Wetter im Mai 2021

Drohn55

Mitglied
Registriert
29 Jan. 2008
Beiträge
2.542
Punkte Reaktionen
75
Alter
67
Ort
Chemnitz, Sachsen
Imker seit
1971
Heimstand
Kleingarten.
Wanderimker
nö.
Rähmchenmaß/Wabengröße
Deutschnormal.
Schwarmverhinderung wie
mehr zufällig.
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
Heute, nach leichtem Regen in der Walpurgisnacht, scheint erst einmal wieder die Sonne. Es ist nicht besonders warm, es sollen heute max. 13 Grad werden. Für morgen ist, wie bereits gepostet, Dauerregen angesagt:s445:
Die Temperaturen sind da im einstelligen Bereich.

Wolfgang
 

Josef Fleischhacker

Administrator
Teammitglied
Registriert
18 Jan. 2007
Beiträge
39.432
Punkte Reaktionen
504
Alter
71
Ort
3710 Fahndorf 86
Imker seit
1976
Heimstand
JA
Wanderimker
Ja
Rähmchenmaß/Wabengröße
ÖBW
Schwarmverhinderung wie
ZWA -Zwischenableger
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
Bei uns war der 1. Maitag ein recht schöner und auch sonniger Tag mit angenehmen +18 Grad und sehr starkem Bienenflug, hab das schöne Wetter dazu benützt um die Völker zu erweitern.

Für morgen ist Sturmwarnung angesagt, hab im Garten alles ordentlich verankert, die Planen für die Beutenabdeckung zusätzlich gesichert, somit kann ich mir morgen einen schönen Sonntag gönnen, war doch die gewesene Woche ohnehin stressig genug.

Josef
 

fix

Mitglied
Registriert
8 Aug. 2010
Beiträge
11.517
Punkte Reaktionen
230
Alter
66
Ort
Lkr. Traunstein
Imker seit
2008
Heimstand
Bienenhaus
Wanderimker
nein
Rähmchenmaß/Wabengröße
DNM
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
Für morgen ist Sturmwarnung angesagt
Auch der Salzburger WB meint oder sagt für die Wiener Gegend Sturmwarnung für morgen ....(meine Grammatikkenntnisse verlassen mich wieder einmal).

Bei uns soll es morgen bis Mittag regnen, windig und kalt sein, ab Mittag dann zunehmend sonnig, die Bienen wirds freuen und wenn der WB recht hat kann am Nachmittag die Sammelleidenschaft die Zellen füllen.
 

fix

Mitglied
Registriert
8 Aug. 2010
Beiträge
11.517
Punkte Reaktionen
230
Alter
66
Ort
Lkr. Traunstein
Imker seit
2008
Heimstand
Bienenhaus
Wanderimker
nein
Rähmchenmaß/Wabengröße
DNM
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
Auch der Salzburger WB meint oder sagt für die Wiener Gegend Sturmwarnung für morgen.
Das gestrige "morgen" ist nun heute, wie es in Wien war weiß ich nicht, die aus der Wiener Gegend werden sicherlich hier berichten, bei uns die ganze Nacht hindurch starker Wind mit stürmischen Böen, 8 Liter Regen, heute Morgen 5 Grad plus.

Aktuell windig, tröpfelnder Regen, voll bewölkt, die ersten Schnecken zeigen sich völlig öffentlich.

Gestern habe ich eine Zuchinipflanze im Garten gepflanzt, über diese haben sich gleich mehrere Schnecken hergemacht, die früher gepflanzten wurden verschont, aber einige waren bereits auf dem Weg zu ihnen und weder Wind noch Kälte scheuend wurden sie von mir sofort eingesammelt.
 

Chrigel

Mitglied
Registriert
13 Sep. 2009
Beiträge
5.034
Punkte Reaktionen
70
Ort
Hombrechtikon
Imker seit
1958
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
...wohl eine weitere Woche mit Aprilwetter
IMG_0954.jpg

Chrigel
 

Drohn55

Mitglied
Registriert
29 Jan. 2008
Beiträge
2.542
Punkte Reaktionen
75
Alter
67
Ort
Chemnitz, Sachsen
Imker seit
1971
Heimstand
Kleingarten.
Wanderimker
nö.
Rähmchenmaß/Wabengröße
Deutschnormal.
Schwarmverhinderung wie
mehr zufällig.
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
Genauso sieht's aus, Christian.
Der angekündigte Dauerregen findet statt, wenn es auch mehr ein Nieseln ist. Macht nichts, dann dringt die Feuchtigkeit besser in den Boden ein. Gras und Unkraut wachsen umso schneller:-k

Wolfgang
 

Josef Fleischhacker

Administrator
Teammitglied
Registriert
18 Jan. 2007
Beiträge
39.432
Punkte Reaktionen
504
Alter
71
Ort
3710 Fahndorf 86
Imker seit
1976
Heimstand
JA
Wanderimker
Ja
Rähmchenmaß/Wabengröße
ÖBW
Schwarmverhinderung wie
ZWA -Zwischenableger
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
Viel Regen wurde uns versprochen, wenig wurde es, nämlich lediglich 1,1 Liter.

Komme soeben von einer Besichtigungstour zurück, bisher hat der Sturm keine nennenswerten Schäden angerichtet, lediglich Kübel und Fässer von den Brennereien der letzten Tage mussten eingesammelt werden, bei den Bienen entstanden keine Schäden.

Verspätet beginnt nun auch bei uns der Raps zum blühen, heute jedoch halten die Bienen ihre sonntägliche Ruhe, oder ist es es das unwirtliche Wetter, wer weiß dies schon:-k

Josef
 

fix

Mitglied
Registriert
8 Aug. 2010
Beiträge
11.517
Punkte Reaktionen
230
Alter
66
Ort
Lkr. Traunstein
Imker seit
2008
Heimstand
Bienenhaus
Wanderimker
nein
Rähmchenmaß/Wabengröße
DNM
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
Nachts 2 Liter Regen. Heute morgen 4 Grad, der eisige Wind ließ den wintrigen Kältegefühlen freien Lauf und somit musste ein weiterer dicker Pullover übergezogen werden um nicht als Zitterpappel rumzulaufen. Aktuell sonnig, 11 Grad, der eisige Wind schickt sonnige Gefühle jedoch sofort ins Land der Träume, man friert ohne sich warm einzupacken.

Ein warmes Frühstück liegt hinter mir (Gemüse-Nudelsuppe) und ein Arbeitstag vor mir und die Freude aufs Mittagessen (Apfelkompott mit Löwenzahn- und Bärlauchsalat).

LG Max
 

Mike54

Mitglied
Registriert
16 März 2019
Beiträge
387
Punkte Reaktionen
34
Ort
Deutschland
Imker seit
2015
Heimstand
im Garten
Wanderimker
nein
Rähmchenmaß/Wabengröße
Dadant
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
Hier war heute wieder mal alles gefroren, um 6 Uhr waren es -2°, ich hoffe das die Blüten der Obstbäume es überleben.
Letztes Jahr sind alle erfroren.
 

fix

Mitglied
Registriert
8 Aug. 2010
Beiträge
11.517
Punkte Reaktionen
230
Alter
66
Ort
Lkr. Traunstein
Imker seit
2008
Heimstand
Bienenhaus
Wanderimker
nein
Rähmchenmaß/Wabengröße
DNM
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
Auf 3 Grad (Plus) sank das Thermometer während der Nacht, sternenklarer Himmel, aktuell steigt die Temp wieder, bereits 5 Grad bei blauem Himmel und die Sonne lacht am östlichen Firmament, ein spannender Trachttag steht bevor, wie und welche Blüten werden wann und wo ihren Nektar und Pollen spenden.
 

Mike54

Mitglied
Registriert
16 März 2019
Beiträge
387
Punkte Reaktionen
34
Ort
Deutschland
Imker seit
2015
Heimstand
im Garten
Wanderimker
nein
Rähmchenmaß/Wabengröße
Dadant
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
Aktuell läuten wir grad den Herbst ein.
Hier leichter Regen und stürmische Böen um 80 km/h, das soll die nächten Tage auch wohl so bleiben.
 

Drohn55

Mitglied
Registriert
29 Jan. 2008
Beiträge
2.542
Punkte Reaktionen
75
Alter
67
Ort
Chemnitz, Sachsen
Imker seit
1971
Heimstand
Kleingarten.
Wanderimker
nö.
Rähmchenmaß/Wabengröße
Deutschnormal.
Schwarmverhinderung wie
mehr zufällig.
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
Im Sächsischen ist es genauso ... obwohl die Temperaturen durchaus verträglich sind - für unsereiner. Bei den Mädels war ich heute noch nicht, von daher keine Ahnung, was dort los ist.

Wolfgang
 

Bumble Bee

Mitglied
Registriert
27 Dez. 2013
Beiträge
5.112
Punkte Reaktionen
18
Ort
Niedersachsen
Imker seit
2014
Heimstand
Freistand
Rähmchenmaß/Wabengröße
DNM
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
Hagel, Regen und ne steife Briese mit bis zu 100 km/h , die heutige Autofahrt war ein Spießruten lauf, umgekrachte Bäume auf den Straßen, einen hab ich an den Haken genommen und von der Straße gezogen, war kein durchkommen mehr.
 

Drohn55

Mitglied
Registriert
29 Jan. 2008
Beiträge
2.542
Punkte Reaktionen
75
Alter
67
Ort
Chemnitz, Sachsen
Imker seit
1971
Heimstand
Kleingarten.
Wanderimker
nö.
Rähmchenmaß/Wabengröße
Deutschnormal.
Schwarmverhinderung wie
mehr zufällig.
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
Ganz so schlimm war es hier nicht, nur vereinzelt sind einige Bäume umgefallen. Selbstverständlich unter Anderem auf den Schienenstrang des örtlichen Nahverkehrs, so daß die City-Bahn nach und von Hainichen ausgerbremst und auch leicht beschädigt wurde. Jetzt ist alles wieder im Lot.
Die Mädels flogen gestern ziemlich stark, auch wenn sie der Wind hin und her pustete. Heute ist es um die 5 Grad kälter, nur noch leichter Wind und man spürt die Kälte mehr. Kaum zu glauben, daß für das WE Temperaturen bis max. 30 Grad prophezeit werden :-k

Wolfgang
 

Josef Fleischhacker

Administrator
Teammitglied
Registriert
18 Jan. 2007
Beiträge
39.432
Punkte Reaktionen
504
Alter
71
Ort
3710 Fahndorf 86
Imker seit
1976
Heimstand
JA
Wanderimker
Ja
Rähmchenmaß/Wabengröße
ÖBW
Schwarmverhinderung wie
ZWA -Zwischenableger
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
Soeben hat etwas Regen eingesetzt, wollen wir doch hoffen, dass zumindest 20 Liter herunterkommen.

Der Vormittag war mit 17 Grad noch recht angenehm, hat dies benützt um den Schaukasten zu reinigen, nun ist Pause und Haare schneiden angesagt, meine liebe Friseurin wartet auf mich, so bekam ich sogar einen Anruf, dem wird selbstverständlich Folge geleistet. :h430:

Josef
 

Drohn55

Mitglied
Registriert
29 Jan. 2008
Beiträge
2.542
Punkte Reaktionen
75
Alter
67
Ort
Chemnitz, Sachsen
Imker seit
1971
Heimstand
Kleingarten.
Wanderimker
nö.
Rähmchenmaß/Wabengröße
Deutschnormal.
Schwarmverhinderung wie
mehr zufällig.
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
... nun ist Pause und Haare schneiden angesagt, meine liebe Friseurin wartet auf mich, so bekam ich sogar einen Anruf, dem wird selbstverständlich Folge geleistet. :h430:

Josef

Josef, Haare schneiden ?? Hast Du doch gar nicht nötig - wahre Schönheit kommt von innen :h430::h430::h430::l435:
... schreibt einer, der gestern beim Verschönerungsrat (mit aktuellem Negativtest und Schnutendeckel) war :b020 naja, hab es überlebt und nun sind erst mal einige Wochen Ruhe.
Das heutige Wetter hat die Mädels in ihren Stock genötigt, nur ein paar Wasserholerinnen waren unterwegs. Immerhin stolze 7 Plusgrade waren am Stand und der bis dato gefallene Regen war auch nicht berauschend. Die Fässer sind noch nicht voll.
Nur der Sturm hat gewütet, aber bei mir im Garten keinen Schaden angerichtet.

Wolfgang
 

fix

Mitglied
Registriert
8 Aug. 2010
Beiträge
11.517
Punkte Reaktionen
230
Alter
66
Ort
Lkr. Traunstein
Imker seit
2008
Heimstand
Bienenhaus
Wanderimker
nein
Rähmchenmaß/Wabengröße
DNM
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
Gestern Abend eine Temperatur von 10 Grad, während der Nacht sauste sie runter auf 5 Grad, kein Regen, der Wind legte sich, kann jedoch jederzeit wieder loslegen. Im bisherigen Mai 21 Liter Regen.
 

fix

Mitglied
Registriert
8 Aug. 2010
Beiträge
11.517
Punkte Reaktionen
230
Alter
66
Ort
Lkr. Traunstein
Imker seit
2008
Heimstand
Bienenhaus
Wanderimker
nein
Rähmchenmaß/Wabengröße
DNM
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
Ganztags bewölkt, trotzdem bis 15 Grad, kaum Wind und die Bienen flogen stark und kamen mit Pollen zurück, wie der Eintrag sich gestaltet hat, siehe Waagstockdaten. Heuer zieht sich das Futterjahr in der Landwirtschaft weit hinaus wegen dem kalten Wetter, einige Landwirte haben bereits Futterknappheit, wieder ein Beweis wie vieles vom Wetter abhängt.
 

fix

Mitglied
Registriert
8 Aug. 2010
Beiträge
11.517
Punkte Reaktionen
230
Alter
66
Ort
Lkr. Traunstein
Imker seit
2008
Heimstand
Bienenhaus
Wanderimker
nein
Rähmchenmaß/Wabengröße
DNM
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
Der Blick am frühen Morgen mit nüchternem Magen auf die Wetterstation sieht 7 Grad, draussen mit immer noch nüchternem Magen zeigt der eiskalte Wind eine fühlbar kältere Temperatur, aktuell sonnig zwischen den Wolken, der Wind weiterhin eiskalt, der Magen immer noch nüchtern, aber schon gefüllt mit 0,8 Liter Wasser. Mangels Hunger wird heute frühestens mittags gefrühstückt.
 

Mike54

Mitglied
Registriert
16 März 2019
Beiträge
387
Punkte Reaktionen
34
Ort
Deutschland
Imker seit
2015
Heimstand
im Garten
Wanderimker
nein
Rähmchenmaß/Wabengröße
Dadant
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
Bei 4° im plus heute um 9:40 setzt Schneefall ein.

Die Chancen auf Schlitten fahren sind gering, soll es doch am Sonntag 23° werden.

Vielleicht sammeln die Bienen etwas Schneehonig? :-k
 
Oben