Wetter im März 2021

Bumble Bee

Mitglied
Registriert
27 Dez. 2013
Beiträge
5.085
Punkte Reaktionen
3
Ort
Niedersachsen
Imker seit
2014
Heimstand
Freistand
Rähmchenmaß/Wabengröße
DNM
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
Heute Nacht waren es hier 4° und Regen, so wie es ausschaut wirds heute auch nicht wärmer werden. Es gibt mal wieder typisch Norddeutsche graue Suppe :D
 

Josef Fleischhacker

Administrator
Teammitglied
Registriert
18 Jan. 2007
Beiträge
38.698
Punkte Reaktionen
70
Alter
71
Ort
3710 Fahndorf 86
Imker seit
1976
Heimstand
JA
Wanderimker
Ja
Rähmchenmaß/Wabengröße
ÖBW
Schwarmverhinderung wie
ZWA -Zwischenableger
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
Am 14.03. des Vorjahres schrieb ich

Bei den heutigen sonnigen +12 Wärmegraden öffneten sich bei uns die ersten Marillenblüten, wurden auch sehr stark von Bienen beflogen, ...

heute am 21.03. ist davon überhaupt noch keine Spur. Zwar zeigen die Blütenknospen der Steinobstbäume zart weiß, es müsste allerdings ein Wunder geschehen würden diese schon kommender Woche aufblühen.

Dieses verspätete Blühen wird uns allerdings zugute kommen, gibt sich der Winter jetzt noch gnadenlos so wird er für spätere Nachfröste keine Kraft mehr haben.

Josef
 

Drohn55

Mitglied
Registriert
29 Jan. 2008
Beiträge
2.382
Punkte Reaktionen
11
Alter
66
Ort
Chemnitz, Sachsen
Imker seit
1971
Heimstand
Kleingarten.
Wanderimker
nö.
Rähmchenmaß/Wabengröße
Deutschnormal.
Schwarmverhinderung wie
mehr zufällig.
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
... nach dem heutigen Wetterbericht im MDR sollen es bis kommenden Donnerstag bis zu 15 Wärmegrade werden ...
Heute ist der Schnee, zumindest hier im Stadtgebiet, komplett weggetaut, auch wenn noch einige Flocken vom Himmel kamen. Letzteren bedeckten lockere Wolken (jetzt nicht mehr), so dass zumindest zeitweise ein bissl die Sonne schien.
Warten wir mal die nächsten Tage ab.

Wolfgang
 

fix

Administrator
Teammitglied
Registriert
8 Aug. 2010
Beiträge
11.207
Punkte Reaktionen
41
Alter
65
Ort
Lkr. Traunstein
Imker seit
2008
Heimstand
Bienenhaus
Wanderimker
nein
Rähmchenmaß/Wabengröße
DNM
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
Eine trockene mit Wind durchzogene Nacht bei 0,6 Grad plus, momentan fängt es leicht an zu schneien, genauer gesagt sehr leicht, einzelne Flocken lassen sich blicken, von schneien zu sprechen ist eigentlich stark übertrieben. Zuwenig Schnee um den Krisenstab der Schneemänner tagen lassen zu können :)
 

fix

Administrator
Teammitglied
Registriert
8 Aug. 2010
Beiträge
11.207
Punkte Reaktionen
41
Alter
65
Ort
Lkr. Traunstein
Imker seit
2008
Heimstand
Bienenhaus
Wanderimker
nein
Rähmchenmaß/Wabengröße
DNM
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
Gestern Nacht 0 Grad und Raureif vom feinsten, heute Nacht sank die Temp nur noch auf 3 Grad und kein geraureifter raureifiger oder sonstiger Raureif, gestern tagsüber sonnig und die noch blühenden Weidenbäume und Sträucher wurden von den Bienen angeflogen als ob es dafür Goldmedaillen in dreifacher Ausführung gäbe und werden heute wieder genauso besucht.
 

Josef Fleischhacker

Administrator
Teammitglied
Registriert
18 Jan. 2007
Beiträge
38.698
Punkte Reaktionen
70
Alter
71
Ort
3710 Fahndorf 86
Imker seit
1976
Heimstand
JA
Wanderimker
Ja
Rähmchenmaß/Wabengröße
ÖBW
Schwarmverhinderung wie
ZWA -Zwischenableger
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
Jetzt schon haben wir 10 Wärmegrade, unsere Bienen sind massenhaft unterwegs, vor allem die Weiden und Dirndln werden enorm beflogen.

Selber bin ich im Garten im Einsatz, hier muss schon dringend für Ordnung gesorgt werden, auch Berge von Schriftgut warten auf den Häcksler.

Josef
 

Josef Fleischhacker

Administrator
Teammitglied
Registriert
18 Jan. 2007
Beiträge
38.698
Punkte Reaktionen
70
Alter
71
Ort
3710 Fahndorf 86
Imker seit
1976
Heimstand
JA
Wanderimker
Ja
Rähmchenmaß/Wabengröße
ÖBW
Schwarmverhinderung wie
ZWA -Zwischenableger
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
Ich kann mich nicht erinnern unsere Obstbäume jemals vor deren erblühen gießen zu müssen, heute war dies der Fall. Im

* Jänner hatten wir noch 40,7 L

* Feber nur noch 24,3, im aktuellen

* März lediglich 14,3 L, sind in Summe bescheidene 79,3 L, die mindest erforderliche Regenmenge in diesen bisherigen 13 Wochen wären 130 Liter.

Heute war ich nun mit Fässer, Kannen und Kübeln unterwegs, dies um wenigstens die im Herbst gepflanzten Jungbäume mit Wasser zu versorgen.

Josef
 

Drohn55

Mitglied
Registriert
29 Jan. 2008
Beiträge
2.382
Punkte Reaktionen
11
Alter
66
Ort
Chemnitz, Sachsen
Imker seit
1971
Heimstand
Kleingarten.
Wanderimker
nö.
Rähmchenmaß/Wabengröße
Deutschnormal.
Schwarmverhinderung wie
mehr zufällig.
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
Gestern 17, heute schlappe 6 Grad - gestern Sonne satt, heute bewölkt, Regenschauer und ein schneidend kalter Wind aus West.
Die Gelegenheit heute wurde genutzt, das vor den Magazinen aufgewachsene Gestrüpp zu entfernen und die Hecke zu stutzen. Wenn voller Flugbetrieb herrscht, ist das wohl eher nicht angebracht. Außerdem muß das Massensterben auch mal zu etwas gut sein ...:-k
Naja, dank der tüchtigen Mithilfe vom derzeit anwesenden Junior ist das Ganze in relativ kurzer Zeit über die Bühne gegangen. Mit einiger Verspätung haben sie auch auf die Heckenschere reagiert, aber da war bereits der Olle -also ich- vor der Flugfront zugange, um den ganzen Krempel einzusammeln. Man blieb aber friedlich, vielleicht auch, weil justament in diesem Augenblick die Sonne mal rauskam:thumbright:.

Wolfgang
 

Drohn55

Mitglied
Registriert
29 Jan. 2008
Beiträge
2.382
Punkte Reaktionen
11
Alter
66
Ort
Chemnitz, Sachsen
Imker seit
1971
Heimstand
Kleingarten.
Wanderimker
nö.
Rähmchenmaß/Wabengröße
Deutschnormal.
Schwarmverhinderung wie
mehr zufällig.
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
Kleiner Nachtrag: Momentan schneit und graupelt es ... brr

Wolfgang
 

AndreasW

Administrator
Teammitglied
Registriert
20 Sep. 2011
Beiträge
1.667
Punkte Reaktionen
42
Ort
Wien
Imker seit
28.06.2019 ;)
Heimstand
Krems
Rähmchenmaß/Wabengröße
Zander Jumbo (BR)/Flach (HR)
Eigene Kö Zucht ja/nein
Nein
Hier bei Krems hatte es endlich wiedermal Flugwetter zwei Tage lang, die ersten seit knapp zwei Wochen! Aber heute war es ab Mittag dann wieder bewölkt, grauslich und windig.

Hoffe morgen früh passt das Wetter noch, muss ich doch nach meinen Bienen sehen und schauen ob Futter und Brutwaben passen.
 

Bumble Bee

Mitglied
Registriert
27 Dez. 2013
Beiträge
5.085
Punkte Reaktionen
3
Ort
Niedersachsen
Imker seit
2014
Heimstand
Freistand
Rähmchenmaß/Wabengröße
DNM
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
Heute zwischen 2-4°c immer wieder schauer mal Schnee mal Regen mal Graupel, und ne steife Briese.
 

Josef Fleischhacker

Administrator
Teammitglied
Registriert
18 Jan. 2007
Beiträge
38.698
Punkte Reaktionen
70
Alter
71
Ort
3710 Fahndorf 86
Imker seit
1976
Heimstand
JA
Wanderimker
Ja
Rähmchenmaß/Wabengröße
ÖBW
Schwarmverhinderung wie
ZWA -Zwischenableger
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
Ein schöner Sonntag, dazu sonnig und mit +12 Grad relativ warm, unsere Bienen nützen dies und dementsprechend sind fleißig unterwegs. Angeblich soll es die ganze Woche so bleiben, Ende der Woche soll als Ostergeschenk die berühmt berüchtigte Osterkälte heimsuchen.

Der gestern groß angekündigte Regen brachte uns lediglich 0,4 Liter, also echt nicht der Rede wert.

Josef
 

Drohn55

Mitglied
Registriert
29 Jan. 2008
Beiträge
2.382
Punkte Reaktionen
11
Alter
66
Ort
Chemnitz, Sachsen
Imker seit
1971
Heimstand
Kleingarten.
Wanderimker
nö.
Rähmchenmaß/Wabengröße
Deutschnormal.
Schwarmverhinderung wie
mehr zufällig.
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
Bei uns ist die Kälte -hoffentlich- gestern durch. Heute war es zumindest freundlicher, wenn auch noch ziemlich kühl, so um die 6-8 Grad. Der böige Wind von gestern war weg, so daß es sich aushalten ließ. Zeitweise hat sich Klärchen auch mal sehen lassen.

Wolfgang
 

fix

Administrator
Teammitglied
Registriert
8 Aug. 2010
Beiträge
11.207
Punkte Reaktionen
41
Alter
65
Ort
Lkr. Traunstein
Imker seit
2008
Heimstand
Bienenhaus
Wanderimker
nein
Rähmchenmaß/Wabengröße
DNM
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
Heute Morgen + 3 Grad, kein Wind, deshalb fühlt es sich nicht so kalt an, die Bienen brummen in den Kästen vor sich hin, gestern Abend roch es das erstemal dieses Jahr im Bienenhaus nach frischem Eintrag, was auch die Waagen anzeigten, siehe Waagstockthread.

Die lieben Flugzeuge hinterlassen seit Tagen ihre lieben Streifen am lieben Himmel, es sieht fürchterlich aus.
 

Josef Fleischhacker

Administrator
Teammitglied
Registriert
18 Jan. 2007
Beiträge
38.698
Punkte Reaktionen
70
Alter
71
Ort
3710 Fahndorf 86
Imker seit
1976
Heimstand
JA
Wanderimker
Ja
Rähmchenmaß/Wabengröße
ÖBW
Schwarmverhinderung wie
ZWA -Zwischenableger
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
Der frische Honig/Poellengeruch ist auch bei mir festzustellen, ist ein Labsal für meine Nase.

Ein schöner Tag kündigt sich an, somit wird die meiste Arbeit nach außen verlegt.

Josef
 

Bumble Bee

Mitglied
Registriert
27 Dez. 2013
Beiträge
5.085
Punkte Reaktionen
3
Ort
Niedersachsen
Imker seit
2014
Heimstand
Freistand
Rähmchenmaß/Wabengröße
DNM
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
Schönster Wetter 20°c

die Leistung meiner Pv diesen Monat:
Unbenannt.JPG
 

Rolf G

Mitglied
Registriert
14 Nov. 2020
Beiträge
203
Punkte Reaktionen
4
Ort
Oberfranken (Bavaria)
Imker seit
2019
Heimstand
Oberfranken
Wanderimker
Nein
Rähmchenmaß/Wabengröße
Warre
Schwarmverhinderung wie
z. Z. ohne
Eigene Kö Zucht ja/nein
Nein
Hier ist auch endlich Sonnenschein angesagt.
Und sie "honigt" ... die Dirndl.

Rolf
Kornelkirsche 100_7825.jpg
 

Josef Fleischhacker

Administrator
Teammitglied
Registriert
18 Jan. 2007
Beiträge
38.698
Punkte Reaktionen
70
Alter
71
Ort
3710 Fahndorf 86
Imker seit
1976
Heimstand
JA
Wanderimker
Ja
Rähmchenmaß/Wabengröße
ÖBW
Schwarmverhinderung wie
ZWA -Zwischenableger
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
Eine prachtvolle Dirndl, hast da Zugang zu den überaus wertvollen Früchten?

Wir erleben eine ausgesprochen schöne Osterwoche, im Freien kann man schon kurzärmelig arbeiten, auch unsere Tiere erfreuen sich der warmen Sonnenstrahlen, Bienen sind massenhaft unterwegs, freut mich sehr.:h430:

Josef
 

Bienenfreund87

Super-Moderatoren
Teammitglied
Registriert
3 Feb. 2019
Beiträge
2.080
Punkte Reaktionen
3
Alter
34
Ort
Hollabrunn
Imker seit
2016
Rähmchenmaß/Wabengröße
Österreichische Breitwabe
traumhaftes Wetter, die 20 grad sind schon seit Stunden erreicht und der Bienenflug ist dementsprechend der Wahnsinn :prayer: ich probiere soviel Sonne und Frischluft zu tanken bevor es wieder abkühlt :n99:
 

Drohn55

Mitglied
Registriert
29 Jan. 2008
Beiträge
2.382
Punkte Reaktionen
11
Alter
66
Ort
Chemnitz, Sachsen
Imker seit
1971
Heimstand
Kleingarten.
Wanderimker
nö.
Rähmchenmaß/Wabengröße
Deutschnormal.
Schwarmverhinderung wie
mehr zufällig.
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
Im Moment ist es dunkel und von daher der Sonnenschein nicht mehr ganz so intensiv:thumbright:
Heute tagsüber stetig steigende Temperaturen bis 21°C, die Damen überschlugen sich geradezu auf dem Flugbrett. Honigen tut hier allerdings nichts, zumindest ist kein entsprechender Duft zu schnuppern. Pollen wird massenhaft geschleppt, die ersten Salweiden sind schon durch ...
Am letzten Tag des Monats soll es ja noch wärmer werden, dann bricht es allerdings wieder ein. Naja, schließlich heißt der Folgemonat April.
Von Regen ist allerdings nichts in Sicht.

VG Wolfgang
 
Oben