Reaktionen
79
Alter
71
Ort
3710 Fahndorf 86
Imker seit
1976
Heimstand
JA
Wanderimker
Ja
Rähmchenmaß/Wabengröße
ÖBW
Schwarmverhinderung wie
ZWA -Zwischenableger
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
Heute Nacht hatten wir lediglich 3,5 Grad, ich denke die erste Frostnacht wird uns schon sehr bald überraschen.

Josef
 

Josef Fleischhacker

Administrator
Teammitglied
Registriert
18 Jan. 2007
Beiträge
38.716
Punkte Reaktionen
79
Alter
71
Ort
3710 Fahndorf 86
Imker seit
1976
Heimstand
JA
Wanderimker
Ja
Rähmchenmaß/Wabengröße
ÖBW
Schwarmverhinderung wie
ZWA -Zwischenableger
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
Ein schöner Herbsttag neigt sich den Ende zu, ideal um noch unerledigte Gartenarbeiten zu machen.

Leider schaut die Regenstatistik sehr, sehr traurig aus, den ganzen Monat lang hatten wir lediglich 14,3 Liter Regen. Für die in Bälde beginnende Herbstpflanzung würden wir weit mehr Niederschläge benötigen, also bitte brav sein und immer ordentlich die Suppe auslöffeln.

Josef
 
  • Super!
Reaktionen: fix

fix

Mitglied
Registriert
8 Aug. 2010
Beiträge
11.223
Punkte Reaktionen
46
Alter
65
Ort
Lkr. Traunstein
Imker seit
2008
Heimstand
Bienenhaus
Wanderimker
nein
Rähmchenmaß/Wabengröße
DNM
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
Leider schaut die Regenstatistik sehr, sehr traurig aus, den ganzen Monat lang hatten wir lediglich 14,3 Liter Regen.
Auch wir hatten äußerst wenig Regen im September (43 Liter) wenn man bei dir den 1er wegnimmt und das Komma sind es auch 43 Liter :)

Danke für die Meldung, diese Daten interessieren mich sehr.
 

Drohn55

Mitglied
Registriert
29 Jan. 2008
Beiträge
2.388
Punkte Reaktionen
12
Alter
66
Ort
Chemnitz, Sachsen
Imker seit
1971
Heimstand
Kleingarten.
Wanderimker
nö.
Rähmchenmaß/Wabengröße
Deutschnormal.
Schwarmverhinderung wie
mehr zufällig.
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
Im Sächsischen war es lt. offizieller Angaben der trockenste September seit 15 Jahren. Komisch, meine Fässer sind alle voll ... ohne daß ich die Wasserleitung anzapfen mußte.

Wolfgang
 
Oben